MuchBetter Sportwetten

MuchBetter ist eine relativ neue Zahlungsmethode im Internet, die immer populärer wird und seit 2018 nun auch in Deutschland verfügbar ist. Es handelt sich um eine App, die mit ihrer Handynummer verknüpft ist. Ihre Handynummer ist die MuchBetter Kontonummer, die Sie für die Bezahlung benötigen. Um diese zu verwenden, müssen Sie Geld auf ihr MuchBetter Konto einzahlen und können mit MuchBetter Sportwetten starten. Genießen Sie viele Vorteile, wie eine sichere Bezahlung, Touch ID, eine MuchBetter Prepaid MasterCard, sammeln Sie Treuepunkte und schicken Sie Geld an Freunde. Es handelt sich hierbei übrigens speziell um eine Zahlungsmethode, die unter anderem für die Bezahlung bei Online Wettanbietern entwickelt wurde. Wir möchten Ihnen in diesem Ratgeber den erfolgreichen Zahlungsanbieter näher vorstellen und zeigen Ihnen in Folge jene Anbieter aus unserem Wettanbieter Vergleich, die mittlerweile MuchBetter akzeptieren.

MuchBetter Sportwetten Bonus

1
93%
Gesamtbewertung
100% bis zu 200€ Bonus Exklusiv!

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der Bonus muss 6-mal mit einer Mindestquote von 1.50 umgesetzt werden
Testbericht
2
94%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Gewinne aus der risikofreien Wette welche bis zu 100€ beträgt, müssen einmal zu Quoten von 1,50 umgesetzt werden.
Testbericht
3
80%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der Wettbonus muss 5 Mal im Sportwetten-Bereich jeweils mit einer Mindestquote von 1.80 umgesetzt werden.
Testbericht
4
93%
Gesamtbewertung
Bis zu 200€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Wenn Ihre erste Sportwette (Mindestquote 2.00) verliert, erhalten Sie eine Rückerstattung in derselben Höhe als Gratiswette von bis zu €25. Falls Ihr erster Wettschein mehrere qualifizierende Wetten umfasst, gilt die Wette mit dem höchsten Einsatz als qualifizierende Wette. Zusätzlich erhalten Sie €25 als Gratiswette, wenn Sie innerhalb der ersten 90 Tage nach Abgabe Ihrer ersten Wette €150 setzen. Diesen Einsatz können Sie sieben Mal setzen und dafür Gratiswetten von insgesamt €175 erhalten (pro €150 erhalten Sie eine €25 Gratiswette. Um maximal sieben €25 Gratiswetten zu erhalten, müssen Sie insgesamt €1050 setzen).
Testbericht
5
80%
Gesamtbewertung
2 Gratiswetten zu je 50€

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Die Mindestquote beträgt 1.80 und die Gratiswetten müssen je einmal umgesetzt werden
Testbericht
6
88%
Gesamtbewertung
100% bis zu 200€ Bonus!

7
80%
Gesamtbewertung
100% bis zu 200€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Einzahlungs- und Bonusbetrag muss jeweils 4-mal in Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,8 umgesetzt werden
Testbericht
8
82%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
3x deinen Einzahlungsbetrag + 3x deinen Bonusbetrag mit einer Mindestquote von 1.70 umsetzen.
Testbericht

MuchBetter Sportwetten 2019

Im deutschsprachigen Raum gibt es MuchBetter Sportwetten etwa seit 2018. In Deutschland wurde der Top Anbieter erst vor kurzen wirklich bekannt, vor allem deswegen, weil PayPal bei einigen Glücksspielbetreibern nicht mehr akzeptiert wird. So schlimm hat es die Sportwetten Szene zwar noch nicht getroffen, aber MuchBetter wurde als Alternative immer stärker und verbreitet sich nun rasant in der Branche.

Muchbetter Sportwetten

Da immer mehr Menschen ihre Geschäfte über das Smartphone erledigen, wird dieses Gerät für die meisten auch zur Schaltzentrale der Bezahlung. Deswegen passt die Zahlungsmethode MuchBetter wunderbar in die neue digitale Zeit. In wenigen Sekunden ist das Konto eröffnet. Sie registrieren sich bei MuchBetter und können bereits die erste Einzahlung vornehmen. Auf Wunsch bestellen Sie sich direkt eine Prepaidkarte, mit der Sie an jedem Automaten abheben können, wo das MasterCard Zeichen vermerkt ist.

