Offenlegung
Wir verwenden Affiliate-Links in unseren Inhalten. Wenn Sie auf diese Links klicken, erhalten wir möglicherweise eine Provision - ohne zusätzliche Kosten für Sie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Die La Liga, auch Primera Division genannt, ist die oberste spanische Fußballliga und existiert seit der Saison 1928 / 1929. Seit 2008 trägt sie die Sponsorenbezeichnung „Liga BBVA“, umgangssprachlich wird sie meist jedoch nur „La Liga“ genannt. Der aktuell gültigen Fünfjahreswertung der UEFA zufolge haben die spanischen Clubs in den vergangenen fünf Jahren die besten Ergebnisse in den europäischen Wettbewerben erzielt. 

Die spanische erste Liga La Liga besteht aus insgesamt zwanzig Vereinen, die in Hin- und Rückspielen den Meister des spanischen Fußballs ermitteln. Daraus ergeben sich insgesamt 38 Spieltage. Wegen des relativ heißen spanischen Sommers beginnt die Saison meist erst Ende August / Anfang September und somit, gegenüber den anderen europäischen Ligen, recht spät. Meist ist Saisonende im Juni, es sei denn eine EM oder Weltmeisterschaft folgt im Anschluss. Eine Pause erfolgt lediglich über Weihnachten und Silvester. Die Spiele finden, von einzelnen Ausnahmen abgesehen, an den Wochenenden statt. Dabei wird der Spielbeginn so angesetzt, dass nach Möglichkeit nie mehr als ein Spiel gleichzeitig stattfindet. Das hat Anstoßzeiten zwischen 12 Uhr mittags bis 22 Uhr abends zur Folge. Die meisten La Liga Meisterschaften konnte Real Madrid mit insgesamt 34 für sich entscheiden.

Durch Ihre internationalen Erfolgsgaranten Real Madrid, Atletico Madrid und FC Barcelona gehört die La Liga zu den beliebtesten in Ganz Europa und ist auch in Sachen Sportwetten für viele die Nummer 1. Nachfolgend die besten Wettbonus Angebote für La Liga Sportwetten.

Beste Anbieter Für La Liga Wetten Im Vergleich:

  • Alle
  • Neu!
  • 5€ Gutschein
  • Klarna
  • Paysafe
  • Willkommensbonus
  • Cashout
  • Paypal
07/06/22

Willkommensbonus von 100 % bis 200 €

Willkommensbonus von 100 % bis 200 €

  • 10% Bonus auf Kryptozahlungen
  • 100 % Willkommensbonus bis 200 €
  • +40 Sportarten
9.4
Bonus Erhalten
7
07/05/22

Welcomebonus 100% bis zu 100€

Welcomebonus 100% bis zu 100€

  • Hohe Bonusangebote
  • +25 Sportarten
  • Kostenlose Ein- und Auszahlungen
Bonus Erhalten
5
09/13/22

Willkommensbonus von 100% bis zu 150€

Willkommensbonus von 100% bis zu 150€

  • +20 Sportarten + Esports
  • Live Casino
  • Wöchentliche Boni
8.9
Bonus Erhalten
6
05/04/22

Neukundenbonus 100% bis zu 100€

Neukundenbonus 100% bis zu 100€

  • Kryptoeinzahlungen möglich
  • Umfangreiches eSports Angebot
  • Weekly Cash Reload Bonus
9.6
Bonus Erhalten
1
09/05/22

Combobonus & Freebets

Combobonus & Freebets

  • Cybersport Angebot
  • Bonus Booster für bestimmte Sportarten
  • Länderquotenwahl möglich
9.1
Bonus Erhalten
0
Höchster Cash Bonus
07/18/22

100% bis zu €500 auf Sportwetten

100% bis zu €500 auf Sportwetten

  • +50000 Live Events monatlich
  • +60 Sportarten
  • Wetten auf alle Fußballligen
9.6
Bonus Erhalten
5
Höchster Bonus
07/05/22

100% bis zu €300 auf Ersteinzahlung

100% bis zu €300 auf Ersteinzahlung

  • In Play Wetten
  • Akzeptiert Kryptowährungen
  • Große Auswahl an Sportwetten
8.5
Bonus Erhalten
0
07/05/22

120% bis zu €300 auf Sportwetten

120% bis zu €300 auf Sportwetten

  • Hohe Bonus bei Neuanmeldung
  • Umfassender Support
  • Großes Wettangebot
8.2
Bonus Code einlösen
Kopiert
Kopieren
Bonus Erhalten
0
07/05/22

100€ Neukundenbonus

100€ Neukundenbonus

  • Exklusiver Bildbet Fußball Boost
  • Quotenboost
  • permanente Live Wetten
8.8
Bonus Erhalten
3
07/05/22

100% mit bis zu €100 bei Sportwetten

100% mit bis zu €100 bei Sportwetten

  • Hohe Auszahlungsquote
  • +40000 Events im Monat
  • Bis zu 1000 Live Wetten täglich
9.4
Bonus Erhalten
2
weitere angebote anzeigen+

