Wettanbieter Vergleich: Bet365 vs. Tipico

Die größten Wettanbieter auf dem deutschen Markt sind Bet365 und Tipico. Bet365 ist Branchenriese, das Wettangebot ist dort so groß wie bei keinem anderen Wettanbieter. Es handelt sich um einen britischen Wettanbieter, der im Jahr 2000 von Denise Coates gegründet wurde. Bereits zuvor betrieb Peter Coates, der Vater der Gründerin, einige Wettannahmestellen. Bet365 ist in mehr als 200 Ländern tätig, hat ungefähr 19 Millionen Kunden und beschäftigt mehr als 3.500 Mitarbeiter. Seriosität ist gewährleistet, da eine Lizenz der Aufsichtsbehörde von Gibraltar vorliegt. Der Jahresumsatz von Bet365 wird auf 4 Milliarden Euro geschätzt. Tipico ist ein deutscher Wettanbieter, der 2004 gegründet wurde und über eine Lizenz der Malta Gaming Authority verfügt. Das Unternehmen ist nicht nur online tätig, sondern es betreibt in Deutschland ungefähr 1.100 Wettannahmestellen im Franchise-System. Tipico beschäftigt ungefähr 6.000 Mitarbeiter aus 33 Nationen, der Wettanbieter ist in mehreren Ländern aktiv, der Jahresumsatz liegt bei ca. 1 Milliarde Euro. Tipico ist Sponsor verschiedener Sportvereine, darunter vom FC Bayern München, vom Hamburger SV und von RB Leipzig. Beide Wettanbieter verfügen über deutschlandweit gültige Lizenzen der Landesregierung Schleswig-Holstein und sind Mitglied im Deutschen Sportwettenverband, das schafft besonderes Vertrauen bei deutschen Wettfreunden. Dieser Beitrag vergleicht beide Wettanbieter miteinander.

Sichere dir hier einen exzellenten Wettbonus

EinzahlungsbonusBewertungBonusQuotenAngebotZahlung
100% bis zu 100€ Bewertung : 10 / 10 10 / 1010 / 1010 / 1010 / 10 Bet365 Bonus Bonus Code : Nicht Nötig Bet365 IM TEST
100% bis zu 100€ Bewertung : 9.3 / 10 10 / 109.3 / 109.3 / 109.3 / 10 Tipico Bonus Bonus Code : Nicht Nötig Tipico IM TEST

Die Vorteile beider Wettanbieter

Bet365 und Tipico glänzen mit vielen Vorteilen; zu den gemeinsamen Vorteilen gehören:

  • Sicherheit und Seriosität durch eine EU-weit gültige Lizenz und eine Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein
  • Gute bis sehr gute Auswahl an Wetten
  • Sehr gutes Angebot an Livewetten
  • Sehr hohe Auszahlungsquoten von durchschnittlich 94 bis 95 Prozent
  • Bonus für neue Kunden von 100 Prozent auf erste Einzahlung bis zu 100 Euro
  • Faire Bonusbedingungen
  • Gute App bzw. mobile Webseite für unterwegs
  • Guter Kundendienst
  • Vielfältige Informationen auf der Webseite

Gegenüber Tipico hat der Internet Wettanbieter Bet365 noch einige weitere Vorteile; die Wettauswahl ist noch besser, auch ein Livestream ist vorhanden, ebenso werden bei Bet365 noch mehr Boni und Aktionen für Stammkunden gewährt. Ein weiterer Vorteil von Tipico sind die Last-Minute-Wetten. Die Steuerfreiheit ist ein entscheidender Vorteil von Tipico.

Die Nachteile beider Wettanbieter

Suchen Sie nach Nachteilen bei Bet365 und bei Tipico, werden Sie kaum welche finden, denn beide Online-Buchmacher bieten das, was sich Wettfreunde wünschen. Ein Nachteil von Bet365 ist, dass Sie als Wettkunde teilweise Steuern bezahlen müssen, während ein Nachteil von Tipico der fehlende Livestream ist.

