Skip to main content

Fußball WM 2018 – Wetten auf den Torschützenkönig (2)

Wer wird Torschützenkönig: Griezmann oder Ronaldo?

Am 14.6. 2018 beginnt die Fußball WM 2018 in Russland und auch bei dieser WM gibt es wieder zahlreiche Wetten auf den nächsten Weltmeister sowie Spezialwetten für den höchsten Sieg oder die meisten Fouls in einem Spiel. Fans von Fußball-Wetten freuen sich besonders auf die vielen Favoriten für den kommenden Torschützenkönig. Mithilfe eines Wettbonus können Fans von Fußball Wetten richtig gute Gewinne einstreichen. Voraussetzung ist hierbei das Fachwissen über die Favoriten für den Titel „Torschützenkönig der Fußball WM 2018“. Welche Spieler möglicherweise die meisten Tore erzielt und was für oder gegen den jeweiligen Spieler spricht, lesen Sie hier.

Die besten Wettbonus Angebote zur WM 2018

# Wettanbieter Vorteile Bonus Bewertung
1 Sky Bet
  • 500€ Wettbonus + 10€ Gratis!
  • 3 Monate Sky Supersport Ticket gratis!
  • Keine Sportwetten Steuer

100%bis 500€

91 von 100

Bonus Holen!

Erfahrungen

2 888Sport
  • 100% bis zu 100€ Wettbonus
  • Doppelter auf Wette ihrer Wahl
  • Gute Wettquoten

200%bis 100€

96 von 100

Bonus Holen!

Erfahrungen

3 Bet3000
  • 150€ Wettbonus + 20% Cashback
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Erstklassige Wettquoten

100%bis 150€ + 20% Cashback

96 von 100

Bonus Holen!

Erfahrungen

4 Interwetten
  • 150€ Wettbonus zur WM 2018
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gute Wettquoten

100%bis 150€

91 von 100

Bonus Holen!

Erfahrungen

5 NetBet
  • 100% Bonus bis zu 100€
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr gutes Wettangebot

100%bis 100€

93 von 100

Bonus Holen!

Erfahrungen

Bei jeder Fußball WM gibt es im Vorfeld zahlreiche Favoriten auf die Torjägerkrone. Bei der Fußball WM 2018 sind es folgende Stürmer, die den Goldenen Schuh für die meisten Tore gewinnen können: Lionel Messi, Neymar, Antoine Griezmann, Christiano Ronaldo, Timo Werner und Diego Costa. Welche Chancen Lionel Messi und Neymar haben und wie die Wettquoten bei den beiden Top-Stürmern aussehen, können Sie hier nachlesen.

Die Vergangenheit hat aber immer wieder gezeigt, dass man bei der Platzierung bei Spezialwetten nicht nur auf den Wettbonus achten sollte, sondern jederzeit den Gesundheitszustand der Torschützenkönig-Favoriten verfolgen sollte. Denn auch kurz vor einer WM kann ein Favorit von der Wettliste verschwinden. So fiel Marco Reus 2014 kurz vor Beginn der WM in Brasilien aus und auch Michael Ballack ereilte ein ähnliches Schicksal: Im Pokalfinale zwischen dem FC Chelsea und dem FC Portsmouth am 15. Mai 2010 verletzte sich Ballack nach einem Foulspiel von Kevin-Prince-Boateng am Sprunggelenk und fiel für die WM 2010 in Südafrika aus. Wenige Wochen vorher wurde er von vielen Wettanbietern als heißer Favorit für die Torjägerkrone gehandelt.

Antoine Griezmann – Underdog und Torschützenkönig?

