Internet Wetten » Wettanbieter Vergleich » radsport wetten
Dennis Buchbauer
Offenlegung
Wir verwenden Affiliate-Links in unseren Inhalten. Wenn Sie auf diese Links klicken, erhalten wir möglicherweise eine Provision - ohne zusätzliche Kosten für Sie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Radsport fasziniert als eine der traditionsreichsten Sportarten Deutschlands Fans weltweit durch seine Vielseitigkeit, was sich mittlerweile in Radsport Wetten mit vielfältigen Wettmöglichkeiten widerspiegelt. Bei uns erfahren Sie alles Wissenswerte über Radsportwetten, die besten Radsport Wettanbieter und erhalten Tipps & Strategiehinweise.

Beste Wettanbieter für Radsport Wetten im Vergleich:

29/05/24

Willkommensbonus von 100% bis zu 250 €

Willkommensbonus von 100% bis zu 250 €

  • Umfangreiches Sportangebot
  • Live-Wetten verfügbar
  • Diverse Wettoptionen
10
5 Stars
Kein Code notwendig
Jetzt Wetten
Mehr Info
10
05/10/23

100% bis 200€ Bonus

100% bis 200€ Bonus

  • Rabona-Kartensammlungen
  • Rabona-Turniere
  • VIP Programm
  • 24/7 Support
Kein Code notwendig
Jetzt Wetten
Mehr Info
49
05/10/23

Willkommensbonus 100% bis zu 100€

Willkommensbonus 100% bis zu 100€

  • +50 Sportarten
  • Virtuelle Wetten
  • Zahlung mit Klarna
9.7
5 Stars
Bonus Erhalten
Kopiert
WB1001B
Copy
Kopieren
Jetzt Wetten
Mehr Info
39
29/02/24

1,000 € Sport-Willkommensangebot in Freiwetten

1,000 € Sport-Willkommensangebot in Freiwetten

  • Fiat und Krypto akzeptiert
  • 20.000 $ täglicher Lotto-Preispool
  • Spezielle Angebote für Großereignisse
9.6
4.5 Stars
Kein Code notwendig
Jetzt Wetten
Mehr Info
19
05/10/23

100% bis zu 200 €

100% bis zu 200 €

  • Große Auswahl an Spielen, Aktionen und Features
  • Benutzer können Tausende von Pre-Match- und Live-Sportereignissen finden
  • Die besten Ein- und Auszahlungsoptionen
  • Live Support
9.5
4.5 Stars
Kein Code notwendig
Jetzt Wetten
Mehr Info
43
Official Partner
Juventus
14/06/24

10 % wöchentlicher Cashback bis zu 10.000 $

10 % wöchentlicher Cashback bis zu 10.000 $

  • EM Live HD-Streaming
  • Wetten ohne Limit und ohne Oasis - Keinerlei Einschränkungen
  • Sofortige Auszahlungen ohne Prüfung
9.9
5 Stars
Kein Code notwendig
Jetzt Wetten
Mehr Info
4
19/01/24

100% Ersteinzahlungsbonus

100% Ersteinzahlungsbonus

  • Cashback - Bonus 10% bis zu 500€
  • Sichere und vertrauenswürdige Bankmethoden
  • 24/7 Support
9.3
4.5 Stars
Kein Code notwendig
Jetzt Wetten
Mehr Info
6
17/04/24

Bis zu 100 € Freiwette

Bis zu 100 € Freiwette

  • Sichere und vertrauenswürdige Bankmethoden
  • 10% tägliches Cahsback auf Verluste bis zu 1000 €
  • Wiederaufladebonus von 120% bis zu 300 €
9.2
4.5 Stars
Kein Code notwendig
Jetzt Wetten
Mehr Info
6
05/10/23

