Skip to main content

Die Strategie der Langzeitwetten

Möchten Sie Sportwetten platzieren, können Sie über unterschiedliche Zeiträume wetten. Am gebräuchlichsten sind Vorauswetten, die Sie einige Tage oder auch Wochen vor einem Spiel platzieren können. Entscheiden Sie sich kurzfristig für eine Wette, können Sie beim besten Sportwetten Anbieter noch kurz vor dem Anpfiff eine Last-Minute-Wette platzieren. Immer beliebter werden die Livewetten, die Sie während des Spiels abschließen können. Weniger bekannt sind hingegen die Langzeitwetten, die Sie bereits Monate oder sogar Jahre vor einem Ereignis abgeben können. So wie alle Sportwetten verlangen auch die Langzeitwetten eine gute Vorbereitung, damit Sie erfolgreich sind. Sie sollten, bevor Sie Ihre Wette platzieren, eine gründliche Analyse vornehmen – das ist bei den Langzeitwetten besonders wichtig. Es kommt für den Erfolg auf eine Wette auf die richtige Strategie an. Hier erfahren Sie, was Sie bei Langzeitwetten beachten sollten.

Langzeitwetten – Chance und Risiko

Viele Wettfreunde haben Langzeitwetten im Programm, doch sind diese Wetten nicht besonders beliebt. Das liegt auch daran, dass viele Wettfreunde nicht wissen, was Langzeitwetten bedeuten und was dabei zu beachten ist. Damit Sie mit Langzeitwetten erfolgreich sind, sollten Sie einige Regeln beachten und die richtige Strategie anwenden. Langzeitwetten versprechen hohe Gewinne, denn sie sind zumeist durch hohe Quoten gekennzeichnet. Auf lange Zeit lässt sich nur schwer einschätzen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit für den Ausgang eines Events ist. Sie sollten nicht vergessen, dass eine Langzeitwette mit einem hohen Risiko verbunden und Ihr Wetteinsatz über lange Zeit gebunden ist. Platzieren Sie eine Woche vor einem Spiel Bundesliga Wetten auf dieses Spiel, handelt es sich nicht um eine Langzeitwette, sondern um eine ganz normale Vorauswette. Solche Vorauswetten sind noch wenige Stunden vor dem Anpfiff möglich und können oft auch noch als Last-Minute-Wetten wenige Minuten vor Spielbeginn abgeschlossen werden. Langzeitwetten können Sie in vielen Formen abschließen, so können Sie beispielsweise wetten, welches Land Europameister wird oder welche Mannschaft am Ende der Bundesliga-Saison die Meisterschale holt. Eine Langzeitwette ist dadurch gekennzeichnet, dass der Zeitpunkt der Platzierung und der Zeitpunkt der Auswertung der Wette weit auseinanderliegen. Sie müssen sich also gedulden, bis Sie erfahren, wie Ihre Wette letztendlich ausgeht. Langzeitwetten sind durch einige Merkmale gekennzeichnet:

  • Langzeitwetten werden über einen langen Zeitraum abgeschlossen
  • die Quoten sind bei Langzeitwetten oft überdurchschnittlich hoch
  • bei Langzeitwetten sind Vorhersagen oft schwierig
  • bei Langzeitwetten bestehen gute Gewinnmöglichkeiten
betway langzeitwetten

Die Vorteile von Langzeitwetten

Der entscheidende Vorteil einer Langzeitwette gegenüber einer normalen Vorauswette liegt häufig in der sehr hohen Quote, da es nur schwer ist, die Situation auf lange Zeit einzuschätzen und eine Wettentscheidung zu treffen. Die Möglichkeiten für Langzeitwetten sind vielfältig; Sie können auf Mannschaften wetten, die sich für die Europa- oder Weltmeisterschaft qualifizieren, ebenso können Sie wetten, welches Land Europameister wird, welcher Spieler am Ende einer Bundesliga-Saison Torschützenkönig wird, welches Team Deutscher Meister wird oder welcher Tennis-Spieler die WTA gewinnt. So vielfältig wie die Möglichkeiten sind, so schwer ist es auch, zu Beginn oder mitten in einer Saison vorherzusagen, wer schließlich das Rennen macht. Innerhalb einer Saison kann viel passieren; eine Mannschaft, die zum Beginn der Saison als möglicher Meister gehandelt wird, kann sich während einer Saison stark verschlechtern. Gerade bei Wetten auf den Deutschen Meister können Sie schon während der Saison einschätzen, dass Sie Ihr schon sicher geglaubtes Geld verlieren werden. Das muss nicht immer ein Problem sein, der Vorteil einer Langzeitwette liegt darin, dass Sie zur richtigen Zeit gegen den ursprünglichen Tipp wetten können. Haben sich die Quoten stark verändert, können Sie beispielsweise eine Surebet, die sichere Wette, erstellen, doch das erfordert bereits ein hohes Maß an Erfahrung. 

