Sportwetten Anbieter Vergleich: Tipico versus Guts
Der renommierte Wettanbieter Tipico wurde bereits im Jahre 2004 gegründet und offiziell am Markt etabliert. Neben seiner onlinebasierten Präsenz unterhält Tipico bis heute jedoch auch insgesamt 850 stationäre Wettfilialen in den unterschiedlichsten Städten. Bei Tipico handelt es sich um einen überaus erfolgreichen deutschen Sportwettenanbieter, welcher heute bereits insgesamt 5.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Festanstellung beschäftigt und dabei einen jährlichen Umsatz von jeweils knapp 800 Millionen Euro erlöst.
Hier sicherst du dir einen lukrativen Wettbonus
WettanbieterBONUSBewertungBONUS CODE
1
100% bis zu 100€
Bonus 9.5/10
Quoten 9.5/10
Bewertung 9.3/10
Tipico Bewertung
Bonuscode : Nicht Nötig Bonus Holen
2
100% bis zu 100€
Bonus 9/10
Quoten 9/10
Bewertung 9.5/10
Guts.com Bewertung
Bonuscode : DE100 Bonus Holen

Weitere Details zu Tipico und Guts

Tipico ist bekannt dafür, dass hier ein Neukundenbonus von jeweils 100 % oder maximal bis 100 Euro pro angemeldetem Neukunden gewährt werden kann. Tipico ist ein durch die bundesdeutschen Behörden offiziell lizenzierter Sportwettenanbieter (Lizenz ist EU-weit gültig), der überdies auch noch das begehrte TÜV-Zertifikat vorweisen kann. Als Botschafter für die Sicherheit und Seriosität dieses deutschen Buchmachers, der seine geschäftlichen Aktivitäten erfolgreich in- und auch außerhalb des Internets entfaltet, fungiert außerdem auch der deutsche Torwart Oliver Kahn. Als Beweise für ein insgesamt sehr sicheres und letztendlich stets auch seriöses Spielumfeld, welches dieser deutsche Bookie seinen Zockerinnen und Zockern zu bieten vermag, dienen auch die Sponsorentätigkeiten von Tipico für so renommierte bundesdeutsche Sportvereine wie zum Beispiel den HSV, die Bundesligisten Freiburg, Bremen und auch Hoffenheim.

Das Wettangebot von Tipico gilt als außerordentlich umfangreich und gut strukturiert, wobei der thematische Schwerpunkt natürlich wiederum erwartungsgemäß bei König Fußball liegt. Bei allen onlinebasierten Sportwetten, die Spielerinnen und Spieler via Tipico abgeben möchten, wird die vom deutschen Fiskus verlangte fünfprozentige Wettsteuer nicht durch den Bookie automatisch abgezogen und einbehalten, sondern die entsprechende Versteuerung möglicher Wettgewinne wird in den Verantwortungsbereich des einzelnen Spielers delegiert.

Hinter dem Label Tipico verbirgt sich als Betreibergesellschaft die Tipico Co. Limited. Die Auszahlungsdauer von Wettgewinnen beträgt bei Tipico gerade einmal 2 Tage. Gebührenfreie Ein- und auch Auszahlungen sind bei Tipico via PayPal und mit vielen anderen Payment Services Providern für die interessierten Spielerinnen und Spieler möglich. Ein ausführlicher Statistikbereich steht den Zockern bei Tipico zur Verfügung und das mobile Zocken via Tipico App ist praktisch zu jedem beliebigen Zeitpunkt und damit im Modus 24/7/365 möglich.
Tipico im Überblick:

  • deutscher Bookie mit stationären Wettfilialen und Internet-Präsenz
  • EU-weit gültige bundesdeutsche Glücksspiel-Lizenz
  • TÜV-Zertifikat
  • hohes Niveau an Wettquoten
  • deutscher Service und Support
  • Livescores verfügbar.

Bei Guts handelt es sich hingegen um einen rein internetbasierten modernen Sportwettenanbieter, dessen Ursprung in Skandinavien zu verorten ist, der allerdings heute am onlinebasierten Markt für Sportwetten mit der Glücksspiellizenz des Inselstaates Malta operiert. Parallel dazu können jedoch auch noch die Glücksspiel-Lizenzen Großbritanniens und Curacaos (Niederländische Antillen) seitens Guts vorgewiesen werden. Auch bei Guts handelt es sich demzufolge um einen offiziell regulierten und letztendlich auch lizenzierten internetbasierten Buchmacher, der seinen registrierten und angemeldeten Spielerinnen und Spielern ein insgesamt sehr sicheres Wettumfeld zu bieten vermag. Gegründet wurde der Sportwettenanbieter Guts ursprünglich in Norwegen und er ist thematisch im Unterschied zu Tipico wesentlich breiter aufgestellt, denn im Unterschied zu Tipico werden durch Guts nicht nur allein Sportwetten, sondern auch onlinebasierte Casino-Games gezielt angeboten und vermarktet. Stationäre Wettfilialen oder Dependancen, wie Tipico, unterhält der skandinavische Bookie Guts jedoch nicht. Hier beschränken sich die Aktivitäten dann doch ausschließlich auf die virtuelle Welt des Internets.