La Liga Wetten Tipps: Beste Tipps für Bets auf die 1. spanische Liga

laliga 1

🏆 Bester Wettanbieter 2022 Rabona
📊 Beste Auszahlungsquote Rabona
🐎 Beste Einzahlung Rabona
📺 Streaming Wetten Powbet
🆕 Neuer Wettenanbieter Hotbet
📱 Beste Sportwetten App Powbet
🧩 Beste Benutzeroberfläche Rabona
💰 Bester Wettbonus Hotbet
🎁 Bestes Wettangebot Powbet
🎮 Virtuelle Sportwetten Hotbet

La Liga Wetten Tipp 1: Aktuelle Form und Aufstellung analysieren

laliga logoWer frisch in die Thematik La Liga Wetten einsteigt, sollte sich vorab angewöhnen, die Mannschaften und deren aktuelle Form zu analysieren. Hierbei können sowohl die Ergebnisse aus vorherigen Partien, Head-2-Head Statistiken gegen kommende Gegner sowie mögliche, personaltechnische Ausfälle beachtet werden. Wer spanischer Meister wird ist zu Beginn der Saison meist schwer zu sagen, da zwischen den 3 Giganten FC Barcelona, Real Madrid und Atletico Madrid häufig ein spannender Titelkampf stattfindet, dessen Ausgang nur selten früh klar wird. So wurde jeder der drei erfolgreichsten Teams der La Liga binnen der letzten 3 Jahren einmal Meister. 2019 war es der FC Barcelona, 2020 Real Madrid und in der letzten Spielzeit wurde Atletico Madrid Meister 2021.

Bei Fußballspielen zwischen einem Favorit und einem Underdog kommt es häufig dazu, dass seitens des Favoriten ggf. Stammspieler geschont werden, vor allem wenn zeitnah ein internationaler Wettbewerb stattfindet. Dies kann einer von vielen Faktoren sein, die einer auf dem Papier zunächst unterlegenen Mannschaft eine unerwartet gute Chance auf eine Überraschung gibt. Hieraus kannst du durch hohe Quoten profitieren – vor allem, wenn du früh über besagte Aufstellungen bescheid weisst.

La Liga Wetten Tipp 2: Die richtige Einsatzhöhe finden und skalieren

strategie wettenWenn du noch neu in Sachen Sportwetten bist oder wenig Erfahrung in der spanischen La Liga hast, solltest du dir zu Beginn deine Einsatzhöhen genau überlegen. Es ist empfehlenswert, zunächst klein anzufangen und eine Statistik über die Wettergebnisse zu führen. Merkst du, dass deine Tipps häufig erfolgreich sind und du unterm Strich positive Resultate erzielst, kannst du die Einsatzhöhe einfach anhand deines Erfolgs skalieren. Und für den Fall, dass du weniger erfolgreich bist bleiben deine Verluste überschaubar und du kannst dich mit den Gründen des ausgebliebenen Erfolgs befassen.

Nicht nur die Einsatzhöhe ist jedoch entscheidend, sondern auch die Art der Wette. In vielen Partien ist es nicht einfach, den Sieger oder gar das Ergebnis abzuschätzen. Hier kannst du alternativ auf viele andere Wetten zurückgreifen. Egal ob die Anzahl der Einwürfe, gelben Karten, Eckbälle oder schlichtweg, wieviele Tore erzielt werden sind alles alternativen zur klassischen Wette auf einen Sieger bzw. ein unentschieden.

Wer mit seiner Wette möglichst lange Spaß haben möchte, kann auch eine Wette auf den laliga Meister abgeben. Hier gilt meist: Je früher in der Saison, desto besser die Quote. Ein blick auf die vergangenen Primera Division Meister zeigt, dass hier seit einigen Jahrzehnten fast immer die 3 gleichen Top-Clubs um den Pott kämpfen. 

 

So Testen Wir La Liga Wettanbieter

Um den besten Wetten Anbieter für Wetten auf die La Liga zu finden, testen wir ein breites Spektrum an Buchmachern nach einer Liste von gleichbleibenden Kriterien. So können wir ein lineares und konstantes Ergebnis liefern, dass sich für jeden Fan von Sportwetten für einen Vergleich eignet. Hierbei legen wir unseren Hauptfokus auf die Punkte, die aus Sicht des Spielers am interessantesten Sind und den größten Gegenwert bieten.

Das System, welches sich aus diesen Punkten ergibt, ist wie folgt aufgestellt :

Bonus für Neukunden

Bei erstmaliger Anmeldung bei einem neuen Wettanbieter, wird den neuen Spielern stets ein Willkommensbonus angeboten. Dieser hat meist eine sehr attraktive Höhe von 100% auf die Ersteinzahlung. Wir sehen genau nach, wie Hoch der Bonus ausfällt und welche Rahmenbedingungen erfüllt werden müssen.

