Als NBA-Fan kann man sich heute Nacht auf ein überaus Als NBA-Fan kann man sich heute Nacht auf ein durchaus spannendes Matchup freuen. Die Boston Celtics reisen nach Los Angeles, wo sie im Staples Center auf die LA Clippers treffen werden.

Die Boston Celtics, die mit einer Bilanz von 12-9 durchaus Playoff-Ambitionen haben, mussten im vergangenen Spiel gegen die Sacramento Kings eine herbe Niederlage einstecken. Mit einem Sieg gegen die LA Clippers könnten sie nun also wieder auf die richtige Bahn geraten.

Auf der anderen Seite stehen die LA Clippers, bei denen es zurzeit um einiges besser läuft. Mit ihrer Bilanz von 17-6, haben sie die Möglichkeit nach einem Sieg wieder an der Tabellenspitze der Western Conference zu stehen. Kommen wir nun zu unserer Vorschau und Prognose für diese Partie.

Boston Celtics schwächeln in den vergangenen Spielen

Nach einem recht guten Start in die aktuelle Saison, sahen die Boston Celtics in den letzten Spielen ziemlich verwundbar aus. Sie haben nur eines ihrer letzten 4 Spiele gewinnen können, wobei dieser Sieg gegen die schwächelnde Mannschaft der Golden State Warriors zustande kam.

Die Celtics haben momentan, vor allem bei den defensiven Rebounds, einige große Probleme. In diesem Bereich rangieren sie derzeit sogar nur auf dem 23. Platz in der Liga. Ein weiteres Problem ist die Produktivität ihrer Bank, die seit dem Ausfall von Payton Pritchard noch weiter nachgelassen hat. Die einzigen konstanten Leistungen kommen von Jaylen Brown und Jayson Tatum, die gegen eine defensivstarke Mannschaft der LA Clippers noch einmal ihr ganzes Können unter Beweis stellen müssen.

Jason Tatum knüpft an vergangene Leistungen an

Nachdem er, aus gesundheitlichen Gründen, mehrere Spiele verpasst hat, konnte Jason Tatum nun dort weitermachen, wo er zuvor aufgehört hat. Er konnte selbst in der Niederlage gegen die Kings fast einen Triple-Double erzielen. Zudem verbucht er während dieser Saison durchschnittlich sensationelle 26.8 Punkte, 4.1 Assists und 7.3 Rebounds pro Spiel. Mit 1.2 Steaks pro Spiel kann er aber auch defensiv durchaus überzeugen.

Jayson Tatum Boston Celtics
IMAGO / Icon SMI

Tatum ist der wohl beste Spieler der Boston Celtics und wird auch heute Abend wieder aufblitzen müssen, wenn sie diese wichtige Begegnung gewinnen wollen.

Mögliche Boston Celtics Startaufstellung

G Kemba Walker, G Jaylen Brown, F Jayson Tatum, F Daniel Theis, C Tristan Thompson.

LA Clippers spielen zurzeit auf höchstem Niveau

Die LA Clippers sind während dieser Saison in einer fantastischen Form, was sich in ihrem Record von 17-6 widerspiegelt. Die Schwierigkeiten zwischen den Spielern, die während der vergangenen Saison ans Tageslicht kamen, wurden von Tyronn Lue in dieser Saison anscheinend behoben. Zudem kann George Paul in letzter Zeit immer häufiger überzeugen, weshalb man sagen kann, dass er wieder zu seiner MVP-Form zurückgefunden hat.

Außerdem muss man anmerken, dass die LA Clippers zurzeit nicht nur offensiv, sondern auch defensiv absolut überzeugen können In der NBA-Gesamtwertung liegen sie hier momentan nämlich auf Platz 6 und auf Platz 4. Auch von Verletzungen sind sie größtenteils verschont geblieben, weshalb Lue in fast jedem Spiel eine Startaufstellung seiner Wahl benutzen konnte.

Auch Kawhi Leonard kann in dieser Saison durchaus überzeugen

Der zweimalige Finals-MVP Kawhi Leonard spielt auch in dieser Saison erneut auf einem Top-Niveau. Mit durchschnittlich 26.2 Punkten, 5 Assists und 5 Rebounds pro Spiel gehört er noch immer zu den besten Spielern der gesamten NBA. Zudem trifft er momentan unglaubliche 40% seiner Dreierwürfe, was zeigt, wie sehr er sich in dieser Hinsicht im Vergleich zu den letzten Jahren verbessert hat. Bemerkenswert ist außerdem, dass Leonard während dieser Saison eine sehr starke Bindung zu seinem Forward-Kollegen Paul George aufbauen konnte, was sicherlich in sehr vielen Situationen vom Vorteil ist. Das Dynamische-Duo überzeugt nämlich derzeit nicht nur offensiv, sondern auch defensiv mit sehr starker Teamarbeit.

Man sollte auch heute davon ausgehen, dass Leonard Tatum relativ souverän in Schach halten kann, ohne dabei auf der offensiven Seite nachzulassen.

Mögliche LA Clippers Startaufstellung

G Reggie Jackson, G Paul George, F Kawhi Leonard, F Nicolas Batum, C Serge Ibaka.

Boston Celtics – LA Clippers Wett Tipp

Die LA Clippers werden heute Abend wahrscheinlich ihre stärkste Startaufstellung einsetzen können, weshalb man bereits jetzt sagen kann, dass die defensivschwachen Boston Celtics damit nicht einfach nicht zurechtkommen werden. Der Kader der Clippers ist im Vergleich zu dem der Celtics einfach um ein Vielfaches besser. Und das sowohl offensiv als auch defensiv. Zudem sind die Celtics derzeit in einem riesigen Formtief, wobei ihnen in letzter Zeit einfach das nötige Selbstvertrauen fehlt, um knappe und wichtige Spiele über die Runden zu bringen. Alles in einem sehen wir also die LA Clippers als klaren Sieger dieser Partie an.

Unser Wett Tipp für dieses Spiel lautet: Sieg LA Clippers (mit einem Handicap von +4.5 Punkten).

Wer unseren Wett Tipp für diese Partie umsetzen möchte, sollte dies bei dem Wettanbieter BildBet tun. Hier findest du neben der derzeit besten Quote für unseren Tipp nämlich auch einen tollen Sportwetten Bonus, den du dir für deine Basketball Wetten sichern kannst.