Skip to main content

Mybet Erfahrungen

Bonus sichern 100% bis 100€

Mybet ist ein deutscher Wettanbieter, der Teil der Mybet Holding ist und im Jahr 2002 ins Leben gerufen wurde. Inzwischen ist das Unternehmen international tätig. Es hat seinen Sitz auf Malta, um die dort geltenden besseren steuerlichen Rahmenbedingungen auszunutzen. Sicherheit und Seriosität sind gewährleistet, als Kunde können Sie sich darauf verlassen, dass alles sicher abläuft. Der Buchmacher besitzt eine Lizenz der Malta Gaming Authority, die EU-weit gültig ist, sowie eine deutschlandweit gültige Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein. Er ist Mitglied im Deutschen Sportwettenverband, der sich für den Fall des Wettmonopols und die Legalisierung von Sportwetten in Deutschland einsetzt. Nicht nur online können Sie Ihre Wetten platzieren, sondern das Unternehmen betreibt auch lokale Wettannahmestellen in einigen deutschen Städten. Ihre Wetten können Sie auch mobil platzieren, dafür wird die Mybet App angeboten.

Der Mybet Bonus für Neukunden

Für die neuen Kunden gewährt die Mybet Holding einen äußerst großzügigen Wettbonus. Dieser Mybet Bonus beträgt 100 Prozent auf die erste Einzahlung und wird bis zu 200 Euro gewährt. Vergleichbar mit einem derart hohen Bonus ist der Betway Bonus, das ist ein 100 Prozent Bonus auf die erste Einzahlung. Die Mybet Bonusbedingungen sind sehr fair und einfach erfüllbar. Um diesen Mybet Bonus zu erhalten, müssen Sie sich zuerst registrieren und dann Ihre erste Einzahlung leisten. Bei Ihrer Einzahlung müssen Sie den Mybet Bonus Code start200 angeben. Für Ihre erste Einzahlung haben Sie nach Ihrer Registrierung sieben Tage Zeit. Nur Einzahlungen mit

  • PayPal
  • Paysafecard
  • Sofortüberweisung
  • Banküberweisung
  • Kreditkarte

qualifizieren für den Mybet Bonus für Neukunden. Eine Einzahlung mit einer anderen Zahlungsmethode wie Neteller oder Skrill wird für den Sportwetten Bonus nicht anerkannt. Ein maximaler Bonusbetrag wird Ihnen gewährt, wenn Sie eine Einzahlung von 200 Euro leisten. Sie müssen allerdings keine so hohe Einzahlung leisten, um den Mybet Bonus zu erhalten. Bei einer geringeren Einzahlung wird Ihnen der Mybet Bonus anteilig gewährt. Bereits bei einer Einzahlung von 5 Euro erhalten Sie einen Mybet Bonus, dieser Mybet Bonus beträgt dann 5 Euro. Die Erfahrung zeigt, dass der Bonus unmittelbar nach der Einzahlung gutgeschrieben wird. Sie können nun durchstarten und die Bonusbedingung erfüllen, dazu haben Sie 30 Tage Zeit. Sie müssen den Bonusbetrag zusammen mit dem Einzahlungsbetrag fünfmal umsetzen. Ähnlich ist die Bonusbedingung für den Betway Bonus. Für den Mybet Bonus müssen Sie Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,50 platzieren. Die Bonusbedingung kann auch mit einer einzigen Sportwette erfüllt werden. Systemwetten und Mehrwegwetten zählen nicht für die Erfüllung der Bonus Bedingungen.

Umsetzungsbedingungen für den Mybet Bonus

Haben Sie sich den Neukundenbonus bei Mybet gesichert, müssen Sie die Umsetzungsbedingungen erfüllen. Mybet gewährt Ihnen dazu 30 Tage Zeit. Sie müssen den Einzahlungsbetrag und den Bonusbetrag fünfmal umsetzen und dafür Sportwetten oder Livewetten mit Mindestquoten von 1,5 platzieren. Haben Sie eine Einzahlung von 100 Euro geleistet, müssen Sie insgesamt 1.000 Euro umsetzen, um die Bonusbedingungen zu erfüllen.

Erst dann, wenn Sie die Bonusbedingungen komplett erfüllt haben, können Sie die Auszahlung beantragen. Bei Mybet kann immer nur ein Wettbonus aktiv sein. Sie müssen die Bonusbedingungen komplett erfüllen, bevor Sie einen anderen Mybet Bonus beanspruchen können.

Schaffen Sie es nicht, die Bonusbedingungen innerhalb von 30 Tagen zu erfüllen, oder beantragen Sie eine Auszahlung, bevor Sie die Bonusbedingungen erfüllt haben, wird Ihnen der Bonus wieder entzogen.

Wetten, die für den Mybet Bonus qualifizieren

Wichtig ist für die Erfüllung der Bonusbedingungen bei Mybet, dass Sie Wetten mit einer Mindestquote von 1,5 platzieren. Wetten mit einer geringeren Quote können nicht akzeptiert werden. Über die Art der Wetten, die für die Erfüllung der Bonusbedingungen anerkannt werden, macht Mybet unter den Bonusbedingungen keine Angaben. Auf der sicheren Seite sind Sie mit Einzelwetten in Form von Pre-Match- und Livewetten. Sie sollten keine Kombiwetten und vor allem keine Systemwetten platzieren, um die Bonusbedingungen zu erfüllen.

Die Wetten zur Erfüllung der Bonus Bedingungen müssen innerhalb von 30 Tagen abgerechnet werden. Sie sollten keine Langzeitwetten platzieren.

Mit Standardwetten liegen Sie bei der Erfüllung der Bonusbedingungen richtig. Hier finden Sie eine gute Auswahl an Fußballwetten, die Sie auf deutschen und auf ausländischen Fußball platzieren können. Darüber hinaus werden weitere gängige Sportarten wie

  • Eishockey
  • Tennis
  • Basketball
  • Motorsport
  • Rugby
  • Volleyball
  • Golf
  • American Football

angeboten. Bei Mybet finden Sie auch einige Wetten auf Randsportarten wie Snooker oder Cricket. Wenn die Wetten die Bedingungen erfüllen, können sie für die Erfüllung der Bonusbedingungen platziert werden. Sehr gut ist auch das Angebot an Livewetten. Fußball steht hier im Mittelpunkt, doch sind auch Wetten auf Tennis, Eishockey, Volleyball, Handball oder Basketball zu finden.