100% Sportbonus bis zu 100 €

100% Sportbonus bis zu 100 €

  • Einzahlungen mit Sofort, Tether und Banktransfer
  • 5% Cashback auf alle Wetten
  • Sportwetten-Bestenliste mit Preisen bis 1000 €
9.1
4.5 Stars
Kein Code notwendig
Jetzt Wetten
Mehr Info
43
Höchste Cashback Garantie
05/10/23

100% bis zu 200€ Bonus

100% bis zu 200€ Bonus

  • Innovative App
  • 100% Rückerstattung auf Fußballspiele mit 0:0-Endstand
  • 10% bis 100€ Cashback Garantie
Kein Code notwendig
Jetzt Wetten
Mehr Info
112
weitere Angebote anzeigen+

Radsport Wetten aktuell 2024 – Grundwissen für Radsport Wetten

radsport wetten test

Der Radsport gehört in Deutschland zu den traditionellen Sportarten, die schon seit vielen Jahren ausgeübt werden. Längst gilt Radsport bei den Wettanbietern nicht mehr zu den Randsportarten. Vielmehr erfreuen sich Radsport Wetten großer Beliebtheit, da über das Jahr verteilt in nahezu jedem Monat Wetten auf Radsport platziert werden können.

Speziell die Tour de France ist das Highlight der Radsportsaison und zieht jedes Jahr im Juni und Juli große Aufmerksamkeit auf sich. Live Übertragungen im TV erreichen hohe Zuschauerzahlen und locken viele Fans an den Austragungsort.

Die Geschichte des Radsports

Das Fahrrad gilt als Weiterentwicklung des Hochrads, das im frühen 19. Jahrhundert erfunden wurde. Kurz nachdem das Fahrrad vorgestellt wurde, galt es schon als eine Attraktion und wurde kurz danach als Sportgerät beliebt.

Die ersten Fahrradrennen fanden im Dezember 1867 in Paris statt. Die Fahrer kämpften einen Tag lang um den Sieg. An dem Rennen nahmen ungefähr 100 Fahrer teil, die eine 23 km lange Strecke bis zum Schloss Versailles zurücklegen mussten.

Schon ein Jahr später fand auch schon das erste Fahrradrennen für Frauen statt, das allerdings erst über eine Strecke von 500 m abgehalten wurde. Schon wenige Jahre nach dem ersten offiziellen Fahrradrennen wurden in Mailand, in Lüttich und in Roubaix weitere Straßenrennen ausgetragen. 1903 wurde dann zum ersten Mal die Tour de France gestartet, die heute als eines der bekanntesten Straßenradrennen der Welt gilt.

Schon seit Beginn des Radsports haben sich verschiedene Disziplinen entwickelt, die Rennen wurden als Sprint-, Langstrecken- und Ausdauerrennen auf Straßen und im Stadium ausgetragen.

Radsport Wetten Angebot

Mit der Vielzahl von Rennrad Veranstaltungen ist es nicht verwunderlich, dass auch die Radsport Wetten Angebote so zahlreich ausfallen. Radsport Wetten Angebote gibt es für fast jede große Veranstaltung wie die Weltmeisterschaft, Europameisterschaft, Tour de France oder auch die Eneco Tour. Dies ist jedoch nur die Spitze des Eisbergs und stellt lediglich einen kleinen Teil aller Rennrad Veranstaltungen dar.

Beispielsweise gibt es neben der Tour de France noch zwei weitere Grand Tour Rennrad Veranstaltungen, nämlich die Giro d’Italia und die Vuelta A España. Da es sich bei den Grand Tours um anspruchsvolle Rennen handelt, gibt es nur wenige professionelle Radfahrer, die im selben Jahr an allen drei Rennrad Veranstaltungen teilnehmen.

Außerhalb der großen Rennrad Veranstaltungen gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Disziplinen. Die bekanntesten Radsport Wettbewerbe stellen wir Ihnen nun im Detail vor:

Tour de France Wetten

Tour de France Wetten

tour-de-france-cycling-betting Die Tour de France ist nicht nur das bekannteste Straßen-Radsportrennen der Welt, es ist auch bei den meisten Wettanbietern sehr beliebt.

