Sportwetten mit Kreditkarte

Die Zahlung mit der Kreditkarte im Internet gehört mittlerweile zum Standard, und es gibt kaum einen Wettanbieter, bei dem diese Zahlungsmethode nicht verfügbar ist. Immerhin besitzt schätzungsweise jeder dritte Deutsche eine Kreditkarte. Sportwetten mit Kreditkarte zu bezahlen hat den Vorteil, dass das eingezahlte Guthaben sofort zum Wetten zur Verfügung steht. Dadurch sind mit Kreditkarte auch spontane Sportwetten möglich. Die meistverwendeten und von fast allen Anbietern in unserem Wettanbieter Vergleich akzeptierten Kreditkarten sind MasterCard und VISA. Es gibt aber auch noch zahlreiche weitere Anbieter, mit denen ebenfalls bei einigen Buchmachern eingezahlt werden kann. Gibt es bei einem Wettanbieter einen Willkommensbonus für neue Kunden, so sind zwar manchmal Einzahlungen mit bestimmten Methoden von der Bonusaktion ausgeschlossen, bei Kreditkartenzahlung ist der Bonus aber fast immer verfügbar. Auch aus diesem Grund sind Sportwetten mit Kreditkarte beliebt, denn der Sportwetten Bonus erhöht die Chance auf eine positive Bilanz spürbar. Wir haben in unserer Tabelle die besten Wettanbieter für Kreditkarten Sportwetten aufgeführt.

Wettanbieter für Sportwetten mit Kreditkarte 2019

1
98%
Gesamtbewertung
100% bis zu 150€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der Bonusbetrag muss 6-mal in Wetten mit einer Mindestquote von 1.75 oder in Kombiwetten mit einer Mindestquote von 1.40 umgesetzt werden.
Testbericht
2
97%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Exklusiv Bonus! Bonus Code: WETTE

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Bonus + Einzahlung 5x mit einer Mindestquote von 2.0
Testbericht
3
97%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Exklusiv Bonus!

4
96%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Exklusiv Bonus!

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
5x Umsatz des Bonus und der Einzahlung (Quote 1.8 + Einzel- & 1.40+ Kombiwette)
Testbericht
5
96%
Gesamtbewertung
200% bis zu 100€Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der Bonus muss 6-mal mit Wetten zu einer Mindestquote von 1.40 umgesetzt werden
Testbericht
6
95%
Gesamtbewertung
100% bis zu 200€ Bonus Exklusiv!

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der Bonus muss 6-mal mit einer Mindestquote von 1.50 umgesetzt werden
Testbericht
7
95%
Gesamtbewertung
100% bis zu 150€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der Bonus muss binnen 100 Tagen fünfmal mit einer Mindestquote von 1,50 umgesetzt werden
Testbericht
8
94%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Bonus + Einzahlung 5x mit Mindestquote 1.65
Testbericht
9
94%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Gewinne aus der risikofreien Wette welche bis zu 100€ beträgt, müssen einmal zu Quoten von 1,50 umgesetzt werden.
Testbericht
10
93%
Gesamtbewertung
Bis zu 200€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Wenn Ihre erste Sportwette (Mindestquote 2.00) verliert, erhalten Sie eine Rückerstattung in derselben Höhe als Gratiswette von bis zu €25. Falls Ihr erster Wettschein mehrere qualifizierende Wetten umfasst, gilt die Wette mit dem höchsten Einsatz als qualifizierende Wette. Zusätzlich erhalten Sie €25 als Gratiswette, wenn Sie innerhalb der ersten 90 Tage nach Abgabe Ihrer ersten Wette €150 setzen. Diesen Einsatz können Sie sieben Mal setzen und dafür Gratiswetten von insgesamt €175 erhalten (pro €150 erhalten Sie eine €25 Gratiswette. Um maximal sieben €25 Gratiswetten zu erhalten, müssen Sie insgesamt €1050 setzen).
Testbericht
11
92%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der gesamte Betrag (die Einzahlung und das Bonusguthaben) muss nur einmal mit einer Quote von 1,75 bis zu 11,0 umgesetzt werden.
Testbericht
12
92%
Gesamtbewertung
100% bis zu 200€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Bonus + Einzahlung müssen 5-mal mit einer Quote von 2.0 bei Einzelwetten oder mit einer Quote von 1.50 pro Spiel bei Kombiwetten durchgespielt werden
Testbericht
13
91%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Exklusiv Bonus!