Für die Erfüllung der Bonusbedingungen sollten Sie mit Sonderwetten wie Wette mit doppelter Chance, Über-/Unter-Wette, Wette auf Halbzeit/Endstand, Handicap-Wette oder Wette, welches Team zuerst trifft, vorsichtig sein. Nicht immer werden solche Wetten für die Bonusbedingungen anerkannt. Mit dem Bonus-Angebot kann Mybet jedem Wettanbieter Vergleich trotzen.

Aktionen und Boni für Bestandskunden

Bei der Mybet Holding wird nicht nur ein exklusiver Sportwetten Bonus auf die erste Einzahlung gewährt, sondern auch Bestandskunden kommen nicht zu kurz, wenn es um Aktionen geht. Viele dieser Aktionen gelten nur für kurze Zeit und können sich auf bestimmte Spiele oder Ereignisse beziehen. Im Oktober 2017 werden einige interessante Aktionen angeboten.

Beim Match of the Day können Sie auf ein bestimmtes Ereignis im Matchplan tippen. Sie müssen sich dazu auf Ihrem Wettkonto für diese Aktion anmelden, einen Bonus Code benötigen Sie jedoch nicht. Sie müssen eine Sportwette mit einem Mindesteinsatz von 10 Euro und einer Mindestquote von 1,70 platzieren, um eine Gratiswette von 10 Euro zu erhalten. Diese Gratiswette kann als Einzelwette für das gesamte Angebot eingelöst werden.

Im Rahmen der ATP-Turniere können Sie mit Pre-Match- und Live-Wetten als Einzel- und Kombiwetten auf die Turniere für einen bestimmten Mindestumsatz einen Mybet Bonus als Cash erhalten. Eine Bonusbedingung gilt dafür nicht. Sie müssen sich für diese Aktion anmelden, doch benötigen Sie keinen Mybet Bonus Code.

Ein exklusiver Wettbonus kann Ihnen für die Freundschaftswerbung gewährt werden. Sie müssen sich und Ihren Freund für diese Freundschaftswerbung anmelden, ein Bonus Code wird dabei nicht benötigt. Leistet der Freund eine Einzahlung von 20 Euro, wird Ihnen ein Wettbonus von 30 Euro gutgeschrieben. Bei einer Einzahlung Ihres Freundes von 30 Euro bekommen Sie sogar einen Wettbonus von 40 Euro. Insgesamt drei Freunde können Sie werben. Auf der Webseite der Mybet Holding erhalten Sie einen umfassenden Überblick über alle diese Aktionen.

Holen Sie sich den Fohlen-Bonus

Mybet ist Sponsor von Bundesligist Borussia Mönchengladbach. Maskottchen des Vereins ist das Fohlen Jünter, benannt nach Günter Netzer. Mybet bietet Ihnen den Fohlen-Bonus an. Wetten Sie während der Bundesliga-Saison auf Borussia-Mönchengladbach, bekommen Sie eine Gratiswette von 11 Euro, wenn die Fohlen gewinnen. Dieses Tippspiel wird auch auf Facebook angeboten. Eine solche Gratiswette ist nur über begrenzte Zeit gültig. Sie kann nur auf Sport- und Livewetten bei Mybet angewendet werden. Für die Gratiswetten kann eine Mindestquote gelten. Gewinnen Sie Ihre Gratiswette, wird nur der Teil des Gewinns ausgezahlt, der den Wert der Gratiswette übersteigt. Grundsätzlich sollten Sie stets einen Blick auf die Sonderwetten und Aktionen beim Buchmacher mybet werfen. Denn natürlich gibt es hier stets eine umfangreiche Auswahl, die sich von Zeit zu Zeit ändert.

Weitere Gratiswetten bei Mybet

Bei Mybet haben Sie häufig die Gelegenheit, sich für eine Gratiswette zu qualifizieren. Die Bedingungen für die Qualifikation unterscheiden sich. Auf Ihrem Wettschein werden die Gratiswetten angezeigt, die für Sie verfügbar sind. Mit diesen Gratiswetten gehen Sie kein Risiko ein. Sie müssen lediglich die Mindest- und Höchstquoten der Wetten beachten, für die Sie die Gratiswette verwenden können. Für alle Gratiswetten gilt, dass im Gewinnfall nur der Nettogewinn ausgezahlt wird, der über die Gratiswette hinausgeht.

Weitere Boni bei Mybet

Bei Mybet werden von Zeit zu Zeit Bonusaktionen angeboten, die sich auf Fußball, aber auch auf andere Sportarten wie Basketball oder Tennis beziehen können. Sie können an Turnieren teilnehmen und auf Spiele während eines bestimmten Turniers wetten, um dann abhängig von Ihren Gewinnen einen Platz auf einer Bestenliste zu erhalten. Je nach Platzierung können Sie einen Geldgewinn erhalten.

Für Wetten auf die Spiele bestimmter Ligen können Sie im Rahmen von Aktionen Boni erhalten, wenn Sie Ihre Wette gewinnen. Bei Aktionen können Sie einen Cashback erhalten, wenn Sie Ihre Wette auf bestimmte Spiele verlieren. Ein Teil Ihres Verlustes wird Ihnen erstattet.

