Bet365 App für iPhone und Android

Bet365 App für iPhone und Android im Test

Bet365 gehört mit zu den ältesten Anbietern im Sportwettengeschäft. Eine reichhaltige Auswahl für alle Wettfreunde ist gegeben. Konkret werden über 40 Sportarten bedient. Daraus resultiert täglich eine Vielfalt aus 30.000 Einzelwetten. Außerdem gilt bet365 als bester Bookie für Livewetten. Bei näherer Betrachtung der Gewinnchancen fällt der überdurchschnittliche Quotenschlüssel (rund 94 Prozent). Neukunden bietet das Unternehmen einen attraktiven Willkommensbonus von bis zu 100 Euro (Verdopplung der Ersteinzahlung). Mobilist Bet365 mitzwei Varianten sehr gut aufgestellt. Zum einen gibt es die klassische Download-App für iOS und Android, zum anderen steht eine Browserapp ohne Download zur Verfügung. Aber welche Vor- und Nachteile gehen mit den verschiedenen Varianten der bet365 App einher?

Jetzt bei Bet365 Mobile Wetten mit einem 100€ Bonus

EinzahlungsbonusBewertungBonusQuotenAngebotZahlung
100% bis zu 100€ Bewertung : 10 / 10 10 / 1010 / 1010 / 1010 / 10 Bet365 Bonus Bonus Code : Nicht Nötig Bet365 IM TEST

Vor allem die bet365 App für iOS und Android erregt prinzipiell das Interesse der Leser. So kann die entsprechende Anwendung beispielsweise im App Store von Apple unproblematisch und schnell heruntergeladen werden. Dabei ist es unerheblich, ob der Spieler ein iPhone oder iPad besitzt. Mittels QR-Code können auch Android-User die bet365 App problemlos herunterladen und in den Genuss sämtlicher Funktionen kommen. Für Nutzer ist es sinnvoll, die App über das WLAN-Netz zu installieren. Die App selbst bietet neben dem gesamten Wettangebot auch das Livestream-Angebot an. Der Livestream ist kostenfrei, ebenso wie die App.

Doch ein Download der bet365 App ist nicht einmal zwangsläufig erforderlich. Es gibt nämlich auch eine Anwendung ohne Download. Hier stehen natürlich auch alle bekannten Features zur Verfügung, denn der Kunde gelangt auf die „normale“ Desktop-Seite und kann mit seinem Account alle Funktionen wie Wettabgabe, Quotenliste, Buchungen etc. nutzen. Was jedoch in diesem Zusammenhang nicht angeboten wird, ist die Livestream-Funktionen. Doch das ist für deutsche Kunden ohnehin aus lizenzrechtlicher Sicht ein Problem.

Kurz und knapp:

  • iOS- und Android-App kostenfrei im jeweiligen Store
  • Alternativ steht eine downloadfreie Web App zur Verfügung (m.bet365.de)
  • Sämtliche Funktionen können in der App von unterwegs aus genutzt werden

Neukundenbonus bei Bet365: Bis zu 100 Euro sind möglich!

Interessant auch bei diesem Sportwetten-Anbieter ist der Wettbonus, welcher in Form eines Neukundenboni auf die erste Einzahlung gewährt wird. als Dieser Willkommensbonus steht nur Neukunden zur Verfügung und wird auf Wunsch bei der Anmeldung bereitgestellt. Um den Neukundenbonus zu erhalten, ist natürlich eine Registrierung mit den entsprechenden persönlichen Informationen notwendig, danach kann der Neukundenbonus aktiviert werden.

Beim Neukundenbonus von bet365 handelt es sich um einen Einzahlungsbonus, der also nur durch eine erste Einzahlung aktiviert werden kann. Wer sich für diesen Bonus entscheidet, bekommt bis zu 100 Euro extra. Grundlage für die Bonushöhe ist die Höhe der Ersteinzahlung. Der bet365 Bonus beträgt immer 100 Prozent auf die Ersteinzahlung. Das bedeutet: 50 Euro einzahlen, 50 Euro Bonus erhalten, 90 Euro einzahlen, 90 Euro Bonus erhalten. Die Mindesteinzahlung liegt bei 10 Euro. Um den Bonus beanspruchen zu können, ist es entsprechend wichtig, den Einzahlungsbetrag und den Bonus mindestens dreimal einzusetzen. Die Mindestquote für die Wetten liegt bei 1,50. Ist der Mindesteinsatz umgesetzt, kann der Wettbonus ausgezahlt werden. Zusatzoptionen sind bei diesem Angebot nicht vorhanden. Das Wettangebot von bet365 steht sieben Tage nach Einzahlung zur Verfügung. Es ist natürlich kein Problem, den lukrativen Wettbonus auch über die bet365 App mit dem Smartphone oder Tablet-PC zu aktivieren. Einen zusätzlichen mobilen Wettbonus gibt es zumindest zum aktuellen Zeitpunkt leider nicht.

Wettangebot in der bet365 App

Die Wettgemeinde kann täglich auf mehr als 30.000 Einzelwetten zurückgreifen, die alle auch über die bet365 App zur Verfügung stehen. Insgesamt bietet der Buchmacher mehr als 40 Sportarten, die neben dem Fußball als beliebteste Wettsportart auch Tennis und Golf beherbergen. Zu den beliebtesten Sportarten die täglich gewettet werden gehört nicht nur Fußball und Tennis, sondern auch Golf, Handball, Volleyball und Motorsport. In den Topligen lassen sich zusätzlich noch einmal 100 und mehr Spezialwetten finden.

