Sportwetten mit Trustly

Online-Wettanbieter begeistern immer mehr Sportfans; auch diejenigen, die nie in eine Wettannahmestelle gehen würden, entscheiden sich mitunter für das Wetten bei einem Online-Buchmacher. Die Vorteile der Online-Wettanbieter liegen gegenüber den Wettannahmestellen in der Stadt ganz klar auf der Hand, denn das Angebot an Wetten ist deutlich größer, die Auszahlungsquoten sind höher; Sie sind unabhängig von den Öffnungszeiten einer Wettannahmestellen und haben die Chance, als Neukunde einen Bonus zur Begrüßung zu erhalten. Beim Online-Wettanbieter müssen Sie sich nicht mit Bargeld bevorraten, denn verschiedene Zahlungsoptionen werden angeboten. Die Auswahl der Zahlungsoptionen unterscheidet sich, abhängig vom Wettanbieter. In Deutschland noch wenig bekannt ist der Zahlungsanbieter Trustly. Trustly ist ein Anbieter von Online-Banking, der seine Wurzeln in Schweden hat und dabei ist, seinen Bekanntheitsgrad in verschiedenen Ländern zu erhöhen.

Trustly – ein junger Zahlungsanbieter

Mit Trustly können Sie auf eine schnelle und sichere Einzahlung vertrauen, dabei müssen Sie keine Gebühren bezahlen. Trustly ist ein Online-Banking-Verfahren, bei dem Sie nur Ihr Girokonto und die Zugangsdaten für das Online-Banking benötigen. Eine Software muss nicht installiert werden, auch ein Login ist nicht erforderlich. Trustly ist ein schwedischer Zahlungsanbieter, der 2008 gegründet wurde und seinen Sitz in Stockholm hat. Das Unternehmen bringt Privat- und Geschäftskunden zusammen, es entwickelt Lösungen für Online-Zahlungen. Bei Trustly können Sie auf Sicherheit vertrauen, der Zahlungsanbieter verfügt über eine Lizenz der Swedish Financial Supervisory Authority, der Finanzaufsichtsbehörde von Schweden. Inzwischen ist Trustly in 29 Ländern verfügbar, darunter auch in Deutschland. In jedem Monat werden ungefähr eine Million Zahlungen mit Trustly abgewickelt. Trustly kann von Privatpersonen auf verschiedene Weise genutzt werden:

Wettanbieter mit Trustly

EinzahlungsbonusBewertungBonusQuotenAngebotZahlung
7€ Gratis + 100€ Bewertung : 4 / 100 9 / 109 / 109.5 / 108 / 10 Comeon Bonus Bonus Code : Nicht Erforderlich Comeon IM TEST
100% bis zu 100€ Bewertung : 10 / 100 10 / 1010 / 1010 / 1010 / 10 Bet365 Bonus Bonus Code : Nicht Nötig Bet365 IM TEST
100% bis zu 150€ Bewertung : 4 / 100 9 / 109 / 1010 / 108.8 / 10 Cherrycasino Sportwetten Bonus Bonus Code : Nicht Erforderlich Cherrycasino Sportwetten IM TEST
50€ Gratiswette Bewertung : / 100 / 10 / 10 / 10 / 10 Betsafe Bonus Bonus Code : Nicht Nötig Betsafe IM TEST
  • Kauf in Onlineshops
  • bei Online-Wettanbietern und in Online-Casinos
  • auf Internet-Marktplätzen

Trustly arbeitet gegenwärtig mit 57 Banken in den Ländern, in denen Sie Trustly nutzen können, zusammen. Sie müssen über ein Konto einer dieser Banken verfügen, damit Sie mit Trustly bezahlen können.

Sicherheit bei Sportwetten mit Trustly

Bei Trustly sind Ihre Ein- und Auszahlungen sicher, dafür steht die Lizenz der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde. Sie müssen sich bei Trustly nicht registrieren und daher keine persönlichen Daten an Trustly weitergeben. Trustly wird niemals Informationen, die Ihre Bankverbindung betreffen, an Dritte weitergeben. Der Zahlungsanbieter nutzt ein Sicherheitssystem und verwendet die höchsten Verschlüsselungsstandards.