Webseite

Optisch ansprechend, gut zu navigieren, übersichtlich und im Idealfall mit Mobiler App sind alles Merkmale einer guten Website eines Sportwettenanbieters. Sind all diese Punkte gegeben, wirkt sich das positiv auf unsere Bewertung aus.

Ein- und Auszahlmöglichkeiten

Heutzutage gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, online eine Zahlung zu tätigen. Wir prüfen, welche der beliebtesten Ein- und Auszahlmöglichkeiten von den verschiedenen Wettanbietern angeboten werden und achten zusätzlich auf Mindestbeträge und Abwicklungszeiten.

Kundenservice & Live-Chat

Häufig kommt es bei längerer Nutzung von Websites irgendwann zu einem Problem oder man steht vor einer offenen Frage. Dieses Problem kann schnell und einfach über den Customer Support gelöst werden. Wir prüfen, wie schnell dieser von den Wettanbietern verfügbar ist und ob es im besten Falle sogar einen Live-Chat gibt. Dies ist bei den meisten Anbietern der Fall und die schnellste Lösung für Probleme oder offene Fragen.

Sicherheit & Lizenzierung

Da sowohl bei Sportwetten als auch bei andere Formen des Online-Glücksspiels Echtgeld zum Einsatz kommt, ist oberste Sicherheit das A und O. Wir sprechen eine Empfehlung nur dann aus, wenn der jeweilige Anbieter lizenziert ist und Sie im Falle eines Gewinns sicher sein können, auf den gewonnenen Betrag auch zugreifen zu können.

Boni für Neukunden & Loyalitätsprogramme

Wettanbieter haben eine Vielzahl an Konkurrenten, was für den Spieler eine Reihe an Vorteilen mit sich bringt. Jeder Neukunde wird mit einem üppigen Bonus begrüßt, wer lange bei einem Anbieter bleibt wird durch ein Loyalitätsprogramm belohnt. Wir prüfen wie lukrativ diese jeweils sind und welche den größten Gegenwert bringen.

Wettangebot

Ein breites Angebot an Sportwetten, auch Abseits von La Liga Wetten, sind wünschenswert. Unsere Bewertung geben wir daher nach der breite des Wettangebots und der Vielseitigkeit der Sportarten ab.

Quoten

Quoten sind im Bereich Sportwetten der wichtigste Faktor. Diese entscheiden im Falle eines richtigen Tipps über die Höhe des Gewinns und sollten daher so lukrativ wie möglich sein.

Mindest- und Höchsteinsatz

Jeder Spieler sollte für sich selbst entscheiden, welche Einsatzhöhe für Ihn die richtige ist. Wir schauen daher genau, welche Mindest- und Maximaleinsätze die verschiedenen Buchmacher anbieten.

Live-Wetten

Live mitfiebern und nebenher Tipps abgeben. Die Live-Wette ist beliebter denn je und sorgt für Spannung in jedem Moment einer sportlichen Veranstaltung. Bei Live-Wetten trennt sich zudem die Spreu vom Weizen und wir schauen, ob die Buchmacher lediglich den Spielstand angeben, einen Live-Ticker oder im besten Fall sogar einen Live-Stream zur jeweiligen Veranstaltung zur Verfügung stellen.

 

La Liga Wettanbieter  Im Detail

Platz 1: HotBet Fußballwetten auf La Liga

Hotbet preview

Hotbet gehört zur Bellona Gruppe und steht seit langer Zeit für höchste Qualität in Sachen Sportwetten und Online-Gambling. Attraktive Willkommensboni, ein breites Angebot an Sportwetten sowie Glücksspielautomaten und ein Live-Casino sind bei HotBet zu finden.

Mit einer Mindesteinzahlung von lediglich 10,00€ kannst du die Seite zudem bedenkenlos testen und prüfen, ob sie deinen Ansprüchen gerecht wird.

Eine der beliebtesten Features von HotBet sind Live-Stream Wetten. Hierbei können Wetten auf aktuell stattfindende Sportveranstaltungen abgegeben werden und diese dabei live mitverfolgt werden. Dies bringt eine geballte Portion extra Spannung zu den ohnehin schon interessanten Events. Für alle weiteren Informationen rund um HotBet kannst du dir gern unseren Wettanbieter-Test ansehen.

Platz 2: PowBet La Liga Wetten

powbet

PowBet ist eine Marke der Rabidi Gruppe und bietet ebenfalls ein buntes Angebot an Online-Glücksspiel und Sportwetten einer Vielzahl an Ligen, inklusive La Liga. Die Website von PowBet ist einfach zu bedienen und für mobile Nutzer gibt es eine eigene App für noch einfachere Handhabung

Die Mindesteinzahlung von 5,00€ ist die niedrigste der Anbieter in unserem Vergleich und lädt dazu ein, schon mit sehr geringem Risiko den Anbieter und die Funktionalität der Seite zu testen.