Im Bereich der Livewetten, welche ebenfalls von bet365 angeboten werden, sind verschiedene Sportarten inbegriffen, welche täglich je nach Angebot wechseln können. Natürlich sind die Hauptsportarten Fußball und Tennis fast immer in den Livewetten vorzufinden. Ins Auge stechen spätestens im Vergleich zur Konkurrenz die Quotenhöhe sowie die Vielfalt an Livewetten. Nicht ohne Grund gilt bet365 nämlich als bester Buchmacher für Live-Events. Die bestehenden Wettangebote sind alle über die Apps zu nutzen und können somit auch mobil abgerufen werden.

Zahlungsmöglichkeiten in der bet365 mobile App

Nach unseren Erfahrungen arbeitet bet365 mit zahlreichen bekannten Zahlungsdienstleistern zusammen, die eine sichere und umfassende Transaktion der Gelder ermöglichen. Demnach lassen sich sehr viele namenhafte Zahlungsanbieter wiederfinden. Jeder User kann also selber bestimmen, welche Zahlungsmöglichkeit er gerne nutzen will, sehr beliebt sind PayPal Wetten. Im Angebot sind unter anderem bekannte Anbieter wie PayPal, Skrill und Neteller (alles eWallet-Anbieter). Ebenso sind Paysafecard, Banküberweisung sowie die Visa- und MasterCard-Kreditkarte und Sofortüberweisung im Zahlungsportfolio vertreten. Gebühren für die Transaktion werden von bet365 nicht berechnet. Gebühren werden auch von den Zahlungsdienstleistern selbst nicht berechnet, jedoch kann man als User erkennen, dass verschiedene Einzahlungs- und Auszahlungslimits vorhanden sind. Das geringste Einzahlungslimit biete die Paysafecard, Skrill und Visa mit gerade einmal fünf Euro. Die maximalen Einzahlungen hingegen können mit rund 40.000 Euro durchgeführt werden.

Neben diesen bekannten Unternehmen hat bet365 noch einige andere Unternehmen in den letzten Jahren mit aufgenommen. Auszahlungen und Einzahlungen lassen sich nun auch über Entropay und Fastbank machen. Bearbeitungszeiten betragen bei den oben benannten Online-Unternehmen maximal 24 Stunden, in der Regel werden diese Zahlungen aber sofort vorgenommen. Bei Bankwire und auch bei der Fastbank werden die Zahlungen in der Regel nach spätestens drei Werktagen ermöglicht.

FAQ:Fragen und Antworten zur bet365 App

  1. Steht jedem Nutzer eine mobile App von bet365 zur Verfügung?

Jedem Kunden stehen die Apps kostenfrei zur Verfügung. Der Spieler kann wählen, ob er sich für die native App mit Download (iOS/Android), oder für die Browserapp entscheidet, die komplett ohne Download auskommt.

  1. Kann ich den Wettbonus über die bet365 App aktivieren?

Ja, das ist absolut unproblematisch möglich. Einfach die Anwendung herunterladen, registrieren, Bonus aktivieren und Ersteinzahlung von mindestens zehn Euro vornehmen. Dann ist es auch über dem mobilen Endgerät kein Problem, den 100-Prozent Bonus zu nutzen.

  1. Welche Funktionen können mit der bet365 Sportwetten App genutzt werden?

Wer sich für die klassische App für iOS und Android entscheidet, bekommt alle erdenklichen Funktionen geboten. Hierunter fallen Wettplatzierungen, Einzahlungen, Auszahlungen sowie sogar Livestreams und Live-Ticker. Auch der Kundenservice kann auf diesem Weg kontaktiert werden. Mit der Web App ohne Download stehen grundsätzlich dieselben Funktionen zur Verfügung.

  1. Kann ich Einzahlungen und Auszahlungen über die App durchführen?

Ja, sowohl Einzahlen als auch Auszahlen ist mit allen bet365 Applikationen kein Problem. Es gelten dieselben Limits und Bearbeitungszeiten. Natürlich achtet bet365 auf eine sichere Durchführung der Zahlungen

  1. Ist die bet365 App kostenfrei?

Ja, alle Varianten der bet365 App sind abgesehen von den verbrauchten Datenmengen komplett kostenfrei. Geld wird erst benötigt, wenn ein Wettschein platziert werden soll.

Wie attraktiv ist die bet365 App?

Bet365 bietet seinen Kunden eine umfassende Anzahl von mehr als 40 Sportarten an, auf die sowohl live als auch im normalen Wettbereich gewettet werden kann. Damit ergeben sich pro Tag mehr als 30.000 verfügbare Einzelwetten. Fußball, Tennis und Handball sind nur wenige der zahlreichen Sportarten, welche auch über die bet365 App genutzt werden können. Die App selbst ist gut zu bedienen und kann im Appstore als iOS-Version geladen werden. Wer kein Apple-Gerät besitzt, kann den Wettanbieter auch einfach über den Webbrowser des Smartphones aufrufen (= ohne Download). In der bet365 App stehen alle Funktionen zur Verfügung (u.a. Wettabgabe, Zahlung, Support). Es spricht also einiges dafür, den bekannten Wettanbieter bet365 aus Großbritannien mit einem Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro auch mobil zu nutzen.