Wettbonus Vergleich

Bei der Auswahl eines Wettanbieters sollten Sie vor allem darauf achten, welcher Wettbonus Ihnen als Neukunde angeboten wird. Die Wettbonus Angebote sind in diesem Zusammenhang oft sehr unterschiedlich gestaltet und nicht immer gleich günstig für Sie. In der Regel können Sie einen Wettbonus in Form eines Einzahlungsbonus, oder durch risikofreie Wetten bei einem Online Wettanbieter erwarten. Wir helfen Ihnen den besten Wettbonus für sich zu finden und was Sie dabei beachten müssen. Im Mittelpunkt steht dabei der tatsächliche Nutzen für den Kunden und die finanziellen Vorteile, welche sich daraus für Sie ergeben können. Unser Ziel ist es vor allem Anfängern in der Welt der Online Wetten mit unseren Tipps und Empfehlungen unter die Arme zu greifen. Durch den regelmäßigen Besuch unseres Wettbonus Vergleichs, brauchen Sie sich nicht mehr selbst nach den neusten und besten Bonusangeboten für Sportwetten umsehen. Bei uns erfahren Sie welche der höchste Wettbonus ist, zudem finden Sie im Wettbonus Vergleich einen ausführlichen Test des jeweiligen Anbieters.

Wettbonus 2019

Platz
Wettanbieter
Bonus
Bewertung
Bonus Holen
1
100% bis zu 100€
2
100% bis zu 100€
3
100% bis zu 200€
4
100% bis zu 100€
5
100% bis zu 150€
7
100% bis zu 100€
8
100% bis zu 250€
9
100% bis zu 100€
10
100% bis zu 100€
11
100% bis zu 100€
12
100% bis zu 150€
13
100% bis zu 100€
14
100% bis zu 100€
15
100% bis zu 100€
16
100% bis zu 100€
17
100% bis zu 120€
18
100% bis zu 100€
19
100% bis zu 200€
20
100% bis zu 122€
21
100% bis zu 100€
22
100% bis zu 100€
23
100% bis zu 125€
24
100% bis zu 200€
25
100% bis zu 100€
26
300% bis zu 75€

Wie funktioniert der Wettbonus Vergleich 2019?

Als neuer Kunde dürfen Sie sich bei unseren Wettanbietern glücklich schätzen. Denn diese haben meistens immer einen Einzahlungsbonus für Neukunden im Programm. Der Sportbonus wird in Prozent angegeben und ist in seiner Höhe auf einen bestimmten Betrag beschränkt. Ein typisches Bonusangebot ist zum Beispiel: 100 % Bonus auf Ihre erste Einzahlung bis zu einem Bonusbetrag von 150 Euro. In unserem Sportwetten Bonus Vergleich können Sie auf einen Blick direkt sehen, wie hoch der Wettbonus in % ist und wie viel Geld Sie maximal zusätzlich erhalten können. Das erhaltene Bonusgeld des Neukundenbonus ist zunächst nicht als echtes Geld verfügbar und kann in den meisten Fällen nach dem Verbrauch der Ersteinzahlung eingesetzt werden. Das ist bei sehr vielen Anbietern gängige Praxis.

MoPlay Bonus

Nun sollten Sie aber nicht denken, was soll ich dann mit dem Wettbonus. Denn Sie können das Bonusgeld und ggf. auch damit erzielte Wettgewinne für eine Abhebung vom Wettkonto freispielen. Dazu müssen Sie in der Regel nur die Umsatz- und Bonusbedingungen erfüllen, die mit dem Sportwettenbonus verknüpft sind. Je nach Anbieter lassen sich diese Bedingungen mal einfach oder mal schwerer erledigen. In unserem Sportwetten Bonus Vergleich finden Sie nur seriöse und faire Bonusaktionen, die wir im Rahmen unserer Tests durchleuchtet haben. Doch dazu an späterer Stelle auf dieser Sportwetten Bonus Seite noch mehr.

Ihren Wettbonus auf die erste Einzahlung sollten Sie im Idealfall immer beanspruchen. Denn das geschenkte Wettguthaben ist besonders für Anfänger eine große Starthilfe und eignet sich gut für erste Gehversuche. Mit dem verdoppelten Startkapital können Sie deutlich mehr Wetten abgeben. Außerdem wird Ihre erste Einzahlung schon den kurz erwähnten Bonus- und Umsatzbedingungen voll angerechnet. Unterm Strich bleibt dann gar nicht mehr viel Geld als Mindestumsatz übrig, um Ihren Sport Bonus endgültig freizuspielen. Geld, das Sie sich für Ihre Einzelwetten, Kombiwetten und Systemwetten auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

Was sind Wettbonus Bedingungen?

Die Bonus- und Umsatzbedingungen sind mit Ihrem Wettbonus eng verknüpft. Dabei handelt es sich um Regeln und Vorgaben, wie Sie das Wettguthaben vom Wettkonto abheben können. Oft ist nicht nur der erhaltene Bonusbetrag mit Bedingungen belegt, sondern auch alle damit erzielten Gewinne. Als Umsatzbedingung wird Ihnen meistens ein bestimmter Mindestumsatz vorgeschrieben, den Sie mit Echtgeld-Wetten erzielen müssen. Neben der Umsatzvorgabe haben Sie zur Abarbeitung der Regeln für eine Auszahlung auch zeitliche Vorgaben und Anforderungen an die Mindestquote von qualifizierenden Sportwetten zu erfüllen.

Ein Beispiel dazu:

  • Setzen Sie den Bonusbetrag 3-mal innerhalb von 30 Tagen zu einer Mindestquote von 1.80 bei den Sport- und/oder Livewetten um.

Für Anfänger sind die Bedingungen im Beispiel oft ein böhmisches Dorf. Wenn Sie einmal verstanden worden sind, dürften sie aber für jedermann kein Problem mehr sein. Angenommen Sie haben 100 Euro Bonusgeld beim Buchmacher erhalten. Dann müssen Sie 3 x 100 = 300 Euro in Echtgeld umsetzen, um den Wettbonus freizuspielen. Der Umsatz muss innerhalb von 30 Tagen erzielt werden. Das Zeitfenster berücksichtigt nur vollständig abgerechnete Wettscheine. Sie sollten also darauf achten, dass die qualifizierenden Wetten rechtzeitig vorher abgerechnet werden. Eine weitere Vorgabe des Beispiels ist die erforderliche Mindestquote. Bei Einzelwetten gilt diese für den gesamten Wettschein, bei einer Kombiwette je Auswahl. Missachten Sie die Mindestquote, qualifiziert sich Ihr Tippschein nicht für den erforderlichen Mindestumsatz. Gleiches gilt für Bonusangebote, die den maximalen Wetteinsatz limitieren.

Folgende Faustregeln können Sie sich zu den Wettbonus Bedingungen merken:

Der Bonus sollte möglichst bei 100 % oder darüber liegen. Bei prozentualen Boni darunter, müssen Sie meist zu viel eigenes Geld einzahlen.
Darauf achten, ob nur der Bonusbetrag oder der Bonus- plus Einzahlungsbetrag umgesetzt werden muss. Im letzteren Fall stehen Sie deutlich schlechter dar.

  • Der erforderliche Mindestumsatz sollte nicht ĂĽber 5-mal liegen.
  • Je mehr Zeit Sie zur ErfĂĽllung von Bedingungen haben, desto besser fĂĽr Sie.
  • Je niedriger die vorgegebene Mindestquote, desto weniger Risiko können Sie mit Ihren Tipps eingehen.
  • Je höher das max. Wetteinsatz-Limit, desto schneller lassen sich die Bonusbedingungen abarbeiten.

Abgesehen von den schon genannten Vorgaben, kann es im Rahmen der Bonus- und Umsatzbedingungen noch weitere unterschiedliche Regelungen geben, die Sie beachten müssen. Dazu gehört zum Beispiel, dass Sie vor Erfüllung der Bedingungen keine Auszahlung vom Wettkonto vornehmen dürfen. In seltenen Fällen greifen Bonusbedingungen auch schon mit der ersten Einzahlung in der Form, dass Sie nur bestimmte Zahlungsmethoden verwenden dürfen. Ausgeschlossen werden dann zum Beispiel die E-Wallets Neteller und Skrill Moneybookers. Zahlen Sie damit trotzdem Geld ein, verfällt Ihr gesamter Anspruch auf einen Willkommensbonus, da dieser immer an die erste Einzahlung gebunden ist.

Wettbonus Varianten 2019 im Ăśberblick

Die Sportwetten Bonus Angebote sind sehr vielfältig. Ständig entstehen neue Varianten. Die wichtigsten stellen wir Ihnen im Überblick vor. Es finden sich jedoch auch viele weitere Bonusaktionen auf Sportwetten im Netz, oder weitere Bezeichnungen für die jeweiligen Wettboni.

Neukundenbonus als Gratiswette oder risikofreie Wette

Nicht jeder Wettanbieter wird Sie bei der ersten Einzahlung mit einem Willkommensbonus in Form von Bonusgeld begrüßen. Denn alternativ werden auch Gratiswetten oder risikofreie Wetten als Neukundenbonus angeboten. Diese haben beide den Vorteil, dass eine Auszahlung der Wettgewinne als Echtgeld erfolgt. Der sofortigen Abhebung vom Wettkonto steht also nichts mehr im Wege, wie es bei den meisten Einzahlungsboni mit Bonusgeld leider der Fall ist. Allerdings arbeiten einige Wettanbieter ggf. mit Vorbedingungen, die Sie erfüllen müssen, um die Gutschrift der Gratisangebote zu erhalten. Doch diese sind in der Regel schnell erledigt. Denn meistens müssen Sie dafür nur eine erste Wette mit einem bestimmten Wetteinsatz abgeben oder den Einzahlungsbetrag einmal umsetzen. Danach können Sie dann sofort über die Gratiswette oder risikofreie Wette verfügen.