Ebenfalls positiv auffallend ist der 100% Willkommensbonus von bis zu 200€, da dieser bei vielen der Konkurrenten auf 100€ gedeckelt ist. Einzahlen ist bei PowBet mit allen gängigen Methoden möglich – aber auch mit den immer beliebter werdenden Kryptowährungen.

Für weitere Details zu PowBet, kannst du dir gern unseren Wettanbieter Test durchlesen.

09/08/22
  • Innovative App
  • Champions League Wetten Rückerstattung
  • 10% bis 500€ Cashback Garantie
9.7
Bonus Erhalten
0

Platz 3: La Liga Fußballwetten bei Rabona

rabona logo

Rabona ist eine der solidesten Anbieter von Sportwetten und Glücksspiel überhaupt. Als Teil der erfolgreichen Tranello Gruppe ist die Marke weltweit beliebt und bietet neben höchster Sicherheit alles, was von einem Buchmacher zu erwarten ist.

Ein gut durchdachtes, spannendes Loyalitätsprogramm und attraktive Boni für Neukunden laden zum Testen von Rabona ein. Natürlich bietet auch Rabona beinahe alle Einzahlmethoden an, welche genau erfährst du weiter unten im Text.

Im Gesamten können wir Rabona definitiv als einen der stärksten Anbieter für La Liga Wetten und mehr betiteln.

Top Buchmacher in Deutschland

100% bis 200€ Bonus

09/08/22

100% bis 200€ Bonus

  • Höchste Quoten im Vergleich
  • Riesige Auswahl an livewetten
  • Schnelle Auszahlung
9.6
Bonus Code einlösen
Kopiert
Bonus Erhalten
38

 

Anleitung La Liga Wetten bei Rabona:

All diejenigen, die aktuell noch auf der Suche nach dem richtigen Anbieter für Ihre Wetten auf die spanische Primera Division sind, sind hier goldrichtig. Auf unserem Portal findest du alle Infos, Testergebnisse und Rankings zu den besten Anbietern für La Liga Wetten. Im folgenden Teil findest du einen Step-by-Step Guide zur Anmeldung bei einem Wettanbieter.

Schritt 1: Wettanbieter Auswählen

Rabona Home

Zu Beginn kannst du dir unseren la Liga Wettanbieter Vergleich am Seitenanfang ansehen. Hier findest du eine breit gefächerte Liste für Anbieter von La Liga Fußballwetten. 

Nach der Auswahl eines Anbieters solltest du dir initial Gedanken machen, auf was genau du setzen möchtest. Ob einzelne Spiele, Wetten über einen längeren Zeitraum oder Kombiwetten mit hoher Quote steht dir hierbei völlig frei.

Siegwetten auf den Primera Division Meister sind sehr spannend, da es zu Beginn der Saison oft unklar ist, wer spanischer Meister wird. Das liegt daran, dass 3 absolute Top-Teams vertreten sind, die seit Jahren die Meisterschaft jeweils unter sich ausmachen.

Bei Rabona kannst du sicher sein, dass du neben einer großen Auswahl an Primera Division Wetten auch beste Quoten findest.

Schritt 2: Anmeldung (Bei Rabona)

Rabona Anmeldung

Nach der Auswahl des oder der passenden Anbieter kommt als erster Schritt die Registrierung. Hierfür muss jeweils ein seiteneigenes, leicht zu verstehendes Anmeldeformular ausgefüllt werden. Hierbei musst du lediglich einen Benutzernamen auswählen und einige Informationen wie Alter und Mail-Adresse angeben.

Nach kurzer Bestätigung per E-Mail ist die Anmeldung auch schon abgeschlossen und es kann losgehen.

Schritt 3: Einzahlung Für La Liga Wetten 

rabona auszahlung

Für ein bestmögliches Endbenutzererlebnis sollten möglichst viele Einzahlungsmöglichkeiten angeboten werden. Zusätzlich zu den Möglichkeiten selbst ist eine schnelle Gutschrift der Einzahlungen, bestenfalls sofort, ebenfalls wichtig. Die verschiedenen Einzahlmethoden bei Rabona findest du hier im Überblick: 

Einzahlungsmöglichkeiten

 

Premier League Wetten mit Kreditkarte

✔️

Premier League Wetten mit Klarna

✔️

Premier League Wetten mit Überweisung

✔️

Premier League Wetten mit Banktransfer

✔️

Premier League Wetten mit Paysafecard

✔️

Premier League Wetten mit CashtoCode

✔️

Premier League Wetten mit eZeeWallet

✔️

Premier League Wetten mit MiFinity

✔️

Premier League Wetten mit Bitcoin

✔️

Premier League Wetten mit Ethereum

✔️

Schritt 4: La Liga Wette Platzieren Und Bonus Erhalten

laliga rabona wette

Hast du deine erste Einzahlung getätigt und ggf. einen Bonus erhalten, kannst du direkt anfangen, auf La Liga Partien deiner Wahl zu wetten. Um auf Rabona zu den La Liga Spielen zu navigieren musst du lediglich in der linken Spalte die richtige Sportart, also Fußball, wählen. Im Anschluss daran noch aus den verschiedenen Ligen “La Liga” auswählen und schon findest du den Spielplan der La Liga und kannst deine gewünschte Partie auswählen.