Die Besonderheiten von Trustly

Als Bezahlungssystem weist Trustly einige Besonderheiten auf, im Gegensatz zu anderen Bezahldiensten, die mit dem Online-Banking verknüpft sind. Nutzen Sie Trustly, werden Sie, anders als bei anderen Zahlungsanbietern, nicht zu Ihrem Online-Banking-Portal weitergeleitet, sondern Sie müssen selbst die Zahlungsoption und die Bank auswählen. Möchten Sie mit Trustly bezahlen, wird Ihnen eine Liste der gegenwärtig 57 Banken angezeigt, mit denen Trustly zusammenarbeitet. Das Online-Casino oder der Online-Wettanbieter, bei dem Sie Ihre Einzahlung mit Trustly vornehmen möchten, muss mit Trustly zusammenarbeiten, um diese Zahlungsart zu ermöglichen. Ziel von Trustly ist es, die Online-Bezahlung so einfach wie möglich zu gestalten; die Zahlung soll so einfach wie die Bargeldzahlung in früheren Epochen sein. Mit Trustly zahlen Sie sofort, Sie müssen dazu einen Betrag aus Ihrem verfügbaren Guthaben bei der gewählten Bank angeben und sofort bezahlen. Die Zahlung mit Trustly hat den Vorteil, dass keine Daten an den Wettanbieter bzw. den Händler weitergegeben werden. Sie müssen nur eine Zahlungsmethode hinterlegen. Trustly fragt keine persönlichen Daten ab, Sie müssen auch nicht Ihre Bankdaten angeben, da Sie sich mit Ihren Zugangsdaten für das Online-Banking einloggen. Der Betrag wird sofort von Ihrem Bankkonto abgezogen und geht auf Ihrem Wettkonto ein. Trustly ist vergleichbar mit einer elektronischen Geldbörse, beispielsweise PayPal, doch müssen Sie bei Trustly kein Konto eröffnen. Trustly könnte als Schnittstelle zwischen Ihrem Bankkonto und Ihrem Wettanbieter bezeichnet werden.

Vorteile von Sportwetten mit Trustly

Es ist noch nicht lange her, das Trustly in Deutschland verfügbar ist. Zuvor konnte Trustly nur in acht Ländern genutzt werden; im Rahmen einer Kampagne wurde Trustly in weiteren 21 europäischen Ländern eingeführt, darunter in Deutschland. Trustly bietet Ihnen einige Vorteile:

  • hohes Maß an Sicherheit
  • sehr schnelle Zahlung
  • Wettanbieter erfährt nichts über ihre Bankdaten
  • einfache Zahlung
  • keine Registrierung erforderlich
  • keine zusätzliche Kontoeröffnung erforderlich
  • keine Gebühren

Trustly können Sie nicht nur am Desktop-PC nutzen, sondern auch auf Tablet oder Smartphone, um Ihre Zahlung von unterwegs vorzunehmen.

Nachteile von Trustly

Trustly bietet eine Reihe von Vorteilen, doch weist der Zahlungsanbieter auch einige Nachteile auf. Nachteilig ist, dass Sie ein Konto bei einer der 57 Banken haben müssen, mit denen Trustly zusammenarbeitet. Haben Sie kein Konto bei einer dieser Banken, dann können Sie es eröffnen, um künftig mit Trustly zu zahlen. Allerdings können Sie versuchen, Geld von Ihrer Bank mit Trustly zu bezahlen, wenn Ihre Bank nicht auf der Liste steht. Sie müssen dann auf „Other Bank“ gehen und Ihre Bank eingeben. Das kann klappen, muss aber nicht; außerdem nimmt dann die Zahlung etwas mehr Zeit in Anspruch. Denkbar ist jedoch, dass die Zahl der Banken, mit denen der Zahlungsanbieter zusammenarbeitet, noch erweitert wird. Die Wettanbieter sind zumeist international tätig und sind bestrebt, ihren Kunden die Zahlungsmethoden zu gewähren, die in ihren Ländern gängig sind. Da Trustly nicht zu den gängigen Zahlungsmethoden in Deutschland gehört, ermöglichen viele Wettanbieter auf dem deutschen Markt noch nicht die Zahlung mit diesem Zahlungssystem. Es kann auch, abhängig von der Bank, ein paar Tage dauern, bis die Zahlung vollzogen ist, doch in der Regel geht das Geld sehr schnell auf Ihrem Wettkonto ein. Bei einigen Wettanbietern können Gebühren für Trustly erhoben werden, doch sollte das bei seriösen Anbietern nicht der Fall sein.

Voraussetzungen für die Zahlung von Sportwetten mit Trustly

Möchten Sie bei Trustly bezahlen, müssen Sie keine Registrierung bei diesem Zahlungsanbieter vornehmen, Sie müssen also kein Anmeldeformular ausfüllen und kein Konto eröffnen. Voraussetzung für die Zahlung mit Trustly ist jedoch, dass Sie über ein Konto bei einer der korrespondierenden Banken verfügen. Ist das nicht der Fall, können Sie zwar versuchen, ob es möglich ist, auch von Ihrer Bank mit Trustly zu bezahlen, doch ist nicht gewährleistet, dass das funktioniert. Ihre Bank muss das Online-Banking ermöglichen, Sie müssen für das Online-Banking registriert sein und über Zugangsdaten für das Online-Banking verfügen.