Die Gratiswette ist für die Wettkunden gänzlich umsonst, sodass Sie keinen Wetteinsatz erbringen müssen. Der Wert liegt je nach Anbieter zwischen 5 Euro, 10 Euro, 20 Euro und seltener bei 50 Euro bis 100 Euro. Ihren Gratistipp können Sie über eine Funktion im Wettschein aktivieren. Bei den risikofreien Wetten ist zunächst ein Wetteinsatz von Ihnen erforderlich, der bis zu einer bestimmten Höhe allerdings versichert ist. Das heißt, wenn Sie Ihre Tipps verlieren, wird Ihnen der Wetteinsatz rückerstattet. Eine Ausschüttung des Wettgewinns allerdings erfolgt ohne Ihren Einsatz.

Der Wettgewinn einer Gratiswette oder einer risikolosen Wette kann deutlich höher ausfallen, als der Bonusbetrag eines Einzahlungsbonus. Besonders, wenn Ihnen Gratisangebote im Wert von 10 Euro oder mehr angeboten werden. Risikofreie Wetten sind aus unserer Sicht noch besser zu bewerten als eine klassische Gratiswette.

Bonuscodes und Gutscheine – wofür brauche ich die?

Heutzutage arbeiten die meisten Wettanbieter ohne Bonuscodes, da es nicht nur für den Buchmacher ein unnötiger Aufwand ist, sondern auch für die Wettkunden. Es gibt jedoch auch Sportwettenanbieter, die auf die Bonuscodes nicht verzichten möchten. Dabei handelt es sich meistens um einen Code aus Zahlen und Buchstaben, den Sie zur Aktivierung eines Bonusangebotes für Neukunden benötigen. Die Eingabe des Gutscheincodes beim Einzahlungsprozess dürfen Sie nicht verschlafen. Denn diese kann im späteren Verlauf nicht mehr nachgeholt werden, da 99 % aller Bonusangebote an die erste Einzahlung gebunden sind.

Woher bekommen Sie den Bonuscode, falls er gefordert wird? Der Gutscheincode ist meistens auf der Website unter dem Menüpunkt Aktionen, Angebote oder Bonus zu finden. Alternativ können Sie auch in unseren Wettanbieter Bonus Vergleich schauen, da wir dort den Bonuscode aufführen – sofern einer erforderlich ist.

Warum sollte ich den Wettbonus Vergleich 2019 nutzen?

Sie suchen einen Wettanbieter, bei dem Sie ein neues Mitglied werden wollen und werden von der Masse an Bonusangeboten buchstäblich „erschlagen“? Dann können wir Ihnen mit unserem Sportwetten Bonus Vergleich natürlich helfen. Wir listen für Sie den % Bonus, den möglichen Höchstbetrag an Bonusgeld oder ob Gratiswetten bzw. risikofreie Wetten möglich sind. Außerdem werden im Wettbonus Vergleich mit seinen Bonus Bewertungen natürlich auch die Bedingungen, welche zum Freispielen des Angebotes erfüllt werden müssen, berücksichtigt. Aus unserer Sicht ist es keinesfalls sinnvoll sich für das erstbeste Bonusangebot zu entscheiden. Es lohnt sich für Sie einen Wettbonus Vergleich zu nutzen, da Sie bei uns schon im Vorfeld seriöse und faire Sportwetten Boni finden werden.

Wettbonus Vergleich

Abgesehen von den Bonusaktionen für Neukunden gibt es noch weitere zahlreiche Möglichkeiten Boni und andere Gimmicks abzugreifen. Damit ist das Bonusprogramm für die Stammkunden gemeint. Alle allgemein verfügbaren Boni können wir in unserer Übersicht für Sportwetten Bonus Angebote natürlich nicht berücksichtigen. Daher konzentrieren wir uns zunächst nur auf den Willkommensbonus. Pauschal können wir Ihnen aber vorab sagen, dass jeder unserer gelisteten Wettanbieter Ihnen ein ausgebautes Bonusprogramm bieten kann. Wir achten dabei darauf Ihnen nur seriöse und faire Sportwetten Bonus Aktionen zu empfehlen.

Vorteile durch unseren Wettbonus Vergleich

Nachstehend haben wir einmal die Vorteile ĂĽbersichtlich und kompakt fĂĽr Sie zusammengefasst, welche Sie bei unserem Sportwetten Bonus Vergleich erwarten.