Der Bonus für Neukunden

Sowohl Bet365 als auch Tipico begrüßen Neukunden mit einem Bonus auf die erste Einzahlung in Höhe von 100 Prozent bis maximal 100 Euro. Bei beiden Wettanbietern liegt die Mindesteinzahlung, ab der Sie einen Bonus bekommen können, bei 10 Euro. Die Bonusbedingungen sind bei beiden Wettanbietern fair und ähneln sich. Bei Bet365 müssen Sie sich registrieren und dann Ihre Einzahlung leisten, anschließend müssen Sie den Bonus innerhalb von sieben Tagen nach der Einzahlung im Mitgliederbereich aktivieren, ebenso müssen Sie den Einzahlungsbetrag in Höhe des Bonusbetrages einmal umsetzen, damit Ihnen der Bonus gutgeschrieben wird. Bei Tipico müssen Sie, außer sich zu registrieren und die erste Einzahlung zu leisten, nichts weiter tun, um den Bonus zu erhalten. Während bei Bet365 alle verfügbaren Zahlungsmethoden für den Bonus qualifizieren, werden bei Tipico keine Einzahlungen mit Neteller und Skrill für den Bonus akzeptiert. Bei Bet365 und bei Tipico haben Sie 90 Tage Zeit, um den Einzahlungsbetrag und den Bonusbetrag dreimal umzusetzen. Während bei Bet365 bereits Wetten mit einer Mindestquote von 1,50 für den Neukundenbonus qualifizieren, liegt die Mindestquote bei dem Sportwetten Anbieter Tipico bei 2,0. Bei Bet365 qualifizieren keine Wetten mit Asian Handicap und Wetten auf Zahl der Tore asiatisch für den Bonus; bei beiden Wettanbietern können Sie Einzel- und Kombiwetten, aber keine Systemwetten abschließen, um die Bonusbedingungen zu erfüllen. Bei Bet365 und bei Tipico müssen Sie die Bedingungen für den Neukundenbonus vollständig erfüllen, bevor Sie einen anderen Bonus in Anspruch nehmen können. Beide Wettanbieter zeichnen sich durch sehr faire und einfach erfüllbare Bonusbedingungen aus, auch Wettfreunde mit einem geringen Budget können einen Bonus beanspruchen.

Promotion-Aktionen für Bestandskunden

Bet365 bietet für Bestandskunden so viele Promotion-Aktionen an wie kaum ein anderer Online-Buchmacher. Während einige Aktionen nur zeitlich begrenzt gelten und sich auf bestimmte Ereignisse oder Wettmärkte beziehen können, gelten verschiedene andere Aktionen auf Dauer oder über einen sehr langen Zeitraum:

  • Euro-Fußballbonus bis zu 100 Prozent auf den Gewinn von Kombiwetten auf die Spiele europäischer Top-Ligen sowie Champions League
  • Tennisbonus bis zu 50 Prozent auf den Gewinn von Kombiwetten auf wichtige Tennis-Ereignisse
  • Euro-Basketballbonus bis zu 50 Prozent auf den Gewinn von Kombiwetten auf europäischen Herren-Basketball
  • Kombibonus bis zu 50 Prozent auf den Gewinn von Kombiwetten auf nordamerikanische Sportarten wie Baseball, Basketball, American Football und Eishockey
  • Aussie-Bonus bis zu 65 Prozent auf den Gewinn von Kombiwetten auf australische Sportarten und bestimmte Rugby-Ligen
  • Langweiliges Spiel – Geld zurück bei Wetten auf verschiedene Fußballspiele