Mybet ist ein guter Wettanbieter

Viele gute Gründe sprechen dafür, bei Mybet zu wetten: Neukunden werden mit einem sehr attraktiven Mybet Bonus auf die erste Einzahlung begrüßt, der gemäß der Erfahrung so hoch ist wie bei kaum einem anderen Wettanbieter. Für Bestandskunden werden regelmäßig Aktionen angeboten, bei denen lukrative Boni und andere Preise winken – einer davon ist der steuerfreie Freitag. Auch die Freundschaftswerbung kann attraktiv sein, dafür wird ein Mybet Bonus gewährt. Ein sehr gutes Angebot an Sportwetten ist vorhanden, auch Livewetten kommen nicht zu kurz. Sehen Sie Ihre Wette in Gefahr, da Sie glauben, ein Spiel nimmt einen anderen Ausgang als erwartet, können Sie die vorzeitige Auszahlung mit dem Cash-out beantragen. Mybet Sportwetten sind noch nicht alles, sondern als Zusatzleistungen werden ein Casino und ein Live-Casino angeboten. Richtig attraktiv sind auch die Auszahlungsquoten, im Vergleich mit anderen Wettanbietern liegt die Mybet Holding häufig ganz weit vorn. Sie sollten also nicht mehr lange mit Ihrer Registrierung warten und sich den Mybet Bonus holen, die Mybet Bonusbedingungen sind fair und einfach erfüllbar.

Seriosität und Sicherheit bei der Mybet Gruppe

Entscheiden Sie sich für Mybet Sportwetten, treffen Sie eine gute Wahl, denn Sie können auf Sicherheit und Seriosität vertrauen. Der Buchmacher besitzt eine EU-weit gültige Lizenz der Malta Gaming Authority; zusätzlich ist eine deutschlandweit gültige Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein vorhanden. Zusätzliche Sicherheit gewährleistet die Mitgliedschaft der Mybet Gruppe im Deutschen Sportwettenverband, einem Zusammenschluss von Wettanbietern auf dem deutschen Markt, die eine deutsche Lizenz besitzen. Der Deutsche Sportwettenverband setzt sich für die Legalisierung der Sportwetten in Deutschland, für den Fall des Wettmonopols, für die Rechte von Wettfreunden und von Wettanbietern, für Fairness im Sport und für die Bekämpfung von Manipulationen ein. Um eine Lizenz zu erhalten, muss ein Wettanbieter in einem Konzessionsverfahren verschiedene Nachweise erbringen:

  • aktive Bekämpfung von Spielsucht
  • aktive Bekämpfung von Manipulationen und Geldwäsche
  • Sicherheit im Umgang mit den Daten der Kunden
  • wirtschaftliche Leistungsfähigkeit

Aktive Bekämpfung von Spielsucht ist ein wichtiges Anliegen der Mybet Holding. Auf seiner Webseite informiert der Anbieter über verantwortungsbewusstes Spielen; Adressen von Beratungsorganisationen sind vorhanden. Kunden müssen mindestens 18 Jahre alt sein, in einem Verifikationsverfahren wird das Alter der Kunden geprüft. Kunden können eine Selbsteinschätzung vornehmen, auch Tipps zum Schutz von Minderjährigen und von Familienmitgliedern sind vorhanden. Im Mybet Casino können Kunden ihre Spielzeit kontrollieren; eine Spielpause ist ebenso möglich wie eine komplette Selbstsperre, die mit einer Kontoschließung verbunden ist.

Wichtig ist auch die aktive Bekämpfung von Manipulationen und Geldwäsche. Das Wettverhalten der Kunden wird überwacht, um Manipulationen schnell aufzudecken und zu bekämpfen. Die Mitgliedschaft im Deutschen Sportwettenverband leistet dazu einen wichtigen Beitrag. Zur Bekämpfung von Geldwäsche werden verschiedene sichere Zahlungsmethoden angeboten, für Ein- und Auszahlungen gelten Mindest- und Höchstbeträge.

Kunden können sich sicher sein, dass ihre Daten nicht in die falschen Hände gelangen. Die Daten der Kunden sind sicher vor unberechtigtem Zugriff geschützt, die Datenübermittlung erfolgt in sicherer 128-Bit-SSL-Verschlüsselung. Die Webseite ist mit https verschlüsselt.
Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit ist wichtig, damit Kunden darauf vertrauen können, dass der Anbieter nicht in absehbarer Zeit in Zahlungsschwierigkeiten gerät. Die Gelder der Kunden sind sicher auf separaten Konten hinterlegt und von den Firmengeldern getrennt. Die Einzahlungen und Gewinne der Kunden sind auch dann sicher, wenn es zu Zahlungsschwierigkeiten des Anbieters kommen sollte. Für die wirtschaftliche Stärke sprechen auch der Mybet Bonus für Neukunden und die verschiedenen Bonusleistungen für Bestandskunden.

Limits bei Mybet

Für die Wetten sowie für Ein- und Auszahlungen gelten Limits. Sie dienen einerseits zum Schutz vor Manipulationen und Geldwäsche, andererseits zum Schutz der Kunden vor zu hohen Verlusten und vor Spielsucht. Der Mindesteinsatz pro Wette liegt bei 10 Cent. Der Höchsteinsatz variiert je nach Sportart und nach Art der Sportwette. Auf dem Wettschein wird der Höchsteinsatz für die jeweilige Sportwette angezeigt. Möchten Sie für Ihre Wette den maximalen Einsatz platzieren, müssen Sie auf der Übersicht bei der jeweiligen Wette auf max. € klicken. Der maximale Höchstgewinn pro Kunde und Tag liegt bei 10.000 Euro, während der maximale Höchstgewinn pro Kunde und Woche bei 50.000 Euro liegt.
Für Ein- und Auszahlungen gelten Mindest- und Höchstbeträge, die sich je nach Zahlungsmethode unterscheiden.

