Skip to main content

Wetten auf Spiele von Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf: Auf und nieder immer wieder

Fortuna Düsseldorf ist eine klassische Fahrstuhlmannschaft, weswegen der Spitzname „launische Diva“ auch durchaus zutreffend ist. Zwischen 1972 bis 1987 hatten sich die Rot-Weißen in der Bundesliga etablieren können und redeten gar in der Meisterschaft dann und wann ein ernstes Wörtchen mit. Doch dann folgten äußerst turbulente Jahre inklusive Absturz in die Regional- und Oberliga. Seit 2009 sind die Fortunen aber wieder fester Bestandteil im Profifußball, wobei man zuletzt in der Saison 2012/13 erstklassig spielte. Seitdem dümpelt der Traditionsklub im Bundesliga-Unterhaus herum. Nachstehend die wichtigsten Informationen und Erfolge von Fortuna Düsseldorf (Stand Juli 2016)

  • Gegründet: 5. Mai 1985
  • Vereinsfarben: Rot-Weiß
  • Stadion ESPRIT Arena
  • Kapazität: 54.600 Plätze
  • Trainer: Friedhelm Funkel
  • Größte Erfolge: Deutscher Meister 1933, Pokalsieger: 1979, 1980

Vorsicht bei Favoritentipps auf Fortuna Düsseldorf

Mit Fortuna Düsseldorf ging es in den letzten drei Jahren sportlich langsam aber stetig bergab. 2014 landete man in der 2. Liga noch auf dem 6. Platz, 2015 wurde man Zehnter, bevor es letzte Saison richtig eng wurde und man am Ende als Tabellen-14. lange Zeit um die Klasse zittern musste. Fakt ist, dass sich F95 gerade in der jüngeren Vergangenheit zu einer wahren Wundertüte entwickelt hat. Immer wieder schleichen sich vollkommen überraschende Niederlagen ein, zugleich ist Düsseldorf aber auch immer mal wieder für einen Auswärtsdreier zu haben, der im Vorfeld alles andere als erwartet werden durfte. Somit ist Fortuna Düsseldorf auch keine leicht zu tippende Mannschaft. Das verdeutlichen auch die Bilanzen der letzten drei Saison zwischen 2014 bis 2016.

  • Saison 2015/16: 9 Siege, 8 Unentschieden, 17 Niederlagen – Platz 14
  • Saison 2014/15: 11 Siege, 11 Unentschieden, 12 Niederlagen – Platz 10
  • Saison 2013/14: 13 Siege, 11 Unentschieden, 10 Niederlagen – Platz 6

Die Übersicht verdeutlicht sehr schön, dass die Anzahl der Siege immer weniger wurden, wobei die Erfolgsquote in den letzten drei Jahren bei 33 Prozent lag. Daher lautet unsere Empfehlung für die Wetttipps auf Fortuna Düsseldorf: Klassische Favoritentipps auf F95 sind mit großer Vorsicht zu genießen und sollten eher vermieden werden. Sie sind einfach zu riskant, wenngleich man aber bedenken muss, dass die großen Wettanbieter wie Bet at Home, William Hill, Interwetten, Expekt oder Sportingbet gerade Spiele der Fortuna meist mit attraktiven Quoten versehen.

Gegen Heimsieg von Fortuna Düsseldorf wetten

Auch wenn Fortuna Düsseldorf durchaus ein hohes Fan-Aufkommen hat und in den Heimspielen meiste eine sehr ordentliche Stimmung und Atmosphäre herrscht, enttäuschte der Klub im eigenen Wohnzimmer zuletzt. Nicht umsonst war F95 in den letzten beiden Jahren jeweils die drittschlechteste Heimmannschaft der 2. Liga. Das verdeutlicht ein Blick auf die jüngsten Heimbilanzen:

  • Saison 2015/16: 6 Siege, 3 Unentschieden, 8 Niederlagen
  • Saison 2014/15: 4 Siege, 7 Unentschieden, 6 Niederlagen

Nur zehn Heimsiege aus den letzten 34 Heimspielen! Das ist wirklich äußerst wenig und bedeutet eine Siegquote von rund 30 Prozent. Für uns Wettfreunde natürlich ein gefundenen Fressen. Wer das Risiko nicht scheut, sollte ruhig regelmäßig auf eine Heimpleite wetten. Immerhin lag die Erfolgsquote in den letzten zwei Jahren bei guten 41 Prozent (14 Pleiten in 34 Heimspielen). Alternativ raten wir zu einer Doppel Chance X 2. Das heißt, ihr wettet mit einem Tipp sowohl auf ein Unentschieden und Heimniederlage. Damit sind wir zuletzt sehr gut gefahren, wenngleich betont werden muss, dass die Quoten natürlich deutlich geringer sind, da auf zwei von drei möglichen Spielausgängen gewettet wird.

Doch statt einfach nur auf sein Bauchgefühl zu vertrauen, solltet ihr euch im Vorfeld der Wettplatzierung etwas über die aktuelle Verfassung beider Teams informieren. Hat eine Mannschaft gerade einen Lauf – positiv oder negativ? Wie sieht es mit verletzten Spielern aus? Die Recherche dauert nicht lange, doch erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass ihr mit eurer Wette ins Schwarze trefft.

Over 2.5 Wette auf Spiele von Fortuna Düsseldorf

Fallen mehr als zwei Tore im Spiel? Wenn ihr euch sicher seid, dann ist eine Over 2.5 Wette zu empfehlen. Im Fall von Fortuna Düsseldorf zeigt sich, dass im Schnitt in den letzten drei Saison 2,63 Tore pro Spiel gefallen sind. Somit liegen wir zwar nur knapp drüber, aber wir liegen drüber. Ein signifikanter Unterschied zwischen Heim- und Auswärtsspielen ist dabei aber nicht auszumachen. Doch diese Wette richtet sich tendenziell an die risikofreudigen Sportwetter.

In den letzten drei Jahren fielen fast in der Hälfte aller Zweitligaspiele von Fortuna Düsseldorf mehr als zwei Tore (in 49 von 102 Spielen). Entsprechend waren es in 53 Spielen weniger als 2.5 Tore! Das verdeutlicht das Risiko der Torwetten. Achtet am besten darauf, wie die Sturmreihen beider Teams zuletzt drauf waren. Trifft ein Spieler gerade wie am Fließband? Oder präsentierte sich die Verteidigung zuletzt recht anfällig? Was sagt die Bilanz beider Teams hinsichtlich der Anzahl der Tore aus?

Tipps zu Livewetten auf Fortuna Düsseldorf

Wie die meisten Teams erzielt auch Fortuna Düsseldorf meist in der 2. Halbzeit seine Tore. In der Saison 2015/16 hatte F95 gleich in 21 Ligaspielen in den ersten 45 Minuten kein Treffer markiert. Das entspricht fast 62 Prozent der Spiele. Doch am Ende blieben die Düsseldorfer nur in elf Spielen ohne Tor, das sind 32 Prozent. Was vergleichsweise zwar immer noch ein hoher Wert ist, aber für Wetten auf Fortuna heißt das: Wenn Düsseldorf im ersten Durchgang kein Tor erzielte, bietet sich durchaus eine Wette auf Tore der Rheinländer in den zweiten 45 Minuten an.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Sharing is caring!