Skip to main content

Bei Bwin auf den nächsten Trainer des FC Bayern München wetten

Der FC Bayern München ist noch immer auf der Suche nach einem neuen Trainer für die kommende Saison. Jede Menge Namen kursieren in der Gerüchteküche, die Absage von Thomas Tuchel hat wieder neuen Schwung in die Debatte gebracht. Das hat der Sportwetten Anbieter Bwin für sich entdeckt und eine Wette auf den Markt gebracht: Wer wird der neue Trainer des FC Bayern München? Auf der Liste stehen insgesamt 20 Namen, natürlich können einige schon mit gesundem Menschenverstand ausgeschlossen werden. Bei anderen jedoch kommen wir ins Grübeln – wer wird denn nun der nächste Trainer? Ein Blick auf die Favoriten.

# Wettanbieter Vorteile Bonus Bewertung
1 Bwin
  • 100% Bonus bis zu 100€
  • Kein Bonus Code Erforderlich
  • Sehr schnelle Auszahlungen

100%bis 100€

91 von 100

Bonus Holen!

Erfahrungen

Niko Kovac, derzeit Eintracht Frankfurt: Bwin Quote 1,50

Bwin sieht mit Niko Kovac einen klaren Favoriten auf die Nachfolge von Jupp Heynckes. Der ehemalige Spieler des FC Bayern München konnte sich in den vergangenen Jahren bei Eintracht Frankfurt einen hervorragenden Ruf erarbeiten und ist, was die Champions League Plätze angeht, in Konkurrenz zu Leipzig, Dortmund und Leverkusen getreten. Allerdings fehlt ihm noch die internationale Erfahrung, in Kriterium, das bei der Trainersuche in München sicher nicht vernachlässigt werden sollte.

Bwin Bayern Trainer Wette

Ralph Hasenhüttl, derzeit RB Leipzig: Bwin Quote 2,20

Die Vertragsverlängerung bei Leipzig zieht sich noch immer wie Kaugummi, weshalb die Spekulationen auch nicht zur Ruhe kommen. Sowohl Verein als auch Trainer geben sich allerdings seht entspannt in dieser Frage, der bestehende Vertrag endet 2019. Hasenhüttl meinte einmal, dass ein Job bei den Bayern noch zu früh für ihn wäre. Die Bayern wären sicherlich gewillt, den Erfolgscoach trotzdem aus dem Vertrag bei den Roten Bullen herauszukaufen.

Jupp Heynckes: 6,00

Eine Quote von 6,00 also darauf, dass Heynckes doch nochmal ein Jahr dranhängt. So richtig sicher ist sich niemand mehr nach seinen letzten Aussagen, dass der Triple-Trainer nicht doch nochmal weitermachen könnte, auch wenn er immer wieder betont hat, er helfe nur diese eine Saison aus. Es bleibt abzuwarten, ob die Chancen für ihn steigen.

Mauricio Pochettino, derzeit Tottenham Hotspur: Bwin Quote 7,00

Es soll, wenn es nach Rummenigge und Hoeneß geht, auf jeden Fall ein deutschsprachiger Trainer werden – nun, zu den gehört Pochettino sicherlich nicht. Doch durch die Absage von Tuchel müssen auch die Bayern sich der Realität öffnen. Allerdings scheint auch Real Madrid ein Interesse an dem Argentinier zu haben, die Konkurrenz könnte also härter kaum sein. Gerüchten zufolge hat Sportdirektor Hasan Salihamidzic schonmal bei Pochettino angeklopft – spannend.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge