Skip to main content

Allsvenskan Sportwetten

Die Heimat des Fußballs liegt natürlich nicht in Schweden, aber als Land mit ausgeprägter Orientierung nach Großbritannien liegt es auf der Hand, dass der Fußball schnell seinen Weg auch nach Schweden gefunden hatte. Die Allsvenskan ist die höchste Liga im schwedischen Fußball. Hier wird alljährlich der Meister gekürt, auch wenn der schwedische Fußball nicht zu den besten der Welt zählt. Im Lande hat die Allsvenskan aber einen hohen Stellenwert. Das gilt genauso für alle Freunde von Sportwetten, die sich immer mal wieder gerne mit der Allsvenskan beschäftigen. Eine überaus ausgeglichene Liga, wie man sie sonst in Europa in größeren Ländern kaum noch findet. Gerade für Sportwetten somit besonders reizvoll.

Die besten Wettanbieter für Allsvenskan Sportwetten

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • 150€ Wettbonus + 20% Cashback
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Erstklassige Wettquoten

100%bis 150€ + 20% Cashback

96 von 100

Jetzt Wetten

Erfahrungen

2
  • 100€ Wettbonus
  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
  • Sehr gutes VIP Programm

100%bis 100€

96 von 100

Jetzt Wetten

Erfahrungen

3
  • 100% bis zu 100€ Wettbonus
  • Doppelter auf Wette ihrer Wahl
  • Gute Wettquoten

200%bis 100€

96 von 100

Jetzt Wetten

Erfahrungen

4
  • 100% bis zu 100€ Wettbonus
  • 5€ Gratis nur bis zum 17.06.2018!
  • Kein Bonus Code Erforderlich

100%bis 100€

96 von 100

Jetzt Wetten

Erfahrungen

5 Bet at Home Logo
  • 100€ Wettbonus
  • Bonus Code: FIRST
  • Akzeptiert PayPal

50%bis 100€

95 von 100

Jetzt Wetten

Erfahrungen

Aktuelle Teilnehmer der Allsvenskan in Schweden

Zur Zeit spielen 16 Teams in Schwedens höchster Liga, der Allsvenskan. Diese ermitteln im direkten Wettkampf den schwedischen Meister im Fußball. Da hier große Ausgeglichenheit herrscht, ist der Wettbewerb in der Allsvenskan stets höchst spannend. Nur zur Illustration: in den letzten 10 Jahren gab es 7 verschiedene Meister im Fußball in Schweden. Bei nur 16 Teilnehmern durchaus ungewöhnlich, dass es so eine hohe Streuung in der Leistungsstärke gibt. Aber gerade das macht die Liga nicht zuletzt für Sportwetten so interessant.

allsvenskan schweden

Aktuell gibt es die folgenden 16 Teilnehmer in der Allsvenskan:

  • AIK Solna
  • BK Häcken
  • Djurgardens IF
  • Falkenbergs FF
  • Gefle IF
  • Helsingborgs IF
  • Hammarby IF
  • IF Elfsborg
  • IFK Göteborg
  • IFK Norrköping
  • Jönköpings Södra IF
  • Klamar FF
  • Malmö FF
  • GIF Sundsvall
  • Örebro SK
  • Östersunds FK

In der Allsvenskan gibt es nicht den Favoriten in der Liga. Gerade das schätzen die Fußballfans in Schweden und auch in der restlichen Welt. Nicht zuletzt Sportwetter interessieren sich sehr für die Allsvenskan, in der man kaum vorhersagen kann, welches Team eine Partie gewinnen wird.

Rekordmeister in der Allsvenskan

Die Liga ist ausgeglichen wie sonst kaum eine. Das spiegelt sich auch in der Liste der Rekordmeister wider.

  • Malmö FF 18
  • IFK Göteborg 15
  • IFK Norrköping 13
  • Djurgardens IF 7
  • Helsingsborgs IF 7
  • IF Elfsborg 6
  • AIK Solna 5
  • GAIS 4
  • Halmstads BK 4
  • Östers IF 4
  • Örgryte IS 3
  • Atvidabergs FF 2
  • Hammarby IF 1
  • Kalmar FF 1
  • IK Sleipner 1

Kein Überteam in der Liga, die Meisterschaften sind recht ausgeglichen verteilt. Auch wenn natürlich Malmö FF – Heimatclub von Überstar Zlatan Ibrahimovic – und der IFK Göteborg, zweimaliger UEFA-Pokalsieger, die Dickschiffe in Schwedens Fußball darstellen. Aber sie sind in ihrer Rolle eben nicht so alles absorbierend, wie der FC Bayern München im deutschen Fußball. Deshalb lohnt sich insbesondere aus Blick eines Sportwetters immer der Blick auf die Allsvenskan. Hier kann man nie vor Beginn einer Saison sagen, dass der Titel fest an Malmö FF oder den IFK Göteborg vergeben ist.

