Suche www.wette.de
Internet Wetten » Blog » fc liverpool real madrid topspieler wetten 28 05 2022

FC Liverpool – Real Madrid » Topspieler & Wetten 28.05.2022

Offenlegung
Wir verwenden Affiliate-Links in unseren Inhalten. Wenn Sie auf diese Links klicken, erhalten wir möglicherweise eine Provision - ohne zusätzliche Kosten für Sie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Der Countdown läuft! Nur noch wenige Tage dann ist es soweit und der FC Liverpool und Real Madrid stehen sich in einem epischen Finale der UEFA Champions League gegenüber. Natürlich wird diese Begegnung auch ein Aufeinandertreffen der größten Ballkünstler Europas, die allesamt nicht nur in der bisherigen Saison für ein echtes Spektakel auf dem Platz gesorgt haben. Im Endspiel der Königsklasse wird es wieder einmal auch auf die individuelle Klasse der beiden Mannschaften ankommen und davon haben Mohamad Salah, Virgil van Dijk, Fabinho, Sadio Mane oder auch Diogo Jota aufseiten des FC Liverpool genug. Jürgen Klopps Team trifft dabei auf die Stars von Real Madrid wie zum Beispiel Luka Modric, Vinicius Junior, Rodrygo, Karim Benzema, Asensio oder auch Lucas Vazquez. Wir haben vor dem Showdown am kommenden Samstagabend im Pariser Stade de France einmal einen Blick auf diese Weltklassespieler geworfen.

FC Liverpool: Starke Defensive

Wie gesagt hat der deutsche Trainer Jürgen Klopp jede Menge Stars in seinen Reihen. Besonders wichtig für den Erfolg des Teams ist natürlich auch Keeper Alisson, der seit 2018 bei den Reds unter Vertrag steht und der 2019 sogar zum Welttorhüter des Jahres gewählt wurde. In dieser Saison fehlte der 29-jähirge mit einem Marktwert von rund 60 Millionen Euro nicht einmal in der Startelf, er wird es den Angreifern der Königlichen sicherlich nicht leichtmachen, an ihm vorbeizukommen. Vor Alisson führt Virgil van Dijk das Defensivzentrum an. Der 29-jährige wurde in diesem Jahr zu Europas Verteidiger des Jahres gekürt, außerdem wurde er UEFA-Spieler des Jahres und verpasste schon zweimal haarscharf den Ballon d’Or, die Auszeichnung zum Weltfußballer des Jahres.

FC Liverpool: Die Stars im Sturm

Im Sturm des FC Liverpool ist vor allem Mohamad Salah gefürchtet. Der Ägypter hat einen Marktwert von sage und schreibe 100 Millionen Euro und gehört zu den begehrtesten Spielern überhaupt. In der laufenden Saison traf der 29-jährige 31mal und legte zusätzlich 16 Treffer auf. Damit führt Salah die Scorerliste der Reds deutlich an. Dicht auf den Fersen ist ihm Sadio Mane mit insgesamt 23 Treffern. Der 28-jährige Stürmer aus dem Senegal ist als Linksaußen unabdingbar für den FC Liverpool geworden, auch er kommt auf einen Marktwert von etwa 80 Millionen Euro. Real Madrid sollte sich aber ebenfalls vor der Angriffskraft von Diogo Jota in Acht nehmen. Der Portugiese traf immerhin ebenfalls 21mal.

Real Madrid: Modric zieht die Fäden

Im Tor der Königlichen steht Thibaut Courtois. Der 30-jährige Keeper ist auch der Nationaltorwart Belgiens und seit 2018 im Team von Real Madrid. Mit einer Größe von 2,00 Meter wird er zu einem echten Elfmeterkiller, sollte es soweit kommen. Luka Modric ist der Verteiler im defensiven Mittelfeld. Der mittlerweile 36-jährige gehört zu den besten Fußballern der heutigen Zeit. 2018 wurde er von mit dem Ballon d’Or ausgezeichnet. Im selben Jahr wurde er zudem FIFA-Weltfußballer des Jahres und UEFA-Spieler des Jahres. Aufgrund seines Alters liegt sein Marktwert zwar nur noch bei rund 10 Millionen, allerdings sollten die Reds ihn vor allem aufgrund seiner Erfahrung fürchten.

Real Madrid: Benzema, Benzema, Benzema

Karim Benzema traf in der laufenden Saison wettbewerbsübergreifend 44mal. Ein unglaublicher Wert wie ihn auch Mohamad Salah auf der Gegenseite nicht erreicht. Vor allem vom Elfmeterpunkt ist der 34-jährige Mittelstürmer beinahe unfehlbar. Der Franzose spielt bereits seit 2008 für Real Madrid und gewann schon viermal die Königsklasse. So kommt er in der UEFA Champions League bei 141 Spielen auf 86 Tore. Die Wahrscheinlichkeit, dass Benzema auch gegen Liverpool trifft liegt also bei über 50 Prozent. Der junge Brasilianer Vinicius Junior schickt sich aber an die Fußstapfen von Benzema zu treten. Der 21-jährige verkörpert im Grunde die neue Generation und erzielte in der aktuellen Spielzeit schon 21 Treffer. Sein Marktwert liegt damit auch schon bei 100 Millionen Euro und zu einem der größten Shootingstars weltweit. Der dritte Angreifer im Bunde ist Marco Asensio Willemsen, der immerhin 12mal traf.

FC Liverpool – Real Madrid: Wetten auf die Topspieler

Vor allen die Spieler aus der ersten Reihe sind natürlich prädestiniert, um mit einem spielentscheidenden Tor in die Geschichte des Weltfußballs einzugehen. Aus diesem Grund sind Spielerwetten auf das Champions League Finale auch eine der beliebtesten Wettarten überhaupt. Bei dem Buchmacher Rabona können beispielsweise vielseitige Spezialwetten auf die Stars abgeschlossen werden. Mohamad Salah wird bei diesem Wettanbieter am höchsten gehandelt. Rabona bietet eine Quote von 2.28 für ein Tor des Ägypters an, dicht darauf folgt Karim Benzema mit einer Quote von 2.30. Trifft einer der beiden doppelt, dann klingelt es richtig in der Kasse, denn bei einem Doppelpack von Salah winkt eine Quote von 6.90. Für Benzema gäbe es im Falle zweier Tore sogar 7.00. Sehen wir ein echtes Torfeuerwerk? Besonders wahrscheinlich ist das nicht, denn auf dem Papier scheinen beide Teams auf Augenhöhe. Gelingt es aber Salah oder Benzema doch das Triple zu erzielen, gäbe das eine Quote von 31.00, beziehungsweise 32.00.

Dennis Buchbauer

Hey, ich bin Dennis und befasse mit seit nunmehr 10 Jahren mit Sportwetten. Ich bin auf Wette.de für die Testberichte sowie die Sportwetten Strategien zuständig. Einen Wettanbieter Teste ich aus Spielersicht, ich schaue mir also nicht nur die Webseite an, sondern Wette tatsächlich selbst.