Die Vorteile von MuchBetter Sportwetten liegen klar auf der Hand. Die Registrierung ist schnell erledigt, es gibt eine kostenlose Prepaidkarte, Transaktionen zu anderen MuchBetter Konten sind kostenlos, ebenfalls Einzahlungen auf eine Sportwetten Konto. Gebühren fallen eventuell bei Ein- und Auszahlungen auf das MuchBetter Konto an. Näheres dazu erfahren Sie in diesem Artikel unter Gebühren.

Tipp: Wer sich die praktische MasterCard bestellt, erhält ferner einen Schlüsselanhänger zur kontaktlosen Bezahlung dazu. Damit haben Sie nochmals ein Bezahlmittel dabei und können Ihre Karte theoretisch stecken lassen.

MuchBetter wird mittlerweile bereits bei vielen Sportwetten Anbietern und auf anderen Webseiten als neue Zahlungsdienstleister akzeptiert. Es werden immer mehr, weil viele Shops erkennen, wie praktisch MuchBetter ist. Obendrauf sammeln Sie bei einigen Transaktionen Punkte. Für jede 10 Euro Überweisung auf Gaming-Seiten gibt es Punkte, ebenso, wenn Sie Geld an Freunde senden und Ihr Konto aufladen. Diese Punkte lassen sich in Folge direkt in Prämien umtauschen. MuchBetter plant auf diesem Sektor noch einige Überraschungen. Wir sind alle gespannt, was es in Zukunft noch alles zu entdecken gibt.

Seriöse Wettanbieter mit MuchBetter

MuchBetter Sportwetten ist im deutschsprachigen Raum noch nicht so geläufig. Dies wird sich aber sicherlich bald ändern. Je mehr die Konkurrenz auf den Zug aufspringt, desto eher sind auch die anderen bereit, neue Zahlungsmethoden aufzunehmen. Folgende Anbieter kooperieren bereits mit MuchBetter. Dazu zählen die besten Wettanbieter: 888sport, Sunmaker Sportwetten, Pinnacle und Vbet. Dort können Sie sich bereits anmelden und Ihre MuchBetter App ausprobieren. Beachten Sie, dass die Wettanbieter eventuell Gebühren für die Nutzung von MuchBetter verlangen. Grundsätzlich wird keine Gebühr seitens MuchBetter eingehoben, wenn Sie bei einem Buchmacher ein- oder auszahlen. Bei Gebühren gilt es immer darauf zu achten, ob der Sportwetten Anbieter welche verlangt und wieviel Sie im Endeffekt bezahlen, wenn Sie sich das Geld wieder auszahlen lassen. Erst dann ist die Rechnung komplett. Auch, wenn es noch nicht so viele Anbieter gibt, die MuchBetter akzeptieren. Der Trend geht in eine positive Richtung. Vor allem jetzt, wo die Sicherheitsstandards seitens Online Banking immer strenger werden. Da kommt einem solch ein Zahlungsdienstleister wie gelegen.

So funktionieren MuchBetter Sportwetten

Ein Wettkonto mit MuchBetter aufzuladen, ist kinderleicht. Wie dies funktioniert, möchten wir Ihnen nun erklären. Im Vorfeld ist es notwendig, dass Sie sich die MuchBetter App herunterladen, und sich dort registrieren. Wie dies funktioniert, erfahren Sie im Abschnitt „So nutzen Sie MuchBetter zum ersten Mal“ – wir gehen davon aus, dass Sie den Registrierungsprozess bereits hinter sich haben und bei einem Sportwetten Anbieter angemeldet sind, der MuchBetter akzeptiert. Gehen Sie zum Einzahlungsbereich und wählen Sie MuchBetter als Option an. Tippen Sie im ersten Schritt Ihren gewünschten Einzahlungsbetrag ein. Danach werden Sie gebeten, Ihre Handynummer anzugeben.