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der Willkommens-Bonus muss mindestens 9 Mal umgesetzt werden zu einer Quote von 2.0
Testbericht
14
91%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der eingezahlte Betrag und der Bonusbetrag müssen jeweils dreimal mit Einsätzen auf Sportwetten umsetzen. Dabei sind nur Wettscheine mit einer Mindestquote von 1,9 zulässig.
Testbericht
15
90%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ in Wett Credits

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
Testbericht
16
90%
Gesamtbewertung
100% bis zu 150€ Bonus + 20% Cashback

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der Bonusbetrag muss mindestens fünfmal durch Sportwetten oder Livewetten mit einer Gesamtquote von jeweils mindestens 2.00 umgesetzt werden
Testbericht
17
90%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der Bonusbetrag muss vor Anforderung einer Auszahlung mindestens 6x zur Abgabe von Sportwetten auf Tipico verwendet werden.
Testbericht
18
90%
Gesamtbewertung
100% bis zu 180€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Sowohl der Bonus- als auch der Einzahlungsbetrag müssen mindestens 7 mal zu einer Mindestquote von 1.70 umgesetzt werden, bevor eventuelle Gewinne ausgezahlt werden können. Systemwetten sind von den Umsatzbedingungen ausgeschloßen.
Testbericht
19
88%
Gesamtbewertung
100% bis zu 120€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der Bonus muss binnen 30 Tagen mindestens 5 Mal auf Sport- und Livewetten mit Mindestquoten von 2.0 gesetzt werden
Testbericht
20
88%
Gesamtbewertung
100% bis zu 200€ Bonus!

21
85%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der Einzahlungsbetrag muss 5-mal umgesetzt werden. Die Mindestquote beträgt 1.7
Testbericht
22
85%
Gesamtbewertung
Bis zu 500€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der erhaltene Bonusbetrag und Gewinne aus Freispielen muss 12-mal in Sportwetten mit Quoten von mindestens 1,80 umgesetzt werden, bevor Sie eine Auszahlung tätigen können.
Testbericht
23
84%
Gesamtbewertung
50% bis zu 100€ + 25% bis zu 100€

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der Bonusbetrag muss 12-mal mit einer Mindestquote von 2.0 umgesetzt werden.
Testbericht
24
83%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der Bonus und der erste Einzahlungsbetrag muss mindestens 3 Mal gesetzt werden zu einer Mindestquote von 1.70
Testbericht
25
83%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der Bonus beträgt 100% der ersten Einzahlung, bis zu maximal € 100,-. Um den Bonus zu erhalten, muss der Spieler die erste Einzahlung zuerst fünfmal in Sportwetten umsetzen.
Testbericht
26
82%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
3x deinen Einzahlungsbetrag + 3x deinen Bonusbetrag mit einer Mindestquote von 1.70 umsetzen.
Testbericht
27
82%
Gesamtbewertung
100% bis zu 97€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der Bonusbetrag muss acht Mal zu einer Mindestquote von 1,60 umgesetzt werden (Einzahlungsbetrag, Bonusbetrag und die daraus erwirtschafteten Gewinne) ehe eine Auszahlung in Echtgeld veranlasst oder das Geld im Zusammenhang mit anderen SchnellWetten Angeboten genutzt werden kann.
Testbericht
28
82%
Gesamtbewertung
100% bis zu 122€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Wenn der Bonus dem Bonuskonto für Sportwetten gutgeschrieben wird, beträgt die Wettanforderung das 5-fache Umsetzen des Bonusbetrags bei Kombiwetten. Jede Kombiwetten muss mindestens drei Auswahlmöglichkeiten enthalten. Mindestens drei Auswahlen in jedem Akkumulator müssen eine Quote von 1.40 oder höher haben.
Testbericht
29
81%
Gesamtbewertung
Bis zu 100€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
100 € BONUS: 5 Einzelwetten im Wert von mindestens 10 € abgeben und eine Gratiswette im Wert von 20 € erhalten. Insgesamt 5-mal wiederholbar für max. 100 € Bonus.
Testbericht
30
80%
Gesamtbewertung
2 Gratiswetten zu je 50€

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Die Mindestquote beträgt 1.80 und die Gratiswetten müssen je einmal umgesetzt werden
Testbericht
31
80%
Gesamtbewertung
100% bis zu 200€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Die Einzahlung muss 5 mal umgesetzt werden mit einer Mindestquote von 1.30. Bitte die weiteren Regeln beachten!
Testbericht
32
80%
Gesamtbewertung
50% bis zu 150€

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der Bonus muss jeweils 8 Mal mit Mindestquoten von 1,50 umgesetzt werden. Systemwetten werden den Umsatzbedingungen nicht angerechnet.
Testbericht
33
80%
Gesamtbewertung
100% bis zu 200€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Einzahlungs- und Bonusbetrag muss jeweils 4-mal in Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,8 umgesetzt werden
Testbericht
34
80%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der Wettbonus muss 5 Mal im Sportwetten-Bereich jeweils mit einer Mindestquote von 1.80 umgesetzt werden.
Testbericht
35
80%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Der Einzahlungs- und Bonusbetrag müssen bei Sportwetten mindestens 10 (zehn) Mal umgesetzt werden. Für die Bonusumsetzung sind nur Kombiwetten mit mindestens 2 Spielen und jeweils einer Mindestquote von 1.50 je Auswahl relevant.
Testbericht
36
77%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Einzahlung + Bonus müssen 7-mal zu einer Mindestquote von 1.80 umgesetzt werden.
Testbericht
37
74%
Gesamtbewertung
Aktuell kein Sportwetten Bonus

38
68%
Gesamtbewertung
50€ Payback

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Das Bonusgeld muss 4-mal umgesetzt werden, bevor es ausgezahlt werden kann, wobei die minimale Wettquote ebenfalls bei 1.80 liegt.
Testbericht
39
68%
Gesamtbewertung
100% bis zu 125€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Nur Kombiwetten mit mindestens 2 Tipps und Mindestquoten von je 1.25, sowie einer Gesamtquote von mindestens 1.80 gelten für den Umsatz dieses Angebotes. Umsatzbedingungen: vier 4-Mal Umsatz des Einzahlungs- und Bonusbetrages zu Gesamtquoten von mindestens 1.80.
Testbericht
40
50%
Gesamtbewertung
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Holen! Bonus Holen!
Bonusbedingungen
Die Gratiswette muss in Einzelwetten mit Mindestquoten von 1.50 oder Kombiwetten mit Mindestquoten von 1.60 umgesetzt werden.
Testbericht

Welche Wettanbieter bieten Sportwetten mit Kreditkarte?

Die Kreditkarte gehört zu den ältesten und am meisten verbreiteten Zahlungsoptionen im Internet. Daher ist es nicht weiter verwunderlich, dass auch Sportwetten mit Kreditkarte beliebt sind. Wer ohnehin eine Kreditkarte besitzt, kann mit dieser bequem Guthaben auf sein Wettkonto einzahlen, welches ihm dann auch direkt nach der Einzahlung zur Verfügung steht. Eine Wartezeit muss nicht einkalkuliert werden. Es muss kein zusätzlicher Account bei einem Zahlungsdienstleister eröffnet werden, wie es beispielsweise bei einer Einzahlung über ein E-Wallet der Fall wäre. Das eingezahlte Geld erscheint dann auf der monatlichen Kreditkartenabrechnung, so dass ein guter Überblick über die Wetteinsätze gegeben ist.

Bei den führenden Online-Buchmachern wie zum Beispiel Tipico, betway, 888sport, Bet3000 oder bet365 gehören Kreditkarten Sportwetten zum Standard. Zusätzlich werden aber auch weitere Zahlungsmethoden angeboten, so dass es auch kein Problem darstellt, wenn jemand keine Kreditkarte besitzt oder diese nicht zum Geldtransfer im Internet verwenden möchte. Mit welchen Kreditkarten bei einem Wettanbieter gezahlt werden kann, ist in der Regel auf dessen Webseite aufgelistet. Sie können grundsätzlich davon ausgehen, dass VISA und MasterCard bei allen Anbietern verfügbar sind. Wenn Sie mit einer anderen Kreditkarte bezahlen möchten, sollten Sie sich dagegen vorab beim Wettanbieter informieren, ob diese dort akzeptiert wird. American Express, Barclaycard und andere sind nämlich deutlich weniger verbreitet und können nicht überall Einzahlung von Sportwetten-Guthaben genutzt werden.

Betano Zahlungen

Wie funktionieren Kreditkarten Sportwetten?

Kreditkarten können sowohl in zahlreichen niedergelassenen Geschäften als auch im Internet zur Zahlung verwendet werden. Während die Zahlungen im Einzelhandel in der Regel über ein EC-Gerät durchgeführt und per Unterschrift oder Geheimzahl bestätigt werden, läuft die Online-Zahlung über die Eingabe der Kartennummer und des Ablaufdatums ab. Außerdem muss in den meisten Fällen auch die Kartenprüfnummer auf der Rückseite der Karte eingegeben werden.

Werden online Sportwetten mit Kreditkarte bei einem seriösen Online-Buchmacher bezahlt, so erfolgt die Datenübertragung über eine sichere Verbindung, und alle Daten werden vor dem Senden verschlüsselt. So sind sie gut vor Hackern geschützt. Aus Sicherheitsgründen ist bei vielen Buchmachern eine Verifizierung der Kreditkarte nötig. Diese kann meist durch ein Foto der Karte erfolgen und soll sicherstellen, dass es sich bei dem Kunden auch tatsächlich um den Karteninhaber handelt, denn die Transaktionen sind ausschließlich mit eigenen Karten möglich. Die Kreditkarte eines Partners oder eines Freundes kann nicht verwendet werden.

Das eingezahlte Guthaben wird dem Wettkonto normalerweise umgehend gutgeschrieben, so dass gleich nach der Einzahlung schon die ersten Wetten platziert werden können. Ist mit der Einzahlung ein Wettbonus verbunden, so ist auch dieser in der Regel sichtbar, sobald das Guthaben verbucht wurde.

Wie beantrage ich eine Kreditkarte?

Eine MasterCard oder Visa Karte wird bei einer Bank beantragt. Das ist über fast alle Banken in Deutschland möglich. Um eine solche Karte zu erhalten, benötigen Sie somit ein Konto bei der jeweiligen Bank. Bevor die Bank eine Kreditkarte ausgibt, prüft Sie die Bonität des Kunden und legt anhand dieser Informationen auch das Kreditkartenlimit fest. Kreditkarten werden grundsätzlich nur an volljährige Kunden ausgegeben.

Visa und MasterCard sind zwar die bekanntesten Kreditkarten, es gibt aber auch noch zahlreiche weitere Anbieter. Die Karten von American Express, Diners Club und anderen Marken werden nicht bei der Bank beantragt, sondern direkt vom Kreditkartenanbieter ausgegeben. Genau wie bei den Banken gelten auch hier die Voraussetzungen, dass die Kunden mindestens 18 Jahre alt sein und über eine gute Bonität verfügen müssen. Während Visa und MasterCard bei allen großen Online-Buchmachern akzeptiert werden, werden andere Karten nicht bei jedem Wettanbieter akzeptiert. Werden Sie daher vorher einen Blick auf die angebotenen Zahlungsoptionen, wenn Sie Sportwetten mit Kreditkarte bezahlen möchten und Ihre Karte keine Visa oder MasterCard ist.

Lizenzfreie Stockfoto- Nummer: 1199622910

Schritt für Schritt eine Sportwetten Einzahlung mit Kreditkarte durchführen

Wenn Sie bei einem Online-Buchmacher eine Wette platzieren möchten, benötigen Sie dafür Guthaben auf Ihrem Wettkonto. Wir haben eine Schritt für Schritt Anleitung zusammengestellt und zeigen, wie Sie schnell und unkompliziert Sportwetten mit Kreditkarte bezahlen können.

  • Ein Wettkonto eröffnen: Falls Sie noch keinen Account bei einem Sportwettenanbieter besitzen, ist es jetzt an der Zeit, einen zu eröffnen. Klicken Sie hierfür einfach beim gewünschten Online Buchmacher auf den Button für die Registrierung und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Direkt im Anschluss an die Anmeldung kann dann die erste Einzahlung erfolgen.
  • Zahlungsmethode und Betrag wählen: Im Kassenbereich Ihres Accounts finden Sie die Einzahlungsoption. Nachdem Sie diese ausgewählt haben, können Sie den gewünschten Einzahlungsbetrag auswählen. Ihnen werden nun verschiedene Methoden angezeigt, mit der Sie die Einzahlung durchführen können. In unserem Beispiel entscheiden Sie sich dazu, Ihre Sportwetten mit Kreditkarte zu bezahlen.
  • Kreditkarteninformationen angeben: Um die Kreditkartenzahlung durchführen zu können, müssen Sie ein paar Details zur Karte angeben. Hierzu gehören in erste Linie die Kartennummer, das Ablaufdatum der Karte und in der Regel auch der CVC-Code.
  • Zahlung bestätigen: Nachdem Sie alle Daten angegeben haben, werden Sie gebeten, die Angaben noch einmal zu überprüfen und die Zahlung zu bestätigen. Nachdem dies geschehen ist, wird das Guthaben von der Karte abgebucht und Ihrem Account gutgeschrieben. Dies dauert in der Regel nicht länger als ein paar Sekunden, so dass Sie das Geld sofort im Anschluss an die Einzahlung zum Platzieren einer Wette nutzen können.

Kreditkarten Sportwetten: Pro & Contra

Es hat viele Vorteile, Guthaben für Sportwetten mit Kreditkarte einzuzahlen, aber auch die Nachteile sollen in diesem Artikel nicht vernachlässigt werden. Dazu zählt unter anderem, dass die Einzahlung mit der Kreditkarte häufig mit Gebühren von Seiten des Wettanbieters verbunden ist. Informieren Sie sich diesbezüglich vor der Einzahlung auf der Website des jeweiligen Online-Buchmachers. In der Regel ist dort eine detaillierte Auflistung aller Kosten zu finden. Ist dies nicht der Fall, kann auch der Kundenservice weiterhelfen. Viele User scheuen außerdem die Verwendung der Kreditkarte im Internet, weil sie dabei im Gegensatz zu einer Prepaid Karte oder verschiedenen E-Wallets wie zum Beispiel Skrill, die Daten ihrer Karte angeben müssen. Diese könnten theoretisch von Hackern abgegriffen und für unberechtigte Zahlungen verwendet werden. In der Praxis ist dies bei seriösen Wettanbietern aber glücklicherweise nicht zu erwarten, zumal Zahlungen mit VISA, MasterCard und einigen anderen Karten auch versichert sind, so dass Sie im Fall eines Betrugs gute Chancen haben, Ihr Geld zurückzuerhalten.

Für die meisten Wettkunden überwiegen die Vorteile, weshalb die Kreditkarte immer noch eines der häufigsten Zahlungsmittel ist, sowohl bei Sportwettenanbietern als auch beim Online-Shopping. Die Einzahlung ist mit wenigen Klicks erledigt, und es wird kein zusätzliches Konto bei einem externen Zahlungsdienstleister benötigt. Da das eingezahlte Guthaben sofort verwendet werden kann, sind Kreditkartenzahlungen nicht nur für Systemwetten und andere langfristig planbare Wetten bestens geeignet, sondern sie werden auch bei Livewetten gerne verwendet. So kann der Wettteilnehmer vor der Wette die Quoten verschiedener Online-Buchmacher vergleichen und sein Geld dann dort einzahlen, wo er die beste Quote geboten bekommt.

Gegenüber anderen Zahlungsmethoden haben Sportwetten mit Kreditkarte darüber hinaus den Vorteil, dass die Abbuchung vom Konto oft erst deutlich nach der eigentlichen Einzahlung erfolgt. Die Kreditkartenabrechnung erhält der Kunde in der Regel am Monatsende. Hier sind dann auch alle Zahlungen übersichtlich aufgelistet, so dass Sie stets wissen, wie viel Geld Sie für Sportwetten ausgegeben haben. Erfolgt auch die Auszahlung per Kreditkarte, wird die Bilanz der Wetten so auf einen Blick sichtbar, ohne dass erst umständlich Daten zusammengetragen werden müssen.