Der französische Fußballspieler Antoine Griezmann steht seit 2014 beim spanischen Verein Atletico Madrid unter Vertrag. Der Stürmer erzielte bis dato 76 Tore in 136 Spielen. Ebenfalls seit 2014 spielt Griezmann für die französische Nationalmannschaft und schoss bisher in 49 Spielen 19 Tore. Bei der EM 2016 in Frankreich blieb er den deutschen Fans vor allem für seine zwei Tore im Halbfinale gegen Deutschland in Erinnerung. Mit seinen sechs Treffern wurde er am Ende des Turniers als Torschützenkönig ausgezeichnet. Während der EM 2016 entwickelte sich Griezmann mehr und mehr zum Führungsspieler innerhalb der französischen Mannschaft. Für Fachjournalisten ist er nach Platini und Zidane die neue Führungsposition in der französischen Mannschaft. Doch welche Chancen hat Griezmann, am Ende der Fußball WM 2018 Torschützenkönig zu werden? Bei den zahlreichen Wettanbietern liegen die Wettquoten bei Griezmann aktuell zwischen 10,00 und 15,00. Fakt ist: Griezmann ist bei Atletico Madrid zur wichtigen Stütze geworden und neben Torres und Costa der torgefährlichste Stürmer in der Mannschaft. Mit aktuell 19 Toren steht er zudem auf Platz 8 der spanischen Torschützenliste. Das einzige, was Griezmann bisher fehlt sind internationale Erfolge. Bisher ist er nur Vize-Europameister, sowie Spanischer Superpokalsieger 2014 und Champions-League-Finalist 2016. Ob Griezmann bei der Fußball WM 2018 Torschützenkönig wird, hängt maßgeblich von zwei Faktoren ab:

  • Griezmann übersteht die Saison und die Freundschaftsspiele ohne Verletzung
  • Frankreich erreicht bei der Fußball WM 2018 das Viertel- oder Halbfinale

Punkt zwei ist hier vor allem spannend, denn die Beispiele Ballack und Reus zeigen, dass das Risiko, vor einer WM verletzt auszufallen, besonders hoch ist. Eine kräftezehrende Saison mit Pflichtspielen in der Liga, im Ligapokal sowie internationalen Spielen in der Champions-League und der Nationalmannschaft fordern oft kurz vor oder nach Ende der Ligasaison Ihren Tribut. Bei Griezmann stehen bis zur Fußball WM 2018 noch folgende Spiele auf dem Programm:

19.4. Ligaspiel gegen Real Sociedad

22.4. Ligaspielgegen Betis

26.4. Europa-League Halbfinale gegen Arsenal London (Hinspiel)

29.4. Ligaspiel gegen Alaves

3.5. Europa-League Halbfinale gegen Arsenal London (Rückspiel)

6.5. Ligaspiel gegen Espanyol

13.5. Ligaspiel gegen Getafe

20.5. Ligaspiel gegen Eibar

Dazu kommt ein mögliches Finalspiel in der Europa-League am 16.5.in Lyon.

Bei möglichen acht Spielen wird Griezmann spielen müssen, um Barcelona eventuell noch die spanische Meisterschaft nehmen zu können. Zudem ist Real Madrid auf dem dritten Platz Stadtrivalen Atletico eng auf den Fersen. Griezmann wird zudem auch in den beiden wichtigen Europa-League-Spielen auflaufen müssen. Eine mögliche Verletzung ist bis Saisonende daher möglich.

Griezman Torschützenkönig

Photo: AnthonyBIBARD/FEP/Panoramic / Imago

Da der französische Kader für die Fußball WM 2018 in Russland von Trainer Deschamps noch nicht ernannt worden ist, wird sich Griezmann in einen der letzten drei Freundschaftsspiele empfehlen müssen. Theoretisch ist es auch möglich, dass Deschamps Griezmann in allen drei Spielen in die Startelf aufstellen wird, um eine mögliche Teamkonstellation für die Fußball WM 2018 zu testen. Bis zur WM 2018 in Russland stehen folgende drei Freundschaftsspiele an:

28.05. gegen Irland

01.06. gegen Italien

09.06. gegen die USA

Griezmann könnte also bis zur Fußball WM 2018 noch elf Spiele absolvieren. Mögliche Verletzungen am letzten Spieltag in der spanischen Liga sowie in einen der Freundschaftsspiele wären möglich – auch wenn natürlich zu hoffen bleibt, dass Griezmann ohne Verletzung die WM spielen kann.

Torschützenkönig Cristiano Ronaldo – der Rekordschütze

Die Erfolge von Christiano Ronaldo können sich sehen lassen: Europameister 2016, zweifacher Spanischer Meister, zweifacher Spanischer Supercupsieger und dreimaliger FIFA Weltfußballer des Jahres und weitere nationale wie internationale Titel. Ohne Zweifel: Christiano Ronaldo ist nicht nur einer der teuersten Spieler auf dem globalen Fußballmarkt – er ist auch der torgefährlichste. Seit 2009 spielt der gebürtige Portugiese bei Real Madrid und hat in seinen bisher 289 Spielen 308 Tore erzielt. Im Durchschnitt erzielt der Mittelstürmer mit der Rückennummer 7 in der spanischen Liga mehr als ein Tor pro Spiel – eine Quote, die bisher noch nie erreicht wurde. Seit 2003 spielt er zudem für die portugiesische Nationalmannschaft und traf in 149 Länderspielen 81-mal.