Muchbetter Sportwetten App

MuchBetter, welches auf Ihrem Handy installiert ist, autorisiert die Zahlung und bietet Sie um Freigabe. Sie bestätigen dies auf dem Handy und der Prozess ist somit abgeschlossen. Direkt danach wird das Geld auf dem Wettkonto gutgeschrieben – fertig. Wichtig: Seitens MuchBetter werden für die Einzahlung keine Gebühren verlangt. Manche Anbieter verlangen für Transaktionen eigene Gebühren. Sollte dies der Fall sein, werden diese beim Einzahlungsprozess angegeben. Informieren Sie sich vorher auf der Liste der Zahlungsdienstleister, welche Gebühren für die einzelnen Zahlungsanbieter anfallen.

Auszahlungen funktionieren genauso einfach und lassen sich rasch in die Tat umsetzen. Klicken Sie bei Ihrem Sportwetten Anbieter auf Auszahlung, geben Sie den Betrag an und tippen Sie Ihre Telefonnummer ein. Das Guthaben wir nun auf dem MuchBetter Konto gutgeschrieben. So einfach funktioniert es. Achtung: Falls der Sportwetten Anbieter eine ID-Überprüfung verlangt, wird das Geld erst danach gutgeschrieben. Solch eine Verifizierung ist nur einmal notwendig, um den Kontoinhaber zu überprüfen. In Zukunft geht alles viel schneller über die Bühne.

Da Sie nur Ihre Handynummer eingeben müssen, ist MuchBetter auf jeden Fall besser als eine Kreditkarte. In der heutigen Zeit macht es überhaupt keinen Sinn mehr, mit Kreditkarten einzuzahlen, weil es doch schon einige Alternativen gibt. Aber, Sie können mit der Kreditkarte Geld auf Ihr MuchBetter Konto aufladen. Dies macht zum Beispiel Sinn, wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte irgendwelche Punkte sammeln oder Prämien erhalten. Zahlen Sie bequem ein und verwenden Sie das MuchBetter Konto im Anschluss, um damit die Sportwetten Konten zu befüllen. Es ist simpel und modern, ganz so, wie es sich für einen modernen Zahlungsdienstleister gehört.

Diese Vorteile genießen Sie, wenn Sie sich für MuchBetter beim Buchmacher entscheiden:

  • Verfügbar in mehr als 155 Ländern
  • lizenziert bei der UK Financial Conduct Authority (FCA)
  • Bonuspunkte sammeln
  • neuer Zahlungsdienstleister mit günstigen Gebühren
  • sicher, schnell, seriös und modern

Gibt es einen speziellen MuchBetter Sportwetten Bonus 2019?

Ein spezielles MuchBetter Sportwetten Bonus Angebot gibt es in der Regel nicht. Es kann vorkommen, dass es manchmal für bestimmte Einzahlungsmöglichkeiten einen Wettbonus gibt, aber dies ist eher selten der Fall. Umgekehrt kann es eher passieren, dass Kunden den Bonus nicht erhalten, wenn sie sich für manche Einzahlungsarten entscheiden. Nach unseren Erfahrungen ist MuchBetter aber nirgendwo ausgeschlossen. Bislang bemerkten wir nur, dass Skrill und Neteller ziemlich häufig ausgeschlossen werden.

Im Endeffekt bedeutet dies für Sie, dass Sie den regulären Sportwetten Bonus in Anspruch nehmen können, wenn Sie mit MuchBetter einzahlen. Hierbei handelt es sich in aller Regel um einen Bonus auf die erste Einzahlung nach der Registrierung. Der beliebteste Bonus ist der 100% Ersteinzahlungsbonus. Beispiel: Sie zahlen 100 Euro ein und erhalten 100 Euro obendrauf. Wichtig: Beachten Sie, dass fast ein jeder Bonus bestimmten Bonusbedingungen unterliegt. Sie müssen den Bonus mehrfach umsetzen, bevor eine Auszahlung möglich ist. Jeder handhabt dies anders. Bei manchen muss der komplette Bonus und die Einzahlungssumme einmal gesetzt werden, wo anders die Bonussumme 5x usw. Auch gibt es meistens Mindestquoten einzuhalten. Lesen Sie sich im Vorfeld die Bonusbedingungen gründlich durch, damit Sie über die Regeln Bescheid wissen. Alle die sich nicht an die Richtlinien halten, bekommen am Ende die Gewinne nicht ausbezahlt. Aus diesem Grund empfehlen wir hier immer wieder, unbedingt lesen und einhalten. Sportwetten AGB sind oftmals ein wenig streng, aber meistens schaffbar.

