Skip to main content

Wetten auf Spiele des 1. FC Köln

Die Erfolge des 1. FC Köln

Der 1. FC Köln zeichnet sich vor allem durch eines aus: Fanverbundenheit. Nur wenige Mannschaften in Deutschland haben eine so lebendige Fankultur wie der 1. FC Köln. Kein Wunder, denn egal wie schlecht es gerade im sportlichen Bereich läuft, immer wieder kommt der Verein auf die Beine. Hier die wichtigsten Erfolge des 1. FC Köln auf einem Blick:

  • Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978
  • Vizemeister: 1960, 1963, 1965, 1973, 1982, 1989, 1990
  • DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983
  • UEFA Pokal Finale: 1986
  • Meister der 2. Bundesliga: 2000, 2005, 2014

Sehr viele bekannte Spieler und Trainer verbrachten einen Teil ihres Lebens bei diesem Verein und sind ihm daher noch immer verbunden. Zu diesen gehören

  • Morten Olsen
  • Lukas Podolski
  • Falko Götz
  • Klaus Allofs
  • Hannes Löhr

Und noch viele weitere.

Bildrechte:
Shutterstock.com
Stockfoto-ID: 90647521

Auswärts ganz groß: Der 1. FC Köln in der Fremde

Seit der Saison 2014/15 spielt der 1. FC Köln wieder in der Bundesliga und hat es auf Anhieb geschafft, sich in der 1. Liga zu etablieren. Was dabei besonders auffällt ist die Stärke bei Auswärtsspielen. Dafür gibt es gleich auf den ersten Blick einige Anhaltspunkte:

    • In der Saison 2014/15 landete Köln in der Tabelle auf dem 12. Rang, in der Auswärtstabelle allerdings auf Platz 5
    • In der letzten Saison war es ähnlich: In der Gesamttabelle belegte Köln Rang 9, in der Auswärtstabelle Rang 7.

Und auch wenn wir uns direkt die Spiele der betreffenden Spielzeiten in der Fremde anschauen, bekommen wir Hinweise auf diese ungewöhnliche Stärke der Kölner:

      • In der Saison 2014/15 konnte Köln 5 Siege in der Fremde sowie 4 Unentschieden vorweisen
      • In der Saison 2015/16 waren es 5 Siege und 8 Remis in der Fremde

Ein Grund dafür mag sein, dass die Fans des 1. FC Köln auch bei Auswärtsspielen versuchen, ihre Mannschaft nach Kräften zu unterstützen. Für uns bedeutet das: Wetten auf Auswärtsspiele des 1. FC Köln können sehr lukrativ sein. Wenn wir dabei die Wettoption Double Chance X/2 nehmen, können wir oftmals Gewinne einfahren.

Die Trefferbilanz bei Heimspielen: Offensiv schwach, Defensiv stark

Die Trefferbilanz bei Heimspielen ist das nächste, was wir untersuchen wollen, denn auch hierbei gibt es einige Auffälligkeiten, wie wir sehen:

      • Saison 2013/14: Trefferbilanz zuhause 30:8, insgesamt 52:20
      • Saison 2014/15: Trefferbilanz zuhause 18:17, insgesamt 34:40
      • Saison 2015/16: Trefferbilanz zuhause 16:18, insgesamt 38:42

Sehr auffällig dabei ist der Umstand, dass es im eigenen Stadion immer weniger Treffer gibt, aber auch immer weniger Gegentreffer. Das eröffnet uns als Sportwetten Fans in Bezug auf den 1. FC Köln neue Möglichkeiten. Es ist also eine sichere Sache, bei den Heimspielen des 1. FC Köln eine Torwette zu platzieren, bei der wir von wenigen Treffern insgesamt ausgehen können. Eine solche Wette können wir bei allen seriösen Wettanbietern ohne Probleme platzieren, zum Beispiel bei Tipbet, bei NetBet oder auch bei Mobilbet. Von allen 17 Heimspielen in der vergangenen Saison endeten insgesamt 11 mit unter 2,5 Toren – eine Quote von über 64 Prozent. Auch hier wird sich auf Dauer ein Profit herausstellen.

Der Angstgegner des 1. FC Köln: Der VfL Wolfsburg

Immer wieder interessant ist die Frage nach einem möglichen Angstgegner. Im Falle des 1. FC Köln ist das ganz klar der VfL Wolfsburg. Von den letzten 12 Spielen konnte Köln nur eines gewinnen, sechs gingen verloren. Etwas besser aber immer noch mit einer Siegquote von unter 20 Prozent sind die Spiele gegen Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach und dem FC Augsburg. Die besten Auftritte hatte Köln bisher im Hamburger Volksparkstadion. Zwei der vergangenen sechs Duelle gingen verloren, drei konnten gewonnen werden.

Fazit: Auswärts vielversprechend, zuhause mit wenigen Toren und gegen Wolfsburg fast nie am gewinnen

Was lernen wir als in Sachen 1. FC Köln von der Statistik? Wir haben die Punkte noch einmal zusammengefasst:

      • Bei Auswärtsspielen des 1. FC Köln lohnt sich die Option Double Chance X/2
      • Bei Heimspielen sollte wir möglichst auf „unter 2,5 Tore“ setzen
      • Kommt es zu einem Spiel gegen den VfL Wolfsburg, dann ist eine Wette auf eine Niederlage der Kölner fast immer von Erfolg gekrönt

Foto: flickr.com/Dustin Liebenow

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Sharing is caring!

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.