Skip to main content

Fußball WM 2018 – Welche Mannschaften werden Gruppensieger?

Wer zieht als Gruppensieger in das Achtelfinale der Fußball WM 2018 ein? Viele Sportwetten-Fans wollen auch bei der WM 2018 in Russland spannende Spezialwetten platzieren und fragen sich u. a., wer wohl Sieger der Gruppe A wird. Wer als Favorit gehandelt und welche Mannschaft garantiert in der Gruppenphase ausscheiden wird, erfahren Sie im ersten Teil unserer Serie „Wer wird Gruppensieger?“

Die besten Wettbonus Angebote zur WM 2018

# Wettanbieter Vorteile Bonus Bewertung
1 Sky Bet
  • 500€ Wettbonus + 10€ Gratis!
  • 3 Monate Sky Supersport Ticket gratis!
  • Keine Sportwetten Steuer

100%bis 500€

91 von 100

Jetzt Wetten

Erfahrungen

2 888Sport
  • 100% bis zu 100€ Wettbonus
  • Doppelter auf Wette ihrer Wahl
  • Gute Wettquoten

200%bis 100€

96 von 100

Jetzt Wetten

Erfahrungen

3 Bet3000
  • 150€ Wettbonus + 20% Cashback
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Erstklassige Wettquoten

100%bis 150€ + 20% Cashback

96 von 100

Jetzt Wetten

Erfahrungen

4 Interwetten
  • 150€ Wettbonus zur WM 2018
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gute Wettquoten

100%bis 150€

91 von 100

Jetzt Wetten

Erfahrungen

5 NetBet
  • 100% Bonus bis zu 100€
  • 5€ Gratis
  • Bonus Code:5GRATIS

100%bis 5€ Gratis + 100€

93 von 100

Jetzt Wetten

Erfahrungen

Russland, Saudi-Arabien, Ägypten und Uruguay. Diese vier Mannschaften kämpfen in Gruppe A um den Einzug in das Achtelfinale. Die Wettquoten bei den Wettanbietern sprechen eine klare Sprache und sehen vor allem eine Mannschaft ganz weit vorne. Doch welche Chancen haben eigentlich Russland oder Saudi-Arabien? Im Folgenden sollen die vier Mannschaften näher vorgestellt werden.

Fußball WM 2018 – Mannschaften in der Gruppe A

Russland

Fußball WM 2018 - Gelingt Russland der Gruppensieg?

Photo: Maxim Konstantinov / Imgao Sport

Die russische Nationalmannschaft ist – bedingt durch politische Veränderungen – eine recht junge Mannschaft und ging aus der vorherigen sowjetischen Nationalmannschaft hervor. Bisher hat sich das Team um Trainer Stanislaw Tschertschessow erst für drei WM-Turniere qualifiziert – wobei die dritte Qualifikation (2018) automatisch erfolgte, da Russland als Gastgeber automatisch für die Fußball WM 2018 qualifiziert war. Bei der letzten WM 2014 in Brasilien unter Trainer Capello schied das Team in der Vorrunde aus. Die damaligen Gegner in der Gruppenphase waren Südkorea, Belgien und Italien. Welche Chancen hat Russland, bei der Fußball WM 2018 als Gruppensieger in das Achtelfinale einzuziehen?

Die Gegner Saudi-Arabien und Ägypten sind auf einem ähnlichen Niveau wie Russland. Obwohl Saudi-Arabien 1994 sogar das Achtelfinale erreichte, sieht die Bilanz von Saudi-Arabien im Allgemeinen eher mies aus: 2010 und 2014 war man für das WM Turnier nicht qualifiziert, bei den Turnieren 2006, 2002 und 1998 war nach der Vorrunde Schluss. Für das russische Team ist ein Sieg gegen Saudi-Arabien also durchaus möglich.