  • Vorauswahl seriöser und fairer Bonusaktionen fĂĽr Neukunden
  • Ăśbersicht, ob es einen Willkommensbonus mit Bonusgeld oder Gratiswetten bzw. risikofreie Wetten gibt
  • Schneller Ăśberblick ĂĽber eine ganze Vielzahl lohnenswerter Bonusangebote, ohne selbst danach suchen zu mĂĽssen
  • Sie investieren Ihr Geld nur dort, wo es wirklich sinnvoll und lukrativ ist
  • Stärken und Schwächen von verschiedenen Bonusaktionen sofort erkennen
  • Liste von Promotions mit schaffbaren und seriösen Bonusbedingungen, die von Fachleuten ausgiebig durchleuchtet wurden
  • Sie gehen keinen schwarzen Schafen und Anbietern mit einem schlechten Ruf auf den Leim

Leider erleben wir immer wieder, dass Buchmacher mit vermeintlichen Vorteilsangeboten locken, die sich aber im Endeffekt dann als Nieten herausstellen oder das Versprechungen gemacht werden, die nicht eingehalten werden. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht Sie mit unserem Wettbonus Vergleich davor zu schĂĽtzen, damit Sie beim Tippen noch viel Freude haben werden.

Funktionsweise des Wette.de Wettbonus Vergleichs 2019

Unser Bonusvergleich ist nach Rang sortiert, der über unser Testverfahren erreicht wurde. Die besten Sportwetten Bonusaktionen finden Sie also im oberen Bereich. Was natürlich aber nicht heißt, dass die übrigen schlecht sind. In der ersten Spalte unserer Tabelle finden Sie das Anbieter Logo des Buchmachers, das wir direkt mit dessen Website verlinkt haben. In der zweiten Spalte geht es um den Wettbonus an sich, der entweder in Form eines Prozentwerts mit Höchstbetrag oder als Gratiswette mit ihrem Wert angegeben wird. Zusätzlich gibt es noch eine Spalte in der wir den Bonuscode aufführen, sofern einer für den Sportwetten Bonus erforderlich ist. Dort befindet sich auch ein Button mit dem Sie das Bonusangebot beim Wettanbieter per Klick einlösen können. Wie Sie sehen, es ist ganz einfach für Sie mit unserem Wettbonus Vergleich zurechtzukommen. Veränderungen und neue Bonusangebote pflegen wir regelmäßig ein, sodass unser Bonusvergleich immer aktuell für Sie ist. Selbstverständlich können Sie aus unserer Bonus Liste für Sportwetten auch gleich mehrere Buchmacher auswählen, um sich dort zu registrieren.

Erster Platz im Vergleich – ein echtes Privileg

Wer es als bester Sportwettenanbieter auf den ersten Platz unserer Rangliste schafft, der hat Ihnen wirklich was zu bieten. Denn der Anbieter hat sich aus unserer Sicht nicht umsonst gegen eine ganze Vielzahl von anderen Buchmachern durchgesetzt und gilt damit als besonders empfehlenswert. Wir vergleichen nicht nur die besten Sportwetten Bonus Angebote miteinander, sondern sprechen auch echte Top-Empfehlungen fĂĽr Sie aus. Abgesehen vom Bonusangebot fĂĽr neue Kunden spielen ebenfalls nachstehende Faktoren bei der Bewertung eine Rolle.

Wettanbieter Bewertungsbereiche:

  • Ist ein ausgebautes Wettangebot mit angemessen vielen Wettmärkten vorhanden?
  • Wo liegen die Schwerpunkte bei den Sportarten?
  • Sind die Wettquoten höher als bei der Konkurrenz?
  • Welches Bonusprogramm wird den Wettkunden geboten (Neu- und Stammkunden)?
  • Gibt es einen zusätzlichen Mobile Sportwetten Bonus?
  • Wie sind Handling und der Aufbau der Website?
  • Gibt es Such- und Sortierfunktionen fĂĽr die Kunden, um bestimmte Tipps schnell zu finden?
  • Kann mit Smartphones und Tablets gewettet werden?
  • Welche Zahlungsmethoden werden angeboten und sind diese kostenlos nutzbar?
  • Ist der Buchmacher fĂĽr Deutschland bzw. die EU lizenziert?
  • Wie wird mit den 5 % Wettsteuern fĂĽr deutsche Kunden verfahren?
  • Gibt es einen deutschen Kundenservice, der helfen kann? Zu welchen Zeiten?

Diese und andere Bewertungsbereiche klopfen wir in unseren Buchmacher Tests genau ab. In unserer Buchmacher Bonus Liste finden Sie also auch Anbieter, die in anderen Testbereichen, nicht nur beim Sport Bonus, gut abgeschnitten haben.

Wie spielt man einen Wettbonus frei?

