Skip to main content

Bet365: Cash Back bei 0:0 zwischen Real Madrid und FC Bayern München

Am Dienstag gibt es das von vielen Fans herbeigesehnte Rückspiel des Halbfinales in der UEFA Champions League zwischen Real Madrid und dem FC Bayern München. Da das Hinspiel bereits mit 1:2 für München verloren ging, wird ein intensives Spiel mit viel Offensive und vor allem: Vielen Toren erwartet. Doch es wäre nicht dass erste Mal, dass Hoffnungen enttäuscht werden: Schon so manches Spitzenspiel, bei dem viele Tore vorhergesagt worden sind, endete schließlich mit einem langweiligen 0:0. Dass auf dieses Ergebnis allerdings kaum jemand setzt, ist ebenso nicht verwunderlich. Der Wettanbieter Bet365 hat zum Glück die richtige Absicherung für Dich: Wenn Du auf das Spiel Real Madrid gegen FC Bayern München Wetten möchtest und diese Wette geht verloren, weil die Partie torlos bleibt, gibt es den Einsatz zurück.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • 100€ Wettbonus
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr gutes Wettangebot

100%bis 100€

95 von 100

Jetzt Wetten

Erfahrungen

So funktioniert der Cash Back für das Spiel zwischen Real Madrid und Bayern München bei Bet365

Am vergangenen Wochenende gab es beispielsweise fünf Spiele, die mit einem torlosen Remis endeten, obwohl zuvor quasi feststand, dass die Partien nicht ohne Tore enden werden:

  • Sonntag: Slavia Prag v Slovacko
  • Sonntag: Sarpsborg v Bodø/Glimt
  • Sonntag: Valencia v Eibar
  • Samstag: Burnley v Brighton
  • Samstag: Liverpool v Stoke

Wer sich bei diesen Spielen mit der Aktion von Bet365 abgesichert hat, der hat seinen Einsatz inzwischen schon längst wieder, und das ohne Bet365 Bonus oder Umsatzbedingungen. Um von dieser Versicherung zu profitieren, müssen wir Wetten vor einem beliebigen Fußballspiel auf beliebige der folgenden Wettmöglichkeiten platzieren:

  • Genaues Ergebnis
  • Halbzeit/Endergebnis
  • Scorecast

Natürlich gilt dieses Angebot nicht für Wetten, die mit der Cashout Funktion vorzeitig beendet worden sind.

Bet365 Bonus

Was, wenn Lewandowski, Ronaldo und Co. nicht treffen?

Mit Spielern wie Robert Lewandowski, Cristiano Ronaldo, Karim Benzema oder Sandro Wagner klingt es natürlich mehr als unwahrscheinlich, dass ausgerechnet dieses ewige Champions League Duell mit einem torlosen Remis enden wird. Doch das dachten die meisten sicherlich auch bei dem Spiel zwischen dem FC Liverpool und Stoke City am vergangenen Samstag. Doch weder Mo Salah noch Sadio Mane haben an diesem Abend den Ball im Tor des Gegners unterbringen können.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.