Die besten Wetten auf Borussia Dortmund

In den letzten Jahren hat sich Borussia Dortmund zu einer international erfolgreichen Top-Mannschaft entwickelt. Der Verein gehört mit ca. 160.000 Mitgliedern zu den fünftgrößten deutschen Vereinen und ist der siebtgrößte weltweit. Borussia Dortmund ist seit mehr als 3 Bundesliga Saisons ein ständiger Kandidat, der um die Deutsche Meisterschaft mitspielt und in der UEFA Champions League vertreten ist. Das Angebot an Borussia Dortmund Wetten ist bei den Buchmachern sehr reichhaltig und deckt alle Bundesliga-Spiele, DFB-Pokalspiele und die Champions League ab. Auch in dieser Saison 2019/2020 spielt Borussia Dortmund wieder oben mit und steht im Achtelfinale der UEFA Champions League.

Derzeit belegen die Dortmunder um den Trainer Lucien Favre den 3. Platz in der Bundesliga-Tabelle und haben noch alle Chancen auf den Meistertitel. Mit dem FC Bayern München und RB Leipzig auf den vorderen Plätzen wird der Verein es allerdings nicht einfach haben. Dicht dahinter folgen dann Gladbach und Leverkusen, die ebenfalls in Top-Form sind. Borussia Dortmund spielt normalerweise eine konstante Leistung, zeigt momentan aber Schwächen in der Defensive und fängt sich unnötige Gegentore.

Borussia Dortmund Wetten
Bild: imago images / Eibner

Seit 2018 trainiert Lucien Favre das Team. Der Trainer steht derzeit in der Kritik. Vorgeworfen wird ihm vor allem kein richtiger Motivator für die Mannschaft zu sein. Auf dieser Seite erfahren Sie alles Wichtige rund um den BVB. Wir geben Ihnen wichtige Informationen an die Hand, die Sie bei den Borussia Dortmund Wetten gut gebrauchen können.

Eine wichtige Grundlage für Dortmund Wetten – die Transfers

Zu Beginn der Bundesliga-Saison 2019/2020 hat Dortmund einige hochkarätige Spieler eingekauft, die sich natürlich auf Ihre BVB-Wetten auswirken können. Insgesamt wurden Transfers für neue Spieler in Höhe von ca. 120 Millionen Euro getätigt, um die Borussia zu verstärken. Der Verein hat unter anderem 5 Top-Spieler verpflichtet, die im Mittelfeld, Sturm und der Verteidigung zum Einsatz kommen. Nachstehend ein Überblick über die Neuzugänge von Borussia Dortmund.

  • Julian Brandt (Mittelfeld)
  • Erling Haaland (Stürmer)
  • Thorgan Hazard (Linksaußen)
  • Paco Alcácer (Stürmer)
  • Mats Hummels (Verteidiger)

Abgesehen von Bayern München verfügt Borussia Dortmund über den hochkarätigsten Kader der Bundesliga, der besonders durch die Zugänge Mats Hummels, Thorgan Hazard und Paco Alcácer für die Saison 2019/2020 wesentlich verstärkt wurde. Der Kader ist voll mit Top-Stars und Nationalspielern. Im Gegensatz zu Gladbach und Bayern setzt Borussia Dortmund deutlich weniger auf junge Talente.

Mit Mats Hummels hat der BVB zwar einen der besten Verteidiger der Welt eingekauft, allerdings läuft es im Defensiv-Bereich nicht so, wie es laufen sollte. Hummels ist aber auf jeden Fall ein adäquater Ersatz für den Innenverteidiger Abdou Diallo, der Dortmund Richtung Paris St. Germain zu Saisonbeginn verlassen hat. Alle weiteren Abgänge haben aus unserer Sicht so gut wie keine Löcher in die Mannschaft gerissen.

Die zurzeit instabile Abwehr sollten Sie bei Ihren Dortmund Sportwetten immer im Hinterkopf behalten. Denn nicht selten hat die Borussia deswegen Unentschieden gespielt. Das zeichnet sich auch in der aktuellen Bundesliga-Tabelle mit 6 Unentschieden ab. Übrigens ein guter Ansatz, um die ein oder andere Borussia Dortmund Wette auf ein Remis abzuschließen oder Wettmärkte, wie Unentschieden Geld zurück, zu nutzen. Die Transfers der offensiven Spieler machen sich vor allem in der Tordifferenz des BVB bemerkbar. Denn die Borussia hat die meisten Tore in der 1. Bundesliga geschossen, sodass sich Torwetten auf Dortmund immer für Sie lohnen werden.

