Skip to main content

Die Premier League Wette auf die zweite Halbzeit

Das Wetten auf verschiedene Sportereignisse soll natürlich in erster Linie ein Hobby bleiben und nicht ausarten – schließlich ist die Gefahr groß, bei unbedachtem Handeln, zum Beispiel bei Entscheidungen, die aus dem Bauch heraus gefällt werden, sehr viel Geld zu verlieren. Daher lohnt es sich selbst als Spaß- oder Hobbywetter, sich auf eine feste Strategie einzuschießen. Denn mit der richtigen Strategie, der richtigen Herangehensweise, lässt sich unter Umständen sogar von Sportwetten leben – selbstverständlich gibt es allerdings keine Garantie dafür, mit dem Wetten dauerhaft viel Geld zu verdienen. Aber zumindest lässt sich das Risiko etwas minimieren, was ja bereits eine ganze Menge wert ist. Tipp: mit dem Bet365 Bonus ist es besonders lohnenswert auf die Premier League zu Wetten.

Die 3 besten Wettanbieter für Premier League Wetten

# Anbieter Highlights Bonus Bewertung
1 Bet3000
  • 150€ Wettbonus + 20% Cashback
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Erstklassige Wettquoten

100%bis 150€ + 20% Cashback

97 von 100

Bonus Holen!

Erfahrungen

2 LeoVegas
  • 100€ Wettbonus
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Gutes Wettangebot

100%bis 100€

96 von 100

Bonus Holen!

Erfahrungen

3 Rizk
  • 100% Bonus bis zu 100€
  • Super schnelle Auszahlungen
  • Sehr gutes Wettangebot

100%bis 100€

96 von 100

Bonus Holen!

Erfahrungen

Die richtige Strategie entwickeln

Eine Sportwetten Strategie ist die Symbiose von den Erfahrungen verschiedener und unterschiedlicher Sportwetter und den statistischen Werten, die aus den umfangreichen Archiven europäischer Fußballligen zusammengetragen werden können. Aus diesen wird dann die perfekte Strategie entwickelt, die mit Zahlen, Werten und Erfahrungen untermauert werden kann. So ist das auch bei der Strategie: Der Premier League Wetten auf die zweite Halbzeit. Wie jeder durch einfaches Nachprüfen feststellen wird, fallen die meisten Tore in der Premier League, der höchsten Spielklasse in England, in der zweiten Halbzeit. Eine Ausnahme dabei bilden allerdings die Spiele von

  • Manchester United
  • FC Arsenal

Ansonsten trifft diese Aussage aber auf die übrigen Spiele der anderen Mannschaften zu. Die Strategie an sich ist nicht besonders schwierig nachzuvollziehen und dementsprechend schnell erklärt. Wem das Riskio bewusst ist und dieses auch eingehen möchte, der setzt bei allen Begegnung, außer bei denen mit Beteiligung der oben genannten Mannschaften, für Live Wetten auf weniger als 1 Tor (asiatisch) in der ersten Halbzeit. Wem das dann doch zu riskant ist, der kann auch auf weniger als 2 Tore (asiatisch) wetten, dabei sind aber die Quoten ein wenig niedriger und die Gewinnspanne dadurch natürlich auch. Eine noch gewagtere Variante ist dann noch die Option „unter 0,5 Tore“ in der ersten Halbzeit, diese Möglichkeit ist allerdings schon sehr riskant und sollte nur dann in Anspruch genommen werden, wenn man sich mit dem Spiel an sich etwas auseinandergesetzt hat. Ansonsten lassen sich auf diese Weise in der englischen Premier League gute Gewinnen erwirtschaften, ohne gleich jedes Spiel im Vorwege zu analysieren.

