Internet Wetten » zahlungen » sepa sportwetten
Dennis Buchbauer
Offenlegung
Wir verwenden Affiliate-Links in unseren Inhalten. Wenn Sie auf diese Links klicken, erhalten wir möglicherweise eine Provision - ohne zusätzliche Kosten für Sie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Online-Tippen auf Sportereignisse erfreut sich immer größerer Beliebtheit, denn die Auswahl ist riesig, längst nicht vergleichbar mit dem begrenzten Angebot bei den örtlichen Wettannahmestellen.

Ein weiterer Vorteil der Online-Wetten sind die besseren Auszahlungsquoten; während die Quoten bei den lokalen Wettannahmestellen lediglich zwischen 60 und 70 Prozent liegen, so können Sie sich bei den Online-Wettanbietern über Quoten von durchschnittlich 93 Prozent freuen.

Neue Kunden werden bei den Online-Wettanbietern meistens mit einem Willkommensbonus auf die erste Einzahlung begrüßt; hin und wieder können auch Stammkunden Boni erhalten.

Sepa Sportwetten Anbieter im Vergleich: Was ist der beste Anbieter um mit SEPA zu Wetten?

  • Alle
  • Neu!
  • Klarna
  • Paysafe
  • 5€ Gutschein

100% bis 200€ Bonus

05/10/23

100% bis 200€ Bonus

  • Rabona-Kartensammlungen
  • Rabona-Turniere
  • VIP Programm
  • 24/7 Support
Bonus Erhalten
Kopiert
KEIN CODE ERFORDERLICH
Copy
Kopieren
Bonus Erhalten
Mehr Info
48
Höchste Cashback Garantie

100% bis zu 200€ Bonus

05/10/23

100% bis zu 200€ Bonus

  • Innovative App
  • 100% Rückerstattung auf Fußballspiele mit 0:0-Endstand
  • 10% bis 100€ Cashback Garantie
Kein Code notwendig
Bonus Erhalten
Mehr Info
111

Combobonus & Freebets

05/10/23

Combobonus & Freebets

  • +50 Sportarten
  • Bonusgeschäft zum Umtausch Ihrer Punkte
  • Wöchentlich bis zu 15% Cashback
6.9
3.5 Stars
Bonus Erhalten
Kopiert
FIRST
Copy
Kopieren
Bonus Erhalten
Mehr Info
0

Neukundenbonus 100% bis zu 100€

04/05/22

Neukundenbonus 100% bis zu 100€

  • Kryptoeinzahlungen möglich
  • Umfangreiches eSports Angebot
  • Weekly Cash Reload Bonus
9.6
4.5 Stars
Kein Code notwendig
Bonus Erhalten
Mehr Info
2

200% auf Einzahlung

06/07/22

200% auf Einzahlung

  • Spezielles eSports Angebot
  • Wetten Livestream für bestimmte Sportarten
  • Regelmäßig neue Aktionen
7.0
5 Stars
Kein Code notwendig
Bonus Erhalten
Mehr Info
0
Exklusive Fußball Wetten

100% bis zu 200€

22/09/23

100% bis zu 200€

  • Riesen Auswahl an Wetten
  • zahlreiche Promotions und Aktionen
  • Exklusive Championsleague Wetten
Kein Code notwendig
Bonus Erhalten
Mehr Info
13
Höchster Cash Bonus

100% bis zu €500 auf Sportwetten

18/07/22

100% bis zu €500 auf Sportwetten

  • +50000 Live Events monatlich
  • +60 Sportarten
  • Wetten auf alle Fußballligen
9.6
4.5 Stars
Kein Code notwendig
Bonus Erhalten
Mehr Info
5

20% Geld zurück auf Einzahlung

23/01/23

20% Geld zurück auf Einzahlung

  • 20% Geld zurück Regelung
  • Wetten auf alle Top Ligen
  • Full & Teil Cashout Angebot
7.6
4 Stars
Kein Code notwendig
Bonus Erhalten
Mehr Info
39

Während Sie sich bei den örtlichen Wettannahmestellen zumeist mit Bargeld bevorraten müssen, um Ihren Wetteinsatz zu leisten, können Sie bei den Online-Wettanbietern viele Zahlungsmethoden nutzen, um Ihr Wettkonto aufzufüllen. Bei vielen Wettanbietern kann die Einzahlung per Banküberweisung erfolgen, inzwischen auch unter der Bezeichnung Sepa bekannt.

