Neteller Sportwetten

Neteller Wettanbieter erleichtern Ihnen die Ein- und Auszahlung, indem alles über den gleichnamigen Online-Payment-Dienstleister Neteller funktioniert. So sind Sie sogar in der Lage, kurzfristig einige Wetten zu platzieren oder spontan Geld einzuzahlen, ohne beispielsweise anderenfalls notwendige Banklaufzeiten zu berücksichtigen.

Neteller Wettanbieter

1
98%
Gesamtbewertung
100% bis zu 150€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
2
98%
Gesamtbewertung
100% bis zu 150€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
3
97%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Exklusiv Bonus! Bonus Code: WETTE
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
4
97%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
5
97%
Gesamtbewertung
200% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
6
96%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ in Wett Credits
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
7
96%
Gesamtbewertung
100% bis zu 250€ Bonus Exklusiv!
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
8
95%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
9
95%
Gesamtbewertung
Bis zu 200€ als Gratiswette
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
10
94%
Gesamtbewertung
100% bis zu 200€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
11
93%
Gesamtbewertung
100% bis zu 25€ gesamt bis zu 150€
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
12
92%
Gesamtbewertung
100% bis zu 200€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
13
91%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Exklusiv Bonus!
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
14
91%
Gesamtbewertung
125% bis zu 125€ Exklusiv Bonus Bonus Code: SPORT125
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
15
91%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
16
90%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
17
90%
Gesamtbewertung
100% bis zu 180€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
18
90%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
19
90%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
20
90%
Gesamtbewertung
100% bis zu 150€ Bonus + 20% Cashback
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
21
90%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
22
88%
Gesamtbewertung
100% bis zu 200€ Bonus!
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
23
85%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
24
84%
Gesamtbewertung
50% bis zu 100€ + 25% bis zu 100€
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
25
84%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
26
83%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
27
82%
Gesamtbewertung
2 Gratiswetten zu je 50€
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
28
81%
Gesamtbewertung
Bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
29
80%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
30
80%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
31
80%
Gesamtbewertung
50% bis zu 150€
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
32
77%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
33
74%
Gesamtbewertung
Aktuell kein Sportwetten Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
34
74%
Gesamtbewertung
100% bis zu 10€ als Gratiswette
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht
35
68%
Gesamtbewertung
50€ Payback
Bonus Holen! Bonus Holen! Testbericht

Neteller Sportwetten

Neteller gilt als feste Instanz in der Online-Payment-Branche und seriöser Anbieter, der vor allem dadurch Bekanntheit erlangte, dass er sich früh gegenüber Glücksspielanbietern öffnete – was zum damaligen Zeitpunkt noch keine Selbstverständlichkeit war. Ihre Sportwetten selbst beeinflusst eine Ein- oder Auszahlung mit Neteller natürlich überhaupt nicht. Sie haben weiterhin die Gelegenheit, das volle Spektrum des Online-Sportwetten-Anbieters ohne Einschränkungen auszuschöpfen. Außerdem können Sie Ihre Wetten frei platzieren, was das Ergebnis oder beispielsweise Kombiwetten anbelangt.

Hinter dem Markennamen „Neteller“ steht das Unternehmen Paysafe Financial Services Limited, welches seinen Sitz in Cambridge in Großbritannien hält und auch die Paysafecard anbietet. Im Vereinigten Königreich unterliegt Neteller der Regulierung als E-Geld-Institut, muss also scharfe Auflagen erfüllen und wird kontinuierlich von den zuständigen Behörden überwacht. Das gibt Ihnen ebenso wie dem Buchmacher ein hohes Maß an Sicherheit. Als Mitglied der Paysafe-Gruppe ist Neteller gut vernetzt. Nach Angaben des Unternehmens selbst, wird Neteller als Zahlungsoption in mehr als 200 Ländern genutzt, beispielsweise um mit Neteller Sportwetten abzuschließen oder bei Händlern einzukaufen. Dank einer Kooperation mit dem Kreditkartenanbieter MasterCard, stellt Neteller mit der NET+ MasterCard auch eine eigene Prepaid-Karte aus.

Neteller Sportwetten

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1999, zum damaligen Zeitpunkt in Kanada, wobei sich der Unternehmenssitz im Jahr 2004 schließlich in das Vereinigte Königreich verlagerte. Ein großer Sprung hinsichtlich der Transaktionen und Popularität gelang Neteller im Jahr 2015, als ein Zusammenschluss mit Skrill erfolgte, die bis dato als größter Konkurrent des Unternehmens galten. Mittlerweile ist Neteller einer der größten und renommiertesten Anbieter in der E-Wallet-Branche.

So funktionieren Neteller Sportwetten und Transaktionen

Neteller Sportwetten Anbieter zeichnen sich dadurch aus, dass sie Neteller für ihre Ein- und Auszahlungen unterstützen. Üblicherweise wird bei Buchmachern auf die Zahlungsoption ausgezahlt, welche zuvor für eine Einzahlung eingesetzt wurde. Zahlen Sie also mit Neteller ein, sind Sie im Regelfall in der Lage, auch wieder auf Ihr eWallet vorhandenes Guthaben und erzielte Gewinne darauf auszuzahlen.

Einige Dinge sind im Umgang mit Neteller für Sportwetten zu berücksichtigen. So ist beispielsweise keine komplett anonyme Zahlung möglich, da sowohl das Konto bei Neteller selbst als auch bei dem Neteller Wettanbieter verifiziert werden muss. Normalerweise wird solch eine Verifizierung vom Neteller Wettanbieter bei der ersten Einzahlung oder spätestens bei der ersten Auszahlung vorgenommen. Zu dieser Prüfung sind die Anbieter gesetzlich verpflichtet, um die strikten Auflagen des Anti-Geldwäsche-Gesetzes einzuhalten, welches auch im internationalen Rahmen Gültigkeit besitzt. Zur Verifizierung werden normalerweise diese Dokumente benötigt:

  • Reisepass oder Personalausweis
  • Dokument, welches die Adresse bestätigt, beispielsweise die Stromrechnung

Selbstverständlich behandelt jeder seriöse Anbieter diese absolut vertraulich.

Mehr zur Anmeldung bei Neteller

Außerdem müssen Sie, bevor Sie mit Neteller Sportwetten platzieren können, eine Sicherheitsprüfung beim Anbieter durchlaufen. Diese umfasst beispielsweise die Festlegung von drei Sicherheitsfragen mitsamt Ihren persönlichen Antworten. Selbige dürfen Sie unter keinen Umständen Dritten mitteilen, da diese im Zweifelsfall dazu dienen, Ihr Konto wiederherzustellen. Im Anschluss erhalten Sie eine einzigartige Neteller ID, die mit einer Kontonummer vergleichbar ist. Selbige dient zum Erhalt von Zahlungen und wird beispielsweise bei dem Neteller Wettanbieter hinterlegt, wenn Sie das eWallet für Ihre Auszahlungen verwenden möchten.

Da es sich bei Neteller um eine Prepaid-Plattform handelt, müssen Sie Ihr Konto da zuerst mit Geld aufladen. Anderenfalls sind auch keine Zahlungen möglich, um mit Neteller Sportwetten platzieren zu können. Für die Aufladung akzeptiert Neteller eine Reihe von Zahlungsoptionen, darunter beispielsweise die Überweisung von Ihrem Konto oder eine Zahlung mit einer gültigen und unterstützten Kreditkarte. Die Zahlung bestätigen Sie mit Ihre Neteller Passwort, welches Sie ebenfalls keiner dritten Person mitteilen sollten. Zum aktuellen Zeitpunkt setzt Neteller eine Mindestzahlung in Höhe von 22,50 Euro fest. Welche Zahlungsmethode Sie verwenden, um Guthaben auf Ihr Konto bei Neteller zu bringen, ist dabei unerheblich.

Sicherheitsstandards bei Neteller

Möchten Sie mit Neteller Sportwetten platzieren, ist die Sicherheit Ihrer Zahlung ein wichtiges Kriterium. Darin spielen einerseits die Sicherheitsstandards bei Neteller selbst, aber auch die des Buchmachers ein. Aus diesem Grund sollten Sie unbedingt einen seriösen Neteller Wettanbieter wählen, der Ihre Daten vertraulich behandelt und bei dem Sie sich auf eine sorgenfreie Auszahlung verlassen können.