Zu guter letzt noch deine gewünschte Wette auswählen, Einsatzhöhe festlegen, Wettschein abgeben und fertig!

 

La Liga Saison 2022 – Spanischer Meister 2022 Wetten

laliga 2

Wer in Spanien Meister wird ist zu Beginn der Saison immer eine spannende Frage. Teils hatte der FC Barcelona sehr dominante Jahre, kurz darauf streiteten sich einige Jahre eher Atletico Madrid und Real Madrid um die Schale. Wer La Liga Sieger wird ist daher immer eine gute Frage, deren Antwort bei dem richtigen Riecher mit hohen Quoten belohnt wird.

Die Meister der vergangenen 5 Jahre der La Liga

Saison

Meister

Vizemeister

2016/2017

Real Madrid

FC Barcelona

2017/2018

FC Barcelona

Atletico Madrid

2018/2019

FC Barcelona

Atletico Madrid

2019/2020

Real Madrid

FC Barcelona

2020/2021

Atletico Madrid

Real Madrid

Für die Saison 2022 sieht alles danach aus, dass Real Madrid die Meisterschaft für sich entscheiden wird. Ein satter Vorsprung auf die 2 Hauptkonkurrenten FC Barcelona und Atletico Madrid wird Ihnen nur noch schwer zu nehmen sein. Dementsprechend wird die Quote auf den Meister bei Tipp auf Real Madrid sehr gering, auf jedes andere Team dafür umso üppiger ausfallen.

La Liga Quoten 

Sportwetten

Der wohl entscheidendste Punkt in Sachen Fußballwetten sind Quoten. Diese entscheiden schlussendlich die Gewinnhöhe bei richtigem Tipp auf ein Fußballspiel. Wie du erkennst, wann eine Quote gut ist und was das Wort im Klartext bedeutet erläutern wir dir in der folgenden, kurzen Erklärung:

Als Quote wird der Gewinnmultiplikator bezeichnet, mit dem dein Originaleinsatz bei einer richtigen Vorhersage ausgezahlt wird. Sprich gibst du eine Wette in Höhe von 10€ bei einer Quote von 4,2 ab und liegst mit deinem Tipp richtig, so werden dafür am Ende 42€ abzüglich eventuell anfallender Gebühren ausgezahlt. Der Gesamtbetrag wird hierbei jeweils auf dein Benutzerkonto beim Buchmacher gutgeschrieben und kann im Anschluss ausgezahlt werden.

Um hohe Quoten selbst bei statistisch gesehen sicheren Spielen zu erzielen greifen viele Spieler auf sogenannte Kombiwetten zu. Bei einer Kombiwette werden auf einem Wettschein mehrere Tipps miteinander kombiniert und die Quoten jeweils multiplikativ aufgerechnet. So können beispielsweise 3 Wetten mit einer Quote von 3,0 kombiniert werden um eine Gesamtquote von 27,00 zu erzielen.

Im vereinigten Königreich werden Quoten anders als bei uns in Dezimalzahlen stattdessen als Bruch angegeben. eine Quote von 3/2 ist also wie im Deutschen eine Quote von 1,5. Um zu sehen, ob eine Quote gut ist lohnt sich ein schneller Vergleich auf denselben Tipp bei mehreren Anbietern.

La Liga Wetten Bonus 

rabona-bonus-1

Alle Anbieter von Sportwetten und weiterem Online-Glücksspiel bieten Boni sowohl für neue Kunden als auch Treueprogramme für Bestandskunden an. Diese sind zum werben neuer und halten loyaler Spieler gedacht.

Um neue Kunden zu gewinnen bieten heutzutage alle Anbieter von Sportwetten attraktive Neukundenboni und zudem auch Loyalitätsboni an. 

Der Neukundenbonus ist bei den meisten Anbietern eine Verdopplung der ersten Einzahlung. Sprich wenn du einen neuen Anbieter gefunden hast und bei der ersten Einzahlung 100€ auf dein Konto lädst, werden dir stattdessen 200€ gutgeschrieben. So kannst du mit deiner ersten Einzahlung doppelt so viel Spaß haben. Die Bedingungen für die jeweiligen Boni werden meist im gleichen Fenster wie die Einzahlung angegeben (per Link öffnen).

Für regelmäßige Spieler gibt es zudem Loyalitätsprogramme. Im Rahmen dieser werden entweder Freebets oder Einzahlungsboni gewährt. Bei fast allen Anbietern werden treue Spieler über diese Boni entweder auf dem Wege der E-Mail oder direkt im Benutzerkonto beim Anbieter benachrichtigt. Willst du einen Treuebonus wahrnehmen, wähle ihn einfach vor deiner nächsten Einzahlung aus.