Nachdem Erhalt eines Wettbonus, egal ob Registrierungsbonus oder Willkommensbonus, sollten Sie diesen nicht nur verbrauchen, sondern sich auch Gedanken um dessen Freispielen in Echtgeld machen. Denn nicht selten sind die Bonusgewinne erst dann auszahlbar, wenn Sie den Wettbonus vollständig mit dem erforderlichen Mindestumsatz freigespielt haben. Es lohnt sich also für Sie sich darum zu kümmern und dafür einen Plan zurechtzulegen. Einfach bei Fussball Wetten im Wettmarkt 1X2 ein paar Kombiwetten abgeben, wird Sie sicherlich nicht wirklich weiterbringen. Falls Sie Ihre qualifizierenden Sport- und Livewetten zur Umsatzerfüllung ständig verlieren, lohnt es sich für Sie nicht mehr das Bonusgeld freizuspielen.

Der Trick ist eine ausgewogene Bilanz zwischen Wetteinsätzen, Verlusten und Wettgewinnen zu finden. Was heißt das genau für Sie? Nun im Idealfall wetten Sie so, dass Ihre Wettgewinne Verluste wieder ausbügeln und Sie noch genug Geld davon überhaben, um Plus zu machen. Das wird Ihnen natürlich nicht immer gelingen. Besonders, wenn Sie, wie eingangs schon erwähnt, zu viele Kombitipps miteinander kombinieren sinken Ihre Gewinnchancen. Sie können natürlich auch möglichst einfache Tipps abgeben, die das Erreichen des Mindestumsatzes sichern.

Ganz entscheidend für die Auswahl einer qualifizierenden Wette zum Umsetzen des Sport Bonus sind natürlich die Wettquoten, die genau der Mindestquote oder höher entsprechen müssen. Je höher die Wettquote eines Tipps ist, desto mehr Risiko bzw. Unwahrscheinlichkeit steckt in der Regel dahinter. Eine niedrige Quote ist ein Indikator für einen sehr wahrscheinlichen Tipp mit weniger Risiko – dafür zahlt der Buchmacher dann auch nur schlecht aus. Ein fortgeschrittener Wettfreund wird im letzteren Fall auf jeden Fall den Einsatz erhöhen, um den Tipp dennoch lukrativ zu machen. Die Quoten von Top-Favoriten fallen meistens unter die Grenze der erforderlichen Mindestquote und sind daher zur Bonuserfüllung nicht brauchbar.

Unserer Erfahrung nach eignen sich besonders Einzel- und Kombiwetten zur Erfüllung von Bonusbedingungen. Inwiefern Systemwetten dafür anerkannt werden, kann von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich sein. Meistens werden diese jedoch nicht akzeptiert, da es der Wettkunde damit zu einfach hätte den erforderlichen Mindestumsatz zu generieren. Wenn Sie eine Kombiwette wählen, sollten Sie höchstens 2 bis 3 Sportereignisse miteinander kombinieren. Wählen Sie dafür möglichst wahrscheinliche Tipps und einfache Wettmärkte, die weniger Risiko bergen. Des Weiteren sollten Sie auch nicht zu viel Geld auf einmal einsetzen, um die Bedingungen möglichst schnell zu erfüllen. Der Fehler, welche dann aus Ihrer Sicht passiert ist der, dass Sie einen hohen Geldverlust nicht mehr so schnell ausbügeln können. Am besten ist Sie legen sich einen Plan dafür zurecht, der Sie zum Ziel führen wird. Wenn Sie es ganz genau machen möchten, empfehlen wir Ihnen mit Excel oder ähnlichen Programmen eine kleine Gewinn- und Verlustliste anzulegen. So können Sie den Fortschritt zur Erfüllung von Bonusbedingungen am besten beurteilen und den Ablauf ggf. noch weiter optimieren.

Der Wettbonus wurde erfolgreich freigespielt wie geht es weiter?

Nachdem Sie die Regeln und Vorgaben zum Freispielen des Wettbonus fristgerecht abgearbeitet haben, überträgt der Buchmacher das Bonusguthaben (Bonusgeld plus ggf. auch die Bonusgewinne) auf Ihr Echtgeld-Wettkonto. Damit ist das Geld für eine Auszahlung verfügbar. Als neuer Kunde müssen Sie dann noch die letzte Hürde bewältigen und das ist die erforderliche Identitätsprüfung anhand Ihrer Ausweisdokumente. Diese Überprüfung Ihrer Person ist für alle Buchmacher gesetzlich vorgeschrieben. Auf diese Weise erfolgen die Altersverifikation und eine Prüfung auf Verstöße gegen internationale Geldwäsche-Bestimmungen. Im Rahmen der ID-Prüfung werden die persönlichen Daten im Wettkonto und der verwendeten Zahlungsmethode mit denen im Ausweis abgeglichen und müssen übereinstimmen. Der Kundenservice fordert dafür eine digitale Kopie (Foto oder Scan) des Ausweisdokumentes an. Erst wenn die Prüfung erfolgreich verlaufen ist, bekommen Sie vom Kundenservice grünes Licht für die erste Auszahlung.