Bei den Kombiwetten-Boni von Bet365 müssen Sie Kombiwetten mit einer Mindestanzahl von Tipps abschließen; der Bonus fällt umso höher aus, je mehr Tipps Ihre Kombiwette enthält. Bei Fußballwetten auf bestimmte Spiele bekommen Sie Ihr Geld zurück, wenn das Spiel in einem torlosen Remis endet. Nur bestimmte Wetten zählen für diese Aktion.
Tipico ist eher geizig, wenn es um Boni und Aktionen für Stammkunden geht. Die Boni und Aktionen werden nur im Rahmen bestimmter Spiele und Ereignisse gewährt, es handelt sich dabei um Gratiswetten und um Wetten ohne Risiko. Beide Aktionen müssen Sie auf Ihrem Wettschein unter „Bonus anzeigen“ selbst aktivieren. Die Gratiswette und die Wette ohne Risiko können Sie für Einzel- und Kombiwetten, aber nicht für Systemwetten verwenden. Mindestquoten gelten für beide Aktionen nicht, doch liegt die Höchstquote bei 500,0. Die Gratiswette wird bis zu einer bestimmten Höhe gewährt und ist sieben Tage lang gültig; im Gewinnfall erhalten Sie nur den Nettogewinn aus der Gratiswette, die Gratiswette selbst wird nicht ausgezahlt. Bei der Wette ohne Risiko erhalten Sie Ihren Wetteinsatz bis zu einer bestimmten Höhe erstattet, wenn Sie Ihre Wette verlieren. Der erstattete Betrag kann sofort ausgezahlt werden.

Die Cash-out-Funktion bei Bet365 und bei Tipico

Sowohl Bet365 als auch Tipico gewähren Ihnen einen Cash-out auf bestimmte Wetten, doch sind die Konditionen bei Bet365 besser. Bei Bet365 wird bei den einzelnen Wetten angezeigt, ob eine Cash-out-Funktion verfügbar ist. Die Wette kann komplett oder teilweise vorzeitig ausgezahlt werden, der Cash-out kann für Voraus- und Livewetten genutzt werden. Es spielt keine Rolle, ob es sich um Einzel- oder Kombiwetten handeln. Sie können auch eigene Regeln erstellen, sodass Sie, wenn ein bestimmter Betrag als Gewinn erreicht ist, die Wette automatisch vorzeitig ausgezahlt wird. Bei Tipico wird der Cash-out nur auf Kombiwetten gewährt, dabei muss der Großteil der Tipps bereits abgerechnet sein. Der Cash-out gilt nur für Tipps, bei denen die Spiele noch nicht begonnen haben.

Limits bei Bet365 und bei Tipico

Bet365 macht auf seiner Webseite keine Angaben über den Mindesteinsatz, doch hängt der Mindesteinsatz von der Quote ab. Der Mindesteinsatz wird bei Bet365 auf dem Wettschein angezeigt. Über den Höchsteinsatz macht Bet365 keine Angaben. Innerhalb von 24 Stunden gelten Höchstgewinne, die sich aber abhängig von der Sportart und vom Ereignis unterscheiden. Bei Fußballwetten ist der mögliche Höchstgewinn am höchsten, er kann bei Top-Ligen und bei besonderen Ereignissen bis zu 2 Millionen Euro betragen. Bei anderen Sportarten können die Höchstgewinne deutlich niedriger ausfallen.
Der Mindesteinsatz pro Wette beträgt bei Tipico 1 Euro, über den Höchsteinsatz liegen auch bei Tipico keine Angaben vor. Der Höchstgewinn ist bei Tipico niedriger als bei Bet365, er liegt pro Wettschein bei 100.000 Euro, pro Woche liegt er ebenfalls bei 100.000 Euro.

Auszahlungsquoten bei beiden Wettanbietern

Die Auszahlungsquoten sind bei Bet365 und bei Tipico ungefähr gleich, sie liegen im Schnitt bei 94 bis 95 Prozent. Bet365 und Tipico gehören zu den Wettanbietern mit den besten Quoten. Bei Top-Ligen wie der englischen Premier League oder der spanischen Primera Division sowie bei Top-Ereignissen wie dem Finale der Champions League steigen die Auszahlungsquoten noch weiter an, sie können bis zu 97 Prozent klettern. Niedrigere Quoten gelten bei Wetten auf Randsportarten und auf untergeordnete Ligen, doch auch dann liegen die Quoten noch über 90 Prozent.