Das Rennen findet jedes Jahr im Juli statt und gilt als eines der wichtigsten Wettbewerbe für Radsportler. Die Tour de France wird neben den Olympischen Spielen und Fußball-Weltmeisterschaften als das drittgrößte Sportereignis der Welt angesehen.

Die Etappen zeichnen das französische Hexagon nach. Die Streckenführung und die Etappenorte wechseln dabei jedes Jahr. Auch die Fahrrichtung wechselt oft, das heißt, eine gewisse Zeit wird im Uhrzeigersinn gefahren, danach wechselt es zum Gegenuhrzeigersinn. In den letzten Jahren lief ein Teil der Strecke auch durch Deutschland, was den Radsport hierzulande noch beliebter gemacht hat.

Bis heute konnte jedoch nur ein deutscher Fahrer, Jan Ullrich, die Tour de France gewinnen.

Giro d'italia Wetten

Giro d’Italia Wetten

cycling-betting Die Radsport Saison wird normalerweise mit diesem italienischen Wettbewerb eingeleitet, der bereits sein 1909 ausgetragen wird. Er findet jedes Jahr im Mai statt und gehört zu den beliebtesten internationalen Radrennen. Der Kurs setzt sich entsprechend den landschaftlichen Gegebenheiten Italiens aus Flachetappen, die die Sprinter favorisieren, mittelschweren Etappen, die sich für Ausreißergruppen eignen, und Hochgebirgs-Etappen, auf denen die Rundfahrt häufig entschieden wird, zusammen.

Der gesamte Wettbewerb dauert über 23 Tage mit verschiedenen Etappen, in denen die Fahrer nur eine Pause von zwei Tagen zugestanden bekommen. Der Giro d’Italia gilt als einer der härtesten Wettbewerbe im Radsport, bei dem die Wettanbieter für die gesamten 21 Etappen Angebote bereitstellen können.

Vuelta a Espana Wetten

Vuelta a España Wetten

vuelta-a-espana-cycling-betting Die Runde durch Spanien gilt als Saisonabschluss des Radsports.

Das Rennen wird meistens Ende August ausgetragen. Die Vuelta führt innerhalb von drei Wochen in wechselnder Streckenführung quer durch Spanien und das nahe Ausland. Zum ersten Mal wurde die Vuelta a España 1935 ausgetragen und gehört neben der Tour de France und dem Giro d’Italia zu den 3 wichtigsten Radrennen im Jahr.

Die weltbesten Fahrer haben nur einen kurzen Zeitraum um sich von den Strapazen der Tour de France zu erholen und müssen ihre Bestleistung bei dem Radrennen durch Spanien erneut zeigen. Bei diesem Rennen zeigt sich, über welche Kraftreserven sie noch verfügen, nachdem sie bereits an der Tour de France teilgenommen haben.

Olympia Wetten

Olympische Spiele Radsport Wetten

cycling-betting-1-300x149-1 Die Olympischen Spiele sind für viele Sportler der Höhepunkt. Der Radsport, der ebenfalls an der alle vier Jahre stattfindenden Olympischen Spielen teilnimmt, ist seit langem ein wichtiger Bestandteil der Sommerspiele.

Es werden verschiedene Disziplinen für Frauen und Männer im Straßenrennen und Bahnradsport ausgetragen. Zudem wurde 1996 Mountainbiking und BMX in die Veranstaltung aufgenommen, und für die Olympischen Spiele 2024 sind verschiedene Radsportwettbewerbe geplant.

Am beliebtesten sind jedoch die Straßen- und Bahnrennen, wobei der Teamsprint immer zu den wettbewerbsintensivsten zählt.