Der Umgang mit der Wettsteuer

Die Wettsteuer wurde in Deutschland am 01. Juli 2012 eingeführt, sie beträgt 5 Prozent auf Sportwetten und ist vom Kunden selbst zu tragen. Der Sportwetten-Fan muss die Steuer jedoch nicht an das Finanzamt abführen, denn dafür sind die Buchmacher zuständig. Die Wettsteuer wird jedoch von den Wettkunden unterschiedlich gehandhabt. Der Wettanbieter Mybet erhebt die Wettsteuer auf den Wetteinsatz. Als Sportwetten-Fan zahlen Sie die Steuer in jedem Fall, egal, ob Sie Ihre Sportwette gewinnen oder verlieren. Der Wetteinsatz steht Ihnen zu 95 Prozent zur Verfügung, das wirkt sich auf den Gewinn aus. Eine Ausnahme bildet der Freitag, dann ist Steuerfrei-Tag. Sie sollten deswegen Ihre Wette am Freitag platzieren, um die Steuer zu sparen. Der Einsatz steht Ihnen am Freitag in voller Höhe zur Verfügung, der Gewinn wird Ihnen im Gewinnfall zu 100 Prozent ausgezahlt. Auf der Seite mit den Aktionen wird diese Aktion umfangreich erklärt. Auf Ihrem Wettschein wird am Freitag keine Wettsteuer ausgewiesen.

Die Auszahlungsquoten bei Mybet

Der Wettanbieter Mybet landet im Vergleich, wenn es um die Auszahlungsquoten geht, immer ganz weit vorn. Er gehört zu den Buchmachern mit den besten Auszahlungsquoten, die Quote liegt im Schnitt bei 95 Prozent. Bei Wetten auf Top-Ligen wie die Bundesliga, die englische Premier League oder die spanische La Liga steigt die Quote, genauso wie bei wichtigen Ereignissen wie dem Finale der Champions League. Anders sieht es bei Wetten auf Randsportarten und untergeordnete Ligen aus, die Quote fällt dann niedriger aus. Sie liegt allerdings immer noch deutlich über 90 Prozent.
Anders sieht es bei den Livewetten aus, die Wettquoten und damit verbunden auch die Auszahlungsquoten schwanken, abhängig von der Situation im Spiel.

Die Gestaltung der Webseite

Es ist noch nicht lange her, da hat die Mybet Holding ihrer Webseite einen neuen Look spendiert. Die Webseite wirkt nun übersichtlicher, moderner und dynamischer. Statt der früher vorherrschenden Farben Blau und Grün dominieren jetzt Schwarz als Hintergrundfarbe und blaue Akzente die Webseite. Bereits im oberen Bereich können Sie die Kategorien

  • Sportwetten
  • Live
  • Aktionen

abrufen. Die Seite mit den Sportwetten ist sehr übersichtlich; auf der linken Seite erhalten Sie einen Überblick über alle verfügbaren Sportarten. Die Sportarten sind nach Beliebtheit geordnet; ganz oben sind die beliebtesten Sportarten und Ligen angeordnet. Auf der ersten Seite finden Sie bereits einige Wetten, es handelt sich dabei um echte Highlights und um aktuelle Live-Wetten. Damit Sie einen schnellen Zugriff auf Ihre Lieblingssportarten haben, sind auf der Seite der Mybet Sportwetten ganz oben die Favoriten Fußball heute, Bundesliga, Premier League, Primera Division und Serie A angeordnet, weiterhin finden Sie die Top-Sportarten Fußball, Tennis, Basketball und Eishockey. Im unteren Bereich der Webseite finden Sie Informationen über die verfügbaren Zahlungsmethoden für die Einzahlung und über die Zertifikate; ebenso können Sie verschiedene Kategorien abrufen, um eine ausführliche Information zu erhalten. Die Webseite ist insgesamt übersichtlich gestaltet und leicht bedienbar; auch Einsteiger finden sich schnell zurecht.

Die Sportwette mobil platzieren mit der Mybet App

Möchten Sie Ihre Sportwette mobil platzieren, können Sie sich die Sportwetten App auf Smartphone oder Tablet holen. Sie müssen für diese Sportwetten App kein Download vornehmen, denn es handelt sich um eine mobile Webseite, die allerdings richtig gut gemacht ist. Um diese mobile Webseite zu erhalten, müssen Sie nur die Webadresse von Mybet in den Browser Ihres mobilen Geräts eingeben. Das Betriebssystem wird automatisch erkannt, die mobile Seite passt sich an das Display Ihres mobilen Geräts an. Sie kann für mobile Geräte mit allen gängigen Betriebssystemen genutzt werden und gewährt Ihnen Zugriff auf das gesamte Wettangebot. Sie können auch Ein- und Auszahlungen mobil vornehmen, ebenso können Sie sich den Bonus holen und die Mybet Bonusbedingungen mobil erfüllen. Mit Mybet Mobile haben Sie auch Zugriff auf das Mybet Casino, ein gutes mobiles Angebot ist vorhanden. Allerdings sind nicht alle Spiele für mobile Geräte geeignet. Sie können sich mobil auch immer wieder im Rahmen von Aktionen Freispiele sichern. Ein spezielles mobiles Angebot für Aktionen, bei denen Freispiele oder Boni gewährt werden, wenn Sie mobil spielen, ist allerdings nicht vorhanden.

Vorzeitige Auszahlung der Wette mit dem Cash-out

Sehen Sie Ihre Sportwette in Gefahr, da Sie glauben, die Partie nimmt einen anderen Ausgang als erwartet, können Sie die Sportwette vorzeitig auszahlen lassen und den Cash-out beantragen. Sie können sich damit noch einen kleinen Gewinn sichern oder Ihren Einsatz retten. Nicht für alle Wetten gilt dieser Cash-out. Auf der Webseite von Mybet sind die Wetten, auf die ein Cash-out gewährt wird, mit einem kleinen gelben Dreieck gekennzeichnet. Sie müssen einfach nur klicken, um den Cash-out zu beantragen. Was Sie bekommen, hängt vom jeweiligen Ereignis und von der Sportwette ab. Dieser Cash-out gilt nicht als Wettbonus, Sie benötigen also keinen Mybet Bonus Code und müssen keinen Mindestumsatz leisten: Der Cash-out muss nicht eingelöst werden.