Gibt es einen besonderen Kreditkarten Sportwetten Bonus?

Einen speziellen „Kreditkarten-Bonus“ gibt es in der Regel nicht, Einzahlungen mit der Kreditkarte sind aber im Normalfall für alle verfügbaren Bonusaktionen der Buchmacher qualifiziert. Wer das erste Mal eine Einzahlung bei einem Anbieter tätigt, kann meist einen attraktiven Neukundenbonus erhalten. Dieser wird oft in Form von Bonusguthaben vergeben. Wer Guthaben für Sportwetten mit Kreditkarte einzahlt bekommt in diesem Fall weiteres Bonusguthaben beschenkt. Oftmals verdoppelt der Wettanbieter die Einzahlung sogar. Andere Buchmacher vergeben den Neukundenbonus in Form von Gratiswetten oder Wetten ohne Risiko. Auch diese Aktionen lohnen sich, denn die Chancen einen Gewinn zu erzielen steigen durch den Bonus deutlich.

Auch bei weiteren Einzahlungen gibt es oftmals die Möglichkeit, einen Bonus zu erhalten. Dieser fällt zwar meistens nicht ganz so hoch aus wie der Bonus für neue Kunden, dennoch lohnen sich auch diese Aktionen. Einzahlungsboni sind normalerweise nicht an bestimmte Zahlungsmethoden gebunden. Es kann aber sein, dass einzelne Methoden ausgenommen sind. Dies ist oft bei den E-Wallets Neteller und Skrill der Fall. Kreditkarten Sportwetten sind dagegen normalerweise nicht betroffen. Wie das Bonusguthaben verwendet werden kann, hängt von den Regeln bei dem jeweiligen Buchmacher ab. Lesen Sie sich die Bonusbedingungen daher genau durch. So erfahren Sie unter anderem, ob Sie das Bonusguthaben für Wetten auf alle Sportarten einsetzen können, ob Sie die Gratiswette auch als Systemwette verwenden dürfen und natürlich, wie hoch die Mindestquote für Wetten mit Bonusguthaben sein muss.

Sportwetten mit Kreditkarte: Gebühren, Bearbeitungsdauer & mehr

Ob eine Gebühr verlangt wird, wenn das Guthaben für Sportwetten mit Kreditkarte eingezahlt wird, hängt vom jeweiligen Wettanbieter ab. Viele Online-Buchmacher verlangen eine Gebühr in Höhe von ungefähr 2-3 Prozent. Es gibt aber auch Anbieter, bei denen eine kostenlose Einzahlung mit der Kreditkarte möglich ist. Die Informationen zu den Einzahlungsgebühren finden Sie entweder in den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Wettanbieters oder direkt bei der Auflistung der angebotenen Zahlungsmethoden auf der Website. Im Zweifelsfall können Sie sich auch an den Kundenservice wenden und hier sämtliche Details erfragen.

Wie hoch das minimale und maximale Limit für eine Einzahlung ist, hängt ebenfalls vom einzelnen Wettanbieter ab. Oftmals kann bereits ab 10 Euro eingezahlt werden, unabhängig davon, ob Sie per Kreditkarte, Banküberweisung oder mit einer anderen Methode zahlen. Wenn eine Auszahlung per Kreditkarte möglich ist, gibt es hier ebenfalls ein vom Buchmacher abhängiges Limit pro Tag, Woche oder Monat.

Die Einzahlung mit der Kreditkarte wird in der Regel sofort bearbeitet und dem Wettkonto gutgeschrieben. Direkt im Anschluss können Sie das Geld für eine Einzelwette, Systemwette oder Livewette verwenden. Auszahlungen mit der Kreditkarte dauern dagegen etwas länger. Hier muss eine Bearbeitungsdauer von ungefähr 3 bis 7 Tagen einkalkuliert werden. Außerdem ist die Auszahlung oftmals nur mit VISA möglich. Nutzer von MasterCard, American Express oder anderen Kreditkarten müssen daher bei der Auszahlung von Gewinnen oftmals auf die Banküberweisung ausweichen.

In manchen Fällen ist bei der Einzahlung per Kreditkarte zusätzlich ein Passwort beziehungsweise ein Geheimzahl erforderlich. Dies ist beispielsweise beim Sicherheitsverfahren „Verified by VISA“ der Fall. So schützen die Kreditinstitute ihre Kunden zusätzlich und machen einen Betrug noch unwahrscheinlicher. Die Abrechnung der Zahlungen erfolgt bei den meisten Kreditkarten am Ende des Monats. Behalten Sie daher im Blick, wie viel Geld Sie bei den verschiedenen Wettanbietern einzahlen, um nicht mehr zu investieren, als Sie eigentlich beabsichtigt haben.

Wie sicher sind Sportwetten mit Kreditkarte?

Bei der Zahlung mit Kreditkarte sind die Kunden durch verschiedene Maßnahmen geschützt. Viele Banken beziehungsweise Kreditkartenherausgeber bieten einen zusätzlichen Schutz, indem verlorenes Geld erstattet wird, wenn die Daten gehackt werden sollten. Dennoch sollten Sie natürlich darauf achten, dass dies nicht passiert, denn es wäre auch ohne finanzielle Verluste mit einigen Unannehmlichkeiten verbunden.

Wenn Sie Sportwetten mit Kreditkarte bezahlen möchten, sollten Sie sich immer für einen als seriös bekannten Wettanbieter mit EU-Lizenz entscheiden. Hier werden sicherheitsrelevante Daten grundsätzlich vor der Übertragung mit modernen Methoden verschlüsselt, damit Sie nicht in die Hände von Hackern geraten. Für zusätzlichen Schutz sorgen Sicherheitsmaßnahmen wie die 2-Faktor-Authentifizierung oder andere eigene Verfahren von VISA, MasterCard und andere, bei denen die Zahlung zusätzlich mit einem Passwort bestätigt werden muss.

Trotz aller Sicherheitsmaßnahmen ist es aber zumindest theoretisch möglich, dass versierte Cyberkriminelle die Daten erfolgreich hacken können. Auch wenn dies bei seriösen Anbietern als sehr unwahrscheinlich gilt, bevorzugen besonders vorsichtige Wettkunden Zahlungsmethoden, bei denen keine Bankdaten angegeben werden müssen. Hier ist vor allem die Paysafecard zu nennen, bei der das auf der Prepaid Karte gespeicherte Guthaben mit einem 16-stelligen Code auf das Wettkonto transferiert wird. Aber auch mit PayPal ist eine quasi anonyme Zahlung möglich. Name und Adresse müssen aber immer angegeben werden und werden per Verifizierung überprüft, damit unter anderem verhindert werden kann, dass minderjährige User um Geld wetten können.

Ist eine Sportwetten Auszahlung über Kreditkarte möglich?

Ob eine Auszahlung auf die Kreditkarte möglich ist, hängt sowohl vom Wettanbieter als auch von der Kreditkarte ab. Auf die VISA-Karte kann bei vielen Anbietern problemlos ausgezahlt werden. Das Geld wird dann entweder auf der Karte des Kunden als Guthaben gutgeschrieben oder auf das mit der Karte verknüpfte Girokonto transferiert. Bei MasterCard und anderen Anbietern sind Auszahlungen meistens nur als Rückbuchung auf die Karte möglich. Das bedeutet, dass nicht mehr Geld aus- als eingezahlt werden kann, und die Auszahlung auch innerhalb eines bestimmten Zeitraums erfolgen muss. Wer bei Sportwetten mit Kreditkarte bezahlt und einen Gewinn macht, muss diesen daher oft auf einem anderen Weg auszahlen. In den meisten Fällen ist dies die Überweisung, machen Buchmacher bieten aber auch Auszahlungen per Skrill, Neteller oder PayPal an. In allen Fällen muss das Konto, an welches die Auszahlung gesendet werden soll, vorher verifiziert werden. So schützen die Sportwettenanbieter sich und ihre Kunden davor, dass Unbefugte sich Zugriff auf die Accounts verschaffen und das auf diesen vorhandene Guthaben einfach auf eigene Konten auszahlen können. Ein seriöser Buchmacher wird daher sehr genau prüfen, ob Sie auch wirklich der Kontoinhaber des von Ihnen für die Auszahlung angegebenen Kontos sind. Dies ist letztendlich auch in Ihrem Sinne.

Um eine Auszahlung vorzunehmen, rufen Sie einfach den Kassenbereich Ihres Wettkontos auf. Hier können Sie nun den gewünschten Auszahlungsbetrag wählen, und Ihnen werden alle für diese Auszahlung verfügbaren Methoden angezeigt. Erfolgt die Auszahlung über die Kreditkarte, so müssen Sie außer der grundsätzlich vor der ersten Auszahlung erforderlichen Verifizierung keine weiteren Maßnahmen durchführen, denn die Kartendaten sind in der Regel noch von der Einzahlung gespeichert.

Kreditkarten Sportwetten Alternativen

Nicht jeder besitzt eine Kreditkarte oder möchte diese für Online-Zahlungen nutzen. Trotz der vielen Vorteile von Sportwetten mit Kreditkarte entscheiden sich daher viele Wettkunden für anderen Methoden. Hier werden oftmals viele gute Alternativen angeboten, mit denen ebenfalls schnell und unkompliziert ein- und ausgezahlt werden kann. Wir haben drei der beliebtesten Alternativen zur Kreditkarte genauer unter die Lupe genommen.

E-Wallets

E-Wallets sind vor allem deshalb eine beliebte Zahlungsalternative, weil das eingezahlte Guthaben genau wie bei Kreditkarten Sportwetten sofort auf dem Wettkonto verfügbar ist. Anders als bei der Kreditkarte werden dabei aber keine Kontodaten an den Wettanbieter weitergegeben. Auch eine Auszahlung ist mit Skrill, Neteller oder PayPal möglich und wird im Gegensatz zur Auszahlung mit der Kreditkarte innerhalb kürzester Zeit ausgeführt. Hier hängt die Auszahlungsdauer in erster Linie davon ab, wie lange der Wettanbieter benötigt, um die Auszahlungsanfrage des Kunden zu bearbeiten. E-Wallets wie Neteller und Skrill haben allerdings den Nachteil, dass eine Zahlung mit diesen Methoden oftmals nicht für einen Bonus qualifiziert ist. PayPal ist zwar bei den Usern besonders beliebt, wird aber von vielen Wettanbietern nicht angeboten.

Paysafecard

Die Paysafecard gilt als eine der sichersten Einzahlungsmethoden im Internet und wird von einigen Fans als das „Bargeld für Online-Zahlungen“ bezeichnet. Diese Zahlungsoption ist vor allem für User geeignet, die maximale Anonymität beim Zahlungsvorgang wünschen, und sich dafür nicht scheuen, etwas mehr Aufwand als bei der Kreditkartenzahlung auf sich zu nehmen. Um mit der Paysafecard bezahlen zu können, muss diese nämlich zuerst gekauft werden. Dies ist sowohl im Einzelhandel als auch online möglich. Die Kunden erhalten einen 16-stelligen Code, den Sie bei der Einzahlung mit der Prepaid Karte eingeben müssen. Weitere Daten werden nicht übermittelt, so dass das Bankkonto des Nutzers auch bei einem Hackerangriff auf den Wettanbieter nicht in Gefahr ist. Mit der Paysafecard sind allerdings keine Auszahlungen möglich, hier muss dann in der Regel doch die Banküberweisung verwendet werden.

Trustly

Der Zahlungsdienstleister Trustly ermöglicht es den Usern, über das Girokonto einzuzahlen, ohne dafür die bei einer Banküberweisung übliche Bearbeitungsdauer in Kauf nehmen zu müssen. Genau wie bei Sportwetten mit Kreditkarte wird das eingezahlte Geld dem Wettkonto direkt nach Abschluss des Zahlungsvorgangs gutgeschrieben, so dass sich Trustly nicht nur für gut planbare Einzel- und Systemwetten eignet, sondern auch bei spontanen Livewetten komfortabel eingesetzt werden kann.

Laut dem Zahlungsanbieter sind Transaktionen mit Trustly deutlich sicherer als mit der normalen Banküberweisung, denn es werden keine Kontodaten an den Wettanbieter weitergeleitet. Trustly kann von jedem Wettkunden eingesetzt werden, der ein herkömmliches Girokonto mit Online-Banking besitzt. Ein zusätzlicher Account muss nicht eröffnet werden. Dies ist einer der wesentlichen Vorteile von Trustly gegenüber den oben beschriebenen E-Wallets. Zahlungen mit Trustly sind, genau wie bei der Kreditkarte, fast immer für die Bonusaktionen der Wettanbieter qualifiziert. So können Sie zusätzliches Guthaben bei Ihrer Einzahlung erhalten, welches Sie auszahlen können, nachdem es mehrfach bei Wetten mit einer vorgegebenen Mindestquote eingesetzt wurde.

3 Tipps & Tricks für Kreditkarten Sportwetten

Tipp 1: Auf die eigene Sicherheit achten

Da mit Kreditkarten innerhalb kurzer Zeit bei Online-Buchmachern eingezahlt werden kann, zählen sie zu den beliebtesten Zahlungsoptionen. Gute Wettanbieter achten dabei genau auf die Sicherheit und führen Datenübertragungen ausschließlich verschlüsselt durch. Damit der Geldtransfer wirklich sicher ist, müssen Sie aber auch selbst ein paar einfache Dinge beachten. Achten Sie darauf, dass Ihr Computer über einen aktuellen Virenschutz verfügt, damit niemand Ihre Daten stehlen kann. Außerdem sollte Ihnen niemand bei der Eingabe der Daten zusehen. Nur wenn Sie nicht zulassen, dass Unbefugte sich bereits bei Ihnen Zugriff auf die Kreditkartendaten verschaffen, kann die Zahlung ohne Sicherheitsrisiken erfolgen.

Tipp 2: Den richtigen Online-Buchmacher auswählen

Kreditkarten Sportwetten sind zwar nahezu bei jedem Wettanbieter möglich, allerdings dürfen Sie durchaus wählerisch sein und sollten den für Sie persönlichen besten Wettanbieter auswählen. Der wichtigste Aspekt ist dabei die Sicherheit. Der Buchmacher sollte über eine gültige Lizenz aus einem europäischen Land verfügen, so dass er an strenge Bestimmungen zum Kundenschutz gebunden ist. Danach spielen natürlich auch das Wettangebot, die Quoten und verfügbare Boni eine Rolle. Unsere Sportwetten-Vergleiche helfen Ihnen dabei, einen Buchmacher mit Kreditkartenzahlung zu finden, der das für Sie am besten geeignete Angebot bereithält.

Tipp 3: Bonusaktionen nutzen

Mit Ihrer Kreditkarte sind Sie besonders flexibel und können jederzeit Geld bei einem Wettanbieter einzahlen, welches Sie dann direkt zum Wetten nutzen können. Vor jeder Einzahlung sollten Sie kontrollieren, ob Sie möglicherweise einen Bonus auf Ihre Einzahlung erhalten können. Nicht jeder Buchmacher schreibt verfügbare Boni automatisch gut. Oftmals muss der Bonus gezielt ausgewählt werden, oder es ist sogar ein Bonus Code erforderlich. Informieren Sie sich daher im Vorfeld, um nicht versehentlich einen Bonus zu verpassen, der Ihnen zusätzliche Chancen beschert hätte.

Kreditkarten Sportwetten FAQ

Wie erhalte ich einen Bonus bei der Einzahlung mit Kreditkarte und wie kann ich diesen auszahlen?

Fast alle Online-Buchmacher bieten einen Wettbonus an, und auch Bestandskunden können oftmals bei einer weiteren Einzahlung per Kreditkarte noch mehr Bonusguthaben erhalten. Ob Sie für den Bonus einen Code benötigen, wie oft er für die Auszahlung umgesetzt werden muss und welche Mindestquote dafür erforderlich ist, hängt von den Bestimmungen des jeweiligen Buchmachers ab. Diese können Sie auf der Webseite nachlesen oder sich direkt in unseren Reviews informieren.

Wie erfahre ich, ob mein Wettanbieter Gebühren für Kreditkartenzahlungen verlangt?

Die besten Wettanbieter haben auch eventuelle Kosten für Transaktionen übersichtlich auf ihrer Webseite aufgelistet. Wenn Sie hier nicht fündig werden, können Sie auch im FAQ-Bereich suchen oder den Kundenservice kontaktieren. Leider sind Zahlungsgebühren bei einigen wenigen Anbietern eine beliebte Strategie, um zusätzliche Einnahmen zu erzielen. Diese „schwarzen Schafe“ bringen leider auch die guten Anbieter in Verruf. Seien Sie daher vorsichtig, wenn sich keine klaren Angaben zu den Ein- und Auszahlungsgebühren finden lassen.

Welche Kreditkarten werden bei Sportwettenanbietern akzeptiert?

VISA und MasterCard sind die beiden gängigsten Kreditkarten und werden von fast allen Online-Buchmachern akzeptiert. Zusätzlich gibt es weitere Karten wie zum Beispiel Diners Club oder American Express, bei denen Sie sich aber im Vorfeld beim Buchmacher erkundigen sollten, ob Sie für eine Einzahlung genutzt werden können.

Kann ich auch über die Kreditkarte meines Partners oder eines Freundes einzahlen?

Nein. Es werden ausschließlich Kreditkarten akzeptiert, bei denen der Karteninhaber mit dem Inhaber des Wettkontos übereinstimmt. Wer mehrere Kreditkarten besitzt, hab bei den meisten Anbietern die Möglichkeit, auch diese Karten zu registrieren und so immer mit der Kreditkarte seiner Wahl einzuzahlen. Eine Einzahlung über fremde Kreditkarten ist jedoch ausgeschlossen.

Gibt es Wettanbieter, die keine Kreditkarten akzeptieren?

Die Kreditkarte ist ein so gängiges Zahlungsmittel, dass Sie beinahe bei allen Wettanbietern eingesetzt werden kann. Uns ist derzeit kein Online-Buchmacher bekannt, bei dem Sie diese Zahlungsmethode nicht verwenden können. Die meisten Wettanbieter gewähren bei Einzahlung per Kreditkarte sogar einen großzügigen Neukundenbonus, der auch ausgezahlt werden kann, nachdem er mehrfach bei Wetten mit einer vom Anbieter vorgegebenen Mindestquote eingesetzt wurde.

Fazit zu Sportwetten mit Kreditkarte

Die ersten Kreditkarten gab es schon Ende des 19. Jahrhunderts, und mittlerweile hat sich diese Zahlungsmethode zu einer der wichtigsten beim Online-Shopping und auch für Sportwetten entwickelt. Daher kann auch bei fast jedem Wettanbieter mit der Kreditkarte eingezahlt werden. Achten Sie bei der ersten Einzahlung darauf, wo ein Neukundenbonus angeboten wird und wie Sie diesen erhalten können. In manchen Fällen, vor allem bei der VISA-Karte, ist auch die Auszahlung per Kreditkarte möglich. Stellen Sie vorher aber sicher, dass Sie den Bonus ausreichend häufig zur angegebenen Mindestquote umgesetzt haben, damit das Bonusguthaben nicht verfällt.

Die Kreditkarte kann auch für spontane Wetten verwendet werden, da das eingezahlte Geld sofort gutgeschrieben wird und schon nach kurzer Zeit genutzt werden kann. Das ist ein erheblicher Vorteil gegenüber der Banküberweisung. Bei einem seriösen Wettanbieter sind Sportwetten mit Kreditkarte relativ sicher, denn die Daten werden durch moderne SSL-Verschlüsselung vor Hackern geschützt. Probieren Sie es selber aus, und zahlen Sie schnell und unkompliziert Wettguthaben mit der Kreditkarte ein. Mit einer erfolgreichen Strategie können Sie vielleicht schon bald eine größere Menge Geld von Ihrem Konto abheben.

Scroll to Top