Wer ein Fan der UFC ist, dürfte sich morgen Nacht besonders freuen. UFC Vegas 20 steht vor der Tür und bringt einige tolle und vielversprechende Kämpfe mit sich. In dem folgenden Beitrag findest du neben einer kurzen Vorschau zu allen Nebenkämpfen des Events zusätzlich auch noch einen vollkommen kostenlosen Wett Tipp für deine UFC Vegas 20 Wetten. Kommen wir nun zum ersten Kampf des morgigen Abends.

Bester UFC Wettanbieter
4,5 rating
100% bis zu 122€ Bonus

UFC Vegas 20: Alexander Hernandez – Thiago Moises Preview

Donald Cerrone und Drew Dober waren zwar sehr große Stolpersteine auf Alexander Hernandez (12-3) Weg nach oben, aber er ist noch jung und hat deshalb durchaus das Potenzial, einer der besten aktiven UFC-Kämpfer zu werden. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob er das Zeug dazu hat, sich auch in schwierigen und engen Kämpfen durchzusetzen. Hier hat Hernandez nämlich noch einiges an Luft nach oben. Er konnte zwar unter anderem bereits Beneil Dariush ausknocken, aber er nutze hierbei einen verbotenen Schlag, der während des Kampfes unbemerkt blieb. Zwischen seinen beiden Niederlagen konnte er sich gegen Francisco Trinaldo durchsetzen, den er nach einer einstimmigen Entscheidung besiegte. In seinem vergangenen Kampf besiegte er Chris Gruetzemacher (K.O.), wobei er sich morgen Nacht auf einen durchaus schwierigeren Kampf einstellen muss.

Sein Gegner im kommenden Kampf ist Thiago Moises (14-4), der ebenfalls ein paar Niederlagen hinnehmen musste, die seinen Aufstieg bremsten. Er verlor einstimmige Entscheidungen gegen Dariush und Damir Ismagulov, was natürlich auch auch den besten Kämpfern passieren kann. Zudem gewann er seine vergangenen beiden Kämpfe, obwohl diese ehrlicherweise nicht allzu dominant waren. In seinem Kampf gegen Michael Johnson hatte Moises nämlich, vor allem auf den Beinen, einige Probleme, bis er Johnson zu Beginn der zweiten Runde mit einer überraschenden Submission besiegen konnte. Daraufhin besiegte er zusätzlich auch noch Bobby Green, den er mit einer einstimmigen Entscheidung schlagen konnte.

Unser UFC Vegas 20 Wett Tipp lautet: Sieg Alexander Hernandez.

UFC Wetten: Angela Hill – Ashley Yoder Wett Tipp

Angela Hill (12-9) liefert viel bessere Leistungen ab, als ihre Bilanz vermuten lässt. Seitdem sie in der UFC angefangen hat, kämpft sie gegen die besten Strohgewichtlerinnen der Welt und hatte zudem auch bei einigen durchaus Pech. Nach drei exzellenten Siegen gegen Ariane Carnelossi (K.O.), Hannah Cifers (K.O.) und Loma Lookboonmee (einstimmige Entscheidung), traf sie auf Claudia Gadelha, die als eine der besten UFC-Kämpferinnen angesehen wird. Sie sah großartig aus, verlor aber letztendlich wegen einer fragwürdigen split Decision. Anschließend musste sie sich gegen Michelle Waterson erneut wegen einer split Decision geschlagen geben, wobei dies ebenfalls ein sensationeller Kampf war.

Ashley Yoder (8-6) tritt morgen Nacht zwar zu ihrem achten UFC-Kampf an, aber es scheint so, als würde sie denn Sprung zu den besten Kämpfern der Liga einfach nicht schaffen. Yoder traf bereits vorher auf Hill, wobei sie sich nach einer einstimmigen Entscheidung geschlagen geben musste. Einen Kampf später steckte sie gegen Mackenzie Dern eine weitere Niederlage ein, weshalb sie zu diesem Zeitpunkt drei Kämpfe in Folge verloren hat. Sie konnte sich danach zwar mit zwei Siegen gegen Amanda Cooper und Syuri Kondo fangen (einstimmige Entscheidungen), aber sie musste sich in ihren beiden folgenden Matches erneut geschlagen geben. Hier traf sie auf Randa Markos (split Decision) und Livia Renata Souza (einstimmige Entscheidung). Ihren letzten Kampf, in dem sie gegen Miranda Granger antrat, gewann sie souverän durch eine einstimmige Entscheidung.