Nachteile von Langzeitwetten

Eine Langzeitwette hat nicht nur Vorteile. Viele Wettfreunde verfolgen mit der Langzeitwette das Ziel, Surebets zu erstellen. Diese Surebets sind ziemlich sicher, aber schwierig zu platzieren. Die meisten Wettanbieter haben das Vorhaben der Wettfreunde erkannt und darauf reagiert. Die Quoten werden daher nur geringfügig geändert, es ist daher kaum möglich, zu wechseln. Genügend Spielraum haben Sie nur bei den Wettbörsen, die auf deutschem Parkett so gut wie nicht verfügbar sind. Ein entscheidender Nachteil von Langzeitwetten besteht darin, dass das Wettkapital über einen langen Zeitraum gebunden ist. Sinnvoll sind Langzeitwetten nur mit einem sehr hohen Wetteinsatz von mindestens 100 Euro. Der Gesamtgewinn wird dadurch geschmälert, da noch andere Ereignisse der Wette abgesichert werden sollten.

Was Sie bei Langzeitwetten beachten sollten

Bei Langzeitwetten kommt es auf eine gute Recherche an, Sie sollten dabei vor allem auf

  • Ergebnisse vergangener Spiele
  • Konkurrenz
  • aktuelle Situation

achten. Das ist bei Langzeitwetten nicht einfach, daher sollten Sie auch in historischen Statistiken recherchieren. Bei Langzeitwetten haben Sie nur eine Chance, wenn Sie das nötige Profiwissen haben. Niemals sollten Sie eine Langzeitwette aus dem Bauchgefühl heraus platzieren. Langzeitwetten werden auf verschiedene Sportarten angeboten, am häufigsten jedoch auf Fußball. Sie sollten sich bei einer Langzeitwette auf eine Sportart konzentrieren. Da sich innerhalb einer Saison viel ereignen kann, ist eine Langzeitwette immer auch mit einer Portion Glück verbunden. Da die Langzeitwetten erst spät ausgewertet werden, benötigen Sie viel Geduld. Damit Sie in der Zeit, in der Sie auf die Auswertung Ihrer Langzeitwette warten, weitere Wetten abschließen können, sollten Sie über genügend Wettkapital verfügen.

Buchmacher, bei denen Sie Langzeitwetten abschließen können

Viele Online Wettanbieter haben vor allem zu Beginn einer Saison viele Langzeitwetten auf verschiedene Sportarten im Programm. Besonders bei den großen Wettanbietern, zu denen

  • Bet365
  • Tipbet
  • oder der online Sportwetten Anbieter Sportingbet

gehören, können Sie viele Langzeitwetten platzieren. Es kann sich lohnen, die Online-Buchmacher bezüglich ihres Angebots und ihrer Quoten zu vergleichen.

Vorsicht mit Langzeitwetten

Langzeitwetten beinhalten ein hohes Risiko und sollten daher nur von erfahrenen Wettfreunden und solchen, die gern auf Risiko setzen, platziert werden. Langzeitwetten versprechen einen hohen Gewinn, doch so sicher eine Situation zum Beginn einer Saison vielleicht erscheinen mag, so schnell kann sich alles ändern. Die Mannschaft, die zum Beginn einer Saison als Favorit gehandelt wird, kann während einer Saison ins Mittelfeld absacken. Ein Klassiker ist die Langzeitwette auf Bayern München als Deutschen Meister zu Beginn einer Saison, doch schafft es auch der Rekordmeister nicht immer, die Meisterschale zu holen. Möchten Sie erst in Langzeitwetten einsteigen, sollten Sie nur einen geringen Betrag setzen, um nicht zu viel zu verlieren. Eine Langzeitwette verlangt also ein gutes Money-Management.

Ähnliche Beiträge