Skip to main content

Sportwetten Tipps

Sportwetten Tipps auf verschiedene Sport-Ereignisse

Sportwetten Tipps werden am häufigsten auf Fußballspiele abgegeben, es muss sich dabei nicht immer nur um Bundesliga-Spiele handeln. Die Tipps können Sie auch auf viele andere Spiele finden, beispielsweise

  • zweite oder dritte Bundesliga
  • Regional- oder Oberliga
  • ausländische Top-Ligen wie englische Premier League oder spanische Primera Division
  • untergeordnete ausländische Profi-Ligen
  • ausländische Amateurligen
  • Champions League
  • Europa League
  • DFB-Pokal
  • ausländische Pokalspiele

Allerdings ist es nicht immer einfach, auf ein ganz bestimmtes Spiel einen Tipp zu finden. Möchten Sie auf ein bestimmtes Spiel wetten und wissen Sie noch nicht, wie Sie sich entscheiden sollen, können Sie das Internet durchforsten, ob ein Tipp auf dieses Spiel verfügbar ist. Sportwetten Tipps finden Sie auf einschlägigen Webseiten, die sich intensiv mit dem Thema Sportwetten beschäftigen. Sie sollten grundsätzlich darauf achten, dass die Tipps kostenlos sind. Auf seriösen Wettportalen für Sportwetten sind die Sportwetten-Tipps immer kostenlos. Sportwetten-Tipps erhalten Sie nicht nur auf Fußball, sondern sie werden auch auf einige andere Sportarten angeboten, beispielsweise auf Tennis, Handball, Basketball oder Eishockey. Tipps auf solche Sportarten sind allerdings eher die Seltenheit. Auf wichtige Events wie Grand Slam Turniere bei Tennis oder eine Weltmeisterschaft beim Eishockey können Sie allerdings solche Tipps finden. Die Sportwetten-Tipps können von echten Experten stammen, die sich umfassend mit der Sportart und der Liga auskennen und vielleicht früher selbst aktive Spieler waren. Sie finden allerdings auch einige Sportwetten-Tipps von begeisterten Wettfreunden, die Analysen vornehmen und gern bereit sind, ihre Erkenntnisse mit anderen Wettfreunden zu teilen.

Die Grundlagen von Sportwetten-Tipps

Bevor Sportwetten-Tipps im Internet veröffentlicht werden, erfolgt eine umfassende Analyse beider Mannschaften, um möglichst viel über die Ausgangssituation im Spiel zu erfahren. Bei beiden Mannschaften wird auf den Platz in der Tabelle, die erreichte Zahl der Punkte und die Tordifferenz geachtet. Die Platzierung in der Tabelle kann ein wichtiger Hinweis auf den Ausgang eines Spiels sein, vor allem, wenn eine Mannschaft mitten in der Saison einen der vorderen Plätze, aber noch nicht den ersten Platz erreicht hat. Diese Mannschaft hat Ambitionen, den Meistertitel zu holen, in der Champions League zu spielen oder zumindest in der Europa League spielen zu können. Liegt eine Mannschaft mitten in der Saison auf einem Abstiegsplatz, wird sie bestrebt sein, in der Klasse zu bleiben. Allerdings ist es oft schwer, eine Entscheidung zu treffen, wenn eine Mannschaft im Mittelfeld der Tabelle angesiedelt ist. Die Analyse ist ein komplexer Prozess, die Verfasser der Sportwetten Tipps ziehen daher verschiedene Aspekte heran. Besonders spannend wird es, wenn sich eine Saison dem Ende entgegenneigt, denn dann geht es für viele Mannschaften um alles, das wird bei den Sportwetten-Tipps berücksichtigt. Analysiert wird auch die aktuelle Situation in den Mannschaften, dabei wird darauf geachtet, ob wichtige Spieler krankheitsbedingt oder aufgrund einer Rot-Sperre ausfallen. Ein Wett-Tipp kann in solchen Fällen zugunsten des Gegners ausfallen, auch wenn der Gegner eigentlich die schwächere Mannschaft ist. Die Ergebnisse vergangener Spiele werden analysiert, dabei wird darauf geachtet, ob eine Mannschaft einen Lauf hat und mehrere Siege in Folge erzielt hat oder ob eine Mannschaft gerade mit einem Formtief kämpft und mehrere Niederlagen hinnehmen musste. Auch die Stimmung in der Mannschaft spielt eine Rolle, beispielsweise, wenn ein Trainer seinen Rücktritt angekündigt hat, wenn der Trainerstuhl wackelt, da eine Mannschaft bislang erfolglos gespielt hat oder wenn eine Mannschaft mit ihrem Trainer unzufrieden ist. Haben beide Mannschaften schon einmal oder mehrmals gegeneinander gespielt, wird das für die Sportwetten Tipps berücksichtigt. Sportwetten Tipps basieren auf zahlreiche Informationen, allerdings garantieren sie noch nicht, dass Sie Ihre Wette gewinnen.

