Skip to main content

Wetten auf die UD Las Palmas

Die Erfolge der UD Las Palmas

Große Erfolge kann die UD Las Palmas nicht vorweisen. Im UEFA-Cup schaffte es die Mannschaft einmal ins Achtelfinale. In der Saison 1972/73 war aber dann gegen den FC Twente 65 Schluss. Die Spanier verloren damals 0:3 und 1:2. Ansonsten kann der Verein auf eine Liste mit bekannten Spielern verweisen, die bereits für die UD Las Palmas gekickt haben:

  • Valerón
  • Guayre
  • Marc Bernaus
  • Miguel Brindisi
  • Marco Haber
  • Robert Jarni

Was wir von der UD Las Palmas in dieser Saison erwarten können

Nachdem es die Mannschaft zweimal erfolglos versucht hatte, über die Play Offs zurück in die 1. Liga zu kommen, klappte es in der Saison 2014/15 endlich mit dem Aufstieg. Nach einem Jahr LaLiga wurde deutlich, dass die Mannschaft das Zeug dazu hat, sich in der Liga wieder zu etablieren. Am Ende der Saison stand der respektable 12. Tabellenplatz, für einen spanischen Aufsteiger ein sehr gutes Ergebnis. Allerdings leidet der Klub an chronischer Geldnot – so dass auch für die neue Saison keine großen Sprünge auf dem Transfermarkt gemacht werden konnten. Immerhin konnte Las Palmas den kroatischen Mittelstürmer Marko Livaja vom russischen Erstligisten Rubin Kazan ablösefrei verpflichten und auch die Skandalnudel Kevin-Prince Boateng fand den Weg von AC Mailand nach Spanien, ebenfalls ohne Ablösesumme. Für die Abwehr verstärkte sich die Mannschaft mit

  • Innenverteidiger Mauricio Lemos
  • Rechtsverteidiger Míchel
  • Linksverteidiger Hélder Lopes

Insgesamt betrachtet bedeutet die Personalpolitik schon eine echte Verstärkung für die Mannschaft, auch wenn gleichzeitig Mittelstürmer Willian José wieder den Weg zurück nach Argentinien antreten muss – er war nur eine Leihgabe von Maldonado. Mit 30 Einsätzen und 9 Toren war er die treibende Kraft im Angriffsspiel der Mannschaft.

Die UD Las Palmas präsentiert sich zuhause sehr stark

Für die UD Las Palmas sind Heimspiele etwas ganz besonderes und die Mannschaft fühlt sich auf der Insel sichtlich wohl. Nicht nur in LaLiga 2, auch in der vergangenen Saison in der 1. Liga konnte sich das Team zuhause meistens einer Niederlage erwehren. Nur vereinzelt kam es zu Pleiten vor heimischem Publikum, dabei in der letzten Spielzeit vor allem gegen die ganz großen Mannschaften wie Real, Atlético oder Barca. Hier die Statistiken über die Heimspiele der vergangenen vier Jahre:

  • Saison 2012/13: 11 Siege, 7 Remis, 3 Niederlagen
  • Saison 2013/14: 10 Siege, 5 Remis, 5 Niederlagen
  • Saison 2014/15: 15 Siege, 4 Remis, 2 Niederlagen
  • Saison 2015/16: 8 Siege, 5 Remis, 6 Niederlagen

Eine Wette auf einen Heimsieg, eventuell mit doppelter Chance auf ein Remis kann also in vielen Fällen zum Erfolg führen. Hier lohnt im Vorfeld natürlich immer ein Blick auf den Gegner, der da kommt. Sollte es eine der großen drei spanischen Mannschaften sein, dann wäre eine Wette auf Auswärtssieg wohl eher angebracht.

Über oder Unter 2,5 Tore?

Auf dem ersten Blick wirkt es so, als sei es sehr ausgeglichen, wie viele Tore in einer Partie fallen. Schließlich halten sich die Spiele, die mit unter 2,5 Toren enden und solche, die mit über 2,5 Toren enden zum großen Teil die Waage, so dass es allgemein keine Aussage darüber geben kann, auf welche Option hier gesetzt werden soll. Bei genauerer Betrachtung allerdings ergibt sich zumindest für die vergangene Saison, der ersten in der 1. Liga seit vielen Jahren, dass es im eigenen Stadion wesentlich weniger Gegentore gibt, als in der Fremde. Somit gingen 11 der 19 Heimspiele mit einem Ergebnis von unter 2,5 Toren zu Ende. Doch selbst das ist noch keine Garantie für eine funktionierende Wette. 12 dieser Partien endeten zu Null. Und alle Heimspiele, bei denen mindestens ein Tor fiel und die nicht mit einem Remis endeten, war am Ende die Mannschaft siegreich, die den ersten Treffer markieren konnte. Also in 14 von 19 Fällen. Für Sportwetter, die Live-Wetten bei Anbietern wie Bet365, Tipico oder bet-at-home lieben, also ein sehr hilfreicher Ansatz.

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Ähnliche Beiträge