Auch ein Sieg gegen Gruppengegner Ägypten ist für Russland machbar, denn die Mannschaft um Trainer Hector Cuper ist erstmals seit der WM 1990 in Italien für ein Turnier qualifiziert. Schwer dagegen wird ein Sieg gegen Uruguay. Der Weltmeister von 1950 schied bei der WM 2014 im Achtelfinale aus und beendete die WM 2010 als Viertplatzierter. In der Summe könnte Russland nur als Gruppenzweiter in die nächste Runde kommen. Chancen auf einen Gruppensieg hat die Mannschaft aus Russland nicht.

Saudi-Arabien

Fußball WM 2018 - Kann Saudi-Arabien Gruppensieger werden?

Photo: MB Media Solution / Imago Sport

Das Team um Trainer Juan Antonio Pizzi werden bei der Fußball WM 2018 in Russland nur sehr geringe Chancen um den Gruppensieg eingeräumt. Die bisherigen Ergebnisse von Saudi-Arabien bei einer Fußball WM sind eher mies – auch bei der Fußball WM 2018 wird Saudi-Arabien in der Gruppenphase scheitern. Das Team hat keinen namhaften Spieler vorzuweisen ist eher für seine hohen Niederlagen bekannt: 13:0 gegen Ägypten 1961 und 8:0 gegen Deutschland 2002. Wettanbieter könnten hier höchstens Wetten auf eine zweistellige Niederlage von Saudi-Arabien anbieten. Auf einen möglichen Gruppensieg sollte man bei WM-Teilnehmer Saudi-Arabien nicht setzen.

Ägypten

Fußball WM 2018 - wird Ägypten Gruppensieger?

Photo: Copyright: xAmrxSayedx /Imago Sport

28 Jahre musste Ägypten warten, bis es wieder an einer Fußball WM teilnehmen konnte. Bis dahin war man bereits in der Qualifikation gescheitert. Bei der Fußball WM 2018 kann sich das Team um Trainer Hector Cuper gute Chancen auf den zweiten Platz in Gruppe A ausrechnen. Grund dafür sind die beiden Topstars Mohamed Salah vom FC Liverpool, der dieses Jahr die Champions League gewinnen könnte sowie Mohamed Elneny vom FC Arsenal. Salah könnte der entscheidende Faktor dafür sein, ob Ägypten die Gruppenphase als Zweiter abschließt: in der englischen Premier League schoss er in 33 Spielen bisher 31 Tore.

Und auch Elneny ist ein wichtiger Spieler für das ägyptische Team. Wenn Ägypten also das Achtelfinale erreichen sollte, dann haben die beiden Spieler einen wichtigen Anteil daran. Wettanbieter werden wohl kaum Wetten auf einen Gruppensieger namens Ägypten anbieten, spannend könnte eine Platzwette zwischen Ägypten und Uruguay sein.

Uruguay

Fußball WM 2018 - Wird Uruguay Gruppensieger?

Photo: PacificxPress /Imago Sport

Suarez, Vecino, Bentancur und Godin: Die Liste der Topstars in der Nationalelf von Uruguay ist lang. Der zweimalige Weltmeister von 1930 und 1950 ist seit mehreren Jahren in bestechender Form. Während der WM 2014 erreichte Uruguay das Achtelfinale. Bei Gegnern ist das schnelle Umschaltspiel und die offensive Spielweise gefürchtet. Die Mannschaft mit den meisten internationalen Titeln ist nicht zu unterschätzen und ist aufgrund der Historie und der bisherigen Ergebnisse klarer Favorit für den Sieg in Gruppe A.

Fußball WM 2018 – Favorit Uruguay

Klarer Favorit ist auf den Gruppensieg ist Uruguay. Spannend wird bei der Frage, wer als gruppenzweiter in das Achtelfinale einzieht. Hier stehen die Chancen für Ägypten und Russland ganz gut. Für Saudi-Arabien wird das Turnier nach der Gruppenphase mit hoher Sicherheit zu Ende sein. Wer auf einen Gruppensieg für Uruguay setzt, sollte die verschiedenen Wettanbieter inklusive der möglichen Wettboni vergleichen. Mit einem Wettbonus kann bei einem Gruppensieg von Uruguay ein schöner Gewinn erzielt werden.