Unser Tipp für ihre UFC Vegas 20 Wetten auf dieses Match lautet: Sieg Angela Hill (Decision).

Alex Oliveira – Ramazan Kuramagomedov Wett Tipp

Nachdem Randy Brown aufgrund einer COVID-19-Erkrankung absagen musste, wurde nun ein Ersatzkämpfer gefunden und wir können uns dennoch auf einen Kampf von Alex Oliveira (22-9-1(2)) freuen. Oliveira kann zwar in vielen Bereichen überzeugen, aber er muss unbedingt an seiner Konstanz arbeiten. Im Jahr 2019 musste er nämlich gleich drei Niederlagen in Folge einstecken, da er sich gegen Gunnar Nelson (Submission), Mike Perry (einstimmige Entscheidung) und Nicolas Dalby (einstimmige Entscheidung) geschlagen geben musste. Mit zwei aufeinanderfolgenden Siegen gegen Max Griffin (split decision) und Peter Sabotta (einstimmige Entscheidung) konnte er daraufhin zwar durchaus überzeugen, aber er musste sich bereits in seinem nächsten Kampf erneut geschlagen geben. Hierbei wurde er von Shavkat Rakhmonov besiegt, weshalb seine Bilanz in der UFC nun 11-7(1) beträgt.

Alex Oliveira UFC
IMAGO / AAP

Ramazan Kuramagomedov (8-0) ist der Kämpfer, der Brown ersetz und somit sein UFC-Debüt geben wird. Er hat eine makellose Bilanz und kämpfte bereits für eine Vielzahl von Organisationen. Kuramagomedov konnte hierbei unter anderem in der Contender Series auftreten, in der er sich gegen Jordan Williams (split Decision) durchsetzte. Er hat die Verantwortlichen in diesem Kampf noch nicht ausreichend beeindruckt, weshalb er zu diesem Zeitpunkt noch keinen UFC-Vertrag erhielt. Nach zwei weiteren Siegen gegen Melisbek Abdrakhmanov (Submission) und Trevor Ollison (Submission), erhielt er nun, aufgrund seiner Bereitschaft, an diesem Kampf teilzunehmen, eine einmalige Gelegenheit.

Unser Tipp für Ihre UFC Wetten auf dieses Match: Sieg Alex Oliveira.

UFC Vegas 20 Wetten: Sabina Mazo – Alexis Davis

Sabina Mazo (9-1) ist ein weiteres junges Talent, das in der UFC groß rauskommen kann. Bemerkenswert ist, dass sich die 23-jährige bis jetzt nur in ihrem UFC-Debüt, bei dem sie wegen einer einstimmigen Entscheidung gegen Mayna Moroz verlor, geschlagen geben musste. Seitdem hat sie sich jedoch stetig verbessert. Sie kehrte absolut souverän zurück und besiegte Shana Dobson nach einer einstimmigen Entscheidung. Einen Kampf später ging sie erneut siegreich hervor, wobei sie sich gegen JJ Aldrich (split Decision) durchsetzen konnte. Nun hat Mazo ihren wohl beeindruckendsten Kampf hinter sich, da sie Justine Kish im September bezwang (Submission).

Alexis Davis (19-10) gehörte zu den ersten weiblichen UFC-Kämpfern, weshalb sie sich nun dem Ende ihrer Karriere nähert. Es sollte also selbstverständlich sein, dass sie durchaus Probleme damit hat, mit der neuen Generation an Kämpferinnen mitzuhalten. Ihre letzten Siege kamen im Jahr 2017 zustande, wobei sie sich mit einstimmigen Entscheidungen gegen Cindy Dandois und Liz Carmouche durchsetzen konnte. Daraufhin musste sie sich jedoch in drei aufeinanderfolgenden Kämpfen geschlagen geben. Hierbei verlor sie gegen Katlyn Chookagian, Jennifer Maia und Viviane Araujo (einstimmige Entscheidungen).