Neteller selbst schützt seine Kunden umfassend. Das Unternehmen ist allein aufgrund der Einstufung als Zahlungsdienstleister sowie des Hauptsitzes in Großbritannien dazu verpflichtet. Alle Buchungen werden mit einer industriellen 128-Bit-Verschlüsselung übertragen, um Ihre Daten und Informationen zu schützen. Dafür werden die Informationen verschlüsselt, den gültigen Schlüssel besitzen Neteller selbst. Selbst wenn Daten „unterwegs“ abgefangen werden, sind unbefugte Dritte also nicht in der Lage, diese zu öffnen und auszulesen, da Ihnen der Schlüssel hierfür fehlt. Außerdem arbeitet Neteller mit laufenden Transaktionsüberwachungen, die 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr stattfinden. Zuletzt geben Ihnen weitere Sicherheitsmaßnahmen, wie beispielsweise die Identitätsprüfung sowie die drei festgelegten Sicherheitsfragen, weitere Absicherung.

Das Unternehmen selbst 100 Prozent aller seiner einlagenfinanzierten und nicht freigegebenen sowie nicht im Umlauf befindlichen Gelder zur Deckung von Kundenkonten ein. Diese Gelder werden auf separaten, streng überwachten Konten geführt.

Kosten und Gebühren von Neteller Sportwetten

Selbstverständlich muss sich auch Neteller als Zahlungsdienstleister finanzieren. Aus diesem Grund erhebt das Unternehmen Gebühren auf Transaktionen, die über die Plattform abgewickelt werden. Diese sind gestaffelt und orientieren sich daran, welche Aktion auf der Plattform erfolgt. Bei einer Einzahlung, die zwangsläufig notwendig ist, um Neteller für Sportwetten zu nutzen, wird beispielsweise eine Servicepauschale in Höhe von 1,9 bis 4,95 Prozent fällig. Die Höhe bemisst sich an der Höhe der Einzahlung. Die Gebühren können sich außerdem zwischen den genutzten Zahlungsmethoden unterscheiden. Wer beispielsweise per Banküberweisung einzahlt, muss in der Regel mit keinen zusätzlichen Gebühren rechnen. Wer hingegen eine Paysafe-Card kauft, um diese für die Einzahlung des Guthabens zu nutzen, wird aktuell mit sieben Prozent Gebühren „besteuert“.

Weitere Gebühren sind beispielsweise:

  • GiroPay 1,5%
  • Skrill 1,9%
  • Sofortüberweisung 1,5%

Des Weiteren werden Gebühren bei der Auszahlung erhoben, also wenn Neteller genutzt wird, um das da befindliche Geld auf eine andere Zahlungsmethode auszuzahlen. Die Gebühren können sich erneut erheblich voneinander unterscheiden. Für eine Auszahlung auf ein Bankkonto werden aktuell beispielsweise pauschal 7,50 Euro fällig, die Höhe der Auszahlung ist dabei irrelevant. Wer hingegen auf seine MasterCard von Neteller auszahlt, zahlt auf den Betrag eine Gebühr in Höhe von 1,75%.

Dazu kommen Verwaltungsgebühren, die dann erhoben werden, wenn das Neteller Konto nicht aktiv genutzt wird. Sie entfallen, sofern das Konto regelmäßig zum Einsatz kommt, beispielsweise um mit Neteller Sportwetten zu platzieren oder Geld bei einem Neteller Wettanbieter einzuzahlen. Bei einer Inaktivität von 13 Monaten erhalten Sie eine Benachrichtigung darüber, ab dem 14. Monat Inaktivität wird schließlich eine Verwaltungsgebühr erhoben. Außerdem ruft Neteller noch diese Gebühren ab:

  • Devisengebühren für VIP-Mitglieder von 1%
  • Für Normal-Kunden Devisengebühren für Währungsumrechnungen von 3,39%

Für gewöhnlich sind Einzahlungen, die bei einem Neteller Wettanbieter erfolgen, aber von Gebühren befreit. Lediglich wenige Buchmacher verlangen eine Gebühr. Diese fällt dann auf Seiten des Buchmachers an. Entfällt sie, trägt selbiger die Gebühren. Außerdem handhaben viele Buchmacher es so, dass Auszahlungen ebenfalls von Gebühren befreit sind. Aus diesem Grund sind Neteller Wettanbieter eine attraktive Wahl, da anders als im täglichen Zahlungsverkehr viele Gebühren bereits vorab entfallen. Sie sollten bei Ihrem Vergleich der Neteller Wettanbieter darauf achten, dass dieser für Sie möglichst vorteilhafte Konditionen offeriert. Vor allem dann, wenn Sie regelmäßig Geld ein- und auszahlen, können Sie viel sparen.