Schritt für Schritt: So nutzen Sie MuchBetter zum ersten Mal

Nun möchten wir Ihnen erklären, wie Sie MuchBetter Sportwetten am effektivsten nutzen. Im ersten Schritt laden Sie sich die App auf Ihr Smartphone. Diese finden Sie im App Store oder im Google Play Store. Anschließend installieren Sie diese und öffnen sie auf Ihrem Gerät. Es folgt ein Registrierungsprozess, wo Sie ein paar Daten von sich angeben müssen. Unteranderem die Handynummer. Wichtig: Achten Sie darauf, dass die Daten exakt stimmen. Das wichtigste ist die Handynummer, die in Zukunft als Ihre Kontonummer agiert. Diese müssen Sie eintragen und korrekt. Außerdem müssen Sie sich einen Code ausdenken und eventuell einen Fingerabdruck abgeben, falls Ihr Smartphone so eingestellt ist. Danach erhalten Sie einen Code per SMS, den Sie zur Bestätigung eintragen. Vor der ersten Einzahlung werden Sie gebeten, das Konto zu vervollständigen. Geben Sie Ihren Namen, die Adresse und das Geburtsdatum an. Außerdem müssen Sie sich für eine Währung entscheiden. Achtung: Dies ist nur einmal möglich. Danach steht der Einzahlung nichts mehr im Weg.

Einzahlungen sind entweder mit Kreditkarte, EPS, Sofortüberweisung, CashtoCode, Banküberweisung oder per Kryptowährung Wallet möglich. Um eine Banküberweisung durchzuführen, klicken Sie auf „Konto und Einzahlen“. Geben Sie dort einen Einzahlungsbetrag von mindestens 20 Euro an und wählen Sie danach „Banküberweisung“ aus. Ihnen werden in Folge Details angezeigt, die Sie für Ihre Online-Überweisung oder Überweisung bei der Bank benötigen. Wenn Sie die Überweisung direkt danach durchführen, ist das Geld in zirka 72 Stunden auf dem MuchBetter Konto gutgeschrieben.

Die Einzahlung per Kreditkarte funktioniert ähnlich. Statt Banküberweisung, tippen Sie diesmal Kreditkarte an. Geben Sie danach Ihren Vor- und Nachnamen an, die 16-stellige Kartennummer, den CVV Code und das Ablaufdatum. Auf „Jetzt bezahlen“ klicken und das Geld wird dem Konto sofort gutgeschrieben. Laut MuchBetter werden Kreditkarten und Debit Kreditkarten akzeptiert.

Bei den Kryptowährungen geben Sie Ihr E-Wallet an, bei Einzahlungen per Sofortüberweisung oder Eps, werden Sie jeweils zum Zahlungsdienstleister weitergeleitet. Folgen Sie dort den weiteren Anweisungen.

Wichtig: MuchBetter Sportwetten Auszahlungen sind erst möglich, wenn Sie bei MuchBetter die ID bestätigen. Hierfür benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder einen Personalausweis. Dieser Vorgang könnte auch bei manchen Einzahlungsmethoden bereits notwendig sein.

Vor- und Nachteile von Sportwetten mit MuchBetter

Tipp: Melden Sie sich bei MuchBetter Sportwetten an, genießen Sie viele Vorteile, und es gibt nur wenige Nachteile. Gleich zur Beruhigung. Sie können sich auf jeden Fall anmelden, ohne direkt einen Nachteil zu erleben. Die Nutzung der App ist kostenlos. Sie müssen nichts für die Registrierung bezahlen. Erst, wenn Sie etwaige Dienste in Anspruch nehmen, kommen Kosten auf Sie zu. Die Vorteile sind: Es wird Ihnen eine sichere und schnelle Einzahlung auf Sportwetten Seiten ermöglicht. Sprich, Sie müssen keine sensiblen Kreditkartendaten beim Sportwetten Anbieter bekannt geben. Ihre Handynummer genügt, die als Kontonummer agiert.

