Skip to main content

Wetten auf Spiele des FC Granada

Die Erfolge des FC Granada

Da sich der Verein die meiste Zeit seiner Geschichte in der 2. Oder 3. Liga aufhielt, sind die nationalen wie internationalen Erfolge eher spärlich vorhanden. In den letzten beiden Spielzeiten konnte der FC Granada jeweils bis ins Achtelfinale der Copa del Rey vorstoßen, schied 2014/15 aber gegen den FC Sevilla aus und 2015/16 gegen den FC Valencia. Die Platzierungen am Ende der vergangenen Spielzeiten lassen erahnen, in welche Richtung sich unsere Tipps an dieser Stelle entwickeln werden:

  • Saison 2011/12: Platz 17
  • Saison 2012/13: Platz 15
  • Saison 2013/14: Platz 15
  • Saison 2014/15: Platz 18
  • Saison 2015/16: Platz 17

Die Mannschaft gehört also bereits seit Jahren zum untersten Leistungsspektrum von LaLiga.

Was wir in dieser Saison vom FC Granada erwarten dürfen

Mit Paco Jémez haben sich die Andalusier einen neuen Trainer auf die Bank geholt, der es fertigbringen soll, einen besseren Saisonabschluss hinzubekommen als seine Vorgänger. Jémez war zuvor zwischen 2012 und 2016 Trainer bei Rayo Vallecano. Außerdem gab es einige Verstärkungen in dieser Saison:

  • José Angulo (für 4 Millionen Euro von Independiente
  • Sergi Samper (zur Leihe vom FC Barcelona)
  • Ezequiel Ponce (zur Leihe vom AS Rom)

Allerdings muss die Mannschaft auf Leistungsträger wie Isaac Success (für 15 Millionen zum FC Watford) oder Rubén Rochina (für 10 Millionen zu Rubin Kazan) verzichten. Insofern denken wir nicht, dass wir in dieser Saison mehr vom FC Granada erwarten können, als in den Jahren zuvor.
FC Granada

In der Summer lohnenswert: Wette auf Niederlage oder Unentschieden

Der FC Granada gehört zu den Teams in der spanischen Liga, gegen die gerne gespielt werden. Denn die Gegner können sich fast schon sicher sein, mindestens einen Punkt aus einer solchen Begegnung mitzunehmen. Die Ergebnisse der vergangenen Spielzeiten sprechen eine deutliche Sprache:

  • Saison 2011/12: 26 von 38 Spielen endeten mit einer Niederlage oder einem Remis
  • Saison 2012/13: 27 von 38 Spielen endeten mit einer Niederlage oder einem Remis
  • Saison 2013/14: 26 von 38 Spielen endeten mit einer Niederlage oder einem Remis
  • Saison 2014/15: 31 von 38 Spielen endeten mit einer Niederlage oder einem Remis
  • Saison 2015/16: 28 von 38 Spielen endeten mit einer Niederlage oder einem Remis

Beim FC Granada eine Torwette spielen

Wer sich gerne mit Torwetten statt mit Dreiwegewetten beschäftigt, der wird beim FC Granada feststellen, dass es kaum Regelmäßigkeiten bei der Anzahl der Tore gibt. Ober über oder unter 2,5 Treffer – eine zuverlässige Vorhersage scheint es da nicht zu geben. Die Statistik der letzten Jahre sieht so aus:

  • Saison 2011/12: 19 Spiele über 2,5 Tore
  • Saison 2012/13: 21 Spiele über 2,5 Tore
  • Saison 2013/14: 16 Spiele über 2,5 Tore
  • Saison 2014/15: 16 Spiele über 2,5 Tore
  • Saison 2015/16: 23 Spiele über 2,5 Tore

Nur in zwei der fünf betrachteten Spielzeiten endete die Mehrheit der Spiele mit über 2,5 Toren, allerdings bei genauerer Betrachtung auch nur in zwei Spielzeiten unter 2,5 Toren – denn in der Saison 2011/12 waren es 19, genau die Hälfte also. Mit einer generellen Aussage wären wir hier fehl am Platze. Betrachten wir also die Ergebnisse gegen bestimmte Mannschaften. Es gibt genau 5 Mannschaften in LaLiga, gegen die der FC Granada auswärts noch nie erfolgreich war. Außerdem kassiert Granada gegen diese 5 meist überdurchschnittliche viele Tore:

  • FC Barcelona: 5 Spiele, 5 Niederlagen, Trefferbilanz -18
  • Real Madrid: 5 Spiele, 5 Niederlagen, Trefferbilanz -18
  • Atlético Madrid: 5 Spiele, 5 Niederlagen, Trefferbilanz -12
  • FC Valencia: 5 Spiele, 5 Niederlagen, Trefferbilanz -8
  • FC Villarreal: 4 Spiele, 4 Niederlagen, Trefferbilanz -8

Somit steht für uns bei diesen Begegnungen fest, dass sowohl eine Heimsiegwette als auch eine Wette auf über 2,5 Tore sehr vielversprechend und in den meisten Fällen zielführend sein kann.

Fazit: Double Chance Niederlage oder Remis, Heimsieg bei Auswärtsspielen gegen den FC Barcelona, Real und Atlético Madrid

Klare Sache: Nie sollten wir auf einen Sieg des FC Granada wetten, denn eine solche Wette geht meistens verloren. Gegen die großen Drei der spanischen Liga gilt: Torwette!

Foto: (C)Wette.de

Ähnliche Beiträge