Vor- und Nachteile von Neteller Sportwetten

Als Vorteil ist definitiv der sehr schnelle Geldtransfer zu benennen. Da Neteller keine gewöhnlichen Banklaufzeiten hat, sondern das Geld direkt digital transferiert wird, steht es Ihnen unmittelbar für Ihre Neteller Sportwetten zur Verfügung. Aus diesem Grund ist die Nutzung des eWallets sehr attraktiv, wenn Sie sich spontan entscheiden, einige Neteller Sportwetten zu platzieren. Außerdem sind die Überweisungen in allen gängigen Währungen möglich. Eine Umrechnung erfolgt normalerweise durch Neteller selbst, ob dabei Gebühren anfallen, ist erneut vom Neteller Wettanbieter abhängig.

Positiv ist außerdem, dass Neteller nach den Sportwetten wieder für eine Auszahlung eingesetzt werden kann. Sie müssen sich also nicht darum sorgen, auf welches Zahlungsmittel Sie Ihr Geld auszahlen möchten, sondern verwenden einfach wieder Ihr Konto bei Neteller. Ein hohes Maß an Sicherheit wird Ihnen ebenfalls gewährt. Nicht nur greift das Unternehmen auf eine High-Tech-Verschlüsselung zurück, Sie können außerdem relativ anonyme Ein- und Auszahlungen leisten. Zwar erfährt der Neteller Wettanbieter selbstverständlich Ihre persönlichen Daten, wie beispielsweise den vollständigen Namen sowie die Anschrift, diese sind aber sowieso direkt beim Buchmacher zu hinterlegen. Was er hingegen bei einer Nutzung von Neteller nicht erfährt, sind Angaben zu Ihrer Kontoverbindung oder Kreditkarte. Selbige hinterlegen Sie unmittelbar bei Neteller, worauf der Buchmacher keinen Zugriff hat. Er erfährt lediglich die Kontonummer bei Neteller selbst.

Als Nachteile sollen an dieser Stelle die Gebühren nicht unerwähnt bleiben, die bei Neteller zwangsläufig erhoben werden. Viele davon tragen aber die Buchmacher selbst, weshalb Sie sich zumindest bei den Neteller Sportwetten nicht darum sorgen müssen. Es gibt aber definitiv Ausnahmen am Markt, die die Gebühren auf den Kunden umschlagen. Außerdem fallen, wie im vorherigen Abschnitt erwähnt, womöglich Gebühren für die Ein- und/oder Auszahlung an. Selbige müssen Sie ebenfalls berücksichtigen. An dieser Stelle ist jedoch zu sagen, dass solche Gebühren keine Seltenheit darstellen und diese bei anderen genutzten Zahlungsmethoden ebenfalls auftreten können. Vor allem sollten Sie jedoch davon absehen, Neteller für sehr geringe Beträge zu nutzen. Da teilweise pauschale Gebühren erhoben werden, wie beispielsweise bei einer Auszahlung vom Neteller-Konto hin zum Bankkonto, können diese bei kleinen Beiträgen anteilig sehr hoch ausfallen.

Ein weiterer Nachteil könnten aus Sicht von High-Rollern die Einschränkungen bei den Ein- und/oder Auszahlungshöhen sein. Höchstauszahlungen sind normalerweise auf einen Betrag in Höhe von 20.000 Euro beschränkt. Für einen absoluten Großteil aller Sportwettenbegeisterten wird das mehr als ausreichend sein, für High-Roller aber unter Umständen nicht. Selbige haben aber bei vielen Buchmachern die Gelegenheit, ihr Limit manuell hochstufen zu lassen, wenn sie diesen direkt kontaktieren.

So funktioniert eine Einzahlung bei einem Neteller Wettanbieter

Nachfolgend erhalten Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie erfolgreich eine Einzahlung bei einem Neteller Wettanbieter vollziehen können, um anschließend mit Neteller Sportwetten beim Buchmacher zu platzieren.

