Skip to main content

Betsson Bonus und Erfahrungen

Bonus Holen! 200% bis 80€

Seit 2002 bietet Betsson Wetten auch im Internet an und hat sich in den letzten Jahren einen treuen Kundenstamm aufgebaut. Der Wettanbieter ist nicht nur mehrfach ausgezeichnet worden, sondern ist auch an der Stockholmer Börse gelistet. Die operativen Geschäfte werden von der Mittelmeerinsel Malta aus abgewickelt. Die EU-Lizenz aus Malta ist ein sicheres Siegel für einen seriösen Anbieter und verhindert Betsson Betrug. Anfänglich noch eher auf dem skandinavischen Markt vertreten, konnte Betsson sein Angebot auch immer mehr in ganz Europa verbreiten und expandiert stetig weiter.

Betsson Bonus und Vorteile

# Wettanbieter Vorteile Bonus Bewertung
1 Betsson
  • 200% Bonus bis zu 80 Euro
  • Super schnelle Auszahlungen
  • Sehr gutes Wettangebot

200%bis 80€

93 von 100

Bonus Holen!

Das Wettangebot umfasst rund 30 Sportarten und zahlreiche Wettoptionen. Live Wetten gehören ebenfalls zum Portfolio des Anbieters. Außerdem lockt ein 200% Betsson Bonus von bis zu 80 Euro für den kein Betsson Bonus Code notwendig ist, weiter neue Kunden an. In unserem Betsson Test nehmen wir den Sportwetten-Anbieter einmal genauer unter die Lupe. Folgend finden Sie unsere Betsson Erfahrungen unter Berücksichtigung verschiedener Kriterien.

Betsson Bonus

Profitabler Betsson Bonus von bis zu 80 Euro für neue Kunden

Der erste Punkt in unserem Betsson Test befasst sich mit dem Betsson Sportwetten Bonus. Ein Wettbonus für neue Kunden gehört zum guten Ton eines jeden Online Wettanbieters. In unterschiedlichsten Ausführungen sind solche Boni bei den verschiedenen Anbietern zu finden. Sehr oft findet man 100% Boni bis 100 Euro, aber es können auch niedrigere oder höher Boni angeboten werden. Sie unterscheiden sich also in der Prozenthöhe sowie in der Höhe des maximalen Eurobetrages. Auch die Umsatzbedingungen, die auf einen Sportwetten Bonus gelten, können sich voneinander unterscheiden.

Bei Betsson gibt es einen 200 Prozent Bonus bis 80 Euro. Da bedeutet, dass der eingezahlte Betrag in doppelter Höhe zur Einzahlung dazu gewährt wird. Die Inanspruchnahme des Angebots ist nur möglich, wenn ein Konto bei Betsson eröffnet wurde. Dabei muss es sich um die erste Registrierung des neuen Kunden handeln. Gültig ist er nur für Neukunden aus Deutschland und er gilt nun einmal pro Kunde, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Haushalt. Da es sich um einen Einzahlungsbonus handelt, müssen mindesten 10 Euro als erste Einzahlung getätigt werden. Es ist ein maximaler Bonusbetrag von 80 Euro für den Betsson Bonus möglich:

  • 10€ Ersteinzahlung = 20€ Bonus = 30€ Wettguthaben
  • 40€ Ersteinzahlung = 80€ Bonus = 120€ Wettguthaben

Ist die Einzahlung höher als der maximal verlangte Betrag für den Wettbonus, wird der Rest des Einzahlungsbonus freigeschaltet und steht zur Auszahlung zur Verfügung. Damit der Betsson Bonus und spätere Gewinne ausgezahlt werden können, müssen bestimmte Umsatzbedingungen erfüllt werden. Diese Betsson Bonusbedingungen müssen komplett erfüllt werden, ansonsten kann ein Bonus nicht beansprucht werden. Bei Betsson hat man diese 30 Tage Zeit die Bedingungen zu erfüllen. Auf die genauen Umsatzbedingungen für den Betsson Sportwetten Bonus gehen wir später noch genauer ein. Zu beachten ist, dass der Betsson Bonus nicht gewährt wird, wenn Sie die erste Einzahlung mit Skrill oder Neteller vornehmen.