Informationen mit Sportwetten Tipps

Sportwetten Tipps sind reich an Informationen und daher besonders sinnvoll für Einsteiger, die ihre ersten Wetten abschließen, oder dann, wenn Sie gerade keine Zeit haben, sich mit einer Analyse auf Ihre Wette vorzubereiten. Vertrauen Sie einem Sportwetten-Tipp, wird Ihnen Ihre Wettentscheidung bereits abgenommen, da Sie die Wette entsprechend des Tipps abgeben können. Allerdings ist nicht garantiert, dass Sie Ihre Wette gewinnen, denn im Spiel kann es immer zu unerwarteten Situationen und daher zu einem Ergebnis kommen, mit dem niemand gerechnet hat. Sportwetten Tipps vermitteln Ihnen viel über die Mannschaften und die aktuelle Situation im Spiel. Um das nötige Wissen über das Spiel zu erhalten, sollten Sie die Sportwetten Tipps gründlich lesen. Die Sportwetten Tipps enthalten viele Informationen über

  • Mannschaften, die gegeneinander spielen
  • Tabellenplatz und Zahl der Punkte der Mannschaften
  • Ergebnisse der letzten Spiele
  • Besonderheiten, beispielsweise überraschend gewonnenes Spiel in der Champions League
  • Spieler, die krankheitsbedingt ausfallen
  • Besonderheiten in den Mannschaften
  • Austragungsstätte und Zeit der Austragung
  • Empfohlene Wette
  • Wettanbieter mit der besten Quote

Es ist nicht immer leicht, die Empfehlung im Sportwetten-Tipp nachzuvollziehen. Lesen Sie den Tipp gründlich, erhalten Sie wertvolle Informationen und erfahren, warum die vorgeschlagene Wette sinnvoll ist. Die Situation in den Mannschaften wird erläutert, beispielsweise, ob eine Mannschaft einen Titel anstrebt, ob ein Trainerwechsel ansteht, ob ein Trainerjob in Gefahr ist oder ob eine Mannschaft mit ihrem Trainer unzufrieden ist und darauf hinarbeitet, ihn loszuwerden. Sie erhalten mit den Sportwetten-Tipps viele nützliche Informationen über die Mannschaften und die Ausgangssituation im Spiel.

Empfohlene Wetten in den Sportwetten-Tipps

In den Sportwetten-Tipps wird meistens eine Drei-Wege-Wette empfohlen, also eine Wette auf die Heimmannschaft, eine Wette auf die Auswärtsmannschaft und hin und wieder auch eine Wette auf ein Remis. Treffen zwei gleich starke Mannschaften aufeinander, handelt es sich um ein Derby oder neigt wenigstens eine der beiden Mannschaften dazu, häufig unentschieden zu spielen, dann wird hin und wieder eine Wette auf ein Remis empfohlen. Hin und wieder kann der Ausgang eines Spiels nur sehr schwer vorhergesagt werden, auch Experten haben in einigen Situationen Schwierigkeiten. Das kann der Fall sein, wenn

  • zwei Mannschaften aus dem mittleren Tabellenfeld aufeinandertreffen
  • beide Mannschaften ungefähr gleich stark sind
  • bei einer starken Mannschaft wichtige Spieler fehlen und die schwächere Mannschaft vollzählig antritt
  • wenn eine starke Mannschaft mehrere Niederlagen erlitten hat und auf eine schwächere Mannschaft trifft, die gerade einige Siege verzeichnen konnte
  • eine stärkere Mannschaft mit einem Formtief fertig werden muss und auf eine schwächere Mannschaft trifft, die zuletzt erfolgreich war
  • eine stärkere Mannschaft auswärts spielt und dafür bekannt ist, auswärts weniger erfolgreich zu sein

In solchen Situationen kann eine Wette auf ein Unentschieden empfohlen werden, doch wird teilweise auch eine Wette mit Doppelter Chance vorgeschlagen, bei der Sie auf zwei mögliche Ausgänge wetten können. Trifft eine starke auf eine schwache Mannschaft und ist es sehr wahrscheinlich, dass die starke Mannschaft siegt, wird hin und wieder eine Handicap-Wette empfohlen, bei der die schwächere Mannschaft einen fiktiven Vorsprung von einem oder mehreren Toren bekommt. Bei einer Handicap-Wette ist in solchen Fällen die Quote besser als bei einer normalen Wette auf den Sieger. Auch Asian Handicap wird hin und wieder empfohlen, doch ist das sehr kompliziert und nicht für Einsteiger geeignet.

Sportwetten Tipps als Hilfe für Ihre Entscheidung

Sind Sie Wetteinsteiger, können Ihnen Sportwetten Tipps helfen, Ihre Entscheidung zu treffen. Sie erfahren viel über die Mannschaften und können nachvollziehen, welche Mannschaft im Vorteil ist und die besseren Chancen hat, das Spiel zu gewinnen. Ist es nur schwer, eine Entscheidung zu treffen, da die Mannschaften mit ungefähr gleichen Voraussetzungen ins Spiel gehen, ist ein Sportwetten-Tipp ebenfalls sinnvoll. Haben Sie keine Zeit, sich mit einer Analyse gründlich auf Ihre Sportwette vorzubereiten, kann Ihnen der Sportwetten-Tipp nützen. Auch dann, wenn Sie eine Analyse vornehmen, sich aber mit Ihrer Entscheidung nicht völlig sicher sind, kann ein Sportwetten-Tipp eine nützliche Hilfe sein. Nicht nur Einsteiger, sondern auch erfahrene Wettfreunde ziehen Sportwetten-Tipps heran, um in ihrer Entscheidung bestätigt zu werden.

Sportwetten Tipps – mehr als nur Entscheidungshilfen

Sportwetten Tipps sind mehr als nur Entscheidungshilfen für Ihre Wette, sondern sie sind sehr informativ und vermitteln ganz nebenbei häufig viele interessante Fakten über die Mannschaften. Eine Sportwetten-Tipp garantiert allerdings nicht, dass Sie Ihre Wette gewinnen, denn viele Faktoren können ein Spiel beeinflussen. Allerdings sind Ihre Chancen besser, wenn Sie auf Sportwetten Tipps setzen.