  1. Eröffnen Sie, sofern noch nicht vorhanden, ein Konto bei Neteller. Die Kontoeröffnung ist selbstverständlich kostenlos. Sie müssen unbedingt, wie auch bei der Anmeldung beim Buchmacher, alle persönlichen Daten wahrheitsgemäß angeben.
  2. Zahlen Sie den gewünschten Betrag auf Ihr Neteller-Konto ein. Da es sich bei Neteller um ein Prepaid-eWallet handelt, muss auf diesem zuerst Geld vorhanden sein, um dieses später beispielsweise an Neteller Wettanbieter zu überweisen. Wählen Sie dafür die Zahlungsmethode, die Ihnen am komfortabelsten erscheint.
  3. Nutzen Sie nun Ihr Konto bei dem Neteller Sportwetten-Anbieter, um eine Einzahlung (Deposit) mit Neteller zu veranlassen. Die exakte Menüführung kann sich je nach Buchmacher unterscheiden. Normalerweise klicken Sie auf einen Button der „Einzahlen“, „Einzahlung“ oder ähnlich heißt und wählen dann aus der Liste der Zahlungsmethoden Neteller aus. Nun können Sie da den gewünschten Betrag eintragen, die Sie für Ihre Einzahlung einsetzen möchten. Sie bekommen außerdem mitgeteilt, ob der Buchmacher Gebühren erhebt. Zusätzlich teilt Ihnen dieser die Minimal- und Maximalhöhe der Einzahlung über Neteller mit.
  4. Folgen Sie nun den weiteren Anweisungen auf der Seite der Buchmacher. Sie werden zeitnah aufgefordert, den Prozess zu beenden. Spätestens dann erfolgt eine Weiterleitung auf die Neteller-Webseite, wo Sie sich mit Ihrer E-Mail und dem Passwort anmelden. Da bestätigen Sie die Summe, die automatisch übernommen wird. Gegebenenfalls werden weitere Schritte zur Verifizierung erforderlich, insbesondere dann, wenn Sie zum ersten Mal Neteller für eine Einzahlung nutzen.
  5. Beenden Sie nun die Einzahlung. Der Anbieter wird Ihnen die eingezahlte Summe für gewöhnlich sofort auf seiner Plattform verrechnen. Sie können fortan also mit Neteller Sportwetten platzieren und lukrative Gewinne erzielen.

Bei einer späteren Auszahlung ähnelt sich das Vorgehen. Sie wählen dann den Menüpunkt aus, der aller Voraussicht nach „Auszahlen“ oder „Auszahlung“ heißt. Tragen Sie den gewünschten Betrag ein. Der Buchmacher überweist dann, nach einer vorherigen Überprüfung, Ihre Summe auf das Neteller-Konto. Die Bearbeitungszeit ist vom Buchmacher abhängig und kann sich unterscheiden. Bei der ersten Auszahlung überhaupt, wird dieser aller Voraussicht nach Ihre Identität prüfen. Übermitteln Sie dem Anbieter alle relevanten Dokumente, wie beispielsweise eine Kopie vom Personalausweis oder eine aktuelle Strom- oder Telefonrechnung. Normalerweise benötigt die Auszahlung bei einem Neteller Wettanbieter nicht länger als 24 Stunden, meist ist der ganze Prozess schon innerhalb von 1 bis 4 Stunden vollzogen.

Besonderheiten bei Neteller

Abseits der Neteller Sportwetten, genießen Sie bei dem eWallet eine Reihe von lukrativen Vorteilen. Da wäre beispielsweise die eingangs bereits kurz erwähnte Prepaid-MasterCard. Sie trägt den Namen „Net+“. Es handelt sich hierbei um keine vollwertige Kreditkarte, Ihnen steht also kein Saldo zur Verfügung. Stattdessen müssen Sie zuerst Geld auf die Net+-Karte aufladen, über welches Sie anschließend frei verfügen dürfen. Die Prepaid-MasterCard können Sie beispielsweise für Ihre Neteller Sportwetten einsetzen, aber auch um Bestellungen bei Händlern zu begleichen. Viele lokale Geschäfte akzeptieren ebenfalls Prepaid-Kreditkarten, das kann sich aber je nach Region und Land unterscheiden. Es ist bei dieser Karte nicht möglich, einen negativen Saldo zu erreichen. Sie können folglich nur das Guthaben ausgeben, das Ihnen tatsächlich zur Verfügung steht.