Bei einigen Buchmachern ist es zudem nötig einen Bonus Code zur Aktivierung des Betsson Neukundenbonus einzugeben. Dies ist bei Betsson nicht nötig, da der Betsson Sportwetten Bonus durch die erste Einzahlung automatisch aktiviert wird.

Betsson Bonus Bedingungen

Im Detailcheck: Betsson Bonus und die Umsatzbedingungen

Kommen wir nun zu den Umsatzbedingungen für den Betsson Bonus für neue Kunden. Wie bereits erwähnt, müssen zunächst mindestens 10, bzw. maximal 40 Euro eingezahlt werden, um den Bonus zu aktivieren. Ein Betsson Bonus Code muss dafür nicht zusätzlich eingegeben werden. Die erste Einzahlung wird dann vom Wettanbieter verdoppelt und als Betsson Sportwetten Bonus dem Benutzerkonto gutgeschrieben. Nun geht es daran den Bonusbetrag zunächst in Sportwetten bei Betsson zu platzieren. Der Bonus muss sechsmal zu einer Mindestquote von 1.50 pro Wettschein umgesetzt werden. Erst dann können Einzahlungen stattfinden. Bei einem maximalen Betsson Bonus von 80 Euro müssen also Wetten im Wert von 480 Euro platziert werden. Die Umsetzung des Bonus wird auf Basis des Wetteinsatzes nach Abzug der Steuern berechnet. Wenn Sie beispielsweise eine Wette im Wert von 10 Euro platziert haben, wird eine Gebühr von 50 Cent abgezogen. 9,50 Euro sind demnach der effektive Einsatz, den Sie getätigt haben und dieser zählt dann für die genannten Umsatzbedingungen.

Wird der Betsson Bonus nicht innerhalb von 30 Tagen umgesetzt, verfällt sowohl der Bonus als auch sämtliche Gewinne, die mit ihm generiert wurden. Der Bonusbetrag und der benötigte Einzahlungsbetrag, der notwendig ist um den Bonus zu beanspruchen, werden daher bis zur vollständigen Umsetzung blockiert. Ist die Einzahlung höher als der verlangte Einzahlungsbetrag für den Betsson Sportwetten Bonus, wird der Rest der Einzahlungsbonus wie oben bereits erwähnt freigeschaltet und kann ausgezahlt werden. Das vorhandene Guthaben wird dann folgendermaßen nach und nach verbraucht: zuerst das auszahlbare Geld, danach gesperrtes Guthaben und zum Schluss das Bonusgeld. Das gesamte Guthaben wird zur Erfüllung der Umsatzbedingungen herangezogen.

Das Bonusgeld muss im Sportwetten-Bereich umgesetzt werden und es zählen lediglich ausgewertete Wetten für die Umsatzbedingungen. Systemwetten werden für die Bedingungen nicht angerechnet. Wenn Sie versuchen, die Umsatzbedingungen mit verschiedenen Wetten auf alle möglichen Ereignisse eines Spiels zu erfüllen, verfällt der Betsson Bonus. Der Wettanbieter behält sich das Recht vor, Dokumente von Kunden anzufordern oder diese zu kontaktieren, um deren Identität zu prüfen, bevor Boni und andere Angebote einem Konto gutgeschrieben werden.

Die Betsson Bonusbedingungen für den Betsson Bonus für neue Spieler sind fair gewählt. Der Bonus muss sechsmal in Betsson Sportwetten platziert werden, was auch dem Durchschnitt von Angeboten anderer Wettanbieter entspricht. Zusätzlich ist auch die Mindestquote niedrig gewählt und beträgt nur 1.50. Dadurch kann auf recht sichere Favoriten-Tipps gewettet werden.