Das Wettangebot von Mybet

Das Angebot an Wetten ist bei der Mybet Holding gut, hier geht der Wettanbieter ziemlich ins Detail. Besonders gut ist das Angebot für Fußball, hier können Sie auf die Bundesliga, die 2. Bundesliga, die 3. Liga und den DFB-Pokal wetten. Ihre Fußballwette können Sie auch auf ausländische Top-Ligen wie die englische Premier League, die spanische Primera Division, die französische Ligue 1 und die italienische Serie A, aber auch auf untergeordnete Ligen aus dem europäischen und außereuropäischen Ausland platzieren. Wetten auf ausländische Pokalwettbewerbe wie die spanische Copa del Rey, die Coppa Italia oder den englischen FA-Cup sind möglich. Nicht fehlen dürfen Wetten auf die Champions League und die Europa League, ebenso können Sie auf außereuropäische internationale Vereinspokale Wetten platzieren. Langzeitwetten werden auf wichtige Ereignisse wie die Champions League und die Europa League angeboten. Der Buchmacher geht bei den Fußballwetten ins Detail, Sie können Ihre Wette nicht nur klassisch als Standardwette, sondern auch als Sonderwette platzieren:

  • Wette auf Halbzeit/Endstand
  • Wette auf genaues Ergebnis
  • Wette auf Halbzeitergebnis
  • Über-/Unter-Wette
  • Wette, wann das erste Tor fällt
  • Wette mit Doppelter Chance
  • Handicap-Wette
  • Wette auf Zahl der Tore
  • Wette auf Zahl der Roten Karten
  • Wette auf gerade oder ungerade Zahl der Tore
  • Wette auf Zahl der Eckbälle
  • Wette auf Eigentore

Ihre Wette können Sie auch auf viele andere Sportarten platzieren, beispielsweise auf Tennis, Basketball, Eishockey, Volleyball, Baseball, Rugby, Golf, Motorsport oder Boxen. Zum Angebot gehören auch einige Randsportarten, darunter Cricket, Snooker, Futsal, Beachvolleyball oder Tischtennis. Sie können auch hier die Sportwette nicht nur als Standardwette platzieren, sondern zum Angebot gehören auch einige Sonderwetten. Das Angebot an Sonderwetten ist abhängig von der jeweiligen Sportart. Die Wette auf Politik und Gesellschaft ist bei Mybet eher die Seltenheit. Die Wetten können Sie nutzen, um die Bedingungen für den Wettbonus zu erfüllen.

Das Angebot an Live-Wetten bei Mybet

Mybet bekommt im Wettanbieter Vergleich gute Bewertungen, wenn es um Live-Wetten geht. Fußballwetten stehen auch hier im Vordergrund, der Buchmacher geht dabei wieder stark ins Detail und bietet neben den Standardwetten viele Sonderwetten an, darunter die Doppelte Chance. Eine gute Auswahl an Live-Wetten ist auch auf andere Sportarten vorhanden; hier finden Sie nicht nur Tennis- und Basketball-Wetten, sondern auch Wetten auf Eishockey, Volleyball oder einige Randsportarten. Der aktuelle Spielstand wird immer angezeigt, sich ändernde Quoten sind farbig markiert dargestellt. Ihre Wetten können Sie sich mit Statistiken erleichtern

So melden Sie sich an

Sind Sie nun neugierig geworden und möchten Sie Ihre Sportwette künftig bei der Mybet Holding platzieren, den Wettbonus für neue Kunden und vielleicht auch Freispiele erhalten, dann müssen Sie sich registrieren. Das ist schnell erledigt. Melden Sie sich noch im Oktober 2017 an, können Sie an vielen interessanten Aktionen teilnehmen und sich einen Mybet Bonus sichern. Die Anmeldung ist völlig gratis, auch das Wettkonto ist gratis. Sie müssen, um sich zu registrieren, das Anmeldeformular mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen und dabei ein Passwort und einen Benutzername wählen, so wie das allgemein üblich ist. Einen Bonus Code müssen Sie bei der Anmeldung noch nicht angeben. Mit einem Klick auf den entsprechenden Button bestätigen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Nun können Sie das Anmeldeformular abschicken, um, wie die Erfahrung zeigt, bereits nach wenigen Minuten eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung zu bekommen. Mit einem Klick auf diesen Link schalten Sie Ihr Wettkonto frei, nun können Sie im nächsten Schritt Ihre Einzahlung leisten.

Die Einzahlung bei Mybet

Nachdem Sie sich beim Wettanbieter registriert und Ihr Wettkonto freigeschaltet haben, können Sie Ihre Einzahlung leisten. Die Einzahlung ist Voraussetzung dafür, dass Sie Ihren Wettbonus erhalten. Sie müssen sich mit Ihrem Passwort und Ihrem Benutzername einloggen und dann auf Einzahlen gehen. Hier werden die verschiedenen Zahlungsmethoden angezeigt:

  • Banküberweisung
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte als Visacard und Mastercard
  • Paysafecard
  • Neteller
  • Skrill
  • PayPal

Für die Einzahlung mit der Paysafecard wird eine Gebühr von 2 Prozent erhoben, alle anderen Zahlungsmethoden sind gratis. Zahlen Sie mit der Paysafecard ein, müssen Sie den Code der Karte angeben, das funktioniert ähnlich wie mit einem Gutschein Code. Sie müssen eine Zahlungsmethode auswählen und dann unter Beachtung der Mindest- und Höchstbeträge den gewünschten Einzahlungsbetrag angeben. Um Ihre Einzahlung abzuschließen, müssen Sie den Anweisungen folgen. Wie die Mybet Erfahrungen zeigen, geht das Geld schnell auf Ihrem Wettkonto ein, das erfolgt unmittelbar nach der Einzahlung. Eine Ausnahme bildet die Banküberweisung, hier müssen Sie sich ein paar Tage gedulden, bis das Geld auf Ihrem Wettkonto gutgeschrieben wird. Ist das Geld auf Ihrem Wettkonto gutgeschrieben, können Sie durchstarten, Ihrer Sportwette steht nun nichts mehr im Wege. Als Sportwetten-Fan können Sie gleich im nächsten Schritt auf Ihre Lieblingsmannschaft setzen und einen Beitrag zur Erfüllung der Bonusbedingungen leisten. Auf verschiedenen Webseiten wird hin und wieder ein Mybet Gutschein angeboten. Möchten Sie einen Mybet Gutschein nutzen, um einzuzahlen, müssen Sie einen Gutschein Code angeben. Einen Mybet Gutschein können Sie auch hin und wieder im Rahmen von Aktionen gewinnen. Mit dem Gutschein Code können Sie ihn einlösen. Eine ausführliche Information über die Zahlungsmethoden finden Sie auf der Webseite der Mybet Holding.