Eine weitere Besonderheit ist das Bonussystem. Selbiges steht ebenfalls nicht in einem direkten Zusammenhang mit den Neteller Sportwetten, könnte sich aber indirekt positiv auf diese auswirken. Sobald Sie ein Konto bei Neteller besitzen, haben Sie außerdem die Gelegenheit, an deren hauseigenem Bonusprogramm teilzunehmen. Regelmäßig kooperiert Neteller mit einer Reihe von Dienstleistern und Händlern. Selbige werden dann als Promotion-Aktionen geführt. Wenn Sie bei diesen eine Transaktion abschließen, erhalten Sie auf selbige Bonuspunkte. Die Umrechnung und Höhe der Punkte variierten je nach Aktion und Händler. Es ist durchaus möglich, dass sich auch Neteller Wettanbieter unter diesen befinden. Eine Einzahlung bei diesen, um Neteller Sportwetten damit zu platzieren, wäre dann besonders vorteilhaft.

Die Bonuspunkte, die Sie mit dem Neteller-Bonusprogramm sammeln, können Sie anschließend gegen Geld tauschen. Planen Sie sowieso Neteller für Sportwetten zu nutzen, sollten Sie unbedingt regelmäßig auf der Promotion-Unterseite bei Neteller vorbeischauen. Läuft gerade solch eine Aktion für einen Neteller Wettanbieter, könnte das Ihre zu erwartenden Gewinne bei den Neteller Sportwetten noch steigern.

VIP-System bei Neteller

Ebenfalls unabhängig von den Neteller Sportwetten agiert das hauseigene VIP-System des eWallets. Hier existieren insgesamt fünf Stufen:

  • Bronze
  • Silver
  • Gold
  • Platinum
  • Diamond

Um einen höheren Status zu erreichen, müssen Sie mehr Umsätze bei Neteller generieren. Das Bronze-Level ist aktuell beispielsweise an Überweisungen in Höhe von 10.000 US-Dollar pro Kalenderjahr gebunden. Im Gegenzug würden Sie diese Vorteile erhalten:

  • Verfügbarkeitsrahmen von 1.000 US-Dollar pro Tag
  • 1.000 Bonuspunkte für die Neteller-Aktionen
  • 100 Bonuspunkte für jeden gezahlten Dollar
  • Geringere Wechselgebühren
  • Geringere Gebühren für Transaktionen auf Neteller

Mit einem höheren VIP-Level erhalten Sie weitere Vorteile, die sich auch auf die Neteller Sportwetten positiv auswirken würden. Auf dem höchsten verfügbaren Level, das die Bezeichnung „Diamond“ trägt, bekommen Sie diese Vorteile:

  • 3.300 US-Dollar Verfügbarkeitsrahmen pro Tag
  • Überweisungen bis zu 2 Millionen US-Dollar pro Jahr möglich
  • 50.000 Bonuspunkte für Aktionen
  • 1,50 Bonuspunkte für jeden bezahlten Dollar
  • Noch geringere Gebühren auf alle Neteller-Leistungen
  • Flexibel angelegte Transaktionslimits
  • Zugriff auf einen eigenen VIP-Manager, der sich um Ihre Anliegen sorgt
  • Garantierte Erhöhungen des Limits
  • Auszahlungen werden bereits am nächsten Tag abgewickelt
  • Net+-Karte wird kostenlos ausgestellt
  • Zusätzliche, separat geführte Währungskonten in einer anderen Währung

Da für das Diamond-Level mindestens Transaktionen in Höhe von 2 Millionen US-Dollar pro Jahr erfolgen müssen, ist dieser VIP-Status für den Ottonormalverbraucher in weiter Ferne. Dennoch hilft dieser, mitsamt allen anderen VIP-Levels, auch bei dem Vorhaben, mit Neteller Sportwetten zu platzieren. Sie würden so bei einem Neteller Wettanbieter höhere Limits und gegebenenfalls weitere Bonuspunkte erhalten.

2-Faktor-Authentifizierung

Für ein weitere Sicherheitsstufe sorgt die sogenannte „2-Faktor-Authentifizierung“, die in der Online-Welt immer populärer wird und selbstverständlich auch von Neteller aufgegriffen wird. Die Neteller-App ist dafür mit der Google Authenticator App kompatibel. Bei jeder Transaktion muss dann ein Code, der in der App von Google erscheint, bei der Neteller App eingetragen werden. Die Google App funktioniert mit Apples iPhones ebenso wie mit Android-Systemen oder einem Blackberry. Durch die zusätzliche PIN, die die Google App bereitstellt, erhalten Nutzer der Neteller-App eine zusätzliche Sicherheitsstufe. Insbesondere wenn größere Beträge zu einem Neteller Wettanbieter transferiert werden, ist diese empfehlenswert. Für kleinere Beträge lohnt sie sich aber genauso.

