Sportwetten mit PayPal bei Bet-at-home

Bet-at-home ist ein Wettanbieter mit österreichischem Ursprung, der bereits 1999 gegründet wurde und in seiner jetzigen Form seit 2004 besteht. Das Unternehmen ist seit 2004 in Düsseldorf ansässig und hat zusätzlich einen Sitz auf Malta. Bet-at-home besitzt Lizenzen der Malta Gaming Authority und der Landesregierung Schleswig-Holstein. Die Auswahl an Sportwetten ist bei Bet-at-home hervorragend, als Zusatzleistungen werden ein Casino, ein Live-Casino, Games und eine Poker-Arena angeboten. Neue Kunden erhalten zur Begrüßung einen Bonus, auch für Bestandskunden werden verschiedene Aktionen angeboten. Verschiedene Zahlungsmethoden sind verfügbar, auch PayPal ist dabei.

Wetten bei Bet at Home mit einem 100€ Wettbonus

EinzahlungsbonusBewertungBonusQuotenAngebotZahlung
100% bis zu 100€ Bewertung : 9 / 10 10 / 1010 / 109.7 / 109.6 / 10 Bet at Home Bonus Bonus Code : FIRST Bet at Home IM TEST

Sportwetten bei Bet-at-home

Der online Buchmacher Bet-at-home bietet eine umfangreiche Auswahl an Sportwetten, Fußball hat die Nase vorn. Auf so wichtige Ereignisse wie die Europameisterschaft, die Weltmeisterschaft, die Champions League und die Europa League können Sie wetten, auf deutschen Fußball werden Wetten auf den DFB-Pokal, die erste, zweite und dritte Bundesliga, aber auch auf Amateurligen angeboten. Darüber hinaus sind viele Spezialwetten auf deutschen Fußball verfügbar. Wetten auf ausländischen Fußball können Sie auf Top-Ligen wie die englische Premier League und die spanische Primera Division, aber auch auf untergeordnete europäische und außereuropäische Ligen platzieren. Bet-at-home bietet nicht nur Fußball zum Wetten an, sondern Sie können auch auf

  • Tennis
  • Basketball
  • Handball
  • Eishockey
  • Baseball
  • Volleyball
  • Rugby
  • American Football
  • Motorsport
  • Radsport
  • Boxen

Wetten abschließen. Bei Bet-at-home sind auch einige Wetten auf Randsportarten verfügbar, beispielsweise auf Pesäpallo, Schach, Wasserball oder Cricket. Bet-at-home hat auch Wetten auf E-Sports, Politik, Gesellschaft und Unterhaltung im Programm.

bet-at-home zahlungen

Registrierung bei Bet-at-home

Bevor Sie Ihre Sportwetten bei Bet-at-home abschließen, müssen Sie sich registrieren und dazu mit einem Klick auf die Schaltfläche „Jetzt registrieren“ rechts oben auf der Webseite das Registrierungsformular öffnen. Das Registrierungsformular füllen Sie mit

  • Vor- und Nachname
  • Wohnanschrift
  • Geburtsdatum
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Mobilfunknummer
  • Passwort

aus. Ihre persönlichen Daten werden für die Identitätsprüfung benötigt. Sie müssen aus dem Anmeldeformular eine Sicherheitsfrage auswählen und beantworten. Mit einem Klick auf das entsprechende Kästchen bestätigen Sie, dass Sie volljährig sind und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Im Registrierungsformular ist der Bonuscode FIRST angegeben, doch erst dann, wenn Sie Ihre erste Einzahlung geleistet haben, müssen Sie den Bonuscode angeben. Haben Sie das Registrierungsformular abgeschickt, bekommen Sie nach kurzer Zeit zur Bestätigung eine E-Mail mit einem Link. Klicken Sie auf diesen Link, schalten Sie Ihr Wettkonto frei, um Einzahlungen zu leisten und nach kurzer Zeit Sportwetten zu platzieren.

Einzahlung bei Bet-at-home

Haben Sie sich bei Bet-at-home angemeldet und das Wettkonto freigeschaltet, können Sie Geld einzahlen, die Einzahlung ist per PayPal möglich. Per PayPal können Sie einzahlen, wenn Sie bereits ein PayPal-Konto haben, doch können Sie auch Zahlungen per PayPal leisten, wenn Sie bislang noch kein PayPal-Konto besitzen. Um Geld auf Ihr Wettkonto einzuzahlen, loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto ein und klicken auf Einzahlung.