Der Trainer und sein Spielsystem – Basis für die Wettprognosen

Der Cheftrainer Lucien Favre steht zurzeit in Dortmund unter Druck, obwohl der Verein oben mitspielt und im Champions League Achtelfinale steht. Die Messlatte bei Dortmund ist mittlerweile ähnlich hoch, wie beim FC Bayern München, sodass Favre mit hohen Anforderungen zu kämpfen hat.

Das Spielsystem des Dortmund Trainers basiert auf einem erfrischenden Offensivfußball gepaart mit einem durchdachten Defensivspiel. Beim Spielaufbau steht die Stabilität der Defensive stets im Vordergrund, um die Schüsse des Gegners schon am Strafraum zu blocken und zu mauern. Im Dortmunder Spiel sind kleine Stellungsfehler zu beobachten, die diese Spielidee von Lucien Favre manchmal zunichtemachen. Die Fehler kommen dadurch zustande, dass die Dortmunder Spieler mehr auf die Gegenspieler als auf die Raumdeckung achten. Das Spielsystem wurde von Favre auch schon bei der Hertha BSC und Borussia Mönchengladbach umgesetzt und basiert auf einem 4-3-3 als Grundordnung. Wobei der Trainer das Basis-System gerne auch auf ein 4-2-3-1 oder 4-4-2 umstellt.

Im Durchschnitt hat Borussia Dortmund pro Spiel ca. 55 Prozent Ballbesitz. Nur der FC Bayern kann in der Bundesliga mehr durchschnittlichen Ballbesitz pro Spiel vorweisen. Viel Ballbesitz ist aber nicht unbedingt ein Indikator für einen garantierten Spielgewinn. Die Erfahrung mussten die Dortmunder schon öfter machen. Sofern Sie auf Borussia Dortmund Livewetten setzen möchten, sollten Sie den Spielverlauf also nicht nur am Ballbesitz bewerten.

Abgesehen von der Defensive trägt die Taktik des Trainers besonders in der Offensive seine Früchte. Borussia Dortmund schießt die meisten Tore der 1. Bundesliga, sodass daraus trotz vieler Gegentore die zweitbeste Tordifferenz der Liga resultiert. Ohne den guten Sturm würde der BVB sicherlich wesentlich schlechter dastehen. Bei den Dortmund Sportwetten sollten Sie vor allem alle Arten von Torwetten nutzen, um treffsicherer zu tippen.

Heim- und Auswärtsstärke der Dortmunder beim Wetten einplanen

Der Signal Iduna Park (Westfalenstadion) bietet Platz für rund 81.000 Zuschauer. Bei den Heimspielen von Borussia Dortmund ist das Haus fast immer ausverkauft. Kein Wunder also, dass der BVB zu den heimstärksten Mannschaften der Bundesliga zählt. In der Bundesliga Heimtabelle steht Dortmund auf Platz 1. Zuhause hat das Team während der laufenden Saison 2019/2020 noch kein einziges Heimspiel verloren. Für Ihre Borussia Dortmund Wetten bedeutet das natürlich, dass Sie das Team daheim bei Spielen der 1. Bundesliga möglichst immer favorisieren sollten – auch wenn es gegen starke Top-Teams geht. Abgesehen von der Bundesliga ist die Heimstärke der Mannschaft ebenfalls in der Champions League gegeben. Lediglich gegen den FC Barcelona haben die Borussen 0:0 gespielt. Zum Tippen eignen sich eigentlich alle Borussia Dortmund Wetten, wie Halbzeit/Endstand, Halbzeit Ergebnisse, Tore 1./2. Hälfte, Genaue Ergebnisse usw.

Im Gegensatz zu den Heimspielen zeichnen sich bei den Dortmundern einige Schwächen bei Auswärtsspielen ab. In der Auswärtstabelle steht der BVB lediglich auf Platz 8 und hat auswärts schon einige Niederlagen einstecken müssen. Des Weiteren besteht eine höhere Tendenz dazu, dass Borussia Dortmund auswärts unentschieden spielt. Für Ihre Dortmund Sportwetten bedeutet das, dass Sie bei Auswärtsspielen der Mannschaft vorsichtig sein müssen. Entweder Sie tippen zum Beispiel vermehrt auf ein Remis mit 1X2 oder berücksichtigen die Tendenz bei Risikospielen mit einer 2-Wege Wette (Unentschieden Geld zurück). Natürlich ist das aber nicht pauschal bei jedem Auswärtsspiel so.