Weitere Betsson Wett-Bonus Aktionen für treue Kunden

Der 200% Wettbonus bis 80 Euro ist schon mal ein netter Einsteig für neue Betsson Spieler. Doch ein guter Buchmacher bietet auch seinen Bestandskunden immer wieder neue oder wiederkehrende Bonusaktionen oder andere Promotionen an. Gern gesehen sind Cashback Zahlungen, die einen schlechten Wettmonat am Ende etwas besser aussehen lassen sollen. Oftmals sind auch Treueprogramme zu finden, bei denen Spieler Treuepunkte sammeln können, die sie später beispielsweise gegen Freiwetten, Boni oder ähnliches eintauschen können. Betsson hat folgende zusätzliche Bonus-Aktionen für seine Kunden im Angebot:

  • Bis zu 50 Euro Sportwetten Bonus: 50% Bonus auf die nächste Einzahlung
  • Keine Steuer auf Kombiwetten

Für die WM 2018 hat Betsson einen passenden Boost für das Wettkonto seiner Spieler parat. Sie können sich einen 50% Bonus bis zu 50 Euro auf Ihre nächste Einzahlung sichern. Wer während des Großturniers vorbeischaut, kann aus zahlreichen Top-Angeboten wählen. Um sich für diesen Betsson Sportwetten Bonus anzumelden, müssen Sie auf „Bonus sichern“ klicken und den Bonus „Turnier-Boost“ auswählen. Danach folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm und tätigen Ihre Einzahlung. Es gelten dieselben Betsson Bonusbedingungen wie für den Betsson Willkommensbonus. Das Angebot ist nur noch bis zum 14. Juni 2018 bis 23:59 Uhr verfügbar.

Betsson Bonus Aktionen

Und dann gibt es noch das Angebot „Keine Steuer auf Kombis“. Besteht eine Kombiwette aus mindestens 2 Auswahlen mit einer Quote von mindestens 1.30 pro Auswahl (was eine sehr niedrige Mindestquote darstellt) und die Mindestquote der gesamten Kombiwette beträgt 3.00 oder mehr, zahlen Sie keine Steuer bei Betsson. Die Kombiwette platzieren Sie, indem Sie zunächst Ihre Auswahlen für den Wettschein wählen. Wenn sich Ihre Kombiwette für die steuerfreie Wette qualifiziert, werden die 5% Wettsteuer auf Ihrem Wettschein nicht abgezogen. Dann können Sie Ihre Sportwette platzieren.

Als steuerfrei gilt eine Wette also nur, wenn sie alle der folgenden Bedingungen erfüllt:

  • Mindestens zwei Sektionen Ihrer Kombiwette müssen eine Quote von mindestens 1.30 haben
  • Die Gesamtquote der Kombiwette muss mindestens 3.00 betragen
  • Es darf sich logischerweise nicht um eine Einzelwette handeln
  • Bei einer Systemwette sind nur die Wetten, die den genannten Bedingungen entsprechen steuerfrei, alle anderen Wetten sind steuerpflichtig

Aktuelle Betsson Wettangebote: Sportarten, Sonderwetten und Co.

Das Wettangebot ist das Aushängeschild eines Sportwetten-Anbieters. Die gängigen und beliebten Sportarten wie Fußball, Handball, Volleyball, Tennis, Boxen usw. sind bei allen bekannten Online Buchmachern zu finden. Der Unterschied zeigt sich meist in den exotischeren Sportarten und der Anzahl der vorhandenen Wettoptionen bei einem Event. Hier lohnt sich ein Wettanbieter Vergleich, um die Angebote verschiedener Buchmacher miteinander zu vergleichen. Hier bekommen Sie auch gleich nützliche Wett Tipps mit auf den Weg.

Betsson Wettangebot

Jeder gute Buchmacher verfügt heute über ein breites Angebot an Sportwetten. Daher ist es gar nicht so einfach, sich als Wettanbieter heutzutage von anderen Buchmachern wie bet-at-home, bet365, tipico und Co. abzuheben. Betsson kann aber durchaus gegen andere Anbieter hervorstechen. Mit dem starken Angebot an täglich rund 4.000 Wetten dürfte eigentlich jede noch so ausgefallene Wettvorliebe bedient werden. Gerade zu weniger bekannte Sportarten, wie beispielsweise dem Pesäpallo (das ist das finnische Gegenstück zum US-amerikanischen Baseball) können Wettbegeisterte im Portfolio von Betsson finden. Und um es einmal zu erwähnen: Die beliebten Sportarten, allen voran der König Fußball, sind natürlich auch mit zahlreichen Wetten vertreten.