Aus den angezeigten Zahlungsmethoden wählen Sie PayPal aus, zusätzlich müssen Sie den Einzahlungsbetrag angeben und dabei auf Mindest- und Höchstbeträge achten. Sie werden zu PayPal weitergeleitet und müssen, wenn Sie bereits ein PayPal-Konto haben, nur E-Mail-Adresse und Passwort angeben, um die Zahlung zu beenden. Haben Sie noch kein PayPal-Konto, müssen Sie das Antragsformular auf der Webseite von PayPal mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen und dabei Ihre Kreditkartendaten oder Ihre Bankverbindung mit IBAN und BIC angeben.

Diese Daten werden für Zahlungen mit PayPal benötigt und sind bei PayPal sicher geschützt. Sie erhalten, nachdem Sie das Antragsformular abgeschickt haben, zur Bestätigung eine E-Mail. Ihr PayPal-Konto ist nun eröffnet, doch müssen Sie kein Geld darauf einzahlen, da PayPal bei jeder Zahlung das Geld von Ihrer Kreditkarte oder Ihrem Bankkonto abbucht.

Nachdem Sie die Zahlung mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort abgeschlossen haben, geht das Geld sofort auf Ihrem Wettkonto ein, doch wird es erst später von Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte abgebucht. Bei Bet-at-home fällt nur für die Einzahlung mit der Kreditkarte eine Gebühr von 2 Prozent an, alle anderen Zahlungsmethoden sind gebührenfrei.

Bonus bei Bet-at-home

Auf die erste Einzahlung gewährt Bet-at-home einen Bonus, den Sie nach der Einzahlung aktivieren müssen. Spätestens zehn Tage nach der ersten Einzahlung müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf das Wettkonto einloggen und das Feld „Bonus einlösen“ anklicken. In das entsprechende Feld tragen Sie den Bonuscode FIRST ein.

Sie erhalten den Bonus unabhängig von der gewählten Zahlungsmethode, er wird in Höhe von 50 Prozent auf die erste Einzahlung gewährt und beträgt bis zu 100 Euro. Zahlen Sie 200 Euro ein, bekommen Sie den Bonus in voller Höhe, während bei einer niedrigeren Einzahlung ein anteiliger Bonus gewährt wird. Der Bonus muss zusammen mit dem Einzahlungsbetrag viermal mit Sportwetten umgesetzt werden, dafür gewährt Ihnen Bet-at-home 90 Tage Zeit.

Die Umsetzung muss mit Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,7 erfolgen. Mehrwegwetten und Systemwetten werden für die Umsetzung nicht anerkannt. Bei Bet-at-home werden auch verschiedene Aktionen und Boni für Bestandskunden angeboten. Während einige Aktionen zeitlich begrenzt gelten, werden andere Aktionen wie Betmastercup und Gewinner des Tages dauerhaft angeboten.

Auszahlung bei Bet-at-home

Haben Sie die Bonusbedingungen erfüllt für den Bet at Home Wettbonus erfüllt, können Sie die Gewinnauszahlung beantragen und dafür folgendermaßen vorgehen:

  • mit Zugangsdaten auf Wettkonto einloggen
  • Auszahlung anklicken
  • PayPal als Zahlungsmethode auswählen
  • Auszahlungsbetrag angeben und dabei auf Mindest- und Höchstbeträge achten
  • Zahlung mit Eingabe von E-Mail-Adresse und Passwort abschließen

Nun wird Ihr Auszahlungsantrag geprüft, bei der Zahlung mit PayPal geht das Geld oft schon am nächsten Tag auf Ihrem PayPal-Konto ein. Bevor die erste Auszahlung erfolgt, wird eine Identitätsprüfung vorgenommen, bei der Ihr Alter und Ihre Adresse geprüft werden. Sie müssen eine Kopie von Personalausweis oder Reisepass sowie eine aktuelle Rechnung mit Ihrer Adresse bei Bet-at-home einreichen. Liegen alle Voraussetzungen vor, erfolgt die Auszahlung. Bei Bet-at-home ist die Auszahlung immer gebührenfrei, egal, welche Zahlungsmethode gewählt wird.

Fazit

Bet-at-home ist ein seriöser Wettanbieter, der seit 2004 seinen Sitz in Düsseldorf hat. Er verfügt über Lizenzen der Malta Gaming Authority und der Landesregierung Schleswig-Holstein. Bei Bet-at-home erhalten neue Kunden zur Begrüßung einen Bonus von 50 Prozent auf die erste Einzahlung, er wird bis zu 100 Euro gewährt. Auch Bestandskunden können von verschiedenen Aktionen und Boni profitieren. Ein- und Auszahlungen sind bei Bet-at-Home mit PayPal möglich. Gebühren werden bei Bet-at-home nur für die Einzahlung mit der Kreditkarte erhoben.