Karten, Gesperrte Spieler und Verletzungen für Wetten berücksichtigen

Sich über Gelbe, Gelb/Rote und Rote Karten, Sperren und Verletzungen zu informieren, kann für Ihre BVB-Wetten wichtig sein. Im Bereich der Karten erwartet Sie bei Borussia Dortmund ein sehr positives Bild. Denn der BVB ist das fairste Team der 1. Bundesliga und hat rund 25 % weniger Gelbe Karten als alle anderen Mannschaften.

Bisher hat nur Mats Hummels eine Gelb/Rote Karte gesehen. Den Großteil der gelben Karten sind den Spielern Julian Weigl, Hakimi Achraf, Thomas Delaney und Mats Hummels zuzuschreiben. Der Rest der Dortmunder hat jeweils nur einmal Gelb gesehen. Des Weiteren gibt es kaum Spieler, denen wirklich eine Sperre droht. Für Ihre Borussia Dortmund Wetten bedeutet das keine erhöhte Gefahr für Elfmeter gegen das Team, wie es bei den anderen Top 5 Mannschaften der Bundesliga der Fall ist. Ganz ähnlich sieht das Bild gefoulter Spieler bei Dortmund aus. In den Top 20 aller gefoulten Bundesliga-Spieler ist Dortmund nicht zu finden. Daher ist auch keine erhöhte Tendenz von Elfmetern für den BVB zu prognostizieren.

Dortmund hatte in der laufenden Bundesliga-Saison 2019/2020 etwas Verletzungspech. Zumindest was den Nationalspieler und Mittelfeld-Star Julian Brandt betrifft. Denn Brandt fällt durch einen Außenbandanriss im Sprunggelenk auf unbestimmte Zeit in der Saison aus. Sicherlich ist Julian Brandt für Cheftrainer Lucien Favre im Mittelfeld ein großer Verlust, der aufgrund des hochkarätigen Kaders aber kompensiert werden kann. Eine massive Leistungsverschlechterung ist daher nicht zu erwarten.

Pokalwettbewerbe (DFB-Pokal, UEFA Champions League) vorhersagen

In der Saison 2017/2018 spielte der BVB in der UEFA Europa League international mit. Allerdings kam dann im Achtelfinale gegen Red Bull Salzburg das frühzeitige Aus. Im darauffolgenden Jahr qualifizierte sich Borussia Dortmund für die Champions League. Mit dem FC Barcelona, Inter Mailand und Slavia Prag in der Gruppe hat die Mannschaft allerdings kein einfaches Los gezogen. Trotzdem hat der BVB mit 3 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen das Achtelfinale der Champions League erreicht. Beim Weiterkommen hat sich vor allem die Heimstärke der Mannschaft positiv ausgewirkt, sodass Sie diese bei den weiteren Borussia Dortmund Champions League Wetten im Hinterkopf behalten sollten.

Als nächstes spielt das Team von Lucien Favre gegen Paris St. Germain zuhause. Die Fußball Experten sehen Paris St. Germain mit ca. 10 % im Vorteil. Mit dem Heimvorteil im Rücken wird das für den BVB keine leichte aber schaffbare Aufgabe. Einen Favoriten für den Gewinn der Champions League sehen wir in der Borussia allerdings nicht. Weshalb wir von BVB Langzeitwetten eher abraten würden. Im Allgemeinen können Sie bei den Dortmund Champions League Wetten aber gute Wettquoten erwarten.

Im DFB-Pokal ist Borussia Dortmund gut durch die ersten beiden Runden gekommen. Im ersten Spiel wurde Uerdingen mit 2:0 und die Gladbacher mit 2:1 durch 2 Tore von Julia Brandt geschlagen. Gegen den SV Werder Bremen ist Dortmund dann in der dritten Runde ausgeschieden. Für den Trainer, das Team und das Management sich keiner überzeugendes Ergebnis, zumal man gegen Bremen viele Chancen gehabt hat als Sieger vom Platz zu gehen. Auch in den Vorjahren ist der Verein im DFB-Pokal frühzeitig aus dem Wettbewerb geflogen. In der kommenden Saison sind BVB-Wetten auf Gesamtsieger DFB-Pokal aus unserer Sicht also weniger empfehlenswert.

Aussicht auf die deutsche Meisterschaft vorhanden?