Hinter dem Glücksspiel-Label Guts verbirgt sich als Betreibergesellschaft die MT Secure Trade Limited. Die Gründung von Guts erfolgte zwar ursprünglich einmal in Norwegen, inzwischen wurde, vermutlich aus den bekanntlichen steuerlichen Gründen heraus, der offizielle Hauptsitz des Unternehmens jedoch nach Malta verlegt. Angaben zu seinen Beschäftigten und zum jährlichen Umsatz macht der Sportwettenanbieter und Casinobetreiber Guts offiziell nicht. Die Details zu Guts:

  • skandinavischer onlinebasierter Wettanbieter und Casinobetreiber
  • maltesische Glücksspiel-Lizenz sowie Lizenzen Großbritanniens und Curacaos
  • Neukundenbonus von 100 % bis zu maximal 100 Euro
  • die Abführung der Wettsteuer an den Fiskus wird den deutschen Kunden selbst überlassen.

Fazit: Tipico entfaltet Aktivitäten in- und auch außerhalb des Internets, bietet aber nur das virtuelle Produkt der Sportwetten an. Guts konzentriert sich nur auf das Online-Geschäft, bietet aber diverse Arten von Zusatzangeboten im Casino-Bereich und hat so das Zeug zum veritablen Glücksspiel-Konzern.

Vergleich der Wettportfolios von Tipico und Guts

Das Wettangebot von Tipico gilt im Allgemeinen als ganz besonders hochwertig und zugeschnitten auf die Bedürfnisse und die Erwartungshaltungen vor allem der deutschen Klientel. So erklärt sich zum Beispiel auch der thematische Fokus, der erkennbar deutlich auf der Mainstream-Sportart Fußball liegt. Alle in der Bundesrepublik Deutschland beliebten Sportarten wurden durch Tipico in ausreichender Breite und Tiefe quotiert und können durch die interessierten Spielerinnen und Spieler dann auch entsprechend bewettet werden. Hierzu gehören:

  • Fußball
  • Tennis
  • Eishockey
  • Basketball
  • Formel 1.

Die klassischen britischen Sportarten, wie zum Beispiel Darts oder auch Cricket, sind beim deutschen Sportwettenanbieter Tipico dann doch wohl eher etwas unterrepräsentiert. Dies tut der Popularität und der Beliebtheit dieses Bookies bei den insgesamt etwa 1,1 Millionen zufriedenen Kundinnen und Kunden jedoch offenbar keinerlei Abbruch. Das Wettangebot des skandinavischen Sportwettenanbieters Guts kann hingegen nur als durchschnittlich bezeichnet und charakterisiert werden, was seine Brite und letztendlich auch Tiefe anbelangt.

Mit etwas mehr als lediglich insgesamt 20 Einzelsportarten, die seitens Guts quotiert worden sind und die nun entsprechend durch die Spielerinnen und Spieler bewettet werden dürfen, zeigt der Bookie zwar das Bemühen um Solidität beim Wettportfolio, fällt aber im Vergleich zu den Spitzen der modernen internetbasierten Sportwettenbranche dann doch recht deutlich zurück. Thematisch liegt auch hier der Schwerpunkt wiederum auf König Fußball und auf den anderen Mainstream-Sportarten sowie auf dem in Skandinavien überaus beliebten Wintersport und dem Eishockey. Die randständigen Sportarten oder gar die Exoten sind bei Guts etwas unterbelichtet.

Fazit: Das Wettangebot von Tipico ist wesentlich umfangreicher in Breite und Tiefe dimensioniert, als das Portfolio des direkten Konkurrenten Guts. Beide Bookies legen den Schwerpunkt auf den Fußball und andere Mainstream-Sportarten wie Fußball, Tennis, Basketball und Eishockey. Das flankierende Angebot an Sportwetten des Bookies Tipico orientiert sich an den Grundbedürfnissen deutscher Zocker, während bei Guts dann die typisch skandinavischen Sportarten und Disziplinen zu finden sind.