Neteller Sportwetten platzieren: Keinerlei Einschränkungen zu erwarten!

Bei dem Neteller Wettanbieter, wo dann mit Echtgeld Sportwetten platziert werden, können Sie aus dem ganzen Spektrum der verfügbaren Einzel- und Kombiwetten schöpfen. Wettanbieter nehmen hier keine Unterscheidung vor, wie genau das Geld eingezahlt wurde. Folglich können Sie ohne Einschränkungen Ihre favorisierten Neteller Sportwetten heraussuchen und auf diese jede beliebige Wette platzieren. Das umfasst generelle Wetten auf den Ausgang eines Spiels ebenso wie die tiefgreifenden Detail-Wetten, die vor allem beim Fußball in umfassender Form angeboten werden.

Des Weiteren können Sie bei dem Neteller Wettanbieter immer wieder Ausschau halten, ob dieser spezielle Aktionen für Neteller Sportwetten anbietet. Es ist durchaus denkbar, dass solche Buchmacher von Zeit zu Zeit besondere Boni für eine Einzahlung mit Neteller zur Verfügung stehen. Dann würde es sich durchaus lohnen, weiteres Geld bei dem Buchmacher einzuzahlen. Außerdem können Sie Ihre Wetten unabhängig davon genauso frei behandeln, wie bei jeder anderen Zahlungsmethode. Verfügbare Funktionen und Features, wie beispielsweise vorzeitige Cash-Outs, stehen Ihnen also weiterhin zur Verfügung.

Bonus für Neteller Sportwetten und neue Kunden

Eine Besonderheit der Online-Buchmacher sind die vielen verfügbaren Aktionen, Specials und Promotions, die diese ihren Kunden offerieren. Der Online-Markt befindet sich in einem harten Wettbewerb zueinander, was dazu führt, dass die Buchmacher aktiv um neue Kunden kämpfen, aber auch darum, die bestehenden Kunden weiter an das eigene Angebot zu binden. Möchten Sie Ihre Wetten bei einem Neteller Wettanbieter platzieren, können Sie diesen Umstand zu Ihrem Vorteil nutzen.

Informieren Sie sich noch vor Ihrer Registrierung bei dem Neteller Wettanbieter über die einzelnen Vorteile, die dieser Ihnen bietet. Insbesondere der Neukunden Wettbonus, der quasi von jedem Buchmacher angeboten wird, sollte komplett ausgeschöpft werden. Vor allem in der Anfangszeit Ihrer Neteller Sportwetten kann dieser die Rentabilität dieser maßgeblich erhöhen. Wie die Boni aufgebaut sind, kann sich zwischen den Buchmachern unterscheiden.

Viele Bookies arbeiten mit einem sofort zur freien Verfügung gestellten Guthaben. Selbiges dürfen Sie also bereits für Neteller Sportwetten einsetzen, es ist aber nicht möglich, das Guthaben oder die daraus erzielten Gewinne auszuzahlen. Das wiederum ist erst dann möglich, sobald Sie die vom Neteller Wettanbieter festgelegten Bedingungen für den Bonus erfüllt haben. Normalerweise müssen Sie dafür eine bestimmte Einsatzhöhe erreichen, die sich aus der Summe aller Ihrer Wetten zusammensetzt. In den meisten Fällen werden dafür nur Wetten berücksichtigt, die eine Mindestquote erfüllen. Der Anbieter möchte damit verhindern, dass das Bonusguthaben nur über „sehr sichere“ Wetten freigespielt wird.

Außerdem kann es sein, dass einzelne Sportarten oder Wetten von solchen Aktionen ausgeschlossen sind. Sie sollten sich daher vorab informieren, ob das zutrifft und falls ja, ob Sie sich hinsichtlich Ihres eigenen Wettverhaltens deshalb einschränken müssen. Es wird außerdem immer zuerst das eingezahlte Guthaben aufgebraucht, bevor Sie anfangen das Bonusguthaben zu setzen. Sobald dieses freigespielt wurde, können Sie es ohne Einschränkungen nutzen, um damit beispielsweise weitere Wetten zu platzieren oder um es sich auf Ihr Neteller-Konto auszahlen zu lassen.