Premier League Halbzeit Wetten

Mehr Tore in der zweiten Halbzeit

Wer sich in der Sportwetten Szene bereits sehr gut auskennt, dem ist diese Statistik der Premier League wohlmöglich bereits bekannt und hat damit schon eigene Erfahrungen sammeln können. Wer sich die Statistik genauer anschaut wird feststellen, dass es auch den Anfänger hier leichtfallen wird, schnell viel Gewinn zu machen. Schauen wir uns einfach mal die Spiele der Saison 2012 /2013 der Premier League an und klammern dabei die Partien der Gunners und der Red Devils aus, dann ergibt sich folgende Übersicht:

  • Spieltag 1 : 9 Spiele, zur 1. Halbzeit Spiele mit unter 1: 2, zur 2. Halbzeit Spiele Unter 2: 6
  • Spieltag 2 : 9 Spiele, zur 1. Halbzeit Spiele mit Unter 1: 2, zur 2. Halbzeit Spiele Unter 2: 1
  • Spieltag 3: 10 Spiele, zur 1. Halbzeit Spiele mit Unter 1: 2, zur 2. Halbzeit Spiele Unter 2: 3
  • Spieltag 4: 8 Spiele, zur 1. Halbzeit Spiele mit Unter 1 : 2, zur 2. Halbzeit Spiele Unter 2: 4
  • Spieltag 5: 10 Spiele, zur 1. Halbzeit Spiele mit Unter 1: 3, zur 2. Halbzeit Spiele Unter 2: 6
  • Spieltag 6: 8 Spiele, zur 1. Halbzeit Spiele mit Unter 1: 3
  • Spieltag 7 : 10 Spiele, zur 1. Halbzeit Spiele mit Unter 1 : 2, zur 2. Halbzeit Spiele Unter 2: 2
  • Spieltag 8 : 9 Spiele, zur 1. Halbzeit Spiele mit Unter 1: 4, zur 2. Halbzeit Spiele Unter 2: 4
  • Spieltag 9: 9 Spiele, zur 1. Halbzeit Spiele mit Unter 1: 2, zur 2. Halbzeit Spiele Unter 2: 4
  • Spieltag 10: 9 Spiele, zur 1. Halbzeit Spiele mit Unter 1: 4, zur 2. Halbzeit Spieler Unter 2: 5

Wenn wir das Beispiel von oben nehmen, dann kommen wir auf insgesamt 91 Spiele in der Saison 2012/13. Würden wir auf jedes dieser Spiele nun 10 Stakes setzen, dann kommen wir auf einen Gesamteinsatz von 910 Stakes (91×10). 26 Spiele endeten mit Null Treffern in der ersten Halbzeit und 35 Partien mit unter 2 Toren. Somit gehen wir von einer Minimal-Quote von 2,2 und 1,2 aus. Der Gewinn wären dann insgesamt 992 Stakes, was einer Rendite von 9 Prozent entspricht – mehr als jedes Sparbuch. Und das ohne die Spiele vorher noch ausführlich analysiert zu haben.

Der Trend setzt sich fort

Beim Auftakt der Saison 2013/14 haben wir noch einen Beweis für die Richtigkeit unserer Strategie. An den ersten fünf Spieltagen gab es 45 Spiele zu sehen, 19 von ihnen endeten in der ersten Halbzeit mit unter 1 Tor, 18 endeten mit unter 2 Treffern. Wenn wir die Quoten hierfür vorsichtig ansetzen, dann kommen wir bei einem Einsatz von 450 Stakes einen Gewinn von 634 Stakes, das entspricht einer Rendite von 41 Prozent.

Die Livewette als Alternative

Alle Wettanbieter im Internet bietet heutzutage die Möglichkeit an, neben einer Pre-Match Wette, also einer Wette, die vor dem Anpfiff platziert wird, eine Live Wette abzuschließen. Bei den meisten Anbietern können die Spiele dann mit Hilfe eines Livetickers oder der Livescores mitverfolgt werden, bei einigen wenigen Spielen bietet sich sogar die Möglichkeit, direkt bei dem jeweiligen Buchmacher das Spiel per Livestream zu verfolgen. Allerdings bieten das nicht viele Sportwetten Anbieter, vor allem nicht in allen Ligen, da die Rechtslage diesbezüglich doch recht komplex ist. Das spannende bei Livewetten ist, dass der Wetter hier direkt auf die Geschehnisse auf dem Platz reagieren kann – sei es ein ausgesprochener Platzverweis, die Verletzung des besten Goalgetters oder ähnliche, unvorhergesehene Dinge.  

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...