Internet Wetten » Sportwetten Online » unentschieden
Dennis Buchbauer
Offenlegung
Wir verwenden Affiliate-Links in unseren Inhalten. Wenn Sie auf diese Links klicken, erhalten wir möglicherweise eine Provision - ohne zusätzliche Kosten für Sie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Unentschieden Wetten sind eine unterbewertete Wettoption, die Ihnen ein enormes Potenzial für hohe Gewinne bietet. Viele Tipper haben sie gar nicht auf dem Radar. Sie sollten Wetten auf Unentschieden jedoch unbedingt in Betracht ziehen, da sie oft sehr attraktive Quoten bieten.

Zudem spricht die Statistik für Unentschieden Wetten. Etwa 35% der Fußballspiele enden mit einem Gleichstand. In diesem Artikel liefern wir Ihnen eine detaillierte Einführung in Unentschieden Wetten sowie wertvolle Tipps und effiziente Strategien zum Wetten auf Unentschieden.

Als zusätzliche Unterstützung stellen wir Ihnen die besten Online Buchmacher für Unentschieden Wetten vor und erklären, wie Sie einen Wettanbieter finden, der Ihren Anforderungen entspricht.

Was sind unentschieden Wetten?

Was sind unentschieden Wetten? Unentschieden Wetten sind Sportwetten, bei denen Sie darauf tippen, dass ein Spiel oder sportliches Event mit einem Unentschieden endet. Das bedeutet, dass keiner der Teilnehmer gewinnt oder verliert.

Dies ist vor allem in Mannschaftssportarten wie Fußball, Handball oder Eishockey üblich, wo die Möglichkeit eines Gleichstandes nach Spielende besteht. In der Regel bieten Unentschieden Wetten attraktive Quoten, da dieser Wettmarkt weniger beliebt ist, als klassische Wetten auf Sieg oder Niederlage.

In einigen Fällen können Sie Unentschieden Wetten auch auf Einzelsportarten abschließen. Ein Beispiel hierfür ist Boxen, wo ein Kampf durch die Entscheidung der Punktrichter ohne einen eindeutigen Sieger, also unentschieden beendet werden kann.

Wetten auf Unentschieden können als Pre Match-Wette oder als Live Wette platziert werden und bietet Ihnen somit flexible Einsatzmöglichkeiten.

Sportwetten Strategien auf Unentschieden – was ist zu beachten?

Beim Platzieren von Wetten auf Unentschieden kann gelegentlich ein Zufallstreffer gelingen oder Anfängerglück zum Tragen kommen. Doch um konstant erfolgreich zu sein, erfordert es weit mehr. Es ist unerlässlich, gründliche Informationen und Kenntnisse zu den Spielen und Ereignissen zu erlangen, auf die Sie wetten möchten.

Wir geben Ihnen einen strategischen Einblick in das Wetten auf Unentschieden und bieten Ihnen wertvolle Tipps, um Ihre Sportwetten so erfolgreich wie möglich zu gestalten.

1. Wahrscheinlichkeit von Unentschieden nach Sportart2. Relevanz des Spiels bewerten3. Quoten vergleichen für Unentschieden Wetten4. Unentschieden Wetten als Systemwette anwenden5. Progressive Unentschieden Strategie anwenden6. Bonus Angebote mit einkalkulieren7. Risikominimierung8. Cash Out Optionen nutzen

1. Wahrscheinlichkeit von Unentschieden nach Sportart

Bevor Sie Ihre Wette platzieren, ist es wichtig, die Wahrscheinlichkeit eines Unentschieden in der jeweiligen Sportart zu berücksichtigen. Fußballspiele haben beispielsweise eine Unentschieden Wahrscheinlichkeit von etwa 35%.

Interessant ist auch der hohe Prozentsatz an Unentschieden im ersten Drittel beim Eishockey, welcher über 60% beträgt. Dagegen liegt die Möglichkeit, während der regulären Spielzeit mit einer Unentschieden Wette zu gewinnen, hier bei unter 20%.

Diese Unterschiede in der Wahrscheinlichkeit eines Unentschieden sind wichtige Faktoren, die Sie bei der Platzierung Ihrer Wette unbedingt berücksichtigen sollten.

