Wette.de
Search Wette.de
Home » verantwortungsvolles spielen

Das Wette.de Team ermutigt sie, verantwortungsvoll und bewusst zu spielen. 

Glücksspiel ist eine Form der Unterhaltung, bei der jedoch Verantwortungsbewusstsein angezeigt ist. Es ist keine Möglichkeit, um schnell Geld zu verdienen. Sie sollten auf keinen Fall Verlusten nachjagen. Spielen Sie nie mit Geld, dessen Verlust Sie sich nicht leisten könnten, und spielen Sie nie um Geld, das für die Miete, offene Rechnungen oder andere Kosten bestimmt ist. Sie sollten Ihre Aktivitäten regelmäßig auf der Konto Seite des Anbieters überprüfen, um Ihre Ausgaben im Auge zu behalten.

Falls Sie sich beim Spielen in irgendeiner Weise unbehaglich fühlen, sollten Sie eine Pause einlegen oder sogar einen Selbstausschluss in Betracht ziehen.

Für viele Menschen ist Glücksspiel harmloser Spaß und eine Form der Unterhaltung. Das Spiel um Geld birgt jedoch das Risiko, dass der Spieler die Kontrolle darüber verliert, wie viel Zeit und Geld er für das Glücksspiel aufwendet. Diese Art des zwanghaften Verhaltens wird oftmals „Spielproblem“ oder „Spielsucht“ genannt.

Ob das Spielverhalten einer Person problematisch ist, lässt sich allerdings nur schwer bestimmen. Eine Faustregel besagt jedoch, dass ein Problem besteht, wenn das Glücksspiel negative Auswirkungen auf die Lebensqualität einer Person hat.

Die Diagnose ‚Spielsucht‘ wird in der Regel von einem Arzt oder Psychologen gestellt. Sie können jedoch Spielprobleme haben, ungeachtet davon, ob sie diagnostiziert wurden oder nicht.

Nachfolgend finden Sie eine Reihe von Charakterzügen/Verhaltensweisen, die mit Glücksspiel in Verbindung stehen und Ihnen zeigen, ob Sie ein Spielproblem haben oder an Spielsucht leiden:

  1. Ihre Gedanken drehen sich immer um Glücksspiel.
  2. Sie müssen um größere Geldsummen spielen, um das angestrebte Glücksgefühl zu verspüren.
  3. Sie konnten mehrere Male Ihr Spiel nicht kontrollieren, einschränken oder stoppen.
  4. Sie sind nervös und gereizt, wenn Sie versuchen, Ihr Spiel einzuschränken, oder es gestoppt haben.
  5. Sie spielen, um Ihre Probleme zu vergessen oder ein schlechtes Gefühl zu lindern, einschließlich des Gefühls der Hilflosigkeit, Schuld, Angst und Depression.
  6. Sie versuchen, Geld zurückzugewinnen, das Sie beim Spielen verloren haben.
  7. Sie lügen Verwandte, Therapeuten und andere Menschen an, um den Umfang Ihres Glücksspiels zu verbergen.
  8. Sie haben aufgrund Ihres Glücksspiels die Beziehung zu einer wichtigen Person, einen Job bzw. eine Studien- oder Karrieremöglichkeit riskiert oder verloren.
  9. Sie verlassen sich auf andere, um das Geld zum Lösen einer finanziellen Krise zu beschaffen, die aufgrund Ihres Glücksspiels besteht.

Spielsucht, missbräuchliches Spielen oder Probleme mit Glücksspiel, egal wie Sie es nennen, ist ein Problem der öffentlichen Gesundheit, das Hunderte oder Tausende von Menschen und ihre Familien betrifft. Spielsucht kann ernsthafte Auswirkungen auf die verschiedenen Aspekte im Leben eines Menschen haben, wie zum Beispiel:

Gesundheitliche Folgen: Angst, Depression, Schlafprobleme und Selbstmordgedanken. Sie können auch mit Alkohol und anderen Drogen in Verbindung stehen.

Soziale Folgen: Konflikte mit Verwandten und Freunden, Probleme auf Arbeit oder in der Schule, Kriminalität als Notlösung.

