Wo am besten Sportwetten abschließen?

Die Zahl der Sportwettenanbieter wird immer größer, sie stellen eine echte Konkurrenz zu den lokalen Wettannahmestellen dar und laufen ihnen den Rang ab. Die Gründe dafür liegen auf der Hand, denn bei den Online-Wettanbietern sind die Quoten deutlich besser, Sie bekommen also im Gewinnfall mehr für Ihr Geld. Auch das Wettangebot ist bei den Online-Buchmachern deutlich besser als bei den lokalen Wettannahmestellen. Schließlich sind Sie völlig unabhängig von den Öffnungszeiten der Wettannahmestellen, wenn Sie sich für einen Online-Wettanbieter entscheiden. Es lohnt sich also, bei einem Online-Wettanbieter zu wetten. Die Zahl der Online-Wettanbieter ist groß, da ist es schwer, eine Entscheidung zu treffen. Viele gute Wettanbieter sind vorhanden, doch kommt es darauf an, sie zu erkennen und Prioritäten zu setzen. Oberstes Gebot für die Entscheidung für einen Wettanbieter ist Seriosität.

Woran Sie einen seriösen Wettanbieter erkennen

Die meisten Online-Wettanbieter sind seriös, denn unseriöse Wettanbieter verschwinden schnell wieder. Einen seriösen Wettanbieter erkennen Sie an einer Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde, die innerhalb der gesamten EU anerkannt wird. Solche Lizenzen stammen von Malta und von Gibraltar, aber auch von der Landesregierung Schleswig-Holstein. Weitere Merkmale für Seriosität sind

  • verschiedene Zertifikate, beispielsweise vom TÜV
  • Bonus mit realistischen und erfüllbaren Bonusbedingungen
  • vielfältige seriöse und bekannte Zahlungsmethoden
  • guter Kundensupport in deutscher Sprache

Die Auswahl an Zahlungsmethoden ist ein wichtiges Kriterium für die Auswahl eines Wettanbieters. Wird die Zahlung per PayPal angeboten, können Sie sich sicher sein, dass dieser Wettanbieter seriös ist, denn die Betreiber von PayPal prüfen die Wettanbieter nach strengen Kriterien und setzen eine Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde voraus, damit PayPal zur Zahlung angeboten werden darf.

Sportwetten abschließen

Die Auswahl an Wetten – bei Online-Wettanbietern deutlich besser

Die Auswahl an Wetten ist ein weiteres wichtiges Argument, das für einen guten Online-Wettanbieter spricht. Die Wettauswahl ist bei den verschiedenen Wettanbietern unterschiedlich; bei Ihrer Entscheidung für oder gegen einen Wettanbieter kommt es darauf an, dass die Wetten verfügbar sind, die Sie am meisten interessieren. Fußballwetten stehen bei fast allen Wettanbietern im Mittelpunkt, Sie können auf deutschen und ausländischen Fußball wetten. Während einige Wettanbieter nur Wetten auf die erste bis dritte Bundesliga im Programm haben, können Sie bei anderen Wettanbietern zusätzlich auf die Regional- und Oberligen wetten. Auf ausländischen Fußball werden abhängig vom Online-Buchmacher Wetten auf europäische Profiligen angeboten, während andere Wettanbieter auch Wetten auf außereuropäische Ligen sowie auf einige europäische Amateurligen bereitstellen. Neben Fußball können Sie auch auf viele andere Sportarten wetten, beispielsweise auf Handball, Tennis, Eishockey, Volleyball, American Football, Baseball oder Basketball. Einige Wettanbieter stellen auch Wetten auf Randsportarten wie Pesäpallo, Futsal oder Badminton zur Auswahl. Neben den klassischen Zwei- und Drei-Wege-Wetten werden auch Sonderwetten wie

  • Handicap-Wette
  • Asian Handicap
  • Über-/Unter-Wette
  • Wette auf genaues Ergebnis
  • Wette auf Halbzeitergebnis
  • Wette auf Zahl der Tore

angeboten. Für viele Wettfreunde zählt bei der Wahl des Wettanbieters weniger das Angebot an Sportarten, sondern das Angebot an Sonderwetten. Aufgrund der besseren Quoten für eine Wette auf den Favoriten kann bei vielen Wettfreunden die Handicap-Wette zählen, der Außenseiter erhält bei einer solchen Wette vor dem Anpfiff einen fiktiven Vorsprung von einem oder mehreren Toren. Am Ende des Spiels wird das reale Ergebnis mit dem virtuellen Torvorsprung verrechnet; damit entscheidet sich letztendlich, ob Sie Ihre Wette gewonnen oder verloren haben. Auch die Wette mit Doppelter Chance kann sinnvoll sein, wenn zwei ungefähr gleich starke Mannschaften gegeneinander antreten.