Der Umgang mit der Wettsteuer

Bet365 gibt die Wettsteuer, die in Höhe von 5 Prozent auf Sportwetten gilt, an seine Kunden weiter. Sie zahlen allerdings die Steuer nur im Gewinnfall. Der Wetteinsatz steht Ihnen in voller Höhe zur Verfügung; im Gewinnfall wird Ihnen der Nettogewinn in Höhe von 95 Prozent ausgezahlt. Verlieren Sie, bekommen Sie von der Steuer nichts zu spüren.
Bei Tipico zahlen Sie grundsätzlich keine Wettsteuer, egal, ob Sie Ihre Wette gewinnen oder verlieren. Ihren Wetteinsatz können Sie in voller Höhe ausschöpfen, im Gewinnfall erhalten Sie den Bruttogewinn in voller Höhe ausgezahlt.

Konditionen für Ein- und Auszahlungen

Einzahlungen sind bei Bet365 und bei Tipico gebührenfrei, egal, welche Zahlungsmethode Sie auswählen. Die Auswahl an Zahlungsmethoden ist bei Bet365 noch umfangreicher als bei Tipico; bei Bet365 werden folgende Zahlungsmethoden angeboten:

  • Kreditkarte und Debitkarte als Visacard und Mastercard
  • Neteller
  • Skrill
  • Sofortüberweisung
  • Giropay
  • PayPal
  • Paysafecard
  • Scheck
  • Banküberweisung

Bei den verschiedenen Zahlungsmethoden gelten unterschiedliche Mindest- und Höchstbeträge; bei einigen Zahlungsmethoden liegt der Mindestbetrag bei nur 5 Euro. Nicht ganz so umfangreich ist die Auswahl an Zahlungsmethoden bei Tipico, hier können Sie Ihre Einzahlungen mit Kreditkarte als Visacard und Mastercard, Neteller, Skrill, Sofortüberweisung, Giropay, PayPal, Paysafecard, Banküberweisung und Tipico Pay leisten. Eigens von Tipico entwickelt wurde Tipico Pay, es handelt sich um eine Zahlungsmethode mit mobilen Geräten, die nur für die Einzahlung genutzt werden kann. Bei allen Zahlungsmethoden mit Ausnahme der Banküberweisung beträgt die Mindesteinzahlung bei Tipico 10 Euro, die Höchsteinzahlung unterscheidet sich je nach Zahlungsmethode. Die Mindesteinzahlung bei der Banküberweisung liegt bei 25 Euro. Auszahlungen mit Paysafecard, Sofortüberweisung und Giropay sind bei beiden Wettanbietern nicht möglich, ansonsten wird für die Auszahlung die Zahlungsmethode verwendet, mit der die Einzahlung erfolgt ist. Bei Bet365 gelten für die Auszahlung unterschiedliche Mindest- und Höchstbeträge, bei einigen Zahlungsmethoden liegt der Mindestbetrag bereits bei nur 5 Euro, während bei anderen Zahlungsmethoden auch deutlich höhere Mindestbeträge gelten. Bei Tipico beträgt die Mindestauszahlung bei allen Zahlungsmethoden 10 Euro. Während bei Bet365 die Auszahlungen grundsätzlich gebührenfrei sind, bietet Tipico bis zu drei Auszahlungen pro Kalenderwoche gebührenfrei an, für jede weitere Auszahlung innerhalb dieser Kalenderwoche fällt eine Gebühr von 5 Euro an.