Außerdem erhalten Sie eine volle Kostenkontrolle direkt in der App. Es gibt attraktive Promotions, Sie können Bonuspunkte sammeln und kostenlos Geld an Freunde verschicken. Uns gefiel ferner, dass Sie sich eine MasterCard bestellen können, die zudem kostenlos nutzbar ist, solang Sie kein Geld abheben. MuchBetter ist somit nicht nur zum Wetten interessant, sondern auch für jene, die eine Prepaid Kreditkarte benötigen. Positiv sind außerdem die niedrigen Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten. Bei den meisten Zahlungsoptionen können Sie bereits 10 Euro überweisen, nur bei der Banküberweisung, sind es 20 Euro. Weiteres besteht die Möglichkeit auf eine Einzahlung per Kryptowährungen. Auszahlungen sind ebenfalls per Bitcoins möglich.

Nachteile gibt es nach unseren Erfahrungen nur wenige. Es kommt hier immer darauf an, für was das Konto verwendet wird. Hauptsächlich spricht die Zahlungsmethode MuchBetter, die Glücksspielbranche an. Vorrangig jene Personen, die damit Geld auf Ihr Wettkonto einzahlen. Für diese ist es perfekt. Dafür gibt es im Vergleich noch wenige Shops, wo Sie Ihre Gewinne später verwenden können. Je populärer dieser Dienstleister in Zukunft wird, desto mehr Anbieter werden sich finden, die MuchBetter akzeptieren.

Ein Nachteil ist ferner, dass einige Einzahlungsmethoden Gebühren kosten, wie auch die Auszahlungen. Möchten Sie Geld von der Prepaid MasterCard am ATM (Geldautomaten) abheben, ist ebenfalls eine Gebühr in Höhe von 0,99% fällig. Positiv ist, dass die Gebühr nicht so teuer ist. Somit ist es wieder ein Vorteil gegenüber manch anderer Karten, die höhere Gebühren verlangen.

Können MuchBetter Sportwetten mit dem Mobilgerät platziert werden?

MuchBetter kann überall dort verwendet werden, wo es der jeweilige Buchmacher anbietet. Falls es sich um ein Unternehmen handelt, welches seine Dienste mobil zur Verfügung stellt, wie auch die Ein- und Auszahlungen, kann auch MuchBetter verwendet werden. MuchBetter selbst ist sowieso auf die Benutzung am Smartphone ausgelegt, es wäre also seltsam, wenn Einzahlungen dann nicht per Handy funktionieren würden.

Das gleiche gilt für die Wette an sich. MuchBetter hat an sich nichts mit den Sportwetten zu tun, weil es sich nur um einen Zahlungsdienstleister handelt. Die meisten besten Wettanbieter haben mittlerweile eine mobile Version, damit User zum Beispiel auch im Stadion auf Live-Wetten setzen können. Voraussetzung ist ein Smartphone, welches nicht älter als 5 Jahre alt ist und es sollten alle Updates durchgeführt werden. Natürlich kann es immer noch sein, dass manche Wette Webseiten nicht kompatible sind. Grundsätzlich funktioniert es auf Apple Geräten und Android. Geben Sie die URL von einem Wettanbieter in den Handy Browser ein und Sie erfahren sofort, ob dieser funktioniert oder nicht. Von einigen Sportwetten Anbieter gibt es sogar eigene Apps, die Sie direkt am Smartphone installieren können. Auch da funktionieren die MuchBetter Sportwetten ohne Probleme.

MuchBetter: Gebühren, Bearbeitungsdauer & Sicherheitsstandards

Ja, es fallen bei MuchBetter Sportwetten unter Umständen Gebühren an. Einzahlungen per Banküberweisungen sind kostenlos, entscheiden Sie sich für EPS, zahlen Sie aktuell 0,99% Gebühren, bei Sofortüberweisung 1,65%, Kreditkarte 2,5%, CashtoCode 3% und bei Kryptowährungen 2%. Bei Einzahlungen gilt ein Mindesteinzahlungsbetrag von 10 Euro. Außer, Sie entscheiden sich für eine Einzahlung per Banküberweisung, dann sind 20 Euro notwendig.