Gute Quoten – ein wichtiges Entscheidungskriterium

Ein entscheidendes Kriterium für einen Wettanbieter können die Wettquoten sein, sie variieren bei den verschiedenen Wettanbietern und von Spiel zu Spiel. Es kann sinnvoll sein, bei mehreren Wettanbietern zu wetten, denn hier können Sie immer von den besten Quoten, aber auch von Boni und Aktionen profitieren. Mit dem Quotenvergleich im Internet können Sie sich über die Quoten bei den Wettanbietern für ein Ereignis informieren und den Wettanbieter mit den besten Quoten aussuchen. Die Wettquoten drücken die Wahrscheinlichkeit für den Eintritt eines Ereignisses aus und sind umso niedriger, je höher die Wahrscheinlichkeit für ein Ereignis ist. Die Wettanbieter stellen zur Aufstellung der Quoten keine komplexe Wahrscheinlichkeitsrechnung auf, doch sie ziehen zur Bildung der Quoten verschiedene Faktoren heran. Das können der Platz in der Tabelle und die Zahl der Punkte, die Ergebnisse der vergangenen Spiele, die aktuelle Form der Mannschaften, das Fehlen wichtiger Spieler oder die Situation im Stadion sein. Die Wettanbieter messen den Quoten unterschiedliche Prioritäten bei, daher unterscheiden sich die Quoten bei den einzelnen Wettanbietern. Um zu ermitteln, was Sie im Gewinnfall ausgezahlt bekommen, können Sie die Quote für das Ereignis, auf das Sie wetten wollen, mit Ihrem Wetteinsatz multiplizieren. Es kommt daher darauf an, dass die Quoten möglichst hoch sind.

Der Bonus – was Sie dabei beachten sollten

Die meisten Wettanbieter begrüßen neue Kunden mit einem Bonus, er fällt abhängig vom Online-Buchmacher unterschiedlich hoch aus, auch die Konditionen unterscheiden sich. Bei vielen Wettanbietern wird ein Bonus von 100 Prozent auf die erste Einzahlung gewährt, der bis zu 100 Euro beträgt. Sie bekommen diesen Bonus allerdings nicht einfach geschenkt, sondern Sie müssen die Bonusbedingungen erfüllen. Innerhalb einer bestimmten Zeit müssen Sie den Bonus umsetzen, dabei kommt es auf

  • Zeit, in der Sie den Bonus umsetzen müssen
  • Häufigkeit, wie oft Sie den Bonus umsetzen müssen
  • Mindestquoten der Sportwetten, die Sie für die Umsetzung platzieren müssen

an. Wird Ihnen ein Wettbonus von maximal 100 Euro gewährt und müssen Sie ihn innerhalb von 30 Tagen sechsmal umsetzen, bedeutet das, dass Sie 600 Euro umsetzen müssen, wenn Sie den vollen Bonus in Anspruch nehmen. Das ist gerade für Einsteiger viel Geld; daher kann es sinnvoll sein, nur einen anteiligen Bonus in Anspruch zu nehmen. Sie sollten daher auf den Mindestbetrag achten, ab dem ein Bonus gewährt wird. Es kommt nicht nur auf die Höhe des Bonusbetrages, sondern auch auf die Bonusbedingungen an.

Auf der sicheren Seite bei deutschen Wettanbietern

Entscheiden Sie sich für einen deutschen Wettanbieter, sind Sie in der Regel auf der sicheren Seite und können von guten Konditionen profitieren. Bei den deutschen Wettanbietern finden Sie in den meisten Fällen eine gute Auswahl an Wetten auf deutschen Fußball; neben Wetten auf die erste bis dritte Liga können Sie dort auch Wetten auf die Regional- und Oberliga abschließen. Deutsche Wettanbieter verfügen zumeist über eine Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein, die für besonderes Vertrauen sorgt. Bei den deutschen Wettanbietern können Sie Ihre Zahlungen häufig per PayPal leisten. Die deutschen Wettanbieter haben ihren Sitz meistens auf Malta oder Gibraltar, doch sollten Sie sich davon nicht beirren lassen. Die Wettanbieter nutzen die besseren steuerlichen Rahmenbedingungen dieser Länder aus.

Wie Sie einen guten Wettanbieter finden

Ein guter Wettanbieter ist also durch Seriosität, eine gute Auswahl an Zahlungsmethoden, ein umfangreiches Wettangebot auf viele Sportarten und Sonderwetten, gute Wettquoten, einen guten Bonus und faire Bonusbedingungen gekennzeichnet. Im kostenlosen Wettanbieter-Vergleich im Internet können Sie sich über die verschiedenen Kriterien bei den Wettanbietern informieren und sich direkt zu den jeweiligen Wettanbietern klicken. Sie sollten sich die Webseite des Wettanbieters genau anschauen, sie sollte übersichtlich gestaltet und leicht bedienbar sein. Gefällt Ihnen die Webseite nicht, sollten Sie einen anderen Wettanbieter auswählen.

Bild:
Shutterstock.com
Bildnummer: 298480052
Urheberrecht: wavebreakmedia