Mobil wetten bei Bet365 und bei Tipico

Sowohl bei Bet365 als auch bei Tipico können Sie für mobile Geräte mit Android und iOS eine sehr gute App nutzen – die Apps von Bet365 und von Tipico gehören zu den besten Sportwetten-Apps überhaupt. Für mobile Geräte mit anderen Betriebssystemen können Sie bei Bet365 und bei Tipico eine mobile Webseite nutzen, die ähnlich gut wie die App ist und das Betriebssystem automatisch erkennt. Beide Apps und mobilen Webseiten bieten Ihnen Zugriff auf das gesamte Wettangebot von Bet365 bzw. von Tipico, mit beiden Apps können Sie nicht nur wetten, sondern auch Einzahlungen leisten und Auszahlungen beantragen. Mit den Apps können Sie auch Spielstände und Ergebnisse abrufen.
Sehr gut ist bei der App von Bet365, dass Sie auch den Livestream, der für verschiedene Spiele verfügbar ist, über Ihr mobiles Gerät empfangen können. Bei Bet365 können Sie per Push-Benachrichtigung Informationen über aktuelle Angebote und Werbeaktionen über die App erhalten.
Die App von Tipico ermöglicht eine Anzeige über den aktuellen Kontostand und über noch offene Wetten.

Das Wettangebot bei Bet365 und bei Tipico

Das Wettangebot ist bei Bet365 so groß wie bei keinem anderen Wettanbieter, während es bei Tipico noch ausbaufähig ist. Die Auswahl an Fußballwetten ist bei beiden Wettanbietern ungefähr gleich, hier können Sie auf wichtige Ereignisse wie Europameisterschaft, Weltmeisterschaft und Konföderationen-Pokal, aber auch auf Qualifikationsspiele sowie auf außereuropäische Meisterschaften wetten. Nicht fehlen dürfen Wetten auf die
Champions League und auf die Europa League, doch können Sie auch auf außereuropäische internationale Vereinspokale wetten. Sie finden Wetten auf deutschen Fußball; hier können Sie auf die Bundesliga, die 2. Bundesliga und die 3. Liga wetten, doch werden auch Wetten auf Regional- und Oberligen angeboten. Bet365 geht noch etwas weiter in die Tiefe, hier sind auch Wetten auf die Landesligen zu finden. Verschiedene Sonderwetten werden angeboten, hier ist das Angebot bei Bet365 noch etwas umfangreicher, da Sie nicht nur auf Auf- und Absteiger, auf den Klassenerhalt und auf die Mannschaften unter den ersten Drei, sondern auch auf Trainer wetten können. Bei Bet365 ist die Wette auf den Trainer, der zuerst entlassen wird, verfügbar. Beide Wettanbieter offerieren Wetten auf europäische und außereuropäische Ligen, teilweise auch auf Amateurligen. Sonderwetten auf Fußball können Sie bei Bet365 und bei Tipico platzieren, beispielsweise Handicap-Wette, Über-/Unter-Wette, Wette auf Mannschaft, die das erste Tor schießt, Wette, dass beide Teams treffen, Wette auf Halbzeitergebnis, Wette auf Halbzeit/Endstand oder Wette auf genaues Ergebnis. Bei Bet365 und bei Tipico können Sie Wetten auf gängige Sportarten platzieren, beispielsweise

  • Tennis
  • Eishockey
  • Basketball
  • Baseball
  • Handball
  • Volleyball
  • Motorsport
  • Boxen
  • Golf
  • Radsport
  • Rugby

Wetten auf e-Sports können Sie bei beiden Wettanbietern platzieren, auch Wetten auf Randsportarten wie Futsal, Darts, Cricket oder Tischtennis werden angeboten. Das Wettangebot von Bet365 ist noch deutlich umfangreicher als das von Tipico, da Sie hier auf deutlich mehr Randsportarten wie Surfen Segeln, Badminton, Netball oder Gälischen Sport wetten können. Very british wird es bei Bet365 mit Wetten auf Pferde- und Windhundrennen, auch Wetten auf virtuellen Sport sind verfügbar. Bei Bet365 können Sie auch auf Finanzen, Lotto, Politik, Gesellschaft und Unterhaltung wetten, während sich Tipico nur auf Sport beschränkt. Ein Vorteil bei Tipico sind die Last-Minute-Wetten, die vorrangig auf Fußball angeboten werden und wirklich noch bis zu einer Minute vor dem Anpfiff abgeschlossen werden können.