Ein- und Auszahlungen beim Wettanbieter mit Trustly

Möchten Sie Sportwetten platzieren und mit Trustly bezahlen, müssen Sie einen Wettanbieter auswählen, der diese Zahlungsart ermöglicht. Sie müssen das Anmeldeformular beim Wettanbieter ausfüllen, um sich zu registrieren. Bereits kurze Zeit, nachdem Sie das Anmeldeformular per Mausklick abgeschickt haben, bekommen Sie eine Bestätigung per E-Mail, die zumeist einen Link zur Aktivierung Ihres Wettkontos enthält. Mit einem Klick auf diesen Link aktivieren Sie Ihr Wettkonto, um Einzahlungen vorzunehmen. Sie wählen nun die Zahlungsmethode Trustly aus, die Liste der verfügbaren Banken wird Ihnen angezeigt. Aus dieser Liste wählen Sie Ihre Bank aus, dort loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten für das Online-Banking ein. Sie haben nun Zugriff auf Ihr Bankkonto und müssen den gewünschten Betrag angeben. Die Zahlung müssen Sie nun bestätigen. Für die Zahlung müssen Sie keine IBAN und keinen SWIFT-Code angeben, da Sie mit Ihren Zugangsdaten für das Online-Banking automatisch auf Ihrem Bankkonto landen. Sicherheit ist gewährleistet, doch sollten Sie darauf achten, dass Sie den Zahlungsvorgang ordnungsgemäß abschließen. Sie sollten auch die Sicherheitshinweise Ihrer Bank für das Online-Banking beachten. Abhängig von der Bank kann es unterschiedlich lange dauern, bis das Geld auf Ihrem Wettkonto eingeht. Häufig geht das Geld sofort auf Ihrem Wettkonto ein, doch kann es auch ein bis drei Werktage dauern, bis Sie über das Geld verfügen können. Auch die Auszahlung der Gewinne kann mit Trustly erfolgen, dafür müssen Sie in Ihrem Wettkonto auf Auszahlung gehen und dann Trustly als Zahlungsmöglichkeit wählen. Sie müssen den Anweisungen folgen und sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Ihr Auszahlungsantrag wird geprüft; wenn alle Voraussetzungen vorliegen, wird das Geld nach kurzer Zeit auf Ihr Bankkonto gezahlt.

Gebühren für die Zahlung mit Trustly

Bei Trustly fallen keine Gebühren an, auch der Wettanbieter sollte keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen per Trustly erheben. Allerdings kann die korrespondierende Bank Gebühren erheben; wie hoch diese Gebühren sind, ist abhängig von der Bank. Einige Direktbanken gewähren ein kostenloses Girokonto, dort müssen Sie für Ein- und Auszahlungen keine Gebühren zahlen.

Was Sie bei der Zahlung mit Trustly beachten sollten

Möchten Sie Ihre Einzahlung per Trustly leisten, sollten Sie sich auf der Webseite Ihres Wettanbieters darüber informieren, ob für diese Zahlungsart Gebühren erhoben werden. Sie müssen bei Ein- und Auszahlungen Mindest- und Höchstbeträge beachten. Bei den meisten Wettanbietern wird ein Bonus für Neukunden gewährt. Möchten Sie diesen Bonus erhalten, sollten Sie darauf achten, ob die Zahlung per Trustly für den Erhalt des Bonusbetrages qualifiziert. Sie müssen weiterhin beachten, dass Sie den Bonus häufig erst anfordern müssen oder dass die Angabe eines Bonuscodes bei der Zahlung erforderlich ist.

Wählen Sie den richtigen Wettanbieter aus

Um künftig Spaß an Sportwetten zu haben, kommt es auf die Auswahl des richtigen Wettanbieters an. Sie sollten darauf achten, dass der Wettanbieter eine EU-weit gültige Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde besitzt. Die meisten Wettanbieter verfügen über Lizenzen der Malta Gaming Authority, der Aufsichtsbehörde von Gibraltar oder der britischen Gambling Commission. Verschiedene Wettanbieter auf dem deutschen Markt besitzen eine Lizenz der Landesregierung von Schleswig-Holstein. Bei der Auswahl des Wettanbieters sollten Sie auch auf

  • Auswahl an Wetten
  • App oder mobile Webseite
  • Kundensupport
  • Auszahlungsquoten
  • Bonus und Bonusbedingungen für Neukunden
  • Aktionen für Bestandskunden
  • achten. Testberichte von Wettanbietern und der kostenlose Wettanbietervergleich sind eine nützliche Entscheidungshilfe bei der Auswahl eines Wettanbieters.