2. Relevanz des Spiels bewerten

Muss in einem Abstiegskampf beispielsweise eine Mannschaft zwingend gewinnen, um nicht abzusteigen, ist in diesem Fall anzunehmen, dass beide Teams mit aller Macht auf Sieg spielen werden.

Hier sind Unentschieden Wetten risikoreicher und möglicherweise nicht die beste Wahl. Andererseits kann es bei einer bereits feststehenden Meistermannschaft sinnvoll sein, eine Unentschieden Wette zu platzieren, da beide Teams eventuell weniger Motivation haben und einen Gleichstand als akzeptables Ergebnis ansehen.

Es ist wichtig, die Umstände und Bedeutung des Spiels zu bewerten und Ihre Wettstrategie anzupassen. Dazu müssen Sie sich über die individuellen Umstände informieren.

3. Quoten vergleichen für Unentschieden Wetten

Ein allgemein entscheidender Faktor für erfolgreiche Sportwetten ist das Vergleichen von Quoten. Auch bei Unentschieden Wetten sollten Sie mehrere Buchmacher in Betracht ziehen, um die besten Quoten zu finden.

Eine kleine Differenz in der Quote kann je nach Einsatz einen großen Unterschied im Gewinn ausmachen. Daher lohnt es sich, etwas Zeit in die Suche nach den besten Quoten zu investieren.

Hier sind auch Online Buchmacher, die einen Quoten Boost als Aktion anbieten, eine gute Wahl. So können Sie einen Tipp, der mit einer eher niedrigen Quote versehen wurde, zu einer lukrativen Unentschieden Wette aufwerten.

4. Unentschieden Wetten als Systemwette anwenden

Bei Kombiwetten werden die Quoten der einzelnen Wetten multipliziert. Für Sie bedeutet das einen höheren potenziellen Gewinn. Allerdings besteht auch ein hohes Risiko, da bereits eine einzige verlorene Wette dazu führt, dass der gesamte Wettschein verliert.

Um dieses Risiko etwas zu mindern, ist es sinnvoll, Unentschieden Wetten als Systemwette anzuwenden. Auch hier werden mehrere Wetten miteinander kombiniert. Es reicht jedoch aus, wenn eine bestimmte Anzahl dieser Wetten aufgeht.

So zum Beispiel bei einer 2 aus 5 Systemwette. Hier benötigen Sie nur 2 korrekte Prognosen aus 5 Wetten.

5. Progressive Unentschieden Strategie anwenden

Trotz ihrer Beliebtheit sind Wettsysteme selten erfolgreich und bergen ein hohes Risiko. Allerdings haben Unentschieden Wetten den Vorteil, dass sie mit relativ stabilen Wettquoten ausgestattet sind.

Davon können Sie profitieren, indem Sie progressive Einsatz-Varianten anwenden. Zu den aussichtsreichsten Optionen zählen folgende Wettsysteme:

  • Martingale
  • Fibonacci
  • D’Alembert

Wenn Sie schon einmal strategisch Online Roulette gespielt haben, sind Sie eventuell bereits mit diesen Begriffen vertraut. Im weiteren Verlauf unseres Artikels erfahren Sie mehr über die Funktionsweise dieser Wettsysteme und wie sie angewendet werden.

6. Bonus Angebote mit einkalkulieren

Einen zusätzlichen Boost für Ihre Unentschieden Wetten können die Bonusangebote der Buchmacher darstellen. Diese sollten Sie unbedingt in Ihre Wettstrategie einbeziehen. Mit zusätzlichem Guthaben oder Freiwetten können Sie mehr Tipps platzieren, was Ihnen im Idealfall einen lukrativen Gewinn beschert.

Besonders beliebt sind Willkommensboni, bei denen Ihnen Wettanbieter einen Bonus auf Ihre erste Einzahlung gewähren. Darüber hinaus bieten einige Buchmacher auch risikofreie Wetten oder Quoten Boosts an. Bei risikofreien Wetten erhalten Sie Ihren Einsatz zurück, wenn Ihre Wette nicht erfolgreich ist.