Standing der Allsvenskan im internationalen Vergleich

Das internationale Standing der Allsvenskan ist allerdings trotz der guten Erfolge der Nationalmannschaft des Landes nicht allzu rosig. Man treibt noch hinter Zypern in der UEFA-Rangliste herum. Platz 21 klingt zwar nicht so allzu schlecht, angesichts der Verbreitung des Fußballs in Schwede ist das dennoch eher eine schwache Leistung. Aktuell sieht die Lage im UEFA-Ranking so aus:

  • 19. Zypern
  • 20. Weißrussland
  • 21. Schweden
  • 22. Norwegen
  • 23. Israel

Dennoch bleibt der Fußball in der Allsvenskann attraktiv. Zuletzt trafen die Torschützenkönige Lasse Vibe (23) und Abdul Majeed Waris (23) recht häufig ins Tor. Wobei man die Allsvenskan gewöhnlich nicht wegen der Zahl der Tore verfolgt, sondern wegen der jetzt schon mehrfach erwähnten Ausgeglichenheit.

Hier spielen nicht die ganz großen Stars, aber dennoch Kicker, die darauf warten, den Sprung nach Deutschland und vor allem nach England in die Premier League zu schaffen. Allerdings ist das durchaus auch ein kleines Problem der schwedischen Liga, was ihr Niveau seit dem Bosman-Urteil angeht: Wer gut genug ist, der geht relativ rasch weg. So wie Zlatan Ibrahimovic, der sich anschickt, auch in der Premier League Torschützenkönig zu werden, wie er es in bisher jedem Land geschafft hat, in dem er fußballerisch unterwegs war.

In der EWigen Tabelle der Allsvenskan führt übrigens genau jener Malmö FF, der auch Rekordmeister ist, der Club aus der Jugend jenes Zlatan Ibrahimovic. Zweiter dahinter ist wenig überraschend der IFK Göteborg, mit gerade mal 12 (!) Punkten Abstand und das nach über 80 Saisons in der Allsvenskan. Ein weiteres Indiz für die Ausgeglichenheit in der Allsvenskan. Anders als bei den meisten Ligen in Europa gab es in der Allsvenskan auch in den Jahren des Zweiten Weltkriegs keine Pause, schließlich war Schweden zu jener Zeit neutral. Und so läuft der Spielbetrieb in dieser Liga schon seit 1925 ununterbrochen. Ein Fakt, welchen sonst kaum eine Liga in Europa aufweisen kann.

Aktuell läuft somit bereits die 93. Saison und die Allsvenskan steuert geradewegs auf ihr 100. Jubiläum zu. Wenn der IFK Göteborg in den 80er und 90er Jahren auch der führende Club in der Allsvenskan war: In diesen Tagen ist es mit der Dominanz dahin und man darf sich immer wieder auf neue Meister im schwedischen Fußball freuen. Ein Fest für alle Freunde von Sportwetten, ob sie nun auf den Meistertitel oder den Ausgang einzelner Partien wetten wollen. Jeder Spieltag ist voller beinahe ausgeglichener Ansetzungen, man weiß nicht, was man aus diesem Blickwinkel an der Allsvenskan kritisieren sollte. Ein Tipp für Sportwetten ungemeiner Art.

Fazit zu Sportwetten auf die Allsvenskan

Man muss kein Freund dieser besonderen schwedischen, auf Ausgleich bedachten Art sein. Aber sie spiegelt sich auch in der Allsvenskan, der höchsten schwedischen Liga im Fußball wider. Gerade das macht sie nicht zuletzt für Sportwetten total interessant. Hier kann wirklich fast jeder jeden schlagen und auch die Frage nach der Meisterschaft ist keineswegs bereit im Vorhinein entschieden. Bei Sportwetten auf die All svenskan lohnt sich nicht nur ein Tipp auf die einzelnen Spiele, die Allsvenskan ist eine der wenigen in Europa verbliebenen Ligen, bei der auch eine Sportwette auf den kommenden Meister noch lohnenswert ist. Plus: In Schweden gibt es sehr viele schöne, kleine Stadien. Der Blick nach Norden lohnt also fast immer.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge