Sportwetten mit Kreditkarte

Die Sportwetten sind ein spannendes Hobby geworden. Sie verbinden die Leidenschaft zum Sport mit der Spannung, selbst etwas gewinnen zu können. Durch die Digitalisierung wird das Wetten oft online ausgeübt. Die Wettanbieter haben dafür in aller Regel ein ganzes Portfolio von Zahlungsmethoden parat. Das Wetten mit Kreditkarte ist selbstverständlich auch mit von der Partie. Was dabei zu berücksichtigen ist, bietet dir diese Zusammenfassung. Es gibt viele Wettfreunde, die den Plan haben, Wetten mit Kreditkarte umzusetzen, anstatt die klassische Banküberweisung oder eine der modernen Zahlungsmethoden – eWallets, PayPal oder gar die Bitcoin Sportwetten – für sich zu nutzen. Wenn du auch zu denjenigen gehörst, die sich bei der Zahlung mit der Kreditkarte besonders wohlfühlen, kannst du auch deine Sportwetten mit Kreditkarte komfortabel absolvieren. Wetten mit Kreditkarte hat heute nahezu jeder Sportwetten Anbieter im Portfolio. Wir haben unseren Ratgeber für dich so konzipiert, dass Basiswissen zum Wetten mit Kreditkarte damit verbunden ist, welche Buchmacher auch in Sachen Seriosität und Sportwetten Bonus überzeugend sind. So hast du es leichter, dir für das Sportwetten mit Kreditkarte deine eigene Strategie mit dem für dich passenden Wetten zu planen und umzusetzen.

Wettanbieter mit Kreditkarte 2021
5,0 rating
100% bis zu 200€ Bonus
4,8 rating
100% Bonus bis zu 100€
4,8 rating
100% bis zu 100€ Bonus
4,8 rating
100% bis zu 200€ Bonus
4,8 rating
10€ Überraschungswette zzgl. Bonus
4,5 rating
100% bis zu 200€ Bonus
4,5 rating
100% Bonus bis zu 100€ 18+
4,5 rating
100€ Freiwette ohne Einzahlung
4,5 rating
50% bis zu 100€
4,5 rating
50% bis zu 100€

Welche Wettanbieter bieten Sportwetten mit Kreditkarte?

Es ist gar nicht so leicht, im Dschungel der Anbieter denjenigen auszuwählen, der zu einem passt. Das Wetten mit Kreditkarte ist schließlich mit unterschiedlichen Kartenprodukten möglich. Die Klassiker sind in diesem Zusammenhang natürlich VISA und MasterCard, aber es gibt auch noch andere Möglichkeiten, die für dich eine attraktive Option darstellen könnten. Bei Sportwetten mit Kreditkarte ist immer darauf zu achten, welche Gebühren ein Kartenunternehmen hat und ob der Buchmacher die Kartenzahlung gebührenpflichtig umsetzt. Zudem ist es auch wichtig, ob ein Buchmacher das Sportwetten mit Kreditkarte sowohl für die Einzahlung als auch für die Auszahlung anbiete. Und zum Dritten nutzt es natürlich nichts, wenn ein Portal für das Wetten mit Kreditkarte zwar diese Zahlungsmethode parat hat, ansonsten aber unattraktiv oder gar unseriös sein sollte.

Sportwetten mit Kreditkarte
Lizenzfreie Stockfoto-Nummer: 410714692

Welche Kreditkarten kannst du nutzen?

Wetten mit Kreditkarte ist mit diversen Produkten für dich zu verwirklichen. Die zwei bedeutsamsten Kartenunternehmen, die du kennen solltest, sind VISA und MasterCard, die auch bei den meisten Buchmachern vertreten sind, die dir das Wetten mit Kreditkarte bieten. Weitere Kreditkarten, die bei den Sportwetten mit Kreditkarte nicht selten verwendet werden, sind die von American Express und Diners Club. Es gibt natürlich auch noch andere moderne Kreditkarten. Diese sind seltener. In der Regel sind es wirklich die beiden Hauptanbieter. Für dich bedeutet das: Wenn du vielleicht den Plan haben solltest, dass du bei mehreren Wettanbietern Sportwetten mit Kreditkarte abschließen willst, ist es ideal, wenn du eine VISA oder eine MasterCard hast, Du kannst dann flexibler in der Welt der Wetten rund um dem Sport aktiv sein. Doch es ist natürlich deine Wahl.

Wetten mit Kreditkarte: So funktioniert die Einzahlung

Wenn du bei einem Buchmacher für deine Einsätze oder auch für die Nutzung eines Bonus eine Einzahlung machst, brauchst du dafür ein Bankkonto. Denn es sind auch bei der Kartenzahlung die Banken, die die Abrechnung der Karte für den jeweiligen Kartenanbieter übernehmen. In diesem Zusammenhang ist es für dich das A und O, dass du das Limit deiner Bank kennst, das du beim Sportwetten mit Kreditkarte nutzen kannst.

Das Wetten mit Kreditkarte ist bei dem Buchmacher im Rahmen eines unkomplizierten Vorgangs möglich. Wichtig ist als Basis, dass du bei dem von dir gewählten Buchmacher auch wirklich registriert bist und auch in dein Konto beim Portal für Wetten eingeloggt bist. Im Menü für die Einzahlung, das natürlich bei jedem Buchmacher etwas anders gestaltet ist, gibt es eine Möglichkeit, bei der du die Art der Einzahlung auswählen kannst. Entweder kannst du gleich das Logo der von dir eingesetzten Kreditkarte anklicken oder du wählst das Wetten mit Kreditkarte als Option im Reigen der Zahlungsmethoden aus und wählst dann den richtigen Anbieter.

Nun ist es wichtig, dass du den Betrag, den du einsetzen willst, noch einmal genau prüfst. Wenn er eingetippt ist, werden in das Zahlungssystem des Buchmachers die relevanten Daten für das Sportwetten mit Kreditkarte eingetippt. Das sind natürlich dein Name sowie die Nummer deiner Kreditkarte, ihr Ablaufdatum und die Prüfnummer. Ohne diese Angaben kannst du das Sportwetten mit Kreditkarte nicht machen.

Sicherheit bei Kreditkartenzahlungen

Sicherheit ist auch beim Wetten mit Kreditkarte das A und O. Daher kann es sein, dass manchmal auch die Eingabe eines Passwortes von dir umzusetzen ist, ehe du die Einsätze für deine Sportwetten mit Kreditkarte einzahlen kannst. Es gibt auch Sicherheitsstandards, die die einzelnen Unternehmen in die Kartenzahlung integriert haben, damit die Zahlungen auch wirklich gut geschützt sind. Beispiele, die du häufiger antreffen kannst, sind der Mastercard Secure Code sowie Mastercard Identity und Verified by VISA. Dies alles ist keine Schikane. Es dient dir und dem Buchmacher, dass du deine Einzahlungen für deine Wetten mit Kreditkarte auch wirklich sicher umgesetzt werden kannst. Beim Wetten mit Kreditkarten ist auch dir das sicherlich wichtig. Insbesondere deshalb, weil Buchmacher im Internet etwas anonym sind und Seriosität im Onlinebereich ein Kriterium mit hoher Bedeutung sein sollte.

Wenn alles korrekt eingegeben worden ist und die Sicherheitsabfragen lückenlos erfüllt sind, kann es sein, dass du noch einmal einen Code einzugeben hast, der dir als SMS zugeschickt wird. Solche Sicherheitslösungen, die mit der SMS umgesetzt werden, hast du wahrscheinlich selbst in den Einstellungen konfiguriert, als du den Vertrag für deine Kreditkarte abgeschlossen hast. Das kannst du so beibehalten oder ändern. Für Sportwetten mit Kreditkarte im Internet ist es aber ratsam, die SMS zu nutzen. Es ist eine kleine Extrasicherheit und der Aufwand, den Code einzutippen, ist gering. Nun ist wirklich alles erledigt. Dein Wettguthaben ist für dich jetzt parat – du kannst starten.

Wetten mit Kreditkarte: So funktioniert die Auszahlung

Sportwetten mit Kreditkarte bedeutet natürlich auch, dass du die Auszahlung für dein spannendes Hobby nutzen kannst. Allerdings solltest du genau prüfen, welche Karte der Buchmacher rund um die Auszahlung auch wirklich akzeptiert. Es kann beispielsweise sein, dass beim Sportwetten mit Kreditkarte die Einzahlung mit der VISA und der MasterCard erlaubt ist und bei der Auszahlung die VISA Card die einzige Art der Zahlung ist, die du für das Wetten mit Kreditkarte nutzen kannst. Solltest du die Einzahlung mit der MasterCard umgesetzt haben, ist es nun so, dass du die Auszahlung mit deinem Bankkonto machst.

Rund um das Thema Einzahlung und Auszahlung beim Wetten mit Kreditkarte solltest du noch wissen, dass es das Prinzip des geschlossenen Zahlungskreislaufs gibt. Das bedeutet für dich im Klartext, dass du, wenn du mit Karte eingezahlt hast, auch deine Auszahlung über die Kreditkarte beantragen musst. Dies ist im Geldwäschegesetz verankert. Es hat den Zweck, dass betrügerische Machenschaften rund um das Wetten mit der Kreditkarte vermieden werden können. Es ist also eine Regel, die keine Schikane durch den Buchmacher darstellt, sondern die dich, deine Mitstreiter in Sachen Sportwetten und natürlich auch den Buchmacher selbst schützt. In den Regeln für die Erteilung der Lizenz ist dies meist ebenfalls integriert.

Viele Freunde der sportlichen Wette interessieren sich natürlich auch für die Auszahlungsdauer, die ein Buchmacher umsetzen kann. Bei der ersten Auszahlung wird durch den Buchmacher noch eine sogenannte Verifikation durchgeführt. Das bedeutet, dass geprüft wird, ob es auch wirklich dein Konto ist, dem der jeweilige Betrag für die Auszahlung gutgeschrieben wird. Von einem seriösen Buchmacher werden solche Checks unabhängig davon durchgeführt, ob du das Sportwetten mit Kreditkarte oder irgendeiner anderen Form der Zahlung durchführst. Es kann sein, dass du als Beweis eine Kopie der Kreditkarte hochladen sollst. Solche Checks, bei denen du Dokumente nachweist, kennst du wahrscheinlich auch schon, weil dies für die Registrierung wichtig ist. Bei der Registrierung werden insbesondere zwei Dinge überprüft – zu einen, ob du volljährig bist, zum anderen, ob du zum ersten Mal einen Buchmacher mit seinen Services nutzt. Denn dann bist du auch dazu berechtigt, den Bonus für Neulinge bei einem Buchmacher für die Sportwette online zu nutzen.

Auszahlungsdauer

Wie lange dauern Auszahlungen, die auf die Kreditkarte gebucht werden? Das hängt vom Buchmacher und vom Kreditkartenanbieter ab. Viele Buchmacher, die die Sportwetten mit Kreditkarte im Programm haben, werben damit, dass sie auch solche Auszahlungen zügig abwickeln. Doch meist ist das nicht so zügig, wie du es bei der Einzahlung vielleicht kennst. Doch es ist komfortabler, als wenn du die gute alte Banküberweisung wählst, die drei bis fünf Werktage Transaktionsdauer haben kann. Solltest du für deine Wetten mit Kreditkarte allerdings die MasterCard einsetzen, kannst du die Banküberweisung aber nicht vermeiden, wenn es der Buchmacher nicht erlaubt, diese für die Auszahlung zu nutzen. Wenn du also überlegen solltest, dir extra für das Sportwetten mit Kreditkarte eine solche anzuschaffen, kann es unter Umständen die bessere Wahl sein, dir eine VISA zuzulegen. Ansonsten kannst du natürlich das Wetten mit Kreditkarte mit dem Kartenprodukt umsetzen, das du bereits hast und kennst.

Was sind die Vorteile von Sportwetten mit Kreditkarte?

Wetten mit Kreditkarte oder ohne? Du hast die Wahl. Das Sportwetten mit Kreditkarte hat dir eine ganze Reihe von überzeugenden positiven Eigenschaften zu bieten, die du für dich nutzen kannst. Zum einen ist das Wetten mit der Kreditkarte eine Form des Wettens, die eine schnelle Option von Ein- und Auszahlung nutzt. Zum anderen gibt es wirklich viele Buchmacher, die dir die Option Sportwetten mit Kreditkarte bieten. Argumente für das Wetten mit Kreditkarte sind auch die Möglichkeit der Einzahlung, wenn das Bankguthaben nicht die Höhe hat, und das Bereitstellen eines extra Zahlungsmittels für das Wetthobby. Auch ist die Kreditkarte durch die moderne Sicherheitsstandards ein sicheres Zahlungsmittel – ebenfalls ein wichtiges Argument in der Onlinewelt.

Was sind die Nachteile von Sportwetten mit Kreditkarte?

Natürlich hat das Sportwetten mit Kreditkarte – das ist ja bei jeder Art der Zahlung so – auch Nachteile. So ist auch das Wetten mit Kreditkarte mit den Kartengebühren verbunden, die die Anbieter der Kartenprodukte erheben. Auch der Buchmacher kann die Einzahlung und die Auszahlung mit der Kreditkarte gebührenpflichtig für dich gestalten. Zudem kannst du davon ausgehen, dass die Auszahlungsdauer nicht so zügig ist, als du es beispielsweise bei den e-Wallets – beispielsweise Skrill und Neteller- haben kannst. Auch die Anonymität ist ein wichtiges Argument rund um die Nachteile von Sportwetten mit Kreditkarte. Sie ist bei der Nutzung der Kreditkarte nicht gewährleistet. Wenn dir das aber eine wichtige Eigenschaft sein sollte, könntest du für dich beispielsweise einen Buchmacher recherchieren, der PayPal anbietet.

Wetten mit Kreditkarte und der Bonus

Es spielt keine Rolle, ob du ein Neuling in der Welt der Sportwetten sein solltest oder ob du bei einem bestimmten Buchmacher das erste Mal wettest. Fast jeder Buchmacher wird dir den sogenannten Willkommensbonus für Neueinsteiger bieten. Wenn du dich bei einem Buchmacher das erste Mal registrieren solltest, bist du für die Nutzung des Bonus berechtigt. Wenn ein Portal für Sportwetten einen Bonus im Portfolio hat, ist die Nutzung an bestimmte Bedingungen gekoppelt. Dazu zählt meist auch, dass für die erste Einzahlung, dir für den Bonus relevant ist, bestimmte Zahlungsmethoden umfassen soll. Wenn du das Sportwetten mit Kreditkarte priorisieren solltest, ist das gut für dich: Denn in der Regel ist die Kreditkarte bei den Arten der Einzahlung für den Bonus dabei. Auch das ist ein Kriterium dafür, dass das Wetten mit Kreditkarte eine sichere Sache ist, die auch von den Buchmachern geschätzt wird.

Sportwetten mit Kreditkarte und damit verbundene Limits

Wenn dein Plan ein Buchmacher sein sollte, der dir das Sportwetten mit Kreditkarte möglich macht, ist es auch das A und O, dass du eventuell damit verknüpfte Limits berücksichtigst. Damit ist verbunden, welcher Spielertyp du sein solltest. Wenn du eher ein Hobbyspieler mit geringeren Summen bist, ist das Limit beim Wetten mit Kreditkarte für dich vielleicht nicht so wichtig. Doch wenn du zu höheren Einsätzen neigen solltest, kann das Limit für dich eventuell zu einem wichtigen Faktor werden. Auch hier gilt: Bei der Auswahl des für dich richtige Anbieters ist es ratsam, Buchmacher und Bank beziehungsweise Kreditkartenanbieter auch rund um das Thema Limit genau zu beleuchten.

Seriös und sicher – das Wetten mit Kreditkarte

Sportwetten mit Kreditkarte sind besonders seriös und sicher abzuwickeln. Allein die Tatsache, dass sich diese Art der Zahlung schon viele Jahre etabliert hat, ist dafür ein Indiz. Durch die Abrechnung, die dir das die Karte ausgebende Unternehmen schickt, kannst du deine Wettaktivitäten auch monetär gut überwachen.

Jetzt hast du nun eine Menge zum spannenden Thema Sportwetten mit Kreditkarte erfahren. Natürlich ist es für dich besonders wichtig, den für dich optimalen Buchmacher auszuwählen, der dir die perfekten Wetten mit Kreditkarte möglich machen wird. Doch – das ist bereits erwähnt worden – ist der Dschungel der Buchmacher auch bei den Sportwetten mit Kreditkarte dicht. Daher haben wir für dich fünf Buchmacher genauer unter die Lupe genommen. Sie werden dir in den nächsten fünf Kapiteln in knackiger Form präsentiert.

Wetten mit Kreditkarte bieten dir unter anderem die folgenden fünf Buchmacher:

  • Bet365
  • BildBet
  • Betano
  • NEO.bet
  • Bet at Home

Du hast jetzt zwei Möglichkeiten. Entweder verschaffst du dir in den fünf folgenden Kapiteln einen guten Überblick und wählst deinen Buchmacher aus oder vergleichst zwei oder drei, die für dich besonders interessant sein könnten. Oder du springst zum Buchmacher, den du unter die Lupe nehmen möchtest. Wenn du bereits eine Kreditkarte haben solltest, kannst du einige Buchmacher damit ja unkompliziert ausprobieren, indem du die Karte einsetzt und mit dem Bonus für die Neueinsteiger testest. Du kannst in diesem Zusammenhang sowohl das Wetten mit Kreditkarte ausprobieren als auch das Programm und den Service des Buchmachers genau checken. Wir haben für dich ausschließlich Buchmacher ausgewählt, die seriös sind. Dies kann man mit bestimmten Kriterien gut einschätzen. Dazu zählen unter anderem, ob ein Buchmacher eine bewährte Lizenz – etwa die der Malta Gaming Authority – hat, das Wettangebot, die Methoden für die Ein- und Auszahlung, die Wettquoten und der Kundensupport.

Weil für viele Freunde der sportlichen Wette im Internet besonders wichtig ist, ob ein Wettanbieter auch einen guten Bonus zum Ausprobieren des Programms hat, ist für dich auch der Bonus beschrieben, für dessen Nutzung du eine Einzahlung mit deiner Kreditkarte machen kannst. Der Bonus ist ideal, damit du den richtigen Buchmacher herausfinden kannst. Für Neueinsteiger ist er optimal – egal, ob du ausprobierst, ob das Sportwetten mit Kreditkarte grundsätzlich etwas für dich ist oder ob du einen Wechsel von einem anderen Buchmacher planen solltest. Für die Neulinge ist ein solcher Bonus Standard. Doch viele Buchmacher haben auch für ihre Stammkunden Bonusangebote parat, die du mit deiner Kreditkarte nutzen kannst. Dies ist eine sichere und ideale Methode, diverse Buchmacher zu checken, zu vergleichen und sich dann auch für den richtigen zu entscheiden.

Bet365

Bet365 zählt zu den besonders etablierte Buchmachern im Business. Der britische Buchmacher ist seit Jahren beliebt, weil er ein Top Sortiment und erstklassige Quoten zu bieten hat. Die Seriosität ist überzeugend. Ein Nachweis dafür ist beispielsweise die Lizenz der Malta Gaming Authority (MGA), die als besonders hochwertig gilt, weil sie wichtige Kriterien für die Erteilung festsetzt und diese auch kontrolliert. Dazu zählen unter anderem der Spielerschutz und die geschützte Abwicklung der Ein- und Auszahlungen für den Spieler. Natürlich wird auch dein Komfort umfassend berücksichtigt – auch die Arten der Zahlungen, die der Buchmacher zu bieten hat. Selbstverständlich hat ein so renommierter Buchmacher für dich auch das Wetten mit Kreditkarte im Programm.

Beim Zahlungsverkehr kannst du bei Bet365 zwischen zwei unterschiedlichen Möglichkeiten für die Zahlungen wählen. Du kannst Sportwetten mit Kreditkarte entweder mit der VISA oder mit der MasterCard abwickeln. Solltest du eine der beiden bereits besitzen, ist es natürlich sinnvoll, diese auch zu nutzen. Wenn du erst ein Kartenprodukt für dich auswählen solltest, ist die VISA empfehlenswert, da die MasterCard nicht von allen Buchmachern (aber von BET365) bei der Auszahlung akzeptiert wird. Das Wetten mit Kreditkarte ist bei BET365 mit einem Mindestbetrag von 5 Euro und einem Maximalbetrag von 40.000 Euro möglich. Die frohe Botschaft: Das Wetten mit Kreditkarte ist bei Bet365 nicht gebührenpflichtig. Wichtig: Die Kreditkarte, die du bei Bet365 einsetzte, muss auf dich ausgestellt sein. Auszahlungen sind von 5 bis 30.000 Euro durchführbar und werden in 1 bis 5 Werktagen abgewickelt.

Der Bonus bei Bet365 ist ein klassisches Eröffnungsangebot. Die erste Einzahlung, die du nach der Registrierung bei diesem Buchmacher umsetzt, wird durch Bet365 verdoppelt. Diese erste Einzahlung darf zwischen 5 und 100 Euro betragen. Für die Nutzung des Bonus, bei dem eine Umsetzung in 30 Tagen vorgeschrieben ist, ist auch das Wetten mit Kreditkarte erlaubt.

4,5 rating
100% Bonus bis zu 100€ 18+

BildBet

BildBet ist einer der ganz neuen Sportwetten Anbieter. BildBet ist die Fusion der bekannten deutschen Zeitung mit dem Buchmacher BetVictor. Die Kompetenz in Sachen Sportwetten ist bei diesem Buchmacher also gegeben, auch wenn das Unternehmen erst im Jahr 2020 im Dezember aktiv geworden ist. Ein neuer Anbieter ist natürlich immer etwas besonders Spannendes. Da es zu BildBet noch wenig Testberichte im Internet gibt, recherchieren derzeit natürlich viele Freunde des Wetthobbys, ob das Portal mit einem satten Bonus erkundet werden kann und die Wetten mit hohem Komfort unter die Lupe genommen werden können.

BildBet Bonus

In diesem Zusammenhang hat BildBet für die Einsteiger ein Konzept entwickelt, das man nun nicht unbedingt als attraktiv bezeichnen könnte. Denn klassischerweise ist es ja so, dass ein Anbieter die Sportwetten für Einsteiger mit einem Bonus verknüpft, der die erste Einzahlung nach der Registrierung verdoppelt. Doch bei BildBet ist die Begrüßung für die Neuankömmlinge anders gestrickt. Der Buchmacher wirbt mit bis zu 100 Euro Neukundenbonus, wenn deine erste Wette zur Verlustwette wird. Das ist gleich doppelt nachteilig im Vergleich mit den klassischen Bonusangeboten. Zum einen deshalb, weil du ja – falls du deine erste Wette gewinnen solltest, keinen Bonus erhältst. Zum anderen, weil du in der Bonusnutzung mit der Wette eingeschränkter bist als bei den klassischen Boni, bei denen du vieles gut ausprobieren kannst.

Wenn du das Sportwetten mit Kreditkarte schätzt – diese Art der Zahlung kannst du bei BildBet umsetzen. Zur Verfügung stehen dir VISA, MasterCard und maestro. Falls du nicht den Plan hast, das Wetten mit der Kreditkarte zu gestalten, kannst du bei BildBet auch PayPal als besonders sichere und zügige Zahlungsmethode auswählen. Wenn du dich für den Buchmacher registrierst, ist es wichtig, dass du den geschlossenen Zahlungskreislauf berücksichtigst. Das bedeutet für dich im Klartext: Wenn du die Einzahlung für deine Sportwetten mit Kreditkarte umsetzt, ist diese Art der Zahlung auch für die Auszahlung verpflichtend.

3,0 rating
100% bis zu 100€ Bonus

Betano

Betano ist ein gutes Beispiel dafür, dass auch bei einem jungen Buchmacher das Wetten mit Kreditkarte sicher und komfortabel für dich durchgeführt werden kann. Auch Betano ist ein seriöser Sportwetten Anbieter mit Kreditkarte, der eine begehrte Lizenz hat: Das österreichische Unternehmen hat die Lizenz der Malta Gaming Autority (MGA), die strenge Bedingungen hat. Dabei werden die Wettangebote und die jeweiligen Quoten, der Spielerschutz, die Sicherheit der Zahlungen, der Kundenservice und die Datensicherheit bezüglich deiner personenbezogenen und finanztechnischen Daten genau unter die Lupe genommen. Auch die Arten der Zahlungen spielen eine wichtige Rolle. Bemerkenswert ist in diesem Zusammenhang, dass Betano auch PayPal als moderne Lösung für sichere Zahlungen anbietet. Eine echte Alternative für alle, die Wetten mit Kreditkarte nicht schätzen.

Betano Bonus

Sportwetten mit Kreditkarte sind bei Betano sowohl mit VISA als auch mit der MasterCard verfügbar. Das gilt sowohl für die Einzahlung als auch für die Auszahlung. Wenn du noch keine Karte haben solltest und den Plan hast, das Sportwetten mit Kreditkarte auszuprobieren, solltest du bei der Wahl des Produkts eines berücksichtigen: Mit der MasterCard kannst du nicht bei jedem Buchmacher die Auszahlung absolvieren. Da kann für dich wichtig sein, wenn du planst, mehrere Buchmacher unter die Lupe zu nehmen oder bei mehreren von ihnen das Wetten mit Kreditkarte durchzuführen. Die Einzahlungen kannst du zwischen 5 Euro und 5.000 Euro umsetzen, die Auszahlungen zwischen 30 und 10.000 Euro. Beide Varianten werden von Betano nicht mit Spesen verbunden. In 1 bis 4 Werktagen sind die Zahlungen abgewickelt.

Auch bei Betano kannst du das Sportwetten mit Kreditkarte mit der Nutzung des Bonus verbinden. Der Willkommensbonus für Einsteiger bei Betano wird unkompliziert durch die Registrierung für das Portal aktiviert. Die erste Einzahlung wird für dich verdoppelt. Der Mindestbetrag für den Bonus und 10, der Höchstbetrag sind 100 Euro.

4,3 rating
100% bis zu 100€ + 20€

NEO.bet

NEO.bet ist im dichten Dschungel der Wettanbieter online noch ein recht neuer Buchmacher, Er ist erst im Jahr 2018 gegründet worden. Die Lizenz der Malta Gaming Authority (MGA) ist ein wichtiges Indiz für einen seriösen Buchmacher. Das Wettangebot, das du auch mit Sportwetten mit Kreditkarten nutzen kannst, ist vielfältig und abwechslungsreich. NEO.bet fokussiert aber auch den Fußball, der dir eine breitgefächerte Palette für das Wetten mit Kreditkarte zu bieten hat.

Neobet Bonus

Rund um die Zahlung hat die NEO.bet für dich einen ganzen Reigen von Arten parat. Es ist auch möglich, dass du das Sportwetten mit Kreditkarte umsetzt. Allerdings ist dies ausschließlich mit der VISA umsetzbar. Diese kannst du jedoch sowohl für die Einzahlung als auch für die Auszahlung einsetzen. Einzahlungen sind zwischen 5 und 5000 möglich und werden sofort gutgeschrieben. Bei der Auszahlung sind es bis zu drei Werktage.Sowohl die Einzahlung als auch die Auszahlung für das Wetten mit Kreditkarte sind bei NEO.bet gebührenfrei. Zudem hat der Buchmacher mit dem NEOCOIN auch eine eigene Methode für die Zahlung entwickelt.

Im Bereich des Bonus hat NEO.bet gleich zwei tolle Angebote. Du kannst wählen. Entweder entschiedest du dich für den klassischen Bonus, der die erste Einzahlung nach der Registrierung verdoppelt. Dies ist bis zu einer Einzahlung von 150 Euro möglich und entsprechend hoch ist dann natürlich auch deine Bonussumme. Oder du nutzt die Variante, einen 200 % Bonus bis 50 Euro zu wählen. Das entspricht einer Einzahlung in Höhe von 25 Euro. Die beiden Varianten werden von NEO.bet als Starter Bonus beziehungsweise als Profi Bonus bezeichnet. Für beides kannst du das Wetten mit Kreditkarte wählen. Wichtig: Die Einhaltung der Umsetzungsbedingungen ist natürlich Pflicht. Außerdem kann jeder Haushalt den Bonus nur einmal beantragen. Der Bonus ist eine gute Möglichkeit, NEO.bet als Buchmacher und das Wetten mit Kreditkarte zu testen.

3,5 rating
100% bis zu 150€ Bonus

Bet at Home

Du recherchierst einen soliden Buchmacher, bei dem du auch Wetten mit Kreditkarte bezahlen kannst? Dann solltest du auch Bet at Home unter die berühmte Lupe nehmen. Dieser Buchmacher zählt zu den echten Klassikern. Er ist schon seit dem Jahr 1999 aktiv und kann mit einem ausgezeichneten Wettangebot punkten. Zudem sind der Cash Out und die Nutzung der App wirkliche Pluspunkte, die das Ausprobieren des Buchmachers für dich zur lohnenswerten Sache machen dürften. Die Lizenz ist aus Malta und bürgt für die Seriosität, die du bei einem Buchmacher online sicher schätzt.