Das neue Sepa-Verfahren macht die Banküberweisung international einfacher und sicherer, daher können Sie auch bequem Ihre Einzahlung bei Wettanbietern leisten, die ihren Sitz im Ausland haben. Auch die Auszahlung der Gewinne kann per Sepa erfolgen.

🏆 Bester Wettanbieter 2024 Powbet
💰 Auszahlungsquote Powbet
💶 Einzahlungsquote Powbet
📺 Streaming Wetten Sportaza
🆕 Neue Wettenanbieter Rabona
📱 Beste Sportwetten App Sportaza
🧩 Beste UI Powbet
🎁 Bester Wettbonus Rabona
📊 Bestes Wettangebot Sportaza
🎮 Virtuelle Sportwetten Rabona

Vor- und Nachteile von SEPA Sportwetten

Vorteile
  • Schnelle Zahlung - Sepa erleichtert die Zahlung zwischen den teilnehmenden Ländern, es ist also kein Problem, Geld von Deutschland aus bei einem Wettanbieter mit Sitz auf Malta oder Gibraltar einzuzahlen.
  • Einheitliches EU weites System
  • Überweisungen in andere Staaten möglich - Da ein einheitliches Dateiformat verbindlich vorgeschrieben ist, werden die erforderlichen Schnittstellen zwischen den Zahlungsverkehrssystemen reduziert. Der Datenverlust, der bei Konvertierungen im internationalen Zahlungsverkehr entstehen kann, wird durch das Dateiformat XML reduziert.
Nachteile
  • Lediglich innerhalb der EU verfügbar - Für alle bargeldlosen Zahlungen in Europa gilt ein gemeinsamer Rechtsrahmen.
  • Problematisch bei internationalen Geldtransfers. - Ein Nachteil besteht auch in der vergehenden Zeit, bis das Geld auf Ihrem Wettkonto eingeht und bis Ihre Gewinne auf Ihrem Girokonto landen. Es dauert einige Tage, bis Sie über das eingezahlte Geld beim Wettanbieter verfügen können. Wie lange es im konkreten Fall dauert, bis das Geld auf Ihrem Wettkonto eingeht, hängt unter anderem davon ab, ob Sie die Einzahlung mit der Überweisung in Papierform oder per Telebanking am PC ausführen.

Was ist Sepa Und Wie Funktioniert Die Einzahlung Bei Wettanbietern Mit Neteller?

Was ist Sepa

Bei Sepa handelt es sich um nichts anderes als um die Banküberweisung, mit der Einzahlungen, aber auch Auszahlungen bei Wettanbietern erfolgen können. Informieren Sie sich über das Angebot an Zahlungsmethoden beim Wettanbieter, wird Ihnen der Begriff Sepa nur selten begegnen, da sich viele Menschen darunter nichts vorstellen können. Stattdessen treffen Sie auf die Banküberweisung oder den Banktransfer. Sepa ist die Abkürzung für Single Euro Payments Area, das bedeutet Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum. Sepa dient dazu, den bargeldlosen Zahlungsverkehr im europäischen Raum zu vereinheitlichen. Die teilnehmenden Gebiete am Sepa-Verfahren gehen weit über die Staaten der Euro-Zone hinaus.

Es geht darum, dass die Kunden keine Unterschiede zwischen nationalen und grenzüberschreitenden Zahlungen spüren. Voraussetzung, dass die Zahlung im Sepa-Verfahren erfolgen kann, ist das Bankwesen, das ein schnelles, länderübergreifendes Verfahren ermöglicht. Seit August 2014 wird Sepa im Geschäftsverkehr statt der alten Überweisungsverfahren genutzt, doch kann es seitdem auch schon von Privatpersonen genutzt werden. In Deutschland, aber auch in anderen Ländern müssen auch Privatpersonen seit dem 01. Februar im Sepa-Verfahren bezahlen.

Die IBAN-Nummer besteht in Deutschland aus

  1. Landeskennzeichen, für Deutschland DE
  2. zweistelliger Prüfziffer
  3. achtstelliger Bankleitzahl
  4. zehnstelliger Kontonummer
Wie funktioniert SEPA

In Deutschland hat die IBAN-Nummer eine Länge von 22 Stellen, doch hängt die Länge der IBAN vom jeweiligen Land ab. In Norwegen hat sie nur 15 Stellen, während sie auf Malta, dort, wo viele Wettanbieter ansässig sind, bis zu 31 Stellen lang sein kann. Für viele Menschen erscheint die Überweisung im Sepa-Verfahren als nachteilig, da die IBAN sehr lang ist und sich bei der Eingabe Fehler einschleichen können.