La Liga Geschichte

La Liga Geschichte

Die spanische Liga La Liga gehörte zu den ersten, die den Profifußball einführten

Die spanische erste Liga La Liga besteht aus insgesamt zwanzig Vereinen, die in Hin- und Rückspielen den Meister des spanischen Fußballs ermitteln. Daraus ergeben sich insgesamt 38 Spieltage. Wegen des relativ heißen spanischen Sommers beginnt die Saison meist erst Ende August / Anfang September und somit, gegenüber den anderen europäischen Ligen, recht spät. Meist ist Saisonende im Juni, es sei denn eine EM oder Weltmeisterschaft folgt im Anschluss. Eine Pause erfolgt lediglich über Weihnachten und Silvester. Die Spiele finden, von einzelnen Ausnahmen abgesehen, an den Wochenenden statt. Dabei wird der Spielbeginn so angesetzt, dass nach Möglichkeit nie mehr als ein Spiel gleichzeitig stattfindet. Das hat Anstoßzeiten zwischen 12 Uhr mittags bis 22 Uhr abends zur Folge.

la liga barca
imago/Angencia EFE

Der UEFA-Wertung zufolge spielen derzeit die drei Erstplatzierten einer Meisterschaft in der Champions-League, der Vierte nimmt an der Qualifikation teil. Die Mannschaften auf Platz Fünf und Sechs spielen in der Europa League, ebenso der Sieger des spanischen Pokalwettbewerbs. Seit Gründung der Liga hat es immer wieder Änderungen gegeben, insbesondere was die Anzahl der in der Liga spielenden Mannschaften betrifft.

Für einen längeren Zeitraum wurde der Auf- und Abstieg der Liga in Relegationsspielen festgestellt. Mit einigen Unterbrechungen stiegen bis zur Saison 1998/99 die beiden Tabellenletzten der ersten Liga ab und die beiden Tabellenführer der zweiten Liga auf. In der aktuellen Regelung steigen die drei Letztplatzierten definitiv ab und die ersten beiden Mannschaften aus der Liga B auf. Die Mannschaften auf den Plätzen drei bis sechs der Segunda Division ermitteln den dritten Aufsteiger in einem Play-off. Jeder Klub der La Liga muss am 31. Januar und am 31. August einen Profikader von 25 Spielern benennen. Der Kader darf maximal drei Nicht-EU-Ausländer beinhalten.

Vor der Gründung 1928 wurde, ab 1902, die Copa del Rey ausgespielt. Darüber hinaus hatte jede spanische Region oder Provinz zu dieser Zeit ihre eigene Liga. Der Fußball entwickelte sich in Spanien rasant, schon früh gab es nationale Stars.

Der Startschuss fiel 1926

Mit der Einführung des Profifußballs 1926 konnten die ersten Stars schon ausschließlich von ihrem Gehalt als Spieler leben. Daraus entwickelte sich dann rasch das Bestreben, eine landesweite Liga einzuführen. Das gestaltete sich jedoch schwieriger als zunächst angenommen, da sich insbesondere die Ligen aus dem Baskenland und Katalonien dagegen sträubten. In diesen beiden Ligen war die Qualität im Fußball bereits sehr weit fortgeschritten, etliche Vereine hatten sich bereits einen Namen erspielt. Darüber hinaus gab es natürlich auch logistische Probleme, eine Reise zu einem Auswärtsspiel konnte durchaus schon einmal vier bis fünf Tage dauern. Das war denn auch einer der Gründe, weshalb der Spielbetrieb zunächst nur mit 10 Mannschaften aufgenommen wurde. Teilnehmer der ersten Saison sollten alle Sieger des Copa del Rey sowie die Finalisten sein. Daher rechnete sich auch der Vigo FC einen Startplatz in der ersten Liga aus. Allerdings sprachen sich alle übrigen Vereine gegen dessen Teilnahme aus, da eine Reise nach Vigo, im entlegenen Winkel Spaniens, für alle Mannschaften sehr teuer und lang geworden wäre. So gab es dann nur neun Gründungsmitglieder, die zehnte Mannschaft wurde in einem Turnier ermittelt, aus dem Racing Santander als Sieger hervorging. Somit standen folgende Gründungsmitglieder für die erste Saison der La Liga fest:

  • Real Madrid
  • Atletico Madrid
  • Athletic Bilbao
  • Real Union Irunxxx
  • Arenas de Getxo
  • Real Sociedad
  • FC Barcelona
  • Espanyol Barcelona
  • CE Europa
  • Racing Santander

Manchen Vereinen der LaLiga ging schnell die Puste aus

Während des Spielbetriebs trennte sich dann schnell die Spreu vom Weizen. Etliche beliebte Mannschaften aus kleinere Städten und Dörfern konnten nicht lange mithalten, wie beispielsweise Real Union Irun, die 1932 in der La Liga aufgeben mussten. In dieser Zeit dominierte Athletic Bilbao das Geschehen und brachte es auf vier Meisterschaften in acht Jahren. Eine erste Überraschung gab es in der Saison 1934/35, als Betis Sevilla spanischer Meister wurde. Mit dem Ausbruch des spanischen Bürgerkriegs 1936 wurde der Spielbetrieb der La Liga für drei Jahre unterbrochen.

Wie nicht anders zu erwarten, herrschte nach dem Bürgerkrieg zunächst einmal Chaos. Die neue Regierung tauschte die Verbandsführung sowie den überwiegenden Teil der Schiedsrichter aus. Real Oviedo erhielt eine Sondergenehmigung für ein Jahr Auszeit vom Spielbetrieb ohne Abstieg, da das Stadion des Vereins vollkommen zerstört war. Die Mannschaft von Athletic Bilbao spielte nie wieder in der bekannten Formation. Es waren nur noch fünf Spieler der Meistermannschaft von 1936 im Verein, der Rest hatte sich in alle Winde verstreut. Am Ende wurde der Verein durch seine hervorragende Jugendarbeit gerettet. Dadurch fand Athletic rasch wieder Anschluss an den spanischen Spitzenfußball und hatte schon kurze Zeit später wieder einige Nationalspieler in den eigenen Reihen, das Grundgerüst für die Meisterschaft 1943. Real Madrid musste sich auf einen langen Weg ohne Titel begeben, Barcelona kämpfte um das Überleben in der La Liga, in einem Jahr entging man nur mit zwei Punkten Differenz dem Abstieg. Zu jener Zeit war der FC Valencia die dominierende Mannschaft in der spanischen Meisterschaft.

Während sich der FC Barcelona Ende der vierziger Jahre wieder fing und in sechs Jahren vier Mal Meister wurde, blieb Real Madrid nach dem Bürgerkrieg zunächst einmal 14 Jahre ohne Titel. Einige Male scheiterte man nur hauchdünn, aber es reichte halt nicht. Erst nach größeren Stareinkäufen für die Saison 1953/54 konnte man an alte Zeiten anknüpfen und gewann innerhalb von fünf Jahren vier Mal die Meisterschaft. Der Dauerkonkurrent FC Barcelona konnte die Dominanz erst 1959 und 1960 mit zwei Titeln durchbrechen. Damit hatte Barca dann jedoch zunächst einmal sein Pulver verschossen, in der Folge verpasste man den Anschluss an Real Madrid. Fortan waren nicht mehr die Duelle zwischen Real und Barca entscheidend, vielmehr bestimmten die beiden Madrider Vereine, Real und Atletico, das Geschehen. Für Barcelona gab es 14 Jahre lang nichts mehr zu gewinnen.

Die Zeit der deutschen Nationalspieler

In der Zeit rund um 1975 spielten im Kader von Real Madrid drei deutsche Nationalspieler: Uli Stielike, Paul Breitner und Günter Netzer. Damit gewann Real, die zwischenzeitlich sogar gegen den Abstieg kämpfen mussten, zu alter Stärke zurück und schaffte fünf Meisterschaften in sechs Jahren. Danach lieferten sich, bis 2000, wieder Barca und Real die Duelle um die Meisterschaft. Beide Mannschaften buhlten dabei gleichzeitig um die weltbesten Spieler. Athletico Madrid hatte es nicht geschafft, zum Madrider Konkurrenten Real dauerhaft aufzuschließen.

In vergangenen Zeiten hatten Fußballwetten einen etwas fragwürdigen Ruf und galten als anrüchig. Festzuhalten bleibt, dass es auch in der heutigen Zeit noch Politiker gibt, die diese etwas antike These vertreten, dennoch haben sich Sportwetten in der Gesellschaft längst etabliert. Dies liegt unter anderem an der Vielfalt von Wettmöglichkeiten, guten Quoten, seriösen Anbietern, die in großer Auswahl zur Verfügung stehen und einem perfekten Kundenservice. In den vergangenen Jahren haben sich Fußballwetten mehr als nur etabliert in unserer Gesellschaft. Von West nach Ost, von Süden nach Norden, deutschlandweit gehören Fußballwetten inzwischen zur Lieblingsbeschäftigung der Fußballfans.

Das sich Fußballwetten über das Internet sehr schnell etablieren konnten liegt an einigen Vorteilen, die dieses System bietet. Hierzu gehören natürlich die Wettquoten an die erste Stelle. Dabei zeigt sich die Marktwirtschaft von ihrer richtigen und besten Seite, zumal es im Internet eine Vielzahl von Wettanbietern gibt, die sich mit Fußballwetten und einer Vielzahl weiterer Möglichkeiten und Wettangebote positioniert haben.

