Wette.de
Suche wette.de
Internet Wetten » Blog » borussia dortmund hertha bsc prognosen quoten 14 05 2022

Borussia Dortmund – Hertha BSC » Prognosen & Quoten 14.05.2022

Jetzt muss Hertha BSC richtig zittern! Am kommenden Samstagnachmittag um 15:30 Uhr hat es der letzte Spieltag der Bundesligasaison so richtig in sich, denn punktet Hertha bei Borussia Dortmund nicht, könnten die Alte Dame noch auf den Relegationsplatz abrutschen. Wir haben einen Blick auf die schicksalhafte Begegnung der beiden Teams geworfen.

Während Borussia Dortmund dem Ende der Saison in Ruhe entgegenblicken kann, geht es für Hertha BSC um alles. Mit 66 Punkten liegt der BVB auf Platz zwei der Tabelle, der Vizemeistertitel ist sicher und auch in Sachen UEFA Champions League kann nichts mehr anbrennen. Der aktuelle Tabellendritte aus Leverkusen hat nämlich bereits ganze fünf Punkte Rückstand auf die Mannschaft von Trainer Marco Rose. Ganz anders die Ausgangslage bei Hertha BSC: Mit 33 Punkten liegt die Mannschaft von Trainer Felix Magath nur auf Platz 15 der Tabelle. Der VfB Stuttgart auf dem Relegationsplatz hat aber nur drei Zähler weniger auf dem Konto als der Hauptstadtclub. Sollte also Hertha verlieren und Stuttgart gegen Köln im Parallelspiel gewinnen, wären beide punktgleich. In diesem Fall würde die Torbilanz über die Relegation entscheiden. Mit 36:69 steht die Hertha nämlich viel schlechter da als die Schwaben (39:58). Im Signal Iduna Park darf also nicht verloren werden. Auch wenn die Dortmunder nichts mehr zu verlieren haben, wird das keine leichte Aufgabe.

Wett-Tipp: Wir tippen auf Hertha BSC

Geht es darum eine Wett-Empfehlung für die Partie Borussia Dortmund gegen Hertha BSC auszusprechen, würden wir uns für einen Tipp auf die Berliner entscheiden. Dies hat mehrere Gründe. Zum einen steht für Schwarz-Gelb nichts mehr auf dem Spiel. Der Vizemeistertitel ist ebenso sicher wie der Startplatz in der Königsklasse der folgenden Saison. Es würde sich, um genau zu sein, also gar nicht lohnen All In zu gehen, denn das Verletzungsrisiko ist einfach zu groß. Auch die letzten Formen des BVB überzeugen nur bedingt. Die Formkurve von Hertha BSC zeigte zuletzt nach oben. Seit Felix Magath die Herthaner übernommen hat, läuft es nämlich deutlich besser in der Hauptstadt, auch wenn die Mannschaft am letzten Spieltag eine bittere Niederlage gegen den 1. FSV Mainz 05 einfuhr. Wir sind uns sicher, dass Altmeister Felix Magath sich einen guten Schlachtplan zurechtgelegt und noch ein Ass im Ärmel hat. Aus diesem Grund raten wir dazu, eine Wette auf Hertha zu platzieren.

Borussia Dortmund
x Hertha BSC
Ergebnis 1.46 5.33 5.50
Erstes Tor 1.40 41.00 2.60
Doppelte Chance
1.15 1.15 2.50
Letztes Tor 1.41 45.00 2.65

Die aktuelle Form von Borussia Dortmund

borussia dortmund logo

An den vergangenen Spieltagen bewies Borussia Dortmund bereits, dass nun, seit der zweite Platz ihnen nicht mehr genommen werden kann, im zweiten Gang gefahren wird. Am letzten Wochenende reiste Marco Roses Elf nach Fürth und trat dort gegen die ohnehin abgestiegene Spielvereinigung an. Dank eines 3:1-Sieges nahmen die Schwarz-Gelben die drei Punkte mit nach Dortmund. Julian Brandt traf dabei sogar doppelt, Felix Passlack vollstreckte zum Endstand. Zuvor hatte der BVB eine etwas enttäuschende Niederlage im eigenen Stadion kassiert und das ausgerechnet gegen den VfL Bochum, dessen Klassenerhalt zu diesem Zeitpunkt bereits feststand. Trotz eines Dreierpacks von Superstar Erling Haaland nahmen die Bochumer die drei Punkte mit nach Hause.

Die aktuelle Form von Hertha BSC

Hertha BSC berlin Logo

Hertha BSC absolvierte bereits vier Spiele unter Felix Magath. Die Bilanz: Zwei Siege, ein Remis und eine Niederlage. Zuletzt unterlagen die Herthaner dem FSV Mainz 05 mit 1:2. Obwohl Davie Selke kurz vor dem Halbzeitpfiff den Ausgleich erzielen konnte, entführten die Mainzer die wichtigen drei Punkte. Besonders bitter war aber das vorangegangene 1:1-Unentschieden bei Arminia Bielefeld, denn bis zur Nachspielzeit sah es nach einem Sieg der Berliner aus. Doch dann erzielten die Ostwestfalen den Ausgleich, der die Hertha viel mehr kostete als das Spiel. Hätten die Hauptstädter diese Partie beim Tabellensiebzehnten für sich entschieden, hätte man nämlich jetzt nicht um den Klassenerhalt bangen müssen. Zuvor hatte die Alte Dame beim 2:0-Heimsieg über den VfB Stuttgart und beim 1:0-Auswärtssieg beim FC Augsburg zwei starke Formen gezeigt. Nach diesen zwei Partien unter der Schirmherrschaft von Felix Magath war eigentlich nicht damit zu rechnen, dass Hertha noch um den Klassenerhalt würde zittern müssen.

Borussia Dortmund vs. Hertha BSC Prognose

Natürlich darf man, obwohl für Borussia Dortmund nichts mehr auf dem Spiel steht, nicht davon ausgehen, dass sie der Hertha diesen Sieg schenken werden. Doch wie gesagt denken wir, dass Trainer Felix Magath einen Plan B hat, sollte Dortmund doch aggressiver austreten als gedacht. Dennoch sehen die Wettanbieter Schwarz-Gelb in der Favoritenrolle. Bei dem Buchmacher Rabona gibt es derzeit eine Quote von gerade einmal 1.46 auf einen Sieg der Heimmannschaft. Möchte man eine Wette auf Hertha BSC platzieren, kann man sich über die attraktive Quote von 5.50 freuen. Das Unentschieden gibt es zum aktuellen Zeitpunkt für 5.33. Die Redaktion meint: Es wird knapp aber Hertha BSC wird siegen und somit Erstklassig bleiben. Die einfache Siegquote der Berliner ist so lukrativ, dass man zur Sicherheit auch noch eine Handicap-Wette abgeben könnte. Bei einem Handicap von 0:1 liegt die Siegquote der Hertha nämlich immer noch bei 2.62.

Dennis Buchbauer

Hey, ich bin Dennis und befasse mit seit nunmehr 10 Jahren mit Sportwetten. Ich bin auf Wette.de für die Testberichte sowie die Sportwetten Strategien zuständig. Einen Wettanbieter Teste ich aus Spielersicht, ich schaue mir also nicht nur die Webseite an, sondern Wette tatsächlich selbst.