Unsere Prediction für diesen Kampf: Sieg Sabina Mazo (Decision).

Vince Cachero vs. Ronnie Lawrence – Vorschau & Wett Tipp

Vince Cachero (7-3) kehrt endlich wieder zur UFC zurück und hofft dabei auf Wiedergutmachung für seine Debüt-Niederlage im vergangenen August. Er konnte in seinem Debüt gegen Jamall Emmers zwar durchaus überzeugen, aber, dass er letztendlich einstimmig verlor war überaus fair. Cachero hat nun drei seiner letzten vier Kämpfe verloren, weshalb dieses Match äußerst wichtig für ihn ist. Seine erste Niederlage musste er im LFA-Bantamgewichts-Titelkampf gegen Casey Kenny, der ihn brutal ausknockte, einstecken. Daraufhin verlor er zudem seinen nächsten Kampf gegen Liudvik Sholinian (split Decision). Er beendete seine Niederlagenserie mit einem TKO gegen Marvin Garcia, weshalb er letztendlich für dieses Event gebucht wurde. Cachero trifft im kommenden Kampf auf einen Debütanten, weshalb er natürlich hofft, auf seinem vergangenen Sieg aufzubauen und einen neuen Lauf zu starten.

Ronnie Lawrence (6-1) gibt morgen Nacht, wie oben bereits erwähnt, sein UFC-Debüt, wobei man anmerken muss, dass er dank einer Siegesserie von drei Kämpfen mit durchaus viel Schwung in diese Partie geht. Der letzte Kampf, den er verlor, fand im Jahr 2018 statt. Hier musste er sich gegen Steve Garcia geschlagen geben (einstimmige Entscheidung). Danach konnte er jedoch gegen Michael Ricketts (TKO), Garrett Armfield (einstimmige Entscheidung) und Jose Johnson (einstimmige Entscheidung) gewinnen, wobei ihm der letztere Kampf einen UFC-Vertrag einbrachte.

Unser Tipp für Ihre Wetten auf UFC Vegas 20: Sieg Ronnie Lawrence.

UFC Vegas 20 Wetten: Dustin Jacoby – Maxin Grishin Tipp

Dustin Jacoby (13-5) kehrt morgen Nacht für seinen zweiten UFC-Kampf zurück, nachdem er Justin Ledet mit einem Knockout aus der UFC ward. Er bescherte ihm seine vierte Niederlage in Folge, was dazu führte, dass er von der UFC entlassen wurde. Nach seinen einstimmigen Entscheidungen gegen Cody East und Ty Flores hat Jacoby nun also drei Siege in Folge eingefahren, weshalb er mit unglaublich viel Schwung in die kommende Partie geht.

Maxin Grishin (31-8-2) konnte in seinem vergangenen Kampf, ähnlich wie Dustin Jacoby, durchaus überzeugen. Er besiegte Gadzhimurad Antigulov mit einem TKO, nachdem er dessen Takedown-Versuche mehrfach souverän abwehren konnte. Grishin warf Antigulov mit seinem Sieg ebenfalls aus der UFC. Nachdem er sein UFC-Debüt gegen Marcin Tybura verlor (einstimmige Entscheidung), konnte er also in seinem zweiten Kampf viel bessere Leistungen erbringen, was den kommenden Kampf gegen Dustin Jacoby natürlich umso spannender macht.

Unser UFC Wett Tipp für diese Partie lautet: Sieg Maxin Grishin (KO/TKO).

Bester UFC Vegas 20 Wettanbieter

Wer UFC Wetten auf das kommende Event abschließen möchte, sollte dies bei dem Sportwetten Anbieter 22Bet tun. Dies liegt vor allem daran, dass Sie in Bezug auf UFC Wetten keinen besseren Anbieter finden können. 22Bet hat nämlich das mit Abstand breiteste Angebot an UFC Wetten, wobei sie sich zusätzlich auch noch einen tollen Sportwetten Bonus für Ihre ersten Internet Wetten sichern können.