Quoten Boosts hingegen erhöhen die Quotierung Ihrer Wette. Einige Buchmacher bieten zudem No Deposit Boni an, bei denen Sie einen Bonus ohne vorherige Einzahlung erhalten.

7. Risikominimierung

Unabhängig von der Art Ihrer Wette ist es unerlässlich, dass Sie Ihr Budget und das bestehende Risiko stets im Auge behalten. Es kann verlockend sein, in der Hoffnung auf große Gewinne hohe Einsätze zu platzieren. Allerdings kann dies schnell zu erheblichen Verlusten führen.

Setzen Sie daher nur Geld ein, dessen Verlust Sie auch verschmerzen könnten. Des Weiteren ist es ratsam, den Einsatz pro Wette zu begrenzen, um das Risiko weiter zu minimieren.

Eine gängige Regel ist, nicht mehr als 2 – 5% des gesamten Budgets auf einen Tipp zu setzen. Mit dieser bewährten Strategie gewährleisten Sie, dass die Freude am Wetten auch auf lange Sicht erhalten bleibt und Sie mögliche Verluste problemlos akzeptieren können.

8. Cash Out Optionen nutzen

Beim Wetten auf Unentschieden kann es vorkommen, dass das Spiel eine unerwartete Wendung nimmt und Sie sich nicht mehr sicher sind, ob Ihre Wette erfolgreich sein wird. In diesem Fall können Sie von der Cash Out Funktion einiger Buchmacher Gebrauch machen.

Hierbei haben Sie die Möglichkeit, Ihren Gewinn vorzeitig auszuzahlen, obwohl das Spiel noch nicht beendet ist. Diese Funktion kann besonders nützlich sein, wenn Sie auf mehrere Spiele oder Wetten gleichzeitig gesetzt haben.

Denn natürlich gewährt Ihnen der Buchmacher Ihnen in diesem Moment weniger Geld, als Sie mit einer gänzlich erfolgreichen Unentschieden Wette gewonnen hätten. Es handelt sich jedoch um eine gute Option, um drohende Verluste zu mildern.

Vor- und Nachteile von Unentschieden Wetten

Lohnen sich Online Wetten auf Unentschieden? Zu den Vorteilen gehört zweifellos die attraktive Quote, die im Vergleich zur klassischen Siegwette oft höher ausfällt und so mit verlockenden Gewinnen lockt.

Weiterhin bieten Unentschieden Wetten eine zusätzliche Spannungsebene, da das Spiel oft bis zur letzten Minute offen bleibt. Durch die Anwendung bestimmter Strategien wie der Martingale oder der Fibonacci-Strategie können Sie Ihre Chance auf Gewinne maximieren und Verluste minimieren.

Dennoch sind Unentschieden Wetten nicht ohne Risiken. Der offensichtlichste Nachteil ist die geringe Wahrscheinlichkeit für ein Unentschieden. Vor allem bei Spielen mit starkem Wettbewerb kämpfen die Teilnehmer oft erbittert um einen Sieg.

Weiterhin erfordern Unentschieden Wetten ein hohes Maß an Fachwissen und taktischen Verständnisses. Wie bei jeder Form der Sportwetten gilt hier: Wissen ist Macht. Bauen Sie Expertise auf, um Ihre Chancen auf erfolgreiche Prognosen zu verbessern.

Vorteile von Unentschieden Wetten

  • Attraktive Quoten: Im Vergleich zu klassischen Siegwetten sind die Quoten bei Unentschieden Wetten häufig höher.
  • Zusätzliche Spannung: Das Kräfteverhältnis kann sich bis zur letzten Minute drehen. Somit bleiben Unentschieden Wetten besonders spannend.
  • Einsatz von Strategien: Wettsysteme wie Martingale oder Fibonacci können bei Unentschieden Wetten effizient angewandt werden.
  • Potenziell hohe Gewinne: Durch die Kombination von Unentschieden Wetten in Systemwetten oder mit Sport Bonusangeboten können Sie höhere Gewinne erzielen.