Ein Vergleich der Wettquoten von Tipico und von Guts

Auch bei den Wettquoten setzt der deutsche Anbieter Tipico dann wiederum vor allem auf die traditionelle und bei der deutschen Klientel ganz besonders beliebten Sportart Fußball. Hier sind die Wettquoten von Tipico als besonders interessant und für die Spielerinnen und die Spieler als lukrativ zu bezeichnen. Oft kommt es bei großen internationalen Begegnungen und Ereignissen im Rahmen der Sportart Fußball dann sogar vor, dass Tipico zu denjenigen Sportwettenanbietern im Internet gehört, die imstande sind, die besten Quoten auf das betreffende Ereignis zu bieten. Bei den als randständig zu bezeichnenden sportiven Disziplinen fallen die Quoten dann erwartungsgemäß etwas ab. Die Wettquoten von Tipico im Überblick:

  • Fußball: 93,1 % bis 95,5 %
  • Basketball: 91,9 % bis 93,0 %
  • Tennis: 90,6 % bis 92,8 %
  • Eishockey: 91,4 % bis 97,0 %
  • Motorsport: 76,7 % bis 85,2 %
  • Handball: 90,1 % bis 92,1 %
  • Pferderennen: 88,0 % bis 93,0 %
  • Hunderennen: 76,4 % bis 91,8 %.

Da der skandinavische Wettanbieter Guts, der inzwischen auf Malta ansässig ist, seine Glücksspiellizenz erst seit vergleichsweise kurzer Zeit besitzt, ist es recht schwer, verbindliche Aussagen zur Quotenhöhe und zum Quotenniveau dieses Buchmachers im Vergleich zum direkten Konkurrenten Tipico treffen zu können. Gerade in der beliebten und rund um den Globus äußerst populären Mainstream-Sportart Fußball unterscheiden sich die Quoten bei den einzelnen Wettanbietern im Internet, die sich auf diese sportliche Disziplin fokussieren, am Ende oftmals kaum.

Nach allem, was man jedoch bis dato hinsichtlich der Wettquoten beim Sportwettenanbieter Guts erkennen kann, ist er auch in dieser Hinsicht erkennbar deutlich um Solidität bei seinen Wettquoten bemüht, die den Spielerinnen und den Spielern der unterschiedlichsten Niveaustufen, vom Hobby- und Gelegenheitszocker bis hin zum High Roller und zum VIP-Spieler, präsentiert werden. Dennoch ist der Quotenschlüssel von Guts mit etwa 93 % leicht unterhalb des üblichen Niveaus des Mitbewerbers Tipico und auch anderer Konkurrenten wie zum Beispiel Bet365 angesiedelt. Fazit: Der Quotenschlüssel von Tipico liegt erkennbar deutlich über demjenigen von Guts. Beide Konkurrenten sind jedoch um größtmögliche Solidität ihrer Quoten bemüht. Besonders interessant und lukrativ gestaltet sich der Quotenschlüssel von Guts jedoch stets vor den großen internationalen Begegnungen im Rahmen der Mainstream-Sportart Fußball.

Vergleich der Livewetten bei Tipico und bei Guts

Natürlich bietet Tipico als ambitionierter bundesdeutscher Buchmacher im Internet auch Livewetten als besonderes Ereignis für die interessierten Spielerinnen und Spieler aus aller Welt an. Diese werden bei diesem Bookie außerdem im Rahmen eines recht übersichtlichen und gut strukturierten Livecenters präsentiert. Stets wird der Spieler dabei auch auf dem Bildschirm darüber informiert, ob und wo das gerade live bewettete sportliche Ereignis auch im Fernsehen übertragen wird. Bunte Grafiken und verwirrende und die Sicht behindernde Werbeeinblendungen und Werbebanner gibt es erfreulicher Weise im Live Center von Tipico jedoch nicht. Natürlich liegt auch im Livecenter der Fokus von Tipico ganz auf der Sportart Fußball. So gibt es mindestens einmal je Tag eine Begegnung, welche bei Tipico live bewettet werden kann. Auch diverse Arten von Spezialwetten stehen im Livecenter des deutschen Buchmachers Tipico den Spielerinnen und den Spielern stets zur Verfügung.