Insgesamt bietet Betsson rund 30 verschiedene Sportarten an, aus denen Sie wählen können. Je nach Sportart kann die Wettvielfalt unterschiedlich hoch ausfallen. Beim Fußball, der die mit Abstand beliebteste Sportart ist, ist die Wettvielfalt daher besonders groß. Zu finden sind Wetten für die Top-Ligen aus Deutschland oder England. Hierbei werden sogar viele untere Ligen zum Wetten angeboten, die es bei anderen Wettanbieter so nicht im Angebot gibt. Doch auch in Sparten wie Volleyball oder Handball werden unterschiedliche Ligen zur Auswahl angeboten.

Unsere Betsson Erfahrung zeigt, dass der Bookie weniger mit einem Angebot an Wintersport-Wetten punkten kann. Das ist gerade bei Betsson etwas enttäuschend, da es sich um einen skandinavisch-stämmigen Buchmacher handelt, der sich geradezu dafür anbietet eine große Auswahl in diesem Bereich zu bieten.

Sonderwetten und Live Wetten fehlen im Angebot des Wettanbieters jedoch nicht. Wobei das Angebot an Sonderwetten recht groß ist, je nachdem wie populär die Sportart ist. So ist das Sportwetten-Angebot an Sonderwetten im Bereich Fußball bei Großevents wie der der WM besonders groß. Dabei kann auf Dinge wie die Anzahl der Punkte, den Einzug ins Achtel-, Viertel- oder Halbfinale, den Einzug ins Finale, den besten Torschützen und noch vieles mehr gewettet werden. Auf die Live Wetten kommen wir später noch einmal zu sprechen.

Was die Quoten betrifft, zeigt sich Betsson hier sehr unterschiedlich aufgestellt. Der durchschnittliche Quotenschlüssel beträgt um die 93%, was bedeutet, dass der Bookie diesen Wert an Einsätzen wieder an seine Kunden auszahlt. 7% behält Betsson als potentiellen Gewinn ein. Da es sich hierbei um einen Durchschnittswert handelt, variiert dieser Wert je nach Sportart und kann niedriger aber auch höher ausfallen. Gerade in den populären Sportarten und besonderen Events liegt der Quotenschlüssel dann einige Prozentpunkte darüber. Das ist beispielsweise beim Fußball bei der Champions League der Fall. In unteren Ligen müssen sich Tipper mit niedrigeren Werten begnügen.

Im Bereich der Tenniswetten sticht Betsson allerdings etwas heraus, da der Sport dort sehr beliebt ist, wenn es ums Wetten geht. Im Vergleich zur eigentlich eher durchschnittlichen Auszahlungsquote von Betsson, zeigt der Anbieter hier seine Stärke und gehört zu den Top-Anbietern, wenn es um die Wettquoten geht.

Betsson Mobile und App

Wer auch von unterwegs nicht auf das Wettangebot von Betsson verzichten will, kann auf dieses über die native Betsson App oder die Web-App zugreifen. Mobile Apps, ob als Download oder Web-App, gehören zum Standard eines Wettanbieters. Die native App verlangt einen Download, benötigt also Speicher auf dem mobilen Endgerät. Die Web-App hingegen, kann einfach über den Browser des mobilen Geräts aufgerufen werden, sodass kein Download stattfinden muss. So müssen Sie zum Wetten nicht einmal mehr in den nächsten Wettshop gehen, wenn Sie gerade unterwegs sind.

Betsson App

Unter bestimmten Voraussetzungen ist das Wetten bei Betsson steuerfrei

Die Wettsteuer muss von jedem Sportwetten-Anbieter gezahlt werden, der in Deutschland aktiv ist. Das heißt, dass von jeder Wette 5% abgezogen werden. Die Buchmacher haben die Möglichkeit die Steuer komplett selbst für ihre Kunden zu übernehmen, sie direkt und immer an den Kunden weiterzuleiten oder sie nur im Falle eines Gewinns an den Kunden weiterzuleiten. Besonders attraktiv für Tipper sind natürlich die Anbieter, bei denen die Steuer für sie komplett oder zumindest im Verlustfall wegfällt. In unserer Betsson Erfahrung stellen wir fest, dass der Sportwetten-Anbieter die 5% Wettsteuer allerdings immer schon direkt bei der Abgabe einer Wette berechnet, sodass diese auch in einem möglichen Verlustfall zu zahlen ist. Wenn Sie eine Wette für 5 Euro platzieren, bedeutet dies, dass Betsson von diesen 5 Euro 25 Cent für die Steuer einbehält. Ihr effektiver Einsatz beträgt also 4,75 Euro. Allerdings bietet Betsson auch eine Aktion an, bei der gar keine Steuer erhoben wird – nämlich bei Kombiwetten (siehe weiter oben).