Fußball WM 2018 – wer wird Sieger in Gruppe B?

Die Gruppe B ist für Wettanbieter besonders spannend, denn hier haben zwei hochkarätige Mannschaften sehr gute Chancen, als Gruppensieger in das Achtelfinale einzuziehen. Spanien und Portugal werden sicher beide in das Achtelfinale einziehen. Bleibt die Frage, wer „nur“ Zweiter wird und ob das Spiel zwischen Spanien und Portugal darüber entscheidet, wer die Gruppe B gewinnt. Nicht vernachlässigen sollte man auch mögliche taktische Gründe, um als Gruppenzweiter einen möglichen leichteren Gegner im Achtelfinale zu bekommen. Neben Portugal und Spanien spielen auch Marokko und der Iran in Gruppe B.

Mannschaften in Gruppe B

Portugal

Wird Portugal bei der Fußball WM 2018 Gruppensieger?

Photo: Leonel de Castro / Imago Sport

Das Team um Trainer Fernando Santos ist zwar nicht ein Top-Favorit auf den nächsten WM-Titel, hat aber trotzdem gute Chancen bis ins Viertelfinal oder sogar ins Halbfinale zu kommen. Die Mannschaft mit Kapitän Christiano Ronaldo fiel bei den letzten WM-Turnieren nicht unbedingt als starker WM-Favorit auf (bei den letzten EM-Turnieren sieht die Bilanz ganz anders aus) – und auch die letzten Spiele sorgten bei den Fans der portugiesischen Mannschaft auf gemischte Gefühle:

0:3 Niederlage gegen die Niederlande
1:1 gegen die USA
2:3 gegen Schweden

Leichte Gegner schlägt Portugal zwar ohne Probleme, aber im Achtel- und späteren Viertelfinale warten schwere Gegner auf die Mannschaft und Ronaldo als einzige Führungsposition ist am Ende vielleicht zu wenig, um im Turnier weit zu kommen. Bei der letzten WM 2014 in Brasilien war für Portugal in der Gruppenphase das Turnier vorbei. Mit Deutschland, den USA und Ghana hatte man eine vermeintlich leichte Gruppe erwischt und der Einzug als Gruppenzweiter wäre machbar gewesen. Doch vier Punkte und eine schlechte Tordifferenz haben am Ende nicht gereicht – die USA und Deutschland zogen in das Achtelfinale ein und der Sieger der Gruppe G wurde später Weltmeister.

Ein ähnliches Schicksal könnte Portugal auch bei der Fußball WM 2018 in Russland ereilen. Wetten auf einen Gruppensieg Portugals sind möglich aber sollten unterlassen werden. Als Gruppenzweiter könnte Portugal in die nächste Runde einziehen. Je nach Gegner könnten sich hier allerdings Wetten auf Portugal lohnen. Wird dann noch ein attraktiver Wettbonus eingesetzt, lohnen ordentliche Gewinne.

Spanien

Wird Spanien Gruppensieger in Gruppe A bei der Fußball WM 2018?

Photo: Jose Breton / Imago Sport

Diego Costa, Isco, Koke und Thiago: Der Kader der spanischen Mannschaft ist voller Superstars. Dass Spanien also als Gruppensieger in das Achtelfinale einziehen wird, gilt als gesetzt. Vergessen ist die Schmach von 2014, als die Mannschaft in der Vorrunde bei der WM 2014 in Brasilien mit zwei Niederlagen und nur einem Sieg ausschied. Der Weltmeister von 2010 spielte bei den vergangenen Turnieren immer bis zum Viertelfinale oder Achtelfinale mit. Wetten auf einen Gruppensieg von Spanien machen allerdings nur Sinn, wenn ein Wettbonus in Anspruch genommen wird.