Wer wird in der Saison 2019/2020 Deutscher Meister? Eine klare Tendenz zeichnet sich in diesem Jahr nicht dafür ab. Allerdings steht Borussia Dortmund hervorragend in der Tabelle da und hat noch gute Chancen Meister zu werden. Eine Dortmund Langzeitwette für die deutsche Meisterschaft wäre als durchaus empfehlenswert. Ob es letzten Endes dann gegen den FC Bayern München und den RB Leipzig reicht, bleibt weiterhin abzuwarten. Im Bereich der Langzweitwetten können Sie zur Sicherheit natürlich zusätzlich auf diese Teams inklusive Borussia Mönchengladbach setzen.

Einer der großen Fragen bei Dortmund ist, ob die Mannschaft ihre Leistung konstant bis zum Saisonende durchhalten kann. Zumal man noch mit dem Achtelfinale der Champions League eine Doppelbelastung der Mannschaft hat, die nicht zu unterschätzen ist. Der Trainer Lucien Favre hatte auch bei seinen Vorvereinen das Problem, dass die Leistung des Teams eingebrochen ist. Derzeit besteht diese Problematik vor allem bei der Abwehr um den Innenverteidiger Mats Hummels. Bei Ihren Dortmund Sportwetten sollten Sie daher etwas Vorsicht walten lassen und die aktuelle Leistung des Teams stets im Blickfeld behalten.

Auf Torjäger Wetten – lohnt sich das bei Borussia Dortmund?

Borussia Dortmund gilt als Torfabrik der Bundesliga. Kein anderer Bundesliga-Verein schießt so viele Tore, wie der BVB. Zu den Top-Stürmern im Team zählen auf jeden Fall Marco Reuss, Jadon Sancho und Paco Alcacer, der vom FC Villareal als Neuzugang zu Beginn der Saison 2019/2020 gekommen ist. Insgesamt gehen fast 40 Tore der Borussen nur auf das Konto von Jadon Sancho und Marco Reuss. Das ist zusammen weitaus mehr als es bei Robert Lewandowski vom FC Bayern München der Fall ist.

Den Torschützenkönig wird Borussia Dortmund in diesem Jahr sicherlich nicht mehr stellen. Denn Jadon Sancho ist mit seinen Treffern doch relativ weit von Timo Werner und Robert Lewandowski abgeschlagen. Trotzdem ist das Dreigestirn mit Marco Reuss, Jadon Sancho und Paco Alcacer als Garant für viele Tore beim BVB zu sehen, sodass sich Borussia Dortmund Torwetten aller Art für Sie auszahlen werden. Für BVB-Wetten auf Tore bieten sich Ihnen zum Beispiel die nachstehenden Wettmärkte an.

Empfehlenswerte Wettmärkte für Spieler Torschützen-Wetten:

  • Torschütze (jederzeit)
  • Erster Torschütze im Spiel
  • Trifft zuletzt
  • Spieler trifft 2-mal oder öfter
  • Spieler erzielt Hattrick
  • Spieler erzielt ein Tor und sein Team gewinnt
  • Über/Unter Tore
  • Genaues Ergebnis
  • Halbzeit/Endstand

Bei den Heimspielen von Borussia Dortmund können Sie mit einer guten Torausbeute rechnen. Besonders, wenn es gegen deutlich schwächere Bundesliga-Mannschaften geht. Der Tipp Über/Unter Tore 2.50 ist in Kombination mit den Torschützen ist daher sehr zu empfehlen. Gleiches gilt für den Wettmarkt Genaues Ergebnis.

Fazit zu Wetten auf Borussia Dortmund

Bei den Borussia Dortmund Sportwetten gibt es eine ganze Reihe guter Möglichkeiten strategisch zu tippen. Allerdings scheiden auch einige Wettmöglichkeiten aus, wie es zum Beispiel bei Ereignissen, wie Elfmeter und Karten, der Fall wäre. Aufgrund der vielen Tore, die der BVB in der Liga schießt, sind aus unserer Sicht besonders alle Torwetten sehr zu empfehlen. Im Bereich der Torschützen haben Sie zum Beispiel gleich 3 gute Möglichkeiten Treffer zu landen.

Borussia Dortmund wird von den Online Sportwetten Anbietern nicht ganz so favorisiert, wie es beim FC Bayern München oder dem RB Leipzig der Fall ist. Von daher können Sie in der Bundesliga und vor allem in den Champions League Spielen mit guten Wettquoten für den BVB kalkulieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.