Finanzielle Folgen: Probleme bei der Zahlung von laufenden Kosten oder Schulden als Folge des Glücksspiels.

Sie können Ihre Spielgewohnheiten ändern, und es gibt verschiedene Dinge, die Sie tun können, indem Sie unsere Maßnahmen zum verantwortungsvollen Spielen nutzen oder sich professionelle Hilfe von einer gemeinnützigen Organisation suchen, die kostenlose Hilfe und Unterstützung bei Spielproblemen und Spielsucht bietet.

Weitere Hilfe und Unterstützung finden Sie unter www.bzga.de/ oder folgenden Seiten:

http://www.spielen-mit-verantwortung.de

http://www.gluecksspielsucht.de

http://www.anonyme-spieler.org

Es ist wichtig, dass unsere Leser Spaß am Wetten haben, egal bei welchem Anbieter Wetten abgeschlossen werden. Wir verstehen aber auch, dass für einige Spieler das Glücksspiel zum Problem werden kann.

Wir legen großen Wert darauf, fair, transparent und sozial verantwortlich zu handeln, und wollen unsere Leser vor unverantwortlichem Spiel schützen, um ihnen ein unbeschwertes und doch verantwortungsbewusstes Spielerlebnis zu ermöglichen. Deshalb weißen wir ausdrücklich auf die verschiedenen Möglichkeiten hin die die Anbieter zur Verfügung stellen wie etwa Einzahlungsgrenzen oder vollständige Spielerbeschränkungen festzulegen. Diese Funktionen können Ihnen dabei helfen, Ihr Spielverhalten zu kontrollieren.

Falls Sie eine Pause beim Spiel einlegen müssen und sich nicht zutrauen, die Hände davon zu lassen, verwenden Sie Ihre Optionen zur Spielerbeschränkung, die Sie auf vielen Anbieterseiten finden.

Sie können meistens unter einer Reihe von Spielerbeschränkungen wählen:

  • Sie können eine Abkühlperiode für folgende Zeiten wählen: 24 Stunden, 48 Stunden oder 7 Tage.
  • Sie können sich für einen befristeten Ausschluss entscheiden, bei dem meistens folgende Zeiten möglich sind: 30 Tage, 60 Tage oder 90 Tage.
  • Sie können einen Selbstausschluss von 180 Tagen wählen, den Sie durch anschließende Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst verlängern können.

Während eines Selbstausschlusses können Sie in der Regel nicht spielen oder einzahlen. Auch Marketingmaßnahmen lassen sich bei den Anbietern bewusst ausstellen, sodass jede Berührung mit Sportwetten oder Glückspiel vermieden werden kann.

Während der Erstellung eines Kontos haben Sie bei beinahe allen Anbietern die Option, Ihren täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Einzahlungsbetrag beliebig zu beschränken.

Einige Sportwettenanbieter bieten ebenfalls eine Funktion, die Sie nach einer bestimmten Zeit automatisch vom abmeldet. Wenn Sie diese Funktion aktivieren möchten, informieren sie sich auf der FAQ Seite ihres Anbieters oder konsultieren Sie deren Support Abteilung.

Ein Selbsteinschätzungstest ist genau, was das Wort sagt … ein Test, bei dem Sie prüfen können, ob Ihr Glücksspiel für Sie allmählich zum Problem wird. Durch einen Selbsteinschätzungstest können Sie leicht erkennen, ob das Glücksspiel für Sie zum Problem wird, und handeln, bevor Sie die Kontrolle verlieren.

Falls Sie sich Sorgen über das Glücksspiel machen oder es einfach unter Kontrolle haben möchten, können Sie hier klicken um den Selbsteinschätzungstest zu machen

Wir von wette.de wünscht viel spaß beim verantwortungsvollen Wetten!

Über Dennis Buchbauer

Hey, ich bin Dennis und befasse mit seit nunmehr 10 Jahren mit Sportwetten. Ich bin auf Wette.de für die Wettanbieter Testberichte sowie die Sportwetten Strategien zuständig. Einen Wettanbieter Teste ich aus Spielersicht, ich schaue mir also nicht nur die Webseite an, sondern Wette tatsächlich selbst.