Nachteile von Unentschieden Wetten

  • Erfordert Fachwissen und taktisches Verständnis: Für erfolgreiches Wetten auf Unentschieden ist ein hohes Maß an Fachwissen und taktischem Verständnis erforderlich.
  • Hohes Risiko von Unentschieden: Bei Spielen mit starkem Wettbewerb ist das Risiko einer Unentschieden Wette hoch.

Beliebte Sportarten für Unentschieden Wetten

Grundsätzlich können Sie in allen Sportarten auf Unentschieden wetten, bei denen die Regeln ein Remis zulassen. Bei den folgenden Disziplinen ist das Wetten auf eine Punkteteilung besonders beliebt:

  • Fußball
  • Eishockey
  • Handball
  • Basketball

Fußball für Unentschieden Wetten

Fußball für Unentschieden Wetten

Fußball ist die wohl beliebteste Sportart für Unentschieden Wetten. Besonders bei Partien mit ausgeglichenem Niveau kommt ein Unentschieden als Ergebnis häufiger vor. Zum Beispiel im Mittelfeld der Tabelle. Somit sind diese Spiele interessant für Ihre Wettstrategie.

Live Wetten auf Unentschieden sind bei Fußballfans sehr beliebt, da sie die Möglichkeit bieten, das Spielgeschehen live mitzuverfolgen und basierend auf dem Spielverlauf Wetten auf ein Remis zu platzieren.

Wettprofis, die sich auf das Tippen von Unentschieden spezialisiert haben, setzen nahezu ausnahmslos auf Fußball. Hier ist es auch von Vorteil, dass dieser Sport weltweit so beliebt ist, dass Sie quasi ständig irgendwo passende Unentschieden Wetten finden können.

Eishockey für Unentschieden Wetten

Eishockey ist eine weitere Option für Unentschieden Wetten. Der Sport gilt jedoch als weniger attraktiv als Fußball. Ein Hauptgrund dafür ist die geringe Anzahl des Ergebnisses Unentschieden im Eishockey.

Die meisten Eishockey Spiele enden mit einem Sieger. Dafür sogen die Over-Time- und Penalty-Shootout-Regeln. Diese Besonderheiten dienen dazu, ein Spiel eindeutig zu entscheiden.

Daher kommt es beim Eishockey weitaus seltener zu einem Unentschieden, als im Fußball. Ein Tipp von uns: Platzieren Sie Wetten auf Unentschieden beim Eishockey für das letzte Drittel, da hier die meisten Unentschieden gespielt werden.

Unentschieden Strategie mit Verlustprogression

Eine weit verbreitete Methode unter Tippern ist die Unentschieden Strategie mit Verlustprogression. Das Ziel ist es, alle vorherigen Verluste mit einem einzigen Gewinn auszugleichen und dann zum ursprünglichen Einsatz zurückzukehren.

Wir gehen nun näher auf drei Wettsysteme ein, die Sie bei der Verlustprogression anwenden können.

Martingale Strategie

Martingale Strategie

Die Martingale-Strategie ist eine der bekanntesten und ältesten Wettsysteme. Es basiert auf dem Prinzip, dass Sie nach jedem Verlust Ihren Einsatz verdoppeln.

Wenn Sie letztendlich gewinnen, können Sie alle vorherigen Verluste ausgleichen und mit einem Gewinn abschließen. Diese Strategie erfordert ein hohes Budget und Erfahrung. Sie müssen außerdem das Einsatzlimit des Unentschieden Wettanbieters beachten.

Fibonacci Strategie

Fibonacci Strategie

Die Fibonacci-Strategie basiert auf der berühmten mathematischen Zahlenreihe (1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34 usw.), bei der sich jede Zahl aus der Summe der beiden vorherigen Zahlen ergibt.

Bei dieser Strategie platzieren Sie Ihre Einsätze auf Unentschieden Wetten basierend auf dieser Zahlenreihe. Im Gegensatz zur Martingale-Strategie erhöht sich Ihr Einsatz nicht so schnell. Somit ist das Risiko von hohen Verlusten geringer.

D’Alembert Strategie

D’Alembert Strategie

Die D’Alembert-Strategie basiert auf der Theorie, dass sich alle Gewinne und Verluste im Laufe der Zeit ausgleichen werden. Hier erhöhen Sie Ihren Einsatz um eine Einheit nach einem Verlust und reduzieren ihn um eine Einheit nach einem Gewinn.