Bet at Home Bonus

Auch die Arten der Zahlungen, die der Buchmacher bietet, sind modern und abwechslungsreich. Auch das Sportwetten mit Kreditkarte ist in der Auswahl. Du hast die Wahl: Zu den Klassikern VISA und MasterCard wird dir auch die eher seltenere Zahlung mit der Karte Diners Club ermöglicht. Die Karte Diners Club kann allerdings nicht für die Auszahlung eingesetzt werden. Selbstverständlich ist es auch erlaubt, Wetten mit Kreditkarte mit dem Bonus des Buchmachers zu verbinden.

Der Bonus von Bet at Home ist wirklich gut gestaltet. Er lädt dazu ein, alles einmal auszuprobieren – auch mit dem Wetten mit Kreditkarte. Dafür bietet dir der Buchmacher einen Zeitraum von drei Monaten. Der Bonus ist als klassisches Willkommensgeschenk für alle, die sich zum ersten Mal registrieren, konzipiert. Deine erste Einzahlung wird durch den Buchmacher verdoppelt, damit du das Portal ausgiebig testen kannst. Du registrierst dich und gibst als Zahlungsmethode das Wetten mit Kreditkarte an. Die Einzahlung wird verdoppelt und du kannst starten. Bei den Bedingungen für die Umsetzung ist es festgelegt, dass du die Einzahlung plus die Bonussumme 5x durchspielst, ehe du dir eventuelle Gewinne auszahlen lassen kannst. Kalkuliere ein, dass die Auszahlung mit einer Verifikation deiner Karte verbunden sein wird. Das ist auch beim Wetten mit Kreditkarte normal.

3,3 rating
100% Bonus bis zu 100€

Fazit zu Sportwetten mit Kreditkarten

Wetten mit Kreditkarte ist eines von vielen Möglichkeiten, mit denen du die Einsätze für dein Wetthobby abwickeln kannst. Du hast das Sportwetten mit Kreditkarte nicht nicht ausprobiert? Die Bonusangebote der einzelnen Buchmacher laden dich dazu ein. Teste das Wetten mit Kreditkarte – es macht Spaß und ist mit hohem Komfort verknüpft. Als Ergänzung haben wir für dich noch die häufigsten Fragen und Antworten zusammengefasst.

Welche Kreditkarte ist für das Wetten besonders geeignet?

Viele Wettfreunde wähle für das Sportwetten mit Kreditkarte die VISA aus. Mit hohem Komfort kann sie für Ein- und Auszahlung eingesetzt werden. Bei der MasterCard ist es leider möglich, dass die Auszahlung damit nicht erlaubt ist und als Alternative das Bankkonto heranzuziehen ist.

Sportwetten mit Kreditkarte oder PayPal – was ist besser?

Pauschal kann man das natürlich nicht sagen. Doch bei PayPal ist die Anonymität deiner Daten optimal umgesetzt. Beim Wetten mit Kreditkarte musst du beispielsweise deine Nummer der Kreditkarte eintippen. PayPal ist zudem besonders sicher, ist aber auch nicht im Portfolio aller Buchmacher enthalten.

Ist für Wetten mit Kreditkarte ein Bankkonto wichtig?

Ja. Denn eine Kreditkarte kann ohne Bankkonto nicht funktionieren. Die Abrechnung deiner Aktivitäten über die Kreditkarte wird über dein Bankkonto erfolgen.

Welche Angaben tippst du für das Wetten mit Kreditkarte ein?

Wenn du deine Sportwetten mit Kreditkarte abwickelst, werden bestimmte Daten erhoben. Das sind die Nummer deiner Kreditkarte, der Prüfcode und das Datum, bis zu dem deine Kreditkarte gültig ist. Das bedeutet, dass die Kreditkarte nicht unbedingt zu den anonymen Arten der Zahlung zählt.

Ist Wetten mit Kreditkarte sicher?

Ja. Die Karte gehört zu den besonders sicheren Zahlungsmitteln. Sie ist mit einer Reihe von wirksamen Sicherheitslösungen verbunden. Das gilt insbesondere für die VISA und die MasterCard. Manchmal wirst du zur Sicherheit auch noch aufgefordert, deine Transaktion mit einem Code zu bestätigen.

Umfasst Sportwetten mit Kreditkarte Ein- und Auszahlung?

Das ist vom jeweiligen Buchmacher abhängig. Er kann bestimmen, welche Arten der Zahlung für die Einzahlung und welche für die Auszahlung erlaubt sind. Ein Rechtsanspruch auf die Nutzung der Kreditkarte besteht selbstverständlich nicht.

Was ist der geschlossene Zahlungskreislauf?