Auszahlungen sind per Yandex ab 10 Euro möglich, mit einer Gebühr von 2,50%, Sepa Überweisungen ab 20 Euro mit 2%, Bitcoin ab 30 Euro mit 2% und Wire Transfer ab 250 Euro mit 50 Euro+2% Gebühren. Beachten Sie, dass manche Auszahlungsmethoden nur für bestimmte Länder gelten.

Die Benutzung von MuchBetter ist kostenlos, wenn Sie Geld zu einem Freund senden, ist dies ebenfalls gratis. Auch, wenn Sie Geld empfangen, bezahlen Sie keinen Cent. Kostenlos ist ferner die Verwendung der MuchBetter Karte in Geschäften und Online. Möchten Sie Geld am Geldautomaten abheben, bezahlen Sie eine Gebühr in Höhe von 0,99%. Einzahlungen werden entweder sofort gutgeschrieben oder spätestens nach 72 Stunden, bei Banküberweisung. Wie lange Auszahlungen im Endeffekt dauern, konnten wir nicht eruieren. Sicherlich wird dies auch nur wenige Tage in Anspruch nehmen.

Fakt ist, MuchBetter dürfen Sie vertrauen. Das Unternehmen ist bei der UK Financial Conduct Authority (FCA) lizenziert und wird von dieser Kommission überwacht, ob sich MuchBetter an sämtliche Sicherheitsrichtlinien hält. Alle Zahlungsdienstleister wickeln Ihre Zahlungen über SSL-Verschlüsselungen ab. Ferner genießen Sie Sicherheit, durch das Transaktionsprüfsystem. Erst, wenn Sie am Smartphone die Transaktion bestätigen, wird diese durchgeführt. So ist sichergestellt, dass nur jene Zahlungen durchgeführt werden, denen Sie zustimmen.

Kann mit MuchBetter auch ausgezahlt werden?

Sie können einerseits vom Sportwetten Anbieter Ihr Guthaben auf MuchBetter einzuzahlen. Anderseits besteht die Möglichkeit, von MuchBetter das Geld wieder abzuheben. Im Abschnitt MuchBetter Gebühren stellten wir die Optionen bereits vor, die Sie zur Auszahlung verwenden können. Falls Sie Ihr Geld noch schneller haben möchten, empfehlen wir Ihnen die MuchBetter Prepaid MasterCard. Diese können Sie sich kostenlos in der App bestellen. Es fallen keine Mindest- oder Transaktionsgebühren statt. Auch die Bezahlung mit dieser Karte ist im Laden oder im Internet vollkommen kostenlos.

Falls Sie mit Ihren Wettgewinnen oder mit dem Guthaben shoppen gehen möchten, zahlt sich diese Karte auf jeden Fall aus. Möchten Sie Ihr Geld am Automaten abheben, fallen Gebühren in Höhe von 0,99% an. Im Vergleich zu der Kreditkarte von Neteller und Skrill ist diese relativ günstig. Falls Sie grundsätzlich eine Prepaid Karte suchen, könnten Sie sich direkt eine bei MuchBetter Sportwetten holen. Ideal für alle, die nur ab und zu eine MasterCard benötigen und keine regelmäßigen Gebühren bezahlen möchten. Da Einzahlungen auf das MuchBetter Konto per Banküberweisung auch kostenlos sind, erhalten Sie somit die Möglichkeit auf eine komplett kostenlose Kreditkarte. Außer, Sie heben das Geld bar ab. Somit ist MuchBetter nicht nur interessant für Sportwetten Freunde, sondern auch für jene, die damit auf Reisen gehen oder im Internet bezahlen möchten.

Wissenswertes über MuchBetter allgemein

MuchBetter Sportwetten ist eine etablierte Top Marke der MIR Limited. Diese wurde von Israel Rosenthal und Jens Bader ins Leben gerufen. Am Anfang konzentrierte man sich eher auf den englischen Raum, mittlerweile sind es mehr als 155 Länder, wo MuchBetter akzeptiert wird. Der Firma sitzt in London, in der 20-22 Wenlock Road. Seit 2018 ist die App im deutschsprachigen Raum erhältlich und hält langsam Einzug in diverse Sportwetten Plattformen. Die Macher wollten eine App entwickeln, die die Einzahlung im Web erleichtert. Sie wussten, dass die junge Generation auf moderne und innovative Technik setzt und gerne mit dem Smartphone hantiert. Dies ist ihnen mitunter gelungen.