Die Qualifikation zur Fußball WM 2018 verlief ohne Probleme – da ist das 3:3 gegen Russland im November 2017 schnell vergessen. Spanien hat hochkarätige Spieler in seinen Reihen und sollte Gegner wie Iran und Marokko problemlos schlagen. Interessant wird die Partie gegen Portugal – hier könnte eine erste Bewährungsprobe auf die Mannschaft um Trainer Julen Lopetegui warten. Wer im Turnier aber weit kommen will, muss auch die Mannschaft mit seinem Superstar Christiano Ronaldo schlagen.

Iran

Fußball WM 2018 - Welchen Chancen hat Iran auf den Gruppensieg?

Photo: Imagechina / Imago Sport

An vier WM-Turnieren nahm der Iran bisher teil – 1978, 1998, 2006 und 2014. Der Einzug in das Achtelfinale blieb bisher aus. Auch für die Fußball WM 2018 stehen die Chancen, dass der Iran das Achtelfinale erreicht eher schlecht. Niederlagen gegen Spanien und Portugal sind so gut wie sicher. Das Team um Trainer Carlos Queiroz verfügt über keinen nennenswerten Spieler und spielt daher auch bei dieser WM keine wichtige Rolle. Wetten auf einen möglichen Gruppensieg sind völlig ausgeschlossen werden.

Marokko

Fußball WM 2018 - kann Marokko Gruppensieger werden?

Photo: PanoramiC / Image Sport

Die Mannschaft aus Marokko erzielte bei der WM 1986 in Mexiko mit dem Erreichen des Achtelfinals ihr bislang bestes Ergebnis. Alle anderen Turniere endeten entweder nach der Gruppenphase (1994 und 1998) oder die Mannschaft war erst gar nicht qualifiziert (2002, 2006, 2010 und 2014). Auch bei der Fußball WM 2018 in Russland stehen die Chancen für Marokko das Achtelfinale zu erreichen, eher schlecht. Denn alleine mit den beiden hochkarätigen Spielern Benatia von Juventus Turin oder Achraf Hakimi von Real Madrid kann man Gegner wie Spanien oder Portugal nicht besiegen. Aus diesen Gründen sind die Wettquoten bei vielen Wettanbietern bezüglich eines Gruppensiegs von Marokko sehr hoch. Daraus folgt: Wetten auf einen Gruppensieg von Marokko ergeben keinen Sinn und sollten auch bei einem hohen Wettbonus nicht platziert werden.

Fußball WM 2018 – so sehen Gruppensieger aus

Uruguay, Spanien und Portugal: Diese drei Mannschaften können sich Hoffnungen auf den Sieg in der jeweiligen Gruppe machen. Dass Uruguay die Gruppe A gewinnt, kann als ziemlich sicher angesehen werden. In der Gruppe B wird es da schon spannender: Wohlmöglich entscheidet sich der Gruppensieg bereits am zweiten Spieltag (15.6.) zwischen Spanien und Portugal. Bei allen weiteren Spielen werden Spanien und Portugal als sichere Sieger vom Platz gehen. Spielen Spanien und Portugal unentschieden, kann das Torverhältnis am Ende entscheidend sein.

Hier hat Spanien aufgrund seiner besseren Stürmer größere Chancen als Portugal (Christiano Ronaldo steht schon vor dem Turnier unter enormen Druck).

Unser Tipp: Spanien und Uruguay ziehen als Gruppensieger in das Achtelfinale ein. Russland und Portugal folgen als Gruppenzweiter.

PS: Es lohnen sich nich nur Sportwetten auf die beiden Gruppensieger. Auch eine Spezialwette auf den kommenden Torschützenkönig kann mit dem richtigen Wettbonus durch lukrativ sein. Mehr über die möglichen Torschützenkönige finden Sie in unserer dreiteiligen Blog-Reihe „Wer wird Torschützenkönig bei der Fußball WM 2018?

Teaserbild: Hale Gatewood / Unsplash

Rating: 5.0/5. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...
Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.