Einzahlung mit PayPal bei Mybet

Bei Mybet können Sie Einzahlungen mit PayPal leisten, das ist ein Garant für Sicherheit und Seriosität. Die Betreiber von PayPal arbeiten nur mit seriösen Wettanbietern zusammen und prüfen die Wettanbieter nach strengen Kriterien, bevor sie die Zahlung mit PayPal ermöglichen dürfen. Ein Wettanbieter muss eine Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde besitzen, die EU-weit gültig ist, damit er PayPal zur Zahlung anbieten darf. Mybet verfügt über eine EU-weit gültige Lizenz der Malta Gaming Authority sowie über eine deutschlandweit gültige Lizenz der Landesregierung von Schleswig-Holstein. Um mit PayPal bezahlen zu können, benötigen Sie ein Konto bei PayPal, das Sie jedoch noch bei Ihrer ersten Zahlung mit PayPal eröffnen können. Möchten Sie Ihre Einzahlung mit PayPal leisten, müssen Sie sich auf Ihr Wettkonto einloggen, Einzahlung anklicken, den Einzahlungsbetrag angeben und die Zahlungsmethode PayPal auswählen. Sie werden auf die Webseite von PayPal weitergeleitet und müssen dort, wenn Sie bereits ein PayPal-Konto besitzen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort angeben. Ist noch kein PayPal-Konto vorhanden, füllen Sie das Anmeldeformular aus und geben Ihre Bankverbindung oder Ihre Kreditkartendaten an. Die Angabe dieser Daten ist nur einmal erforderlich, die Daten werden sicher bei PayPal hinterlegt. Sie müssen PayPal informieren, wenn sich Ihre Bank- oder Kreditkartendaten ändern. Ist Ihr Anmeldeformular bei PayPal eingegangen, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung. Auf Ihr PayPal-Konto müssen Sie keine Einzahlung leisten, da PayPal auf Ihre Kreditkarte oder auf Ihr Bankkonto zugeht. Ihre Zahlung schließen Sie ab, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort angeben. Bei der Zahlung mit PayPal geht das Geld sofort auf Ihrem Wettkonto ein, doch wird es erst ein paar Tage später von der Kreditkarte oder Ihrem Bankkonto abgebucht. Auch die Auszahlung ist mit PayPal möglich, Sie müssen sich dazu auf Ihr Wettkonto einloggen, auf Auszahlen gehen, PayPal wählen und den Betrag angeben. Auf der Webseite von PayPal müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort angeben. Liegen alle Voraussetzungen vor, wird das Geld auf Ihr PayPal-Konto gezahlt, Sie werden per E-Mail von PayPal informiert, wenn das Geld auf ihrem PayPal-Konto eingegangen ist.

Einzahlen mit Neteller bei Mybet

Neteller ist eine elektronische Geldbörse, die ähnlich wie PayPal funktioniert und für die Sie ein Konto bei Neteller brauchen, um damit Ihre Einzahlungen leisten zu können. Ein Konto bei Neteller können Sie bei der ersten Einzahlung eröffnen. Um mit Neteller zu zahlen, müssen Sie mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto gehen, auf Einzahlen klicken, den Einzahlungsbetrag angeben und dann Neteller auswählen. Sie werden auf die Webseite von Neteller geleitet, dort können Sie, wenn Sie noch kein Konto bei Neteller besitzen, das Anmeldeformular ausfüllen und abschicken. Sie erhalten zur Bestätigung eine E-Mail, wenn Ihr Anmeldeformular bei Neteller eingegangen ist. Das Konto ist nun eröffnet, Sie können eine Einzahlung darauf leisten, die Voraussetzung dafür ist, damit Sie Geld auf Ihr Wettkonto einzahlen können. Sie können dafür verschiedene Zahlungsmethoden nutzen. Da Sie nur im Rahmen des auf Ihrem Neteller-Konto vorhandenen Betrages Einzahlungen auf das Wettkonto leisten können, ist bei Neteller eine Verschuldung nicht möglich. Ihre Zahlung mit Neteller schließen Sie ab, indem Sie in die Eingabefelder auf der Webseite von Neteller die 12-stellige Neteller-Kontonummer und die 6-stellige Neteller-ID-Nummer eingeben. Das Geld geht sofort nach der Einzahlung auf Ihrem Wettkonto ein. Auch die Auszahlung können Sie mit Neteller vornehmen, dazu müssen Sie sich wieder auf Ihr Wettkonto einloggen, auf Auszahlen klicken, den Auszahlungsbetrag angeben und dann Neteller wählen. Sie gelangen wieder zu Neteller und müssen dort Ihre Neteller-Kontonummer und Ihre Neteller-ID angeben. Das Geld wird beim Vorliegen aller Voraussetzungen auf Ihr Neteller-Konto überwiesen; Neteller informiert Sie per E-Mail, wenn das Geld auf Ihrem Neteller-Konto eingegangen ist.