Der Auszahlungsprozess beim Buchmacher

Die meisten Buchmacher aktivieren für die Auszahlung vom Wettkonto die Zahlungsmethode, mit der Sie in den letzten 6 Monaten eingezahlt haben. Im Fall von Guthabenkarten (z.B. PaysafeCard ohne Paysafe-Konto), Giropay und der Sofortüberweisung (Klarna) etc. ist das leider nicht möglich. Als Alternative können Sie dann zum Beispiel die SEPA-Banküberweisung bzw. den Bank Transfer auswählen. In der Regel schreiben Ihnen die Online Buchmacher einen Betrag für die Mindestauszahlung vor, der durchschnittlich zwischen 10 Euro und 20 Euro oder höher liegt. Wie lange eine Auszahlung dauert, ist übrigens stark von der verwendeten Auszahlungsmethode abhängig. Besonders schnell gehen Auszahlungen bei PayPal Sportwetten von der Hand. Während Sie bei Kreditkarten und der Banküberweisung mehrere Arbeitstage Wartezeit in Kauf nehmen müssen, geht es bei den meisten E-Wallets bereits innerhalb von 24 Stunden oder sofort vonstatten. Sehr schnell sind Auszahlungen bei Trustly Sportwetten!

Aus Sicherheitsgründen kann eine Auszahlung immer nur auf Ihre eigenen Konten erfolgen, was mit der Identitätsprüfung sichergestellt wird. Selbst, wenn ein Cyberkrimineller in Besitz Ihrer Zugangsdaten wäre, könnte er kein Geld auf fremde Zahlungskonten auszahlen.

Welche Arten eines Wettbonus gibt es fĂĽr Bestandskunden?

Im Bereich der Neunkunden Boni sind die populärsten Bonusarten der Registrierungsbonus ohne einzahlen zu müssen, der normale Einzahlungsbonus und die Gratiswetten. Alle 3 Varianten haben wir Ihnen weiter oben schon ausführlich erklärt. Fast alle Buchmacher bedenken aber nicht nur neue Kunden mit einem Bonus, sondern auch die Bestandskunden. Zu den angesagtesten Boni für Bestandskunden zählt der Reload-Bonus, welcher jede Einzahlung von Ihnen aufs Neue mit Bonusgeld belohnt, der Cashback Bonus, der Ihnen Einsätze in voller Höhe oder in % Anteilen davon rückerstattet sowie individuelle Boni, die zum Beispiel Ihre Treue oder eine Zusammenstellung von Tipps belohnen. Letzterer Bonus ist auch unter dem Namen Kombibonus bekannt und ermöglicht Ihnen fortwährend und unbegrenzt von mehr Wettgewinn mit Kombiwetten zu profitieren. Möglich sind Gewinnsteigerungen mit dem Kombibonus zwischen 5 % und 100 %.

Häufig gestellte Fragen zum Wettbonus

Damit Sie es beim Wettanbieter Bonus Vergleich einfacher haben, finden Sie nachstehend nochmal die wichtigsten Fragen dazu kompakt zusammengefasst. So haben Sie eine kleine Stütze, wenn Sie ein konkretes Problem haben oder einfach nochmal ein paar Basics nachschlagen möchten.

Was ist der höchste Wettbonus?

Das Werben von Neukunden ist unter den Wettanbietern natürlich stark umkämpft. Von daher werden die Bonusangebote immer weiterentwickelt oder im Vergleich zur Konkurrenz besser gestaltet. Ein weiteres Manko sind natürlich auch bestimmte Aktionszeiträume von Bonusangeboten, sodass eine Top Promotion auch auslaufen kann. Wir sind stets bemüht unseren Sport Bonus Vergleich aktuell zu halten, sodass sich regelmäßige Veränderungen im Ranking durchaus ergeben können. Unsere Empfehlungen für den besten Sportwetten Bonus finden Sie auf den Plätzen 1. bis 3. des Wettbonus vergleich. Am besten ist Sie schauen in unserem Wettbonus Vergleich regelmäßig vorbei, um sich über Neuerungen zu informieren.

Gibt es eigentlich einen Wettbonus ohne Einzahlung?

Der Sport Bonus ohne Einzahlung ist im Internet eigentlich eher seltener anzutreffen und ist daher nur bei wenigen Buchmachern verfügbar. Schon für Ihre Registrierung als neuer Kunde werden Sie von den Wettanbietern mit einem Bonus belohnt, den Sie zum Wetten einsetzen können, sobald Sie Ihr Wettkonto bestätigt haben. Die Bestätigung wird Ihnen nach Abschicken des Registrierungsformulars entweder per E-Mail oder per SMS (Pushnachricht) zugestellt. Das gutgeschriebene Bonusgeld und ggf. auch damit erzielte Wettgewinne können natürlich nicht sofort vom Wettkonto abgehoben werden, ohne dass Bonusbedingungen dafür erfüllt worden sind. Meist ist das, ähnlich wie beim regulären Einzahlungsbonus für Neukunden, ein erforderlicher Mindestumsatz. Allerdings sind die Bonusbedingungen in der Regel etwas schwieriger. Der Wettbonus ohne Einzahlung ist auch nicht dafür gedacht damit Geld zu machen, sondern um den Buchmacher unter echten Bedingungen besser kennenzulernen. Im Gegensatz zum normalen Willkommensbonus ist der Sport Bonus ohne Einzahlung oft an eine bestimmte Sportart und Wettsysteme (z. B. Einzelwette oder Kombiwette) gebunden. Außerdem müssen Sie bei der Registrierung noch beachten, ob ggf. ein Bonus- oder Gutscheincode zur Aktivierung des Angebotes eingegeben werden muss. Im Anschluss an den Sportwetten Bonus ohne Einzahlung können Sie übrigens noch den regulären Willkommensbonus beanspruchen.