Gibt es bei Betsson eine Cash Out-Funktion? Wie funktioniert sie?

Die Cash Out-Funktion sollte für die meisten Tipper bereits ein Begriff sein und wird auch von den meisten Wettanbietern angeboten. Dabei handelt es sich um die Möglichkeit, vorzeitig aus einer Wette auszusteigen, Sie verkaufen Ihre Wette also an den Wettanbieter Betsson zurück, bevor sie endgültig entschieden ist. Dadurch können Sie Verluste minimieren sowie kleinere Gewinne absichern.

Nachdem Sie sich in Ihr Konto bei Betsson eingeloggt haben, finden Sie in Ihrem Wettscheinordner den Punkt „Meine Cash Out“ Wetten. Hier finden Sie alle Wetten, die Sie vorzeitig auflösen können. Ist der Cash Out verfügbar steht dies auf dem Wettschein zusammen mit einer Zahl, die den Betrag darstellt, den Sie für Ihre Wette zurückbekommen können. Je nachdem wie das Spiel, auf das Sie gewettet haben sich entwickelt, kann sich dieser Betrag stetig ändern. Hierbei ist es also wichtig, den richtigen Moment für den besten Deal abzupassen. Nachdem Sie auf das Feld geklickt haben, müssen Sie noch einmal bestätigen, ob Sie den Cash Out tätigen wollen. Danach wird das Geld Ihrem Wettkonto direkt gutgeschrieben. Auf die Cash Out-Funktion können Sie auch in der mobilen App des Anbieter zugreifen. Dafür müssen Sie sich einfach die Betsson App herunterladen oder auf die Web-App zugreifen.

Auf welche Spiele und Events der Cash Out angeboten wird, entscheidet Betsson ganz allein. Zumeist gibt es den Cash Out bei Fußball-Events, allerdings soll der Cash Out auch für andere Sportarten immer öfter angeboten werden. Sie sollten auf jeden Fall nicht davon ausgehen, dass die Funktion bei jeder Wette verfügbar ist, da es sich um ein freiwilliges Angebot des Buchmachers handelt.

Doch wann ist es überhaupt sinnvoll, den Cash Out zu nutzen? Es macht vor allem immer dann Sinn, wenn ein Spielergebnis sehr eng ist. Sie tippen beispielsweise auf ein Spiel der deutschen Bundesliga: Bayern München vs. Leverkusen. Sie glauben, dass Bayern gewinnt, erfahren aber eventuell erst kurz vorher, dass zwei der wichtigsten Spieler verletzt sind. Wenn jetzt ein Cash Out angeboten wird, können Sie dadurch Ihren Verlust minimieren, da es wahrscheinlicher geworden ist, dass Ihr Team verliert.

Spannende Betsson Live-Wetten Angebot & Live-Stream

Betsson hat sich in seinem Live Wetten-Bereich deutlich vergrößert und gehört mittlerweile zu einem der besten Angebote auf dem Sportwetten-Markt. Die Events, die im Live Wetten-Bereich zu finden sind, sind mit einer vielfältigen Auswahl an Wettmöglichkeiten für Sportwetten-Fans ausgestattet. In der Breite an Spezialwetten kann der Bookie aber dennoch nicht an andere Wettanbieter und ihr Portfolio heranreichen. Alle grundlegenden Tipps, wie Wetten auf den Sieger, Torwetten, Satzwetten oder Handicapwetten sind jedoch vertreten.

Betsson Live Wetten

Das Angebot an Sportarten kann sich ebenfalls sehen lassen. Auch im Live Wetten-Bereich dominiert der Fußball. Doch es finden sich auch noch einige weitere Sportarten, wie Tennis, Volleyball, Basketball, Handball, Eishockey oder Motorsport. Die Live Wettquoten sind wie bei anderen Anbietern auch hier geringer als die normalen Wettquoten. Top-Veranstaltungen können mit ihren Quoten noch durchaus mit der Konkurrenz mithalten. Was die kleineren Sportarten und Events betrifft, bewegt sich der Quotenschlüssel aber lediglich um die 90%-Marke. Hier macht es durchaus Sinn einen Vergleich verschiedener Anbieter und deren Quoten in Betracht zu ziehen, um immer mit den besten Quoten wetten zu können. Die Entwicklung im Bereich der Live Wetten ist bei Betsson auf jeden Fall positiv und kann im Laufe der Zeit noch besser werden.