Wird die IBAN fehlerhaft angegeben, müssen Sie als Kunde das Risiko tragen. Konnten Sie früher bei ständig wiederkehrenden Zahlungen, beispielsweise bei Strom oder Miete, eine Einzugsermächtigung erteilen, müssen Sie heute ein Sepa-Mandat erteilen, das ist nur schriftlich möglich. Der Nachteil liegt in einem höheren Verwaltungsaufwand, doch ist mehr Schutz vor gefälschten Mandaten gewährleistet. Für die Zahlung beim Wettanbieter können Sie kein Sepa-Mandat erteilen, Sie müssen die Einzahlung per Sepa selbst vornehmen.

Gebühren bei der Zahlung im Sepa-Verfahren

SEPA Gebühren Seriöse Wettanbieter erheben für Einzahlungen mit Sepa, aber auch für Auszahlungen im Sepa-Verfahren keine Gebühren. Allerdings erheben die Banken zumeist Gebühren für Ein- und Auszahlungen, die Höhe der Gebühren hängt von der Bank ab.

Besonders niedrig sind die Gebühren bei den Direktbanken, einige dieser Direktbanken gewähren das kostenlose Girokonto. Während das kostenlose Girokonto bei einigen Banken an einen bestimmten monatlichen Geldeingang oder an ein Guthaben in bestimmter Höhe gebunden ist, gewähren andere Banken das kostenlose Girokonto ohne Bedingungen.

So funktioniert eine Einzahlung bei einem SEPA Wettanbieter (Rabona)

Nachfolgend erhalten Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie erfolgreich eine Einzahlung bei einem SEPA Wettanbieter vollziehen können, um anschließend mit Sepa Sportwetten  beim Buchmacher (in unserem Beispiel Rabona) zu platzieren.

Schritt 1: Anmeldung Bei Rabona

Rabona-startseite-1

Eröffnen Sie, sofern noch nicht vorhanden, ein Konto bei SEPA. Die Kontoeröffnung ist selbstverständlich kostenlos. Sie müssen unbedingt, wie auch bei der Anmeldung beim Buchmacher, alle persönlichen Daten wahrheitsgemäß angeben.

Schritt 2: Einzahlung beim Sportwettenanbieter mit Sepa – Überweisung

Rabona SEPA Einzahlungsmethode

Möchten Sie bei einem Wettanbieter Ihr Wettkonto im Sepa-Verfahren auffüllen, müssen Sie sich registrieren und das Anmeldeformular mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen. Der Wettanbieter fragt Sie nicht nach Ihrer Bankverbindung und auch nicht nach der von Ihnen bevorzugten Zahlungsmethode. Haben Sie Ihr Anmeldeformular abgeschickt, erhalten Sie kurze Zeit später eine E-Mail zur Bestätigung, die zumeist einen Aktivierungslink enthält.

Ihr Konto aktivieren Sie per Klick auf den Link, Sie können nun Geld einzahlen. Dafür wählen Sie die Banküberweisung aus und müssen ein Überweisungsformular ausfüllen. Dafür benötigen Sie die IBAN und den BIC-Code Ihres Wettkontos, die Ihnen vom Wettanbieter mitgeteilt werden. Bei der Einzahlung müssen Sie zumeist einen Code angeben; ein Code ist häufig auch für die Gewährung des Begrüßungsbonusses für Neukunden erforderlich. Die Überweisung können Sie folgendermaßen vornehmen:

  • Überweisungsformular in Papierform, das Sie bei Ihrer Bank einreichen
  • Überweisung am Automaten Ihrer Bank
  • Online-Überweisung bei einer Direktbank oder bei einer Bank, die das Online-Banking ermöglicht.

Es dauert ein paar Tage, bis das Geld auf Ihrem Wettkonto eingeht; Sie sollten also immer wieder nachschauen, ob das Geld inzwischen eingegangen ist.

Auszahlung der Gewinne im Sepa Sportwetten Verfahren

Sepa Sportwetten Auszahlung

Möchten Sie Ihre Gewinne auszahlen lassen, beantragen Sie die Auszahlung online über Ihr Wettkonto und können dafür die Banküberweisung wählen. Sie müssen dafür Ihre Bankverbindung in Form von IBAN und BIC-Code angeben.