Tausende Kunden können sich nicht irren, außerdem erhielt MuchBetter mehrmals Auszeichnungen in den letzten Jahren. Sie waren 2018 Gewinner des Payments Awards, Rising Star bei den EGR B2B Awards 2018, wie auch die besten Newcomer bei den Card & Payments 2018 und viele mehr. All die Awards können Sie auf der MuchBetter Startseite bewundern.

Alternative Zahlungsmöglichkeiten beim Sportwettenanbieter

Sportwetten Anbieter akzeptieren in der Regel verschiedene Zahlungsoptionen, mit denen Sie als Kunde Ein- und Auszahlungen durchführen können. Es liegt in Ihrem Ermessen, für welche Methode Sie sich entscheiden. Beachten Sie, dass jeder Wettanbieter unterschiedliche Gebühren und Mindestbeträge verlangen kann. Wir raten Ihnen, die Gebühren zu vergleichen, bevor Sie sich bei einem Anbieter anmelden. Dadurch ersparen Sie sich viel Geld. Die populärsten Zahlungsmöglichkeiten beim Online Wettanbieter stellen wir Ihnen nun in aller Kürze vor:

PayPal

Auf Sportwetten Seiten ist PayPal noch willkommen, nicht wie in Online Casinos, wo PayPal schon fast überall eliminiert wurde. PayPal ist eine beliebte Zahlungsform, günstig und bietet dem Kunden jede Menge Sicherheit. Die Gebühren sind gering, und PayPal wird in vielen Online Shops akzeptiert. Somit können Sie Ihre Wettgewinne direkt zum Einkaufen verwenden.

Neteller & Skrill

Diese beiden Methoden sind ebenfalls praktisch. Sie zahlen auf ein E-Wallet ein und verwenden bei der Einzahlung Ihre E-Mail-Adresse. Neteller und Skrill bieten jeweils eine praktische Prepaid-MasterCard an, womit Sie sich Ihr Geld direkt auszahlen lassen können. Nachteil: Es fallen Gebühren an.

Sofortüberweisung

Falls Sie ein Online-Banking haben, können Sie direkt über Ihre Kontonummer eine Sofortüberweisung durchführen. Dies geht schnell und das Geld ist sofort auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Sie benötigen keine extra Kreditkarten, oder Konten. Meist sind die Gebühren im fairen Bereich. Trustly ist ebenfalls zu empfehlen, hier wird auch ein Online Konto benötigt, und agiert als Brücke zwischen Anbieter und Bank.

Kreditkarten

Nach wie vor werden Kreditkarten gerne zur Einzahlung verwendet. Nachteil: Kreditkarten sind immer noch nicht ganz so sicher. Selbst, wenn die Seite alle Sicherheitsvorkehrungen trifft, Sie geben doch sensible Daten preis. Verwenden Sie diese am besten nur bei seriösen und bekannten Unternehmen.

Kryptowährungen

Kryptowährungen werden immer beliebter. Auch mit Bitcoins und Co können Sie mittlerweile bei manch einem Online Wettanbieter Zahlungen vornehmen.

Paysafecard

Eine relativ sichere Methode. Sie kaufen sich eine Paysafecard und verwenden das Guthaben beim Anbieter zur Bezahlung. Hierzu erhalten Sie einen 16-stelligen PIN. Die Paysafecard gilt deshalb als anonymes Zahlungsmittel. Gekauft werden können die beliebten Bezahlkarten entweder online auf WKV.com oder offline in diversen Supermärkten, Tankstellen oder Drogeriemärkten.