Wie lässt sich der Wettbonus Vergleich nutzen?

In unserer Rangliste finden Sie die besten Buchmacher Bonus Angebote logischerweise auf den vorderen Plätzen. Die Informationen zur max. Bonushöhe in Prozent und Euro bzw. zum Angebot für Gratiswetten finden Sie in den jeweiligen Spalten direkt neben dem Buchmacher-Logo. Gleiches gilt für den Bonuscode – falls einer erforderlich ist. Um bei einem interessanten Wettanbieter durchzustarten, können Sie auf das Anbieter-Logo klicken oder auf den Button „Bonus einlösen“. Die Website des Sportwettenanbieters startet dann automatisch und Sie dürfen sich in wenigen Schritten als neuer Kunde registrieren.

WofĂĽr brauche ich einen Bonuscode bzw. Gutschein?

Manche Wettanbieter fordern beim Registrierungs- oder Einzahlungsprozess einen Bonuscode im Formular an, mit dem Sie das Bonusangebot aktivieren müssen. Vergessen Sie die Eingabe des Codes können Sie das später nicht mehr nachholen. Der Gutscheincode wird auf der Website der Anbieter bekanntgegeben. Sofern ein Bonuscode notwendig ist, finden Sie diesen aber auch über die Tabelle unseres Bonusvergleichs.

Wo finde ich beim Anbieter Informationen ĂĽber meinen Bonus?

Im Login-Bereich Ihres Wettkontos gibt es bei den meisten Internetbuchmachern den Menüpunkt „Meine Boni“. Dort können Sie einsehen, welchen Bonus Sie gerade laufen haben und wie der Fortschritt zur Erfüllung von dessen Umsatzbedingungen ist. Der Fortschritt wird entweder in Prozent oder in Euro angegeben.

Ich habe mich bei den Wettbonus Bedingungen vertan, darf ich mich nochmal registrieren?

Nein. Pro Kunde darf der Sport Bonus für Neukunden nur einmalig genutzt werden. Eine Mehrfachanmeldung ist per AGB grundsätzlich nicht erlaubt. Halten Sie sich nicht an dieses Verbot, kann der Wettbonus und damit erzielte Wettgewinne einbehalten bzw. rückgefordert werden. Da Sie nur ein Wettkonto führen dürfen, werden die übrigen vom Buchmacher gesperrt. Selbst wenn Sie Ihr Wettkonto löschen, bleiben Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen noch über Jahre beim Anbieter gespeichert. Sie haben also keine Chance einen Bonusmissbrauch zu begehen – sofern Sie das beabsichtigen.

Wie hoch ist der Wettbonus, den ich fĂĽr meine erste Einzahlung erhalten werde?

In der Regel verdoppeln Ihnen die Wettanbieter Ihre erste Einzahlung mit 100 % bis zu einem bestimmten Höchstbetrag. Dieser Betrag liegt durchschnittlich zwischen 50 Euro bis 150 Euro an Bonusgeld. Sie können also Ihre Einzahlung nicht unbegrenzt verdoppeln lassen, wie es viele Neulinge annehmen. Natürlich erhalten Sie zum Beispiel für eine Einzahlung von 10 Euro auch nicht die vollen 150 Euro Bonusgeld, sondern nur 10 Euro. Ihr Bonusgeld, was Sie erhalten, steht also in Relation zum Einzahlungsbetrag. Das Maximum an Wettbonus erhalten Sie bei 150 Euro Einzahlung. Ob sich das für Sie lohnt, ist abhängig von den Bonusbedingungen, die wir Ihnen auf weiter oben auf dieser Seite schon ausführlich erklärt haben.

Welche Vorteile haben Gratiswetten fĂĽr Neukunden gegenĂĽber dem Wettbonus?

Bei einem Wettbonus müssen Sie als Kunde grundsätzlich in eine finanzielle Vorleistung treten, um den Bonusbetrag und ggf. auch damit erzielte Wettgewinne in Echtgeld freizuspielen. Dabei besteht natürlich immer noch das Risiko, dass Sie es nicht schaffen die erforderlichen Umsatz- und Bonusbedingungen innerhalb der Zeitvorgabe vollständig zu erfüllen. Will heißen, wenn Sie ganz viel Pech haben (was nur passiert, wenn Sie es zu ungeschickt anstellen) gehen Sie sogar ganz leer aus und setzen Ihr Geld in den Sand.