Der Antrag wird geprüft, beim Vorliegen aller Voraussetzungen wird das Geld ausgezahlt. Der Wettanbieter informiert Sie über die erfolgte Zahlung, doch dauert es ein paar Tage, bis das Geld auf Ihrem Girokonto eingeht. Wie lange es tatsächlich dauert, hängt von der Bank des Wettanbieters und von Ihrer Bank ab. Es kann ungefähr fünf Tage dauern, bis das Geld auf Ihrem Girokonto eingeht.

Auch dann, wenn Sie Ihre Einzahlung nicht im Sepa-Verfahren vorgenommen haben, kann die Auszahlung im Sepa-Verfahren erfolgen. Verschiedene Zahlungsmethoden, die für die Einzahlung angeboten werden, beispielsweise die Zahlung per Ukash oder Paysafecard, können für die Auszahlung nicht genutzt werden. Der Wettanbieter nimmt entweder automatisch die Banküberweisung vor oder er schlägt Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden als Alternativen vor.

Was Sie bei Sepa Sportwetten beachten sollten

Möchten Sie die Zahlung im Sepa-Verfahren vornehmen, sollten Sie darauf achten, dass der Wettanbieter dafür keine Gebühren erhebt, ebenso müssen Sie für die Ein- und Auszahlungen im Sepa-Verfahren die Mindest- und Höchstbeträge beachten. Ein Bonus zur Begrüßung wird von den meisten Wettanbietern gewährt.

Was bei Sepa Sportwetten beachten

Möchten Sie diesen Bonus bekommen, müssen Sie darauf achten, dass die Banküberweisung für die Gewährung des Bonusbetrages qualifiziert. In den meisten Fällen wird die Banküberweisung zur Gewährung des Bonusbetrages akzeptiert, doch müssen Sie, um den Bonus letztendlich zu bekommen, in den meisten Fällen einen Bonuscode angeben. Ein Bonus wird häufig auch im Rahmen von Aktionen für Bestandskunden gewährt, doch ist er zumeist unabhängig von der gewählten Zahlungsmethode.

Wählen Sie den geeigneten Wettanbieter aus

Sind Sie Wetteinsteiger, kommt es auf die Wahl des richtigen Wettanbieters an. Oberstes Gebot ist Seriosität; einen seriösen Anbieter erkennen Sie an einer EU-weit gültigen Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde. Bei der Auswahl sollten Sie folgende Kriterien beachten:

  • keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen im Sepa-Verfahren
  • umfangreiches Angebot an Sportwetten
  • App für unterwegs
  • Bonus und Bonusbedingungen für Neukunden
  • Aktionen und Boni für Bestandskunden
  • Auszahlungsquoten
  • Kundensupport

Die Auszahlungsquoten liegen im Durchschnitt bei 93 Prozent, doch können sie abhängig vom Wettanbieter auch deutlich höher ausfallen. Bei einigen Wettanbietern werden sogar Auszahlungsquoten von 95 Prozent gewährt. Allerdings können die Quoten auch abhängig von der Sportart und vom Event schwanken.

Besonders für Wetteinsteiger ist ein guter Kundensupport wichtig, er sollte möglichst per Telefon oder im Live-Chat und in deutscher Sprache verfügbar sein. Bei der Auswahl des Wettanbieters hilft Ihnen der kostenlose Wettanbietervergleich, doch auch Rezensionen können bei Ihrer Entscheidung helfen.

SEPA Wettanbieter nach Ihren Präferenzen auswählen – Wieso wir Rabona als unseren Testsieger empfehlen:

SEPA Wettanbieter Auswählen

Des Weiteren sollten Sie bei der Auswahl des Anbieters nicht nur auf die Zahlungsmethode SEPA achten, sondern auch auf sein vorhandenes Programm. Platzieren Sie Ihre Wetten vorzugsweise bei ausländischen oder Nischensportarten, sollte der Buchmacher ein entsprechend umfangreiches Portfolio unterhalten, dessen Sie sich bedienen können. Möchten Sie Ihre Wetten vorzugsweise am Tablet oder Smartphone platzieren, sollte Ihnen die App zusagen und keine Wünsche offenlassen.