Es bedeutet, dass du mit der gleichen Art der Zahlung eine Auszahlung beantragst, mit der du auch die Einzahlung abgewickelt hast. Für die Buchmacher ist das ein Instrument, sichere Zahlungen zu überprüfen. Auch die Lizenzen und das Recht kann festlegen, dass Ein- und Auszahlung in dieser Weise umgesetzt werden.

Wie funktioniert der Bonus mit Kreditkarte?

Das ist ganz leicht. Wenn du dich zum ersten Mal bei einem Buchmacher registrieren solltest, wird der Bonus für die erste Einzahlung gewährt. Du kannst im Menü auswählen, welche Art der Zahlung dafür einsetzen willst. Du wählst die Option der Kreditkarte und die Karte, die du besitzt.

Kreditkarten Sportwetten Alternativen

Nicht jeder besitzt eine Kreditkarte oder möchte diese für Online-Zahlungen nutzen. Trotz der vielen Vorteile von Sportwetten mit Kreditkarte entscheiden sich daher viele Wettkunden für anderen Methoden. Hier werden oftmals viele gute Alternativen angeboten, mit denen ebenfalls schnell und unkompliziert ein- und ausgezahlt werden kann. Wir haben drei der beliebtesten Alternativen zur Kreditkarte genauer unter die Lupe genommen. PayPal Wettanbieter schneiden bei deutschen Wett-Fans definitiv am besten ab.

E-Wallets

E-Wallets sind vor allem deshalb eine beliebte Zahlungsalternative, weil das eingezahlte Guthaben genau wie bei Kreditkarten Sportwetten sofort auf dem Wettkonto verfügbar ist. Anders als bei der Kreditkarte werden dabei aber keine Kontodaten an den Wettanbieter weitergegeben. Auch eine Auszahlung ist mit Skrill, Neteller oder PayPal möglich und wird im Gegensatz zur Auszahlung mit der Kreditkarte innerhalb kürzester Zeit ausgeführt. Hier hängt die Auszahlungsdauer in erster Linie davon ab, wie lange der Wettanbieter benötigt, um die Auszahlungsanfrage des Kunden zu bearbeiten. E-Wallets wie Neteller und Skrill haben allerdings den Nachteil, dass eine Zahlung mit diesen Methoden oftmals nicht für einen Bonus qualifiziert ist. PayPal ist zwar bei den Usern besonders beliebt, wird aber von vielen Wettanbietern nicht angeboten.

Paysafecard

Die Paysafecard gilt als eine der sichersten Einzahlungsmethoden im Internet und wird von einigen Fans als das „Bargeld für Online-Zahlungen“ bezeichnet. Diese Zahlungsoption ist vor allem für User geeignet, die maximale Anonymität beim Zahlungsvorgang wünschen, und sich dafür nicht scheuen, etwas mehr Aufwand als bei der Kreditkartenzahlung auf sich zu nehmen. Um mit der Paysafecard bezahlen zu können, muss diese nämlich zuerst gekauft werden. Dies ist sowohl im Einzelhandel als auch online möglich. Die Kunden erhalten einen 16-stelligen Code, den Sie bei der Einzahlung mit der Prepaid Karte eingeben müssen. Weitere Daten werden nicht übermittelt, so dass das Bankkonto des Nutzers auch bei einem Hackerangriff auf den Wettanbieter nicht in Gefahr ist. Mittlerweile sind bei Paysafecard Sportwetten auch Auszahlungen über die Paysafecard möglich.

Trustly

Der Trustly Sportwetten ermöglichen es den Usern, über das Girokonto einzuzahlen, ohne dafür die bei einer Banküberweisung übliche Bearbeitungsdauer in Kauf nehmen zu müssen. Genau wie bei Sportwetten mit Kreditkarte wird das eingezahlte Geld dem Wettkonto direkt nach Abschluss des Zahlungsvorgangs gutgeschrieben, so dass sich Trustly nicht nur für gut planbare Einzel- und Systemwetten eignet, sondern auch bei spontanen Livewetten komfortabel eingesetzt werden kann.

Laut dem Zahlungsanbieter sind Transaktionen mit Trustly deutlich sicherer als mit der normalen Banküberweisung, denn es werden keine Kontodaten an den Wettanbieter weitergeleitet. Trustly kann von jedem Wettkunden eingesetzt werden, der ein herkömmliches Girokonto mit Online-Banking besitzt. Ein zusätzlicher Account muss nicht eröffnet werden. Dies ist einer der wesentlichen Vorteile von Trustly gegenüber den oben beschriebenen E-Wallets. Zahlungen mit Trustly sind, genau wie bei der Kreditkarte, fast immer für die Bonusaktionen der Wettanbieter qualifiziert. So können Sie zusätzliches Guthaben bei Ihrer Einzahlung erhalten, welches Sie auszahlen können, nachdem es mehrfach bei Wetten mit einer vorgegebenen Mindestquote eingesetzt wurde.