Auf einige Spiele werden sogar kostenlose Livestreams angeboten, vor allem für Fußball und Tennis. Livestreams sind jedoch nicht für alle Ligen verfügbar. Die Spiele der Bundesliga können deutsche Kunden zudem ohnehin nicht in einem Livestream schauen, da die Rechte für die Bilder hierzulande bei Sky liegen. Allerdings ist es aus dem Ausland möglich auf diese Streams zuzugreifen. Ist ein Livestream verfügbar wird dies bei der jeweiligen Sportart angezeigt. Um einen Stream zu gucken, muss zudem Guthaben auf dem Wettkonto sein.

Das sind die möglichen Ein- und Auszahlungswege bei Betsson

Für die Zahlungsvorgänge bietet Betsson einige Möglichkeiten zur Auswahl. Zu finden sind PayPal, Skrill, Neteller, Paysafecard, Sofort- und Banküberweisung sowie Kreditkarten. Jede Zahlungsmethode bringt dabei ihre ganz eigenen Vorzüge mit sich. So bieten die E-Wallets PayPal, Skrill und Neteller die Möglichkeit besonders schnell Zahlungen durchzuführen. Außerdem ist es meist möglich von einem E-Wallet auch ohne Guthaben Geld abzubuchen. Das Geld wird dann einfach vom mit dem Wallet verknüpften Bankkonto abgezogen. Der Vorteil der Sofortüberweisung zeigt sich schon im Namen. Auch hier werden Einzahlungen schnellstmöglich auf dem Benutzerkonto verrechnet. Diese Methode ist besonders bequem, da Sie direkt zu Ihrem Online-Banking-Account weitergeleitet werden. Die klassische Banküberweisung bietet sich für all diejenigen an, die kein Online-Banking betreiben und auch kein E-Wallet oder eine Kreditkarte besitzen. Hier muss nur mit längeren Bearbeitungszeiten gerechnet werden. Und zu Guter Letzt sind Zahlungen mit Kreditkarten ebenfalls sehr schnell auf den Konto verrechnet. Die Debitkarte Paysafecard bietet hingegen den Vorteil der Anonymität, da beim Einzahlungsvorgang lediglich der 16-stellige Code auf der Karte eingegeben werden muss.

Betsson Einzahlungen

Weitere Zahlungsmethoden sind Entropay, Ecopayz, Fundsend und Giropay. Auch wer ein Moneybookers-Konto hat, kann damit Zahlungen tätigen. Alle bieten ebenfalls die Möglichkeit, dass die Einzahlungen schnellstmöglich auf das Benutzerkonto verrechnet werden. Auszahlungen können Sie mit Neteller, Skrill, VISA, Entropay und per Banküberweisung durchführen lassen.

Die minimale Einzahlung beträgt bei allen vorhandene Zahlungsmethoden 10 Euro, welche sich auch im Betsson Willkommensbonus wiederfindet. Die Mindestauszahlung hingegen muss 20 Euro betragen. Weder bei Einzahlungen noch bei Auszahlungen erhebt der Wettanbieter Gebühren, was sehr erfreulich ist. Allerdings können bei Nutzung von Kreditkarten Gebühren durch den Kreditkartenanbieter anfallen. Die Auszahlungsdauer variiert je nach gewählter Zahlungsmethode. So passieren Auszahlungen auf ein E-Wallet zumeist innerhalb von 24 Std. wohingegen Banküberweisungen einige Tage in Anspruch nehmen können.

Zu beachten ist auch, dass Auszahlungen immer zuerst in der Zahlungsmethode durchgeführt werden müssen, mit der auch eingezahlt wurde. Zumindest soweit das möglich ist, da nicht alle Einzahlungsmethoden auch für Auszahlungen zur Verfügung stehen.