Dem Gebot der Marktwirtschaft entsprechend bieten sich die besten Wettanbieter natürlich einen Preiskampf und versuchen, sich mit guten Wettquoten zu übertreffen. Das bedeutet für Sportwetter, dass sie nach ausreichender Suche durchaus gute Quoten für die gewünschten Wetten finden können. Es gibt jedoch noch andere Qualitätsunterschiede als die Wettquote zwischen den verschiedenen Buchmachern. Hier kann man jedem Wetter nur empfehlen, eine Nachbetrachtung zu den Wetten bei Buchmachern vorzunehmen. Nach Ende einer Wette steht immerhin fest, welche Wetten überhaupt möglich waren und die damit verbundenen Quoten. Immer wieder kann man hier Ähnlichkeiten oder Ausreißer feststellen, die entscheidende Hilfe dazu geben können, bei welchem Buchmacher man beim nächsten Mal unbedingt für die Abgabe einer Wette vorbeischauen sollte. Obendrein sollte man natürlich auch den Service, die Zahlungsmöglichkeiten und die Verfügbarkeit der Wetten überhaupt in den Fokus nehmen.

Es gibt mehr zu wetten als man glaubt

Bei Fussball Wetten geht es inzwischen längst um wesentlich mehr als die klassische Wette 1-0-2, die Vielfalt der Wettmöglichkeiten ist inzwischen riesig. Das gilt für nahezu alle Buchmacher, die auf dem Markt Fußballwetten anbieten. Ging es zu Beginn der Wettmöglichkeiten in der Regel nur um die Bundesliga, La Liga oder Premier League mit dem angesprochenen klassischen 1-0-2 System, sind Fußballwetten inzwischen ein Freizeitvergnügen der besonderen Art und steht als breite Masse den interessierten Wettern zur Verfügung.

Dabei spielt es inzwischen auch keine Rolle mehr ob man als professioneller oder Freizeitwetter unterwegs ist. Die Auswahl an Events, Ligen und anderen Möglichkeiten auf die gewettet werden kann ist riesig. Man kann, wenn man denn möchte, beispielsweise darauf wetten, welches Team bei einem Viertligaspiel in England als nächste einen Eckball bekommt, oder welche Mannschaft beim nächsten Frauenfußballspiel in Spanien ein Tor erzielen wird. Die Fußballwetten von heute lassen kaum Wünsche offen. Es kann nach Herzenslust auf jedes Event, jedes Spiel, jede Liga oder besonderes Vorkommnis gewettet werden.

 

Fazit zu La Liga Wetten 

Du hast alle Vorbereitungen und Analysen rund um die spanische La Liga hinter dir und bist bereit, deine Wetten abzugeben? Der passende Anbieter ist ebenfalls gefunden? Perfekt, dann ist nun die Zeit für die Ausarbeitung der richtigen Strategie gekommen. Sowohl Einsatzhöhe als auch die Art der Wetten solltest du hierbei durchdenken und deinen ganz eigenen Weg finden. Wenn du bereits nach kurzer Zeit merkst, dass der gewünschte Erfolg ausbleibt, solltest du dir deine Schwachstellen ansehen und deine Strategie dementsprechend überarbeiten. Bist du mit deinen Resultaten jedoch zufrieden, kannst du deine Einsatzhöhe stets deinem Erfolg anpassen und so eine Menge Spaß an La Liga Wetten haben.

Lass dich bei der Wettabgabe nicht zu sehr von emotionen leiden sondern mach deine Einsätze stets mit Bedacht auf das deiner Meinung nach wahrscheinlichste Ergebnis. Hier können auch Punkte wie eventueller Personalausfall, ein Formhoch oder Formtief sowie eine Heim- oder Auswärtsschwäche bedacht werden.

Wenn du diese Punkte bedenkst und eine klare Strategie verfolgst, hast du beste Möglichkeiten, deine gewünschten Resultate zu erzielen. Wir wünschen dir viel Erfolg!

Top Buchmacher in Deutschland

100% bis 200€ Bonus

09/08/22

100% bis 200€ Bonus

  • Höchste Quoten im Vergleich
  • Riesige Auswahl an livewetten
  • Schnelle Auszahlung
9.6
Bonus Code einlösen
Kopiert
Bonus Erhalten
38

 

La Liga Wetten Deutschland – Häufige Fragen

Wie oft erhalte Ich einen Bonus für La Liga Wetten?

Wieso benötigt der Wettanbieter meine persönlichen Daten?

Müssen meine Wettgewinne aus La Liga Wetten versteuert werden?

Wieso gibt es einen Maximalgewinn für La Liga Wetten?

Dennis Buchbauer

Hey, ich bin Dennis und befasse mit seit nunmehr 10 Jahren mit Sportwetten. Ich bin auf Wette.de für die Testberichte sowie die Sportwetten Strategien zuständig. Einen Wettanbieter Teste ich aus Spielersicht, ich schaue mir also nicht nur die Webseite an, sondern Wette tatsächlich selbst.