Bei den Gratiswetten ist das gänzlich anders. Denn diese sind nicht so in Umsatz- und Bonusbedingungen verstrickt, wie es beim Willkommensbonus mit Bonusgeld der Fall ist. Alles was Sie mit Ihrer Gratiswette gewinnen gehört sofort Ihnen und kann in Echtgeld vom Wettkonto abgehoben werden. Je nach Wert der Gratiswette können Sie auch mehr Wettgewinn erwirtschaften, als Sie zum Beispiel beim Einzahlungsbonus erhalten würden. Schon ab einem Wert von 10 Euro bis 20 Euro sind mit der Gratiswette und der richtigen Auswahl an Tipps mehrere hundert Euro Wettgewinn möglich. Geld, dass Sie sofort nach Abrechnung der Wette erhalten und auszahlen oder weiter in Ihre Sportwetten-Karriere investieren können.

Welche Sportarten, Wettmärkte und Wettsysteme kann ich mit dem Sportwetten Bonus nutzen?

Beim Verwenden des Sportwetten Bonus müssen Sie unterscheiden zwischen der Nutzung und dem Umsetzen des Bonusangebotes. Im Rahmen der Nutzung des Bonusgeldes haben Sie viel mehr Freiraum als beim Umsetzen. Denn der Wettbonus für neue Kunden kann in der Regel für alle Sportarten und deren Wettmärkte genutzt werden. Eine Einschränkung kann es nur bei Verwendung von Wettsystemen geben – beispielsweise bei Systemwetten und Mehrweg-Wetten. Das ist aber nicht immer der Fall.

Ganz anders sieht es aus, wenn Sie den Bonus in Echtgeld freispielen möchten und am erforderlichen Mindestumsatz arbeiten. In diesem Zusammenhang werden übrigens nur Ihre Echtgeld-Wetteinsätze und nicht die mit dem Bonusgeld angerechnet. Oft arbeiten die Buchmacher bei der Erfüllung von Bonusbedingungen mit einem Einsatz-Limit (Höchstbetrag pro qualifizierende Wette) sowie mit Beschränkungen, was die Wettmärkte und ggf. auch die Sportarten betrifft.

Kann ich den Wettbonus mit dem Smartphone oder Tablet nutzen?

Ja. Selbstverständlich können Sie alle Bonusangebote der Online Buchmacher auch mit Ihrem mobilen Gerät nutzen. Einige Wettanbieter gehen sogar noch einen Schritt weiter und bieten Bonusaktionen an, die nur für Smartphones und Tablets entwickelt wurden. Diese Mobile Bonus Angebote können Sie im Umkehrschluss aber nicht mit einem herkömmlichen Desktop-Computer oder Notebook verwenden.

Warum ist ein gut ausgebautes Sportwetten Bonusprogramm mit Promotions und Features wichtig?

Jeder gute Buchmacher kümmert sich um regelmäßige Promotions für seine Stammkunden. Das geschieht durch Bonusaktionen z. B. Reload-Boni, Cashbacks, Verlosungen von Sach- und Geldpreisen, Gratiswetten, risikofreie Wetten oder durch den zurzeit sehr angesagten Kombiwetten Bonus, der Ihnen reichlich mehr Wettgewinn bescheren kann. Abgesehen von den genannten Promotions bieten Ihnen die meisten Buchmacher auch noch diverse Features an, mit denen Sie sich finanzielle Vorteile verschaffen können. Einige gute Features sind zum Beispiel Cashout-Wetten, Pulse-Wetten, Wett-Konfiguratoren, Quoten Booster und Jackpot-Wetten. Je mehr Features Ihnen ein Buchmacher bieten kann, desto besser für Sie und Ihren Geldbeutel.

Wie lassen sich miese Bonusangebote erkennen?

Meistens lockt ein unseriöser Sportwettenanbieter die Kunden mit sehr viel Bonusgeld, das sofort ausgeschüttet wird, wenn Sie Geld eingezahlt haben. Im weiteren Verlauf stellen sich dann immer mehr Fallstricke heraus, die die Verwendung oder Auszahlung des Bonusgeldes erschweren. Dazu gehören zum Beispiel zu kurze Erfüllungszeiträume, zu hohe Mindestquoten, die über 2.00 liegen und damit ein höheres Risiko bergen, sowie zu hohe Umsatzbedingungen ab 6-mal oder mehr. Des Weiteren beziehen einige Buchmacher nicht nur den Bonusbetrag, sondern den Bonus- plus Einzahlungsbetrag mit in den erforderlichen Mindestumsatz mit ein. Letzteres ist nicht unbedingt unseriös erhöht aber den erforderlichen Mindestumsatz um ein Vielfaches und erschwert die Auszahlung des Bonus durch den Kunden.