Livewetten bei Bet365 und Tipico

Die Auswahl an Livewetten ist bei Bet365 und bei Tipico ungefähr gleich; Fußball steht im Mittelpunkt, hier können Sie auf deutsche und ausländische Spiele wetten und neben den Standardwetten auch viele Sonderwetten platzieren. Livewetten sind bei beiden Wettanbietern auch auf andere Sportarten zu finden, beispielsweise auf Handball, Tennis, Volleyball, Basketball, Eishockey, Baseball oder Rugby. Bei beiden Wettanbietern informiert ein Live-Kalender darüber, welche Livewetten demnächst verfügbar sind. Der aktuelle Spielstand wird immer angezeigt, ebenso werden die sich ändernden Quoten farbig markiert angezeigt. Livescores erleichtern bei beiden Wettanbietern das Wetten.

Was Sie über den Livestream wissen sollten

Bei Bet365 können Sie für viele Fußballspiele, aber auch für andere Sportarten einen kostenlosen Livestream abrufen, das ist auch auf mobilen Geräten möglich. Um den Livestream nutzen zu können, müssen Sie ein aktives Konto bei Bet365 besitzen, auf dem sich Guthaben befindet, oder müssen innerhalb von 24 Stunden vor dem Empfang des Livestreams eine Wette abgeschlossen haben. Bet365 zeigt bei den jeweiligen Wetten an, ob ein Livestream angeboten wird. Bei Tipico können Sie noch keinen Livestream nutzen, doch können Sie bei einigen Spielen einen Sound einstellen, um zu hören, wenn ein Tor fällt. Bei den einzelnen Wetten wird bei Tipico angezeigt, ob und auf welchem Sender die Spiele im TV übertragen werden.

Kundensupport bei Bet365 und bei Tipico

Bei Bet365 und bei Tipico ist der Kundensupport gut. Beide Wettanbieter halten auf ihren Webseiten umfangreiche Informationen und ein FAQ mit Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen bereit, doch das FAQ von Bet365 ist noch umfangreicher. Bei Bet365 erreichen Sie den Kundensupport rund um die Uhr, das ist

  • per E-Mail
  • per Telefax
  • per Telefon über eine deutschsprachige und eine englischsprachige Hotline
  • im Live-Chat

möglich. Nicht ganz so umfangreich ist der Kundensupport bei Tipico; Sie erreichen den Kundensupport von Tipico über ein Kontaktformular, um dann eine Antwort per E-Mail zu bekommen. Der Kundensupport von Tipico ist auch im Live-Chat erreichbar, allerdings nicht rund um die Uhr. Ein telefonischer Kundensupport ist bei Tipico noch nicht vorhanden.

Fazit

Bet365 und Tipico gewähren ihren Kunden viele Vorteile, doch ist das Wettangebot von Bet365 noch umfangreicher, auch die Boni und Aktionen für Bestandskunden sind bei Bet365 noch vielfältiger als bei Tipico. Der Bonus für Neukunden und die Konditionen sind bei beiden Wettanbietern ungefähr gleich, genauso wie die Auszahlungsquoten. Bei Bet365 zahlen Sie die Wettsteuer nur im Gewinnfall; bei Tipico wetten Sie immer steuerfrei. Bet365 gewährt Ihnen einen kostenlosen Livestream für viele Spiele; bei Tipico ist noch kein Livestream verfügbar. Unter dem Strich dürften viele Kunden Bet365 Tipico vorziehen, wenngleich natürlich der Verzicht auf die Wettsteuer für Tipico spricht.