Teilweise kombinieren Neteller Wettanbieter solche Bonus-Aktionen mit besonderen Events, wie unter anderem der Fußball-Welt- oder die EM 2021. Dann lohnt es sich ganz besonders, sich regelmäßig über die verfügbaren Neteller Sportwetten zu informieren und aktiv Einsätze zu platzieren.

Neteller Wettanbieter nach Ihren Präferenzen auswählen

Des Weiteren sollten Sie bei der Auswahl des Anbieters nicht nur auf die Zahlungsmethode Neteller achten, sondern auch auf sein vorhandenes Programm. Platzieren Sie Ihre Wetten vorzugsweise bei ausländischen oder Nischensportarten, sollte der Buchmacher ein entsprechend umfangreiches Portfolio unterhalten, dessen Sie sich bedienen können. Möchten Sie Ihre Wetten vorzugsweise am Tablet oder Smartphone platzieren, sollte Ihnen die App zusagen und keine Wünsche offenlassen. Außerdem ist es natürlich wichtig, ausschließlich bei seriösen Anbietern Neteller Sportwetten zu platzieren. Die Buchmacher sollten einer zugelassenen Regulierungsbehörde unterstehen und regelmäßig von den dafür verantwortlichen Kommissionen geprüft werden. Viele Buchmacher besitzen eine EU-weite Lizenz, die beispielsweise in Malta oder Gibraltar ausgestellt wird.

Viele seriöse Anbieter verzichten auf Gebühren, wenn Sie mit Neteller Sportwetten platzieren. Außerdem erhalten Sie gegebenenfalls den eben erwähnten Bonus oder zumindest Zugriff auf einige Gratiswetten. Wenn Sie mit Neteller eingezahlt haben, bedeutet das übrigens nicht, dass sie pauschal kein anderes Zahlungsmittel mehr verwenden dürfen. Es ist daher durchaus möglich, dass Sie zu einem späteren Zeitpunkt stattdessen ein anderes eWallet, eine Kreditkarte oder vielleicht die klassische Banküberweisung nutzen. Selbiges trifft zu, wenn Ihr Konto bei dem Buchmacher bereits besteht und Sie nun erstmals über Neteller eine Einzahlung leisten möchten.

Fazit: Neteller Wettanbieter bieten Ihnen viele Vorteile

Mit Neteller Sportwetten zu platzieren, nachdem über das eWallet zuvor eine Einzahlung stattgefunden hat, ist für Sie als Kunden mit zahlreichen Vorteilen verbunden. Sie erhalten in der Regel sofortigen Zugriff auf Ihr Guthaben und sind daher sogar in der Lage, möglichst kurzfristig Wetten zu platzieren oder vorhandene Wetten aufzustocken. Die schnellen Transaktionen werden außerdem zu Ihrem Vorteil, sobald Sie eine Auszahlung leisten. Sie müssen an dieser Stelle keine nennenswerten Verzögerungen erwarten und können sich außerdem sicher sein, dass Sie Ihr Geld in der gesamten Summe erhalten.

Besonders vorteilhaft ist außerdem, dass Sie Ihr Neteller-Konto nicht nur für Buchmacher und deren Sportwetten, sondern auch für andere Aktivitäten nutzen können. Vor allem im amerikanischen Raum bieten viele Händler und Dienstleister die Möglichkeit, die Bestellung mit Neteller zu begleichen. Sie können damit unter Umständen sogar Ihre zuvor über Wetten erzielten Gewinne nutzen, um dann bei einem Händler Waren zu bestellen. Das hat erneut den Vorteil, wie auch schon bei den Buchmachern, dass Sie nicht Ihre Bank- oder Kreditkartendaten übermitteln müssen. Stattdessen erfolgt der gesamte Prozess relativ anonym über das Neteller-Konto und die damit verknüpfte Kontonummer. Haben Sie das vor, sollten Sie aber unbedingt etwaige auftretende Gebühren berücksichtigen, die bei anderen Zahlungsmitteln mitunter nicht anfallen.

Im Bereich der Sportwetten bleiben Neteller Wettanbieter weiterhin eine feste Größe, die aus der Landschaft der Buchmacher heute nicht mehr wegzudenken sind. Auch aus diesem Grund sind Neteller Sportwetten ein beliebter „Evergreen“, sowohl bei allen, die nur gelegentlich Wetten platzieren als auch bei solchen, die sich regelmäßig an Sportwetten beteiligen.