Einzahlen per Skrill bei Mybet

Bei Mybet können Sie Ihre Einzahlung per Skrill leisten, das ist eine weitere elektronische Geldbörse, die wie Neteller funktioniert. Sie benötigen auch hier ein Konto bei Skrill, das Sie bei Ihrer ersten Einzahlung mit Skrill eröffnen können. Möchten Sie Geld mit Skrill einzahlen, müssen Sie sich auf Ihr Wettkonto einloggen, auf Einzahlen gehen, den Einzahlungsbetrag angeben und Skrill als Zahlungsmethode auswählen. Sie gelangen auf die Webseite von Skrill und müssen dort, wenn Sie noch kein Skrill-Konto besitzen, das Anmeldeformular ausfüllen und absenden. Ist das Anmeldeformular bei Skrill eingegangen, bekommen Sie eine E-Mail zur Bestätigung. Sie müssen, damit Sie das Geld auf Ihr Wettkonto einzahlen können, eine Einzahlung auf Ihr Skrill-Konto leisten, das ist mit verschiedenen Zahlungsmethoden möglich. Eine Verschuldung ist auch mit Skrill nicht möglich, denn auch hier können Sie nur über soviel Geld verfügen, wie auf Ihrem Skrill-Konto vorhanden ist. Ihre Zahlung mit Skrill schließen Sie ab, indem Sie auf der Webseite von Skrill die geforderten Angaben machen. Bei der Zahlung mit Skrill geht das Geld sofort auf Ihrem Wettkonto ein. Per Skrill ist auch die Auszahlung möglich, Sie müssen sich dazu auf Ihr Wettkonto einloggen, auf Auszahlen gehen, Skrill als Zahlungsmethode wählen und den Auszahlungsbetrag angeben. Sie gelangen wieder auf die Webseite von Skrill, wo Sie die erforderlichen Angaben machen müssen. Liegen alle Voraussetzungen vor, wird das Geld auf Ihr Skrill-Konto gezahlt. Ist das Geld auf Ihrem Skrill-Konto eingegangen, werden Sie von Skrill per E-Mail benachrichtigt.

Einzahlungen mit der Paysafecard bei Mybet

Mobilbet bietet Ihnen die Zahlung mit der Paysafecard an, bei der es sich um eine Guthabenkarte handelt, mit der Sie sich nicht verschulden können und immer die volle Kostenkontrolle haben, genau wie mit der Prepaid-Karte eines Handys. Die Paysafecard ist in Supermärkten, an Tankstellen und anderen Verkaufsstellen erhältlich und wird mit Beträgen von 5 bis 100 Euro angeboten. Um zu erfahren, wo Sie in Ihrer Nähe die Paysafecard kaufen können, müssen Sie auf der Webseite von Paysafecard Ihre Postleitzahl und Ihren Wohnort angeben. Die Paysafecard können Sie über die Webseite von Wertkarten Verkauf, WKV, auch online bestellen, sie wird dort mit verschiedenen Beträgen angeboten. Wertkartenverkauf ist der autorisierte Händler von Paysafecard. Um dort die Paysafecard zu bestellen, müssen Sie eine oder mehrere Paysafecards mit den gewünschten Beträgen in den Warenkorb legen, ein Kundenkonto anlegen und die Karten bezahlen. Sie erhalten zur Bestätigung eine E-Mail; der 16-stellige PIN-Code der Paysafecard wird Ihnen per E-Mail zugeschickt. Um mit der Paysafecard zu zahlen, müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto einloggen, auf Einzahlung klicken, den gewünschten Betrag angeben und dann Paysafecard als Zahlungsmethode angeben. Ihre Zahlung schließen Sie ab, indem Sie den 16-stelligen Code in das dafür bestimmte Feld bei Mybet eingeben. Sofort nach der Einzahlung steht Ihnen der Betrag auf dem Wettkonto zur Verfügung. Mit der Paysafecard können Sie Zahlungen vornehmen, indem Sie

  • nur eine Paysafecard nutzen
  • mehrere Paysafekarten nutzen und für jede Karte den Code angeben
  • einen Teilbetrag von einer Paysafecard einzahlen

Zahlen Sie nur einen Teilbetrag von der Paysafecard ein, können Sie sich auf der Webseite von Paysafecard informieren, wieviel Geld Sie noch auf Ihrer Paysafecard haben. Sie müssen dazu den Code Ihrer Paysafecard angeben, der vorhandene Betrag wird Ihnen angezeigt. Eine Auszahlung ist mit der Paysafecard nicht möglich, für die Auszahlung müssen Sie die Banküberweisung wählen. Sie müssen dazu Ihre Bankverbindung angeben und dafür Ihre IBAN und BIC in die entsprechenden Eingabefelder eintragen. Es dauert ein paar Tage, bis das Geld auf Ihrem Bankkonto eingeht.

Einzahlung mit der Kreditkarte bei Mybet

Eine klassische und sichere Form der Einzahlung ist die Kreditkarte, dafür können Sie die Visacard und die Mastercard verwenden. Um Ihre Einzahlung bei Mybet mit der Kreditkarte zu leisten, müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto einloggen, auf Einzahlung klicken, den gewünschten Betrag angeben und die Kreditkarte als Zahlungsmethode wählen. Die Zahlung schließen Sie ab, indem Sie die Eingabefelder mit den geforderten Kreditkartendaten ausfüllen. Bei der Zahlung mit der Kreditkarte geht das Geld unmittelbar nach der Einzahlung auf Ihrem Wettkonto ein, doch dauert es ein paar Tage, bis das Geld von Ihrer Kreditkarte abgebucht wird. Auch die Auszahlung ist mit der Kreditkarte möglich, dazu müssen Sie sich auf Ihr Wettkonto einloggen, auf Auszahlen gehen und dann die Kreditkarte wählen und den Auszahlungsbetrag angeben. Zum Schluss geben Sie die geforderten Kreditkartendaten an. Das Geld geht beim Vorliegen aller Voraussetzungen auf Ihrem Bankkonto ein.

Einzahlungen per Sofortüberweisung

Die Zahlung mit der Sofortüberweisung ist einfach und bequem, es handelt sich dabei um eine Form des Onlinebankings. Alles, was Sie brauchen, um bei Mybet per Sofortüberweisung zu zahlen, ist ein Girokonto, das zum Onlinebanking berechtigt ist. Es handelt sich dabei um ein sehr sicheres Verfahren, die Sofortüberweisung besitzt ein Zertifikat vom TÜV. Möchten Sie Ihre Einzahlung bei Mybet mit der Sofortüberweisung leisten, müssen Sie sich auf Ihr Wettkonto einloggen, auf Einzahlen gehen, die Sofortüberweisung wählen und den Einzahlungsbetrag angeben. Sie gelangen auf die Webseite von Sofortüberweisung, wo Sie Ihre Bankleitzahl, die Kontonummer, die PIN-Nummer und eine TAN-Nummer angeben müssen. Welche Art von TAN-Verfahren verwendet wird, ist abhängig von der jeweiligen Bank. Bei der Zahlung per Sofortüberweisung geht das Geld sofort auf Ihrem Wettkonto ein. Eine Auszahlung ist mit der Sofortüberweisung nicht möglich, auch hier müssen Sie wieder die Banküberweisung wählen und IBAN und BIC angeben.