Außerdem ist es natürlich wichtig, ausschließlich bei seriösen Anbietern (wie z.B. unser Testsieger Rabona) SEPA Sportwetten zu platzieren. Die Buchmacher sollten einer zugelassenen Regulierungsbehörde unterstehen und regelmäßig von den dafür verantwortlichen Kommissionen geprüft werden. Viele Buchmacher besitzen eine EU-weite Lizenz, die beispielsweise in Malta oder Gibraltar ausgestellt wird.

Viele seriöse Anbieter wie Rabona verzichten auf Gebühren, wenn Sie mit SEPA Sportwetten platzieren. Außerdem erhalten Sie gegebenenfalls den eben erwähnten Bonus oder zumindest Zugriff auf einige Gratiswetten. Wenn Sie mit SEPA eingezahlt haben, bedeutet das übrigens nicht, dass sie pauschal kein anderes Zahlungsmittel mehr verwenden dürfen.

Es ist daher durchaus möglich, dass Sie zu einem späteren Zeitpunkt stattdessen ein anderes eWallet, eine Kreditkarte oder vielleicht die klassische Banküberweisung nutzen. Selbiges trifft zu, wenn Ihr Konto bei Rabona bereits besteht und Sie nun erstmals über SEPA eine Einzahlung leisten möchten.

SEPA Sportwetten Alternativen

SEPA Sportwetten Alternativen

SEPA ist eine für Online-Sportwetten eignet sich vor allem in Europa ideal für länger geplante Einzahlungen. Durch den einheitlichen euopaweiten Standard ist die Sicherheit sehr hoch, allerdings kann die Transaktion bis zu 2 Tage dauern.

Für spontane Wetten, oder ein schnelles Aufstocken des Wettguthabens für die entscheidende Livewette bietet sich SEPA daher nicht unbedingt an.

Manchmal ist es schlauer sich für eine andere, schnellere Transaktionsmethode zu entscheiden, die wir im weiteren Verlauf kurz vorstellen möchten.

Giropay

Giropay / Sofortüberweisung

Giropay / Sofortüberweisung Sowohl Giropay als auch die Sofortüberweisung dienen dazu, Einzahlungen vom Girokonto schneller durchzuführen, so dass Sie nicht erst die Bearbeitungszeit der normalen Banküberweisung abwarten müssen, sondern das eingezahlte Guthaben sofort als Wetteinsatz nutzen können.

Möglich wird dies, indem Sie sich in Ihr Online-Banking einloggen und dem Zahlungsdienstleister gestatten, zu überprüfen, ob die Überweisung tatsächlich ausgelöst wird. Dieser kann dem Zahlungsempfänger die Überweisung dann bestätigen, so dass der mit der Gutschrift nicht warten muss, bis das Geld tatsächlich bei ihm eingeht. Dadurch steht Ihnen der eingezahlte Betrag bereits wenige Sekunden nach Abschluss der Einzahlung als Wetteinsatz zur Verfügung.

Paypal

PayPal

PayPal PayPal ist eine äußerst beliebte Methode für Online-Zahlungen, sie hat allerdings den Nachteil, dass nur sehr wenige Wettanbieter mit PayPal zur Verfügung stehen. Dadurch sind Sie bei der Suche nach einem passenden Buchmacher deutlich eingeschränkt, wenn Sie Wert darauf legen, Ihre Ein- und Auszahlungen mit PayPal durchzuführen.

Bietet Ihr Buchmacher aber PayPal an, ist das eine gute Alternative zu Skrill, denn auch hier gelten strenge Sicherheitsstandards und die Transaktionen erfolgen innerhalb von Sekunden. Gewinne, die Sie sich auf Ihren PayPal-Account auszahlen lassen, können Sie bei Online-Händlern zum Bezahlen nutzen oder sich das Geld auf Ihr Bankkonto auszahlen lassen.

Paysafecard

Paysafecard

Paysafecard Wer sich nicht extra für die Einzahlung bei einem Sportwettenanbieter einen Account bei einem Zahlungsdienstleister erstellen möchte, kann die Paysafecard als unkomplizierte und sichere Alternative nutzen.

Die Prepaid-Karte ermöglicht die Einzahlung des gespeicherten Guthabens mit Hilfe eines 16-stelligen Codes, der bei der Transaktionen einfach eingegeben wird. Persönliche Bankdaten oder andere sensible Informationen müssen dagegen beim Zahlungsvorgang nicht angegeben werden. Paysafecards sind an den meisten Tankstellen, im Einzelhandel und auch online erhältlich. Aufgrund der sehr guten Verfügbarkeit sind Paysafecard Sportwetten in Deutschland sehr beliebt.