Ziel ist auch hier, mit einem einzigen Gewinn am Ende alle vorherigen Verluste auszugleichen. Die D’Alembert-Strategie gilt als eines der sichersten progressiven Wettsysteme, da das Risiko von hohen Verlusten verhältnismäßig gering ist.

Unentschieden Wetten als Systemwette spielen

Wir haben Ihnen bereits kurz erklärt, wie Sie das Risiko von Unentschieden Wetten minimieren können, indem Sie diese als Teil einer Systemwette abschließen. Bei einer Systemwette können Sie mehrere Tipps auf einem Wettschein kombinieren.

Somit sind Sie nicht mehr abhängig von nur einem Einzeltipp. Es gibt zwei Arten von Systemwetten, die sich besonders gut für Ihre Unentschieden Wetten eignen:

Mehrere Unentschieden als Systemwette abgeben

Bei dieser Variante wählen Sie mehrere Spiele aus, bei denen Sie auf ein Unentschieden wetten möchten. Durch die Möglichkeit, dass nicht alle Wetten innerhalb der Systemwette richtig sein müssen, erhöhen sich die Chancen auf einen Gewinn.

Beispiel:

  • 3 aus 6 Systemwetten: Hier können Sie auf sechs Spiele wetten. Am Ende müssen drei davon ein Unentschieden sein, damit Sie einen Gewinn zu erzielen.
  • 2 aus 5 Systemwette: Hier können Sie auf fünf Spiele wetten und mindestens zwei davon müssen mit einem Remis enden, um einen damit Sie gewinnen.

Unentschieden als Bank-Tipp in einer Systemwette

Bei dieser Variante wählen Sie ein Spiel aus, bei dem Sie sicher sind, dass es mit einem Unentschieden endet. Nun setzen Sie dieses als sogenannten “Bank-Tipp” bei einer Systemwette ein.

Die restlichen Tipps auf dem Wettschein können dann beliebig gewählt werden. Wenn der Bank-Tipp aufgeht, aber einer oder mehrere der anderen Tipps falsch sind, erhalten Sie trotzdem eine Auszahlung.

Fazit: Sportwetten Unentschieden Strategie für größtmögliche Gewinne?

Das Wetten auf Unentschieden ist ein Wettmarkt, der oft unterschätzt wird. Er bietet Ihnen ein hohes Potential für Gewinne. Attraktive Quoten, geringe Einsätze und die Möglichkeit, mit progressiven Wettsystemen zu spielen, machen Unentschieden Wetten lukrativ.

Allerdings ist es wichtig, dass Sie sich eine gewisse Expertise über die betreffenden Sportarten und Teams aneignen und eine passende Wettstrategie auswählen. Nur so können Sie langfristig erfolgreich sein.

Wir empfehlen Ihnen daher, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen und mit Geduld vorzugehen, um das volle Potenzial der Unentschieden Wetten auszuschöpfen.

Höchste Cashback Garantie

100% bis zu 200€ Bonus

05/10/23

100% bis zu 200€ Bonus

  • Innovative App
  • 100% Rückerstattung auf Fußballspiele mit 0:0-Endstand
  • 10% bis 100€ Cashback Garantie
Kein Code notwendig
Bonus Erhalten
Mehr Info
90

Wetten auf Unentschieden – Häufig gestellte Fragen

Sollte ich mich auf eine bestimmte Sportart spezialisieren, wenn ich auf Unentschieden wetten möchte?

Welches ist das beste progressive Wettsystem für Unentschieden?

Kann ich Unentschieden Wetten als Teil einer Kombiwette spielen?

Wie hoch sollte eine Wettquote für ein Unentschieden sein?

Dennis Buchbauer

Hey, ich bin Dennis und befasse mit seit nunmehr 10 Jahren mit Sportwetten. Ich bin auf Wette.de für die Testberichte sowie die Sportwetten Strategien zuständig. Einen Wettanbieter Teste ich aus Spielersicht, ich schaue mir also nicht nur die Webseite an, sondern Wette tatsächlich selbst.