Skip to main content

Wetten auf Spiele von Real Madrid

Allgemeine Tipps zu Wetten auf Real Madrid

Gerade für Einsteiger oder Sportwetter, die bei ihren Wetten kein allzu großes Risiko gehen wollen, sind Wetten auf einen Sieg von Real Madrid immer eine gute Wahl! Dabei spielt es keine Rolle, ob die Wette in Spielen der Primera Division, Champions League oder der Copa del Rey platziert werden oder Real ein Heim- oder Auswärtsspiel hat. Die Aussichten, dass der spanische Hauptstadtklub gewinnt und somit die Wette erfolgreich ist, ist recht hoch. Allen voran wenn Cristiano Ronaldo und Co. im heimischen Camp Nou spielen!

Doch damit sich das ‚Risiko‘ auch lohnt, solltet ihr nach unserer Einschätzung nur auf Spiele wetten, in denen die Quote von einem Sieg von Real Madrid bei mindestens 1,30 liegt. Sonst ist das Verhältnis zwischen Risiko und Gewinnchance nicht wirklich stimmig.
Estadio Santiago Bernabeu

Langzeitwette: Wird Real Madrid spanischer Meister?

2012 gewann Real Madrid letztmals die spanischen Meisterschaft, doch das Leiden wurde mit dem zweimaligen Gewinn der Champions League in den Jahren 2014 und 2016 deutlich gelindert. Doch in der Saison 2016/17 will man endlich wieder vor dem großen Erzrivalen FC Barcelona aber auch dem Lokalrivalen Atletico Madrid landen und zum 33. Mal den Titel einfahren. Wie in der jüngeren Vergangenheit wird auch dieses Jahr das Titelrennen wieder zwischen dem Trio ausgemacht, wobei der FC Barcelona zumindest bei den Buchmachern als Favorit gehandelt wird.

Wer aber davon überzeugt ist, dass sich die Schützlinge von Trainer Zinedine Zidane um Cristiano Ronaldo und Co. den Pott sichern, sollte eine Langzeitwette auf Real Madrid als spanischen Meister platzieren. Die Quoten sind dabei mit im Schnitt über 2,30 zwar überschaubar, aber durchaus rentabel. Um sich für die Wette auf Real Madrid die beste Quote zu sichern, solltet ihr im Vorfeld einen Quotenvergleich bei Bet at Home, William Hill, Interwetten, Sportingbet, Expekt und Co. machen.

Mit Handicapwetten gegen Real die Quote erhöhen & gewinnen

Wenn es nicht gerade gegen den FC Barcelona oder Atletico geht, bieten die Buchmacher in der Regel nur sehr geringe Quoten auf einen Sieg von Real Madrid! Um diese ein bisschen nach oben zu korrigieren, bieten sich durchaus Handicapwetten an, in denen die Königlichen je nach gewähltem Risiko mit einem virtuellen Rückstand von 0:1 oder 0:2 in die Partie gehen. Denn die Blancos gewinnen nicht selten mit zwei, drei oder mehr Toren Vorsprung, was nicht zuletzt der hervorragenden, brandgefährlichen und torhungrigen Offensive zu verdanken ist.

  • Allein in der Saison 2015/16 gewann Real 21 der 38 Ligaspiele mit mindestens zwei Toren Vorsprung, das entspricht einer Quote von 55 Prozent! Aber natürlich könnt und solltet ihr auch der Champions League bei ausgewählten Spielen auf eine 0:1 Handicapwette auf Real Madrid platzieren!

Tipps zu Torwetten von Real Madrid

In den letzten acht Saisons haben die Madrilenen mindestens 100 Tore in der Primera Division erzielt! Eine unfassbare Quote und ganz nach dem Geschmack von Klubboss Florentino Perez, der bekanntlich ein Faible für Offensivstars hat. Und mit Spielern wie Cristiano Ronaldo, Karim Benzema oder Gareth Bale im Kader wird auch in dieser Saison das muntere Wettballern seine Fortsetzung finden. Und gerade in den Spielen in der Primera Division sind Ergebnisse in der Größenordnung von 4:1 oder 5:1 keine Seltenheit. Daher sind gerade hohe Over Wetten auf Real Madrid stets interessant. Das kann durch folgende Statistik bewiesen werden.

Torverhältnis Real Madrid in der Saison

  • 2015/16: 110:34 – im Schnitt 3,79 Tore pro Ligaspiel von Real Madrid
  • 2014/15: 118:38 – im Schnitt 4,11 Tore pro Ligaspiel von Real Madrid
  • 2013/14: 104:38 – im Schnitt 3,74 Tore pro Ligaspiel von Real Madrid

Die Statistik verdeutlicht, dass Over 2,5 und Over 3,5 Tore in Spiele der Königlichen immer eine gute Wahl sind. Und wenn man noch einen Blick auf die Einzelergebnisse der letzten drei Spielzeiten wirft, dann zeigt sich,

  • …dass in der Saison 2015/16 in 27 der 38 Spiele mindestens 3 Tore (entspricht 71 Prozent) und in 21 der Spiele mindestens 4 Tore (entspricht 55 Prozent) gefallen sind!
  • …dass in der Saison 2014/15 in 30 der 38 Spiele mindestens 3 Tore (entspricht 79 Prozent) und in 19 der Spiele mindestens 4 Tore (entspricht 50 Prozent) gefallen sind!
  • …dass in der Saison 2013/14 in 29 der 38 Spiele mindestens 3 Tore (entspricht 76 Prozent) und in 21 der Spiele mindestens 4 Tore (entspricht 55 Prozent) gefallen sind!

Insgesamt lassen sich rund zum Thema Torwetten auf Real Madrid folgende Wettempfehlung auf Real Madrid aussprechen:

  • Wetten auf Over 2.5 Tore oder Wetten auf Over 3.5 Tore platzieren
  • Wetten auf mindestens ein Tor von Real Madrid
  • Wetten, dass Cristiano Ronaldo trifft
Fans Real Madrid

Real Madrid: El Clasico und Stadtderby besonders interessant

Die Clasicos zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona sind natürlich DIE Highlights einer jeden Saison in Spanien. Aber auch das Madrider Derby zwischen Real und Atletico elektrisiert die Massen. Diese Spiele ziehen selbstverständlich auch die Sportwetter in ihren Bann.

Für die Duelle zwischen Real Madrid und FC Barcelona lassen sich folgende Empfehlungen aussprechen:

  • Wetten auf Unentschieden meiden, meist gibt es im El Clasico einen Sieger
  • der Heimvorteil hat gerade in den letzten Jahren an Bedeutung verloren, sodass das jeweilige Gastteam nicht selten den Sieg eingefahren hat – hierfür gibt es gute Quoten bei den Bookies
  • Wetten auf Over 2,5 sind ebenfalls sehr erfolgversprechend
  • zudem gibt es in diesen Duellen in der Regel viele Gelbe Karten

Für die Duelle zwischen Real Madrid und Atletico Madrid lassen sich folgende Empfehlungen aussprechen:

  • Wetten, dass beide Teams treffen hatten zuletzt eine hohe Trefferquote (in 11 der letzten 16 Ligaspiele, Stand August 2016)
  • Atletico hat sich in der Primera Division zum Angstgegner der Königlichen gemausert: keine Niederlage in den letzten sechs Duellen
  • in 22 der letzten 23 Ligaduelle fiel in der 1. Halbzeit mindestens ein Tor
  • zudem ist auch das Madrider Derby aufgrund der extremen Rivalität beider Teams für Wetten auf viele Gelbe Karten prädestiniert

Ähnliche Beiträge