Das Livecenter des Konkurrenten und Mitbewerbers Guts wird durch viele Spielerinnen und Spieler im Vergleich zum Angebot von Tipico jedoch oft als enttäuschend bezeichnet. Nur sehr wenige Sportarten sind durch Guts für das Bewetten im Echtzeit-Modus quotiert worden, so dass der Bookie zumindest auch in dieser Disziplin noch deutlichen Aufholbedarf gegenüber den Spitzen der modernen internetbasierten Sportwettenbranche aufweisen dürfte. Oft werden nämlich bei Guts nur ein oder maximal zwei Wetten auf sportliche Ereignisse je Tag im Echtzeit-Modus angeboten. Livestreams und Livescores wird der interessierte Spieler jedoch im Livecenter von Guts ebenso vermissen, wie auch einen Kalender, welcher künftige Sportereignisse und Begegnungen, die im Live-Modus bewettet werden können, anzeigt.

Vergleich der Zahlungsportfolios von Tipico und Guts

Das Portfolio der Zahlungsoptionen ist beim Wettanbieter Tipico nahezu als vollständig zu bezeichnen, jedoch erkennbar deutlich wiederum auf die Präferenzen und die Vorlieben der deutschen und letztendlich auch der im Nachbarland Österreich beheimateten Spielerinnen und Spieler abgestimmt worden. Es enthält letztendlich eine Vielzahl von seriösen, sicheren und auch schnellen Zahlungsmöglichkeiten wie zum Beispiel:

  • Banküberweisung
  • MasterCard
  • Visa
  • GiroPay
  • Sofortüberweisung
  • PayPal
  • Skrill
  • Neteller
  • Ukash
  • Paysafecard
  • Paybox.

Ganz anders jedoch der direkte Konkurrenz und Mitbewerber um die Gunst de Spielerinnen und der Spieler im Netz: Guts. Auch in Punkto Vielfalt der gebotenen Zahlungsoptionen erweist sich Guts nämlich letztendlich als weitaus schlechter aufgestellt als Tipico. Die von den Spielerinnen und den Spielern der unterschiedlichsten Niveaustufen im Allgemeinen stets erwartete und eingeforderte Vielfalt der Zahlungsoptionen kann Guts noch nicht durchweg sicherstellen. Geboten werden den Spielerinnen und den Spielern beim ambitionierten Sportwettenanbieter Guts aus Norwegen derzeit die im Folgenden aufgeführten Zahlungsoptionen:

  • Kreditkarten
  • Paysafecard
  • Neteller
  • Banküberweisung
  • Sofortüberweisung.

Ein weiteres Manko ist es dann in den Augen vieler Spielerinnen und auch Spieler, dass der Bookie Guts bei seinen Ein- und Auszahlungsmethoden aus dem aktuellen Portfolio auch noch feste Gebührensätze veranschlagt, die der Spieler jeweils zu tragen hat, sofern er Ein- oder Auszahlungen bei diesem Buchmacher vornehmen möchte.

Vergleich von Service und Support bei Tipico und Guts

Der Support ist bei Tipico täglich von 8:00 Uhr bis 23:00 Uhr zu erreichen. Als Defizit lässt sich hier, beim deutschen Sportwettenanbieter Tipico, anführen, dass die bewährte telefonische Hotline zur Beantwortung der Fragen Rat und Hilfe suchender Spielerinnen und Spieler generell nicht zur Verfügung steht. Genutzt werden können jedoch stets die Kommunikationskanäle des Live Chats und auch die der klassischen E-Mail-Anfrage. In Punkto Freundlichkeit und Sachkompetenz gibt es bei Tipico jedoch keine Abstriche zu machen.
Zumindest in Sachen Service und Kundensupport erweist sich der skandinavische Buchmacher Guts dm Konkurrenten Tipico gegenüber als gleichrangig, wenn nicht sogar als eindeutig überlegen. Hier steht der Support nämlich auf den Kommunikationskanälen Telefon, Live Chat, E-Mail-Anfrage und sogar ganz klassisch per Brief den Rat und Hilfe suchenden Spielerinnen und Spielern aus aller Welt zur Verfügung. Arbeitszeiten und Servicefenster für den Support von Gut sind jedoch leider nicht bekannt. Einen deutschsprachigen Support gibt es bei Guts jedoch.

Fazit: Tipico versus Guts

Tipico kann seine längere Markterfahrung ins Feld führen und entsprechend professioneller agieren, als der vergleichsweise junge direkte Konkurrent Guts, der zudem andere thematische Schwerpunkte setzt. Allein beim Service und Support hat Guts im direkten Vergleich mit Tipico derzeit ganz eindeutig die Nase vorn, indem nämlich beinahe alle nur erdenklichen Kommunikationskanäle, mit der Ausnahme des Faxgerätes und der Social Media und von Skype, genutzt werden.