Verifikation bei Betsson, um Betrug zu verhindern

Eine Verifizierung wird bei Betsson wie bei anderen Anbietern auch, erst bei der ersten Auszahlung nötig. Hierbei wird dann ein Identitätsnachweis Ihrerseits verlangt, wobei Ihr Alter, Ihre Identität und Ihre Anschrift geprüft werden. Ist die Verifikation notwendig, wird Betsson Sie darauf hinweisen. Von allein müssen Sie also nichts tun.

Damit Betsson den Identitätsnachweis durchführen kann, müssen Sie eine Kopie von Personalausweis, Reisepass oder Führerschein an den Wettanbieter schicken. Zusätzlich braucht es eine aktuelle Rechnung eines Versorgungsunternehmens, auf die Ihre Adresse erkennbar ist. Dadurch wird Ihr aktueller Wohnort überprüft. Die Unterlagen müssen eingescannt und hochgeladen werden und können aus Sicherheitsgründen nicht per Mail verschickt werden. Nachdem die Verifikation durchgeführt wurde, was einige Tage in Anspruch nehmen kann, wird Betsson Sie darüber benachrichtigen. Ist alles in Ordnung kann Ihre Auszahlung freigegeben werden.

Ein solcher Identitätsnachweis dient dazu Geldwäsche und jegliche Kriminalität und Betrug zu verhindern. Sie haben so zudem die Sicherheit, dass sich nicht irgendwer mit Ihren Daten auf der Plattform anmelden kann. Des Weiteren verlangen die Glücksspielbehörden solche Auflagen. Nur wenn diese erfüllt werden, bekommt ein Buchmacher die nötigen Glücksspiellizenzen wie die beliebte EU-Lizenz aus Malta.

Ist Betsson seriös? Gibt es Betrug?

Die Sicherheit kommt bei Betsson nicht zu kurz, weshalb Betrug von vornherein ausgeschlossen werden kann. Zunächst einmal besitzt der Bookie eine EU-Lizenz der Malta Gaming Authority. Bevor ein Bookie die Lizenz sein Eigen nennen kann, muss er ein Konzessionsverfahren durchlaufen. Dabei müssen zum Beispiel Dinge wie die Sicherheit bei der Datenübertragung oder die aktive Bekämpfung von Spielsucht nachgewiesen werden.

Über Betsson

Das Vorhandensein der Malta-Lizenz bestätigt, dass Betsson die strengen Auflagen der Glücksspielgehörde erfüllen kann und eine Kunde nicht mit Betrug rechnen muss. Die Kunden Gelder sind beispielsweise auf separaten Konten hinterlegt, wodurch sie auch dann sicher sind, wenn der Wettanbieter einmal mit Zahlungsschwierigkeiten zu kämpfen haben sollte. Alle Daten auf der Plattform werden zudem durch eine sichere SSL-Verschlüsselung geschützt. Da die Tipper mindestens 18 Jahre alt sein müssen, um das Glücksspiel zu betreiben, nutzt Betsson zusätzlich ein Verifikationsverfahren.

Um seine Spieler vor Spielsucht zu schützen, bietet der Sportwetten-Anbieter auf seiner Webseite außerdem Informationen rund um die Spielsuchtprävention an und informiert über Adressen für Beratungsorganisationen. Wer merkt, dass das Spielen auf der Plattform Überhand nimmt, kann sich auch selbst Limits setzen oder sich ganz vom Spielen ausschließen. Das Ausschließen vom Spielen ist sowohl zeitweise für einige Tage, Wochen oder Monate als auch für immer möglich. Betsson selbst überwacht das Wettverhalten seiner Kunden ebenfalls und greift ein, wenn etwas auffälliges passiert. Die Erfahrung anderer Kunden bestätigt den sicheren und seriösen Eindruck des Anbieters. Betrug wird von den Nutzern Betssons ebenfalls nicht entdeckt.