MuchBett Sportwetten Fazit

MuchBetter Sportwetten ist ein neuer, spannender Zahlungsdienstleister, der die Sportwetten Welt und auch viele andere Bereiche aufwirbeln wird. Seit sich Paypal aus vielen Sektoren verabschiedet, haben neue bzw. bestehende Anbieter endlich die Chance gesehen zu werden. MuchBetter ist eine praktische Alternative, wo Sie mit fairen Gebühren und sicheren Transaktionen rechnen können. Die App dient als Steuerzentrale, mit der Sie die Zahlungen freigeben, Sie können Geld an Freunde senden und per kostenlosen MuchBetter Prepaid Mastercard bezahlen. Vorteile gibt es hier reichlich, wenn gleich die Akzeptanz noch nicht so groß ist. Dies wird sich garantiert ändern. MuchBetter wurde mehrfach ausgezeichnet und erobert seit 2018 den deutschsprachigen Raum. Bekannt ist die App bereits in mehr als 155 Ländern. Überwacht wird der Betreiber von der UK Financial Conduct Authority (FCA), somit dürfen Sie sich auf eine sichere Zahlungsmethode freuen, die Ihnen wahrlich Vorteile bringt. Laden Sie sich die kostenlose App auf Ihr Smartphone und testen Sie MuchBetter bei einem Buchmacher Ihres Vertrauens. Falls Sie zufrieden sind, bestellen Sie sich direkt die MuchBetter Karte dazu und heben Sie Ihr Geld ab, wo Sie möchten. Auch, wenn Sie nicht gerade Wetten bringt Ihnen MuchBetter als Kunde viele Vorteile in der realen Welt. Viel Spaß beim Ausprobieren.

MuchBetter Sportwetten FAQ

Gibt es einen attraktiven MuchBetter Sportwetten Bonus?

Einen speziellen MuchBetter Bonus gibt es nicht, jedoch können Sie in den meisten Fällen den Wettbonus in Anspruch nehmen, der beim Wettanbieter angeboten wird. Achten Sie nur darauf, dass MuchBetter nicht ausgeschlossen ist. Manchmal gibt es den Bonus nicht, wenn Kunden mit bestimmten Dienstleistern einzahlen. Diese Informationen finden Sie in der Regel bei den Bonusbedingungen.

Sind MuchBetter Wettanbieter seriös?

Grundsätzlich arbeitet MuchBetter nur mit seriösen Plattformen zusammen. Dennoch sollten Sie überprüfen, ob die jeweiligen Wettanbieter eine gültige Lizenz aufweisen. Schwarze Schafe gibt es leider überall. Der Mehrheit der Anbieter können Sie aber vertrauen. Falls Sie sich unsicher sind, spielen Sie nur bei jenen Anbietern, die Sie gut kennen oder lassen Sie sich beispielsweise von uns seriöse Sportwetten Anbieter empfehlen.

Welche Wettanbieter bieten MuchBetter an?

MuchBetter ist noch relativ frisch am deutschen Markt. Dennoch gibt es bereits ein paar Buchmacher, die bereits mit MuchBetter kooperieren. Dazu zählen beispielsweise Bwin, 888sports, Sunmaker, Pinnacle und Vbet. Melden Sie sich bei diesen Anbietern an und testen Sie direkt, wie einfach es ist, mit MuchBetter Einzahlungen durchzuführen. Achtung: Die einzelnen Buchmacher könnten eventuell Gebühren für die Nutzung einheben. Diese erfahren Sie im Einzahlungsbereich oder bei der Kontoübersichtig.

Funktioniert MuchBetter auch ohne Handy?

Nein, MuchBetter ist ein mobiler Zahlungsdienstleister. Ihr Handy ist sozusagen Ihre Steuerzentrale. Ihre Telefonnummer ist die Kontonummer. Mit dem Gerät geben Sie Transaktionen frei und managen ihre Finanzen. Ohne einem Smartphone funktioniert das Angebot MuchBetter leider nicht und macht keinen Sinn. Sollten Sie ein neues Mobiltelefon erhalten, müssen Sie die App neu verknüpfen und eventuell eine neue Telefonnummer angeben, falls notwendig.

Können sich Österreicher bei MuchBetter anmelden?

Ja, Österreicher können sich problemlos die App auf Ihr Smartphone herunterladen und sich regulär registrieren. Die Österreichischen Handynummern werden problemlos akzeptiert. Zur Auswahl stehen mehr als 155 Länder, wo MuchBetter akzeptiert wird. Falls Sie Freunde im Ausland haben, können sich auch diese dort registrieren und Sie schicken bequem per Handy Geld auf deren Konto.

Scroll to Top