Die Auszahlung bei Mybet

Haben Sie Ihre ersten Mybet Erfahrungen gesammelt, die Bedingungen für den Mybet Bonus erfüllt, Ihre Wetten online platziert und Gewinne erspielt, können Sie die Gewinnauszahlung beantragen. Sie müssen sich dafür wieder mit Ihren Zugangsdaten auf Ihrem Wettkonto einloggen und dann auf Auszahlen gehen. Um Geldwäsche zu vermeiden, erfolgt die Gewinnauszahlung mit der Zahlungsmethode, mit der Sie Ihre Einzahlung geleistet haben. Das ist bei Einzahlungen mit Sofortüberweisung, Kreditkarte und Paysafecard nicht möglich, Sie müssen in diesen Fällen für die Gewinnauszahlung ganz klassisch die Banküberweisung wählen und dafür Ihre Bankverbindung mit IBAN und BIC angeben. Ansonsten ist die Gewinnauszahlung mit Neteller, Skrill und PayPal möglich. Die Gewinnauszahlung ist immer gratis. Unter Beachtung der Mindest- und Höchstbeträge müssen Sie den gewünschten Auszahlungsbetrag angeben. Ihren Antrag schließen Sie ab, indem Sie den Anweisungen folgen und die erforderlichen Angaben machen. Ist der Antrag beim Buchmacher eingegangen, wird er geprüft. Liegen alle Voraussetzungen vor, wird das Geld ausgezahlt. Auszahlungen mit Neteller, Skrill und PayPal erfolgen allgemein sehr schnell, das Geld geht oft schon am nächsten Tag auf Ihrem Konto bei der elektronischen Geldbörse ein. Ein paar Tage länger dauern Auszahlungen mit der Banküberweisung, Sie müssen sich hier ein paar Tage gedulden, bis Sie das Geld erhalten.

Bevor die erste Auszahlung erfolgen kann, muss eine Verifikation erfolgen. Der Buchmacher prüft Ihre Identität, Ihr Alter und Ihre Wohnanschrift. Für diese Prüfung müssen Sie eine Kopie von Personalausweis, Reisepass oder Führerschein sowie eine aktuelle Rechnung eines Versorgungsunternehmens mit Ihrer Adresse an den Buchmacher einreichen. Die Verifikation ist gratis, sie kann ein paar Tage dauern. Der Sportwetten Anbieter informiert Sie, wenn die Prüfung abgeschlossen ist. Sie sollten deswegen, um keine Zeit für die erste Auszahlung zu verlieren, die Verifikation bereits vornehmen, nachdem Sie eingezahlt haben. Der Wettanbieter ermöglicht die Zahlung mit PayPal, das ist ein Ausdruck von Sicherheit und Seriosität. Nur seriöse Wettanbieter dürfen Zahlungen mit PayPal ermöglichen. Bevor ein Sportwetten Anbieter PayPal in das Programm an Zahlungsmethoden aufnehmen darf, wird er von den Betreibern von PayPal gründlich geprüft.

Auszahlungen mit PayPal bei Mybet

Bei Mybet können Sie auch Auszahlungen per PayPal beantragen. Auch für die Auszahlungen müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto einloggen. Gehen Sie auf Auszahlung und wählen Sie PayPal als Zahlungsmethode aus. Sie werden wieder zu PayPal weitergeleitet, wo Sie den Vorgang mit Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passwortes abschließen. Ihr Auszahlungsantrag wird geprüft; oft geht das Geld bereits am nächsten Tag auf Ihrem PayPal-Konto ein. Sie werden von PayPal per E-Mail benachrichtigt, wenn das Geld auf Ihrem PayPal-Konto eingegangen ist. Das Geld kann für künftige Einzahlungen auf Ihrem PayPal-Konto verbleiben, doch kann es auch auf Ihr Girokonto ausgezahlt werden.

Mybet ist kein Betrug

Das Unternehmen mit deutschen Wurzeln hat uns definitiv von seiner Seriosität überzeugen können. Ein einsteigerfreundliches Wettangebot mit viel Übersicht, einfachen Strukturen und einem FAQ-Bereich, der keine Fragen offen lässt. Der Kundenservice ist vorbildlich und auch die Webseite ist sehr einfach gestaltet, so dass sich jeder sofort zurechtfinden wird. Zu beachten ist lediglich, dass mybet für Profis kaum eine Alternative zu den anderen, einschlägigen Angeboten bietet kann.

Fazit zu Mybet

Möchten Sie mehr über den Buchmacher erfahren, sollten Sie den Wettanbieter Vergleich im Internet abrufen. Sie werden sehen, dass er ganz weit vorn landet. Im Testbericht wird ausführlich über die Konditionen informiert. Sie können also immer auf Sicherheit setzen; der Sportwetten Test brachte sehr gute Ergebnisse hervor. Ihre Wette ist immer sicher, sie kann auf viele Sportarten platziert werden. Sehr gut ist die Auswahl an Sonderwetten. Auch eine gute Auswahl an Live-Wetten ist vorhanden, Sie finden auch hier viele Sportarten. Neue Kunden werden mit einem erstaunlich hohen Bonus begrüßt. Im Casino können Sie im Rahmen von Aktionen Freispiele erhalten. Nicht nur im Internet können Sie bei Mybet Ihre Wetten platzieren, sondern auch einige lokale Wettannahmestellen sind ein einigen deutschen Städten verfügbar. Insgesamt ist ein positives Fazit zu ziehen, der Sportwetten Test kann bestätigt werden. Möchten Sie sich informieren, können Sie den Testbericht lesen.

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
Sharing is caring!