Die besten Radsport Wettanbieter im Detail

Nachdem wir nun alle wichtigen Radsport Events des Jahres vorgestellt haben, ist es an der Zeit, einen Blick auf die besten Radsport Wettanbieter zu werfen. In unserem Radsport Wetten Vergleich haben sich drei Online Buchmacher an die Spitze gesetzt, da sie mit top Radsport Quoten, vielen Wettmärkten und einem insgesamt sehr guten Wettangebot begeistern konnten.

1. Powbet Sportwetten

powbet Unser Testsieger für Radsport Wetten 2024 ist Powbet. Der erfahrene Buchmacher ist seit Jahren aktiv und zeichnet sich durch sein breites Wettportfolio aus. Dieses umfasst mehr als 30 Sportarten, die nicht nur bei den Pre-Match Wetten, sondern auch im Live Wetten Bereich eine überzeugende Spieltiefe aufweisen.

Als Neukunde können Sie sich mit einem Sport Willkommensbonus in Höhe von 100 % bis zu 200 € eindecken. Bestandskunden dürfen sich über eine Flut an Bonusangeboten freuen, die allesamt im Sportwettenbereich eingesetzt werden können: Ein wöchentlicher Reload-Bonus, 10% Cashback jede Woche, Freebets, Kombi-Wetten-Boosts, Rückerstattungen, Quoten-Boosts und ein Sport Jackpot sorgen für leuchtende Augen und jede Menge Optionen auf erhöhte Gewinne.

Vorteile
  • Breites Wettangebot mit guter Spieltiefe
  • Top Quoten
  • Extrem viele Bonusangebote
Nachteile
  • Eingeschränkte Auswahl an Zahlungsmethoden für deutsche Tipper

2. Rabona Sportwetten

Rabona Sportwetten Hinter dem Wettanbieter Rabona verbirgt sich die Rabidi N.V., welche bereits seit vielen Jahren mit unterschiedlichen Plattformen im Bereich der Sportwetten aktiv ist.

Aufgrund seiner jahrelangen Erfahrungen zeichnet sich dieser Wettanbieter sowohl durch den interessanten Rabona Bonus als auch durch ein üppiges und intelligent gestaltetes System im Bereich der Live Wetten aus.

Insbesondere der Rabona Bonus von bis zu 200 Euro auf die erste Einzahlung sorgt dafür, dass der Buchmacher viele Spieler anzieht. Freebets, Reload-Boni, Cashback, Quoten-Boosts, Kombi-Wetten-Boosts und ein Sport Jackpot versüßen Bestandskunden das Wettvergnügen.

Vorteile
  • Breites Angebot
  • Sehr gute Quoten
  • Vielfältige Einzahlungsmöglichkeiten
Nachteile
  • Aufbaufähiges App Angebot

3. Sportaza Sportwetten

Sportaza Beitragsbild

Im Rennen um eine Platzierung auf dem Treppchen der besten Radsport Wettanbieter hat es auch Sportaza geschafft. Der neue Wettanbieter hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem Geheimtipp für Sportwetten gemausert. Sportaza besticht nicht nur mit einem großen Sportwettenportfolio, sondern bietet auch top Quoten an, die sich nicht hinter der Konkurrenz verstecken müssen.

Neukunden erwartet en fantastischer 100 % Willkommensbonus bis zu 200 €, womit Sportaza wettbewerbsfähig bleibt. Bestandskunden werden mit wöchentlichem Cashback, Quoten-Boosts, einem Sport Jackpot und wöchentlichen Herausforderungen bei Laune gehalten.

Vorteile
  • neuer Wettanbieter mit top Quoten
  • Breites Wettportfolio
  • Lukraktive Bonusangebote
Nachteile
  • Keine native App

Radsport Wetten abschließen – so geht’s

Nachdem Sie sich für einen top Radsport Wettanbieter entschieden haben, sind Sie nur noch wenige Klicks davon entfernt, Ihre erste Sportwette zu platzieren. Anhand unseres Testsiegers Powbet zeigen wir Ihnen, wie Sie innerhalb von Minuten erfolgreich Radsportwetten Deutschland abgeben können. Natürlich funktioniert die Anmeldung bei allen Wettanbietern ähnlich, so dass Sie eine Registrierung ohne Probleme auch bei einem anderen Buchmacher vornehmen können.

Schritt 1: Registrierung beim Radsport Wettanbieter

Als erstes steht die Powbet Registrierung an, wenn es sich für Sie um einen neuen Wettanbieter handeln sollte. Klicken Sie dafür auf “Spielen Sie jetzt” oben rechts und entscheiden Sie sich direkt, welchen Bonus Sie mitnehmen möchten. Als nächstes beginnen Sie damit, Ihre persönlichen Daten einzugeben und schließen die Registrierung ab.

Powbet Register 3

Schritt 2: Erste Einzahlung für Radsport Wetten

Sobald Ihre Registrierung abgeschlossen ist, können Sie auch schon Ihre erste Einzahlung tätigen. Nur so ist es möglich, Echtgeld Wetten zu platzieren. Nach dem Powbet Login navigieren Sie in den Kassenbereich und wählen die Einzahlungsmethode aus, die Ihnen am meisten zusagt. Beachten Sie bei Ihrer Einzahlung die Limits und folgen Sie den Anweisungen, um die Zahlung abzuschließen.

Powbet Deposit 3

Hinweis: Bei Powbet beträgt der Mindesteinzahlungsbetrag lediglich 10 €. Bedenken Sie, dass Sie jedoch mindestens 20 € einzahlen müssen, wenn Sie den Sport Willkommensbonus aktivieren möchten.

Schritt 3: Radsport Wette platzieren

Nachdem das Geld auf dem Wettkonto eingegangen ist, ist es an der Zeit die Radsport Wette zu platzieren. Bei Radsport Wetten mit Powbet gestaltet sich der Vorgang hier sehr einfach. Nachdem in der linken Spalte die gewünschte Sportart, sowie die Veranstaltung ausgewählt wurde kann die Radsport Wette ohne Probleme platziert werden.

powbet radsport wette

 

Beliebte Radsport Wetten – worauf kann man wetten?

Der Radrennsport zeichnet sich besonders durch seine Vielfältigkeit aus, so dass beim Wetten auf Radsport garantiert keine Langeweile aufkommt. Im Grunde können Sie sich jedoch sicher sein, dass alle Buchmacher ein breites Angebot an Radsport Wetten bieten, bei denen Sie beispielsweise auf den Gesamtsieger, Etappensieger, den besten Sprinter, Bergfahrer oder auch auf einzelne Platzierungen wetten können.

Wetten auf Gesamtsieger

Wie bei fast jeder Sportart kann auch im Radsport auf den Sieger eines Wettbewerbs gesetzt werden. Bei den meisten Wettbewerben wird ein Sieger gekürt, der die Strecke in der schnellsten Zeit zurückgelegt hat.

In Wettbewerben, die über mehrere Tage gehen, trägt er Etappensieger das gelbe Trikot. Dies kann ein sehr guter Hinweis für Wettangebote sein, da der Träger des gelben Shirts auch meistens der Favorit auf den Gesamtsieg ist.

Wetten auf Etappensieg

Bei mehrtägigen Radsportrennen werden die einzelnen Abschnitte in Etappen unterteilt. In der Regel müssen die Fahrer täglich eine Etappe fahren und es wird ein Tagessieger gekürt, auf den auch meistens bei den Wettanbietern gewettet werden kann.

Da die einzelnen Etappen sehr unterschiedlich ausgelegt sein können, bietet die Wette auf den Etappensieger auch größere Gewinnchancen. Die meisten Radrennsportler können ihr Talent meistens nur auf einer bestimmten Piste zeigen.

Einige Fahrer sind besonders schnell auf flachen Strecken, während andere bessere Leistungen auf den Bergetappen erzielen können. Nicht zu unterschätzen ist die Kondition