Apple pay

Apple Pay

Apple Pay Wer im Besitz eines iPhones, iPads oder einer Apple Watch ist, kann bei vielen Buchmachern besonders sicher einzahlen. Das Geld wird dabei von der im Apple Pay Konto angegebenen Kreditkarte abgebucht, die Daten der Karte werden aber nicht an den Zahlungsempfänger weitergegeben und sind so vor der missbräuchlichen Verwendung durch Hacker bestens geschützt.

Zahlungen mit Apple Pay können nur in Verbindung mit dem zugehörigen Gerät erfolgen und müssen per Face ID oder Fingerabdruck bestätigt werden. Neben der Sicherheit gibt es einen weiteren Vorteil von Apple Pay: Während Sie oftmals keinen Bonus erhalten können, wenn Sie mit Skrill Sportwetten bezahlen, können Sie bei Sportwetten mit Apple Pay in den meisten Fällen am regulären Bonusprogramm des Buchmachers teilnehmen.

Kreditkarte

Kreditkarte

Kreditkarte Dies ist eine der ältesten Methoden für Online-Zahlungen, und auch heute noch wird die Kreditkarte von vielen Menschen für die Einzahlung beim Wettanbieter verwendet. Leider werden bei vielen Kreditkarten Sportwetten mittlerweile Gebühren berechnet, wenn der Karteninhaber diese für die Einzahlung beim Buchmacher nutzt. Informieren Sie sich diesbezüglich am besten vor der Einzahlung beim Herausgeber der Karte.

Ansonsten ist die Kreditkarte aber eine gute Möglichkeit, um schnell und auch relativ sicher Guthaben auf das Wettkonto zu laden. Im Gegensatz zu eWallets wie Skrill werden die Kreditkartendaten beim Zahlungsvorgang zwar an den Empfänger des Geldes übermittelt, bei seriösen Buchmachern können Sie aber davon ausgehen, dass diese verantwortungsvoll mit den ihnen anvertrauten Daten umgehen und auch auf einen wirkungsvollen Schutz vor Hackern achten.

SEPA Sportwetten Fazit: Unsere Erfahrungen zur SEPA Ein- & Auszahlung

Sportwetten mit SEPA Überweisungen zu finanzieren ist schon lange kein neuer Trend mehr und nach wie vor eine der gängigsten Methoden um Guthaben auf das Wettkonto zu bringen. 

Zwar ist SEPA nicht so schnell und kurzfristig möglich wie andere Zahlunsweisen, aber trotzdem die beste Wahl für lang geplante Wetten.

SEPA ist bei jedem Wettanbietern verfügbar und im Grund braucht man lediglich ein Bankkonto, das in Europa verfügbar und zugelassen ist um eine SEPA Überweisung auszuführen, auch bei den Bonusbedingungen stellt SEPA keine Ansprüche und es gibt selten Bonusaktionen von der die SEPA Einzahlung ausgeschlossen ist. 

100% bis 200€ Bonus

05/10/23

100% bis 200€ Bonus

  • Rabona-Kartensammlungen
  • Rabona-Turniere
  • VIP Programm
  • 24/7 Support
Bonus Erhalten
Kopiert
KEIN CODE ERFORDERLICH
Copy
Kopieren
Bonus Erhalten
Mehr Info
48

FAQ – Fragen und Antworten zu SEPA

Kostet die Aufladung mit dem Sepa Lastschriftverfahren Geld?

Für wen ist eine Sepa Lastschrift geeignet?

Bietet jeder Wettanbieter einen Bonus für Lastschriftaufladungen an?

Warum ist mein Konto gesperrt worden?

Wie funktioniert das Sportwetten Lastschriftverfahren?

Welche Alternativen zum Lastschriftverfahren gibt es?

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ#

 

Dennis Buchbauer

Hey, ich bin Dennis und befasse mit seit nunmehr 10 Jahren mit Sportwetten. Ich bin auf Wette.de für die Testberichte sowie die Sportwetten Strategien zuständig. Einen Wettanbieter Teste ich aus Spielersicht, ich schaue mir also nicht nur die Webseite an, sondern Wette tatsächlich selbst.