Wie bei keinem anderen Spieler hängt die Wahrscheinlichkeit, ob Ronaldo Torschützenkönig bei der Fußball WM 2018 wird, vom Erfolg der portugiesischen Mannschaft ab. Und hier könnte es eng werden für den torhungrigen Stürmer. In den vergangenen 60 Jahren haben sich die Portugiesen nur sechsmal für eine WM qualifiziert, nur zweimal stand die Mannschaft im Halbfinale – zuletzt während der WM 2006 in Deutschland. Der Halbfinalgegner hieß damals Frankreich. Portugal verlor das Spiel und spielte anschließend gegen Deutschland um Platz 3. Auch das Spiel verlor Portugal. Im Vergleich zu den anderen Favoriten um die Krone als bester Torschütze stehen die Wettquoten bei den Wettanbietern zwischen 12,00 und 13,00. Wer also auf Ronaldo setzt und dabei einen lukrativen Wettbonus einsetzt, kann bei einem erfolgreichen Turnier für die Portugiesen ein gutes Geschäft machen.

Neben den sportlichen Aspekten der portugiesischen Mannschaft ist auch die Anzahl der kommenden Pflichtspiele bei Christiano Ronaldo wichtig. Denn wie bei allen anderen Stürmern gilt auch hier: Bis zur Fußball WM 2018 kann eine Verletzung am letzten Spieltag die Wettquoten bei der Spezialwette Torschützenkönig gehörig durcheinanderwirbeln. Je nachdem, wie viele Spiele der Mittelstürmer bis zur WM noch absolvieren muss, steigt auch das Verletzungsrisiko. Diese Spiele muss Christiano Ronaldo bis zur Fußball WM 2018 noch absolvieren:

18.4. Ligaspiel gegen Athletico Bilbao

25.4. Champions-League Halbfinalspiel gegen Bayern München (Hinspiel)

28.4. Ligaspiel gegen Leganes

1.5. Champions-League Halbfinalspiel gegen Bayern München (Rückspiel)

6.5. Ligaspiel gegen FC Barcelona

9.5. Ligaspiel gegen Sevilla

13.5. Ligaspiel gegen Celta

20.5. Ligaspiel gegen Villareal

Dazu kommt ein mögliches Finalspiel in der Champions-League am 26.5. in Kiew. Ronaldo steht mit Real Madrid aktuell auf den dritten Tabellenplatz. In der Liga wird Real Madrid alles unternehmen, um die Saison 2017/18 nicht als Drittplatzierter zu beenden – zuletzt passierte das in der Saison 2013/2014. Dass Ronaldo bei den Wettanbietern als möglicher Torschützenkönig eine so große Wettquote besitzt, hängt primär nicht von seinen Qualitäten als Torjäger ab. Der Star von Real Madrid ist ein Jahrhundertspieler. Das Problem ist das bisherige Abschneiden der Portugiesen während einer WM. Zudem besitzt der aktuelle Kader bis auf Cristiano Ronaldo über keinen torgefährlichen Stürmer. Sturmpartner André Silva vom AC Mailand ist noch zu jung und mit bisher 20 Länderspielen noch zu unerfahren. Außerdem wird Ronaldo nicht allein die Mannschaft durch das Turnier tragen können.

torschützenkönig ronaldo

Photo: Igor Russak / Imago

Wer trotzdem eine Spezialwette bei einen der vielen Wettanbieter auf einen möglichen Torschützenkönig namens Christiano Ronaldo platziert, kann mithilfe eines Wettbonus einen guten Gewinn machen. Voraussetzung ist, dass Portugal bei der kommenden Fußball WM 2018 das Viertel- oder Halbfinale erreicht. Wer weitere Favoriten für die Krone des Torschützenkönigs erfahren will, findet diese im ersten Teil und im dritten Teil unserer Reihe.

Teaserbild: Alvaro Mendoza / Unsplash

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge


Kommentare


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.