So erreichen Sie den Betsson Support bei Fragen und Problemen

Der Kundenservice von Betsson kann überzeugen. Der Support ist auf mehrere Wege erreichbar. Zum einen ganz klassisch per Mail an support-de@betsson.com. Der Wettanbieter gibt an, dass die Antwortzeit normalerweise nur 30 bis 60 Minuten beträgt, was eine sehr schnelle Reaktionszeit ist. Zusätzlich gibt es einen Live Chat, der von 11:00 bis 20:00 Uhr zur Verfügung steht. Schon innerhalb von 30 Sekunden soll hier ein Mitarbeiter verfügbar sein. Der Live Chat bietet den Vorteil, vor allem dringende Anliegen schnellstmöglich aus der Welt zu schaffen. Des Weiteren gibt es auch die Möglichkeit einen Rückruf während der Servicezeiten zu beantragen. Innerhalb 15 bis 60 Minuten soll der Rückruf dann erfolgen.

Der Betsson Support bietet ausreichende Kontaktwege, ist gut erreichbar und meldet sich schnellstens bei seinen Kunden zurück. Alle Kontaktmöglichkeiten sind für die Kunden kostenlos. Gerade bei telefonischem Kontakt fallen bei vielen Anbietern zusätzliche Kosten an. Dieser erübrigen sich bei Betsson jedoch komplett, aufgrund des Rückruf-Services.

Neben diesen Kontaktwegen gibt es auch einen ausführlichen FAQ-Bereich, der die häufigsten Fragen verständlich beantwortet. Der FAQ-Bereich ist in Kategorien unterteilt und daher sehr übersichtlich gestaltet. Kunden finden sich hier schnell zurecht. Sowohl der FAQ-Bereich als auch der Support an sich, sind auf Deutsch verfügbar.

Betsson Kundenservice

Betsson Testbericht – Fazit

Unser Betsson Testbericht zeigt, dass der Wettanbieter seinen Kunden ein gutes Wettangebot bietet. Aus etwa 30 verschiedenen Sportarten können Tipper hier wählen und haben dabei die Auswahl an unterschiedlichsten Wettoptionen. Noch tiefer wird das Angebot im Bereich der Live Wetten, wobei die Sonderwetten immer noch ausbaufähig sind. Zusätzliche Livestreams auf einzelne Events runden das Live Angebot ab. Hiermit kann Betsson punkten, da Livestreams noch nicht zum Standard eines jeden Wettanbieters gehört. Die Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten ist ausreichend. Tipper können aus einem Mix aus Kreditkarten, Debitkarten, E-Wallets, Sofortüberweisung und der klassischen Banküberweisung wählen. Einzahlungen werden schnellstens verrechnet, sodass direkt mit dem Wetten begonnen werden kann. Auszahlungen funktionieren ebenfalls problemlos, wobei diese je nach Zahlungsmethode etwas länger dauern können. Der Betsson Kundenservice punktet mit vielen Kontaktwegen und schnellen Reaktionszeiten. Die Servicezeiten könnten zwar durchaus noch etwas länger sein, jedoch antwortet der Support auch per Mail sehr schnell und ist gerade im Live Chat sofort zur Stelle. Mittlerweile standardmäßig ist die Nutzung des Wettangebotes auch per App. Bei Betsson funktioniert dies sowohl mit einer App zum Downloaden als auch mit einer Web-App über den mobilen Browser. Beim mobilen Angebot müssen Tipper auf nichts verzichten und können auch hier auf den Wettbonus für Neukunden, den Live Wetten-Bereich usw. zugreifen.

Betsson

Der 200% Betsson Neukundenbonus ist mit seinem maximalen 80 Euro zwar nicht außerordentlich groß, bietet den Neukunden jedoch einen gutes Startguthaben zum Wetten. Zur Aktivierung muss kein Betsson Bonus Code eingegeben werden, dafür genügt die Ersteinzahlung von mindestens 10 Euro. Weitere Aktionen für Bestandskunden runden das Bonus-Angebot ab, wobei auch hier gerne noch weitere Promotionen dazu kommen können, um dem treuen Spieler noch mehr Vielfalt zu bieten. Alles in Allem zeigt unsere Betsson Erfahrung deutlich, dass es sich um einen seriösen und sicheren Wettanbieter handelt, bei dem es sich lohnt einmal vorbei zu schauen. Im Sportwetten-Bereich kann sich Betsson schon längst als bester Wettanbieter neben anderen Buchmachern einreihen. Melden Sie sich noch heute an und sichern sich mit dem Betsson Willkommensbonus ein nettes Wettguthaben für Ihre erste Erfahrung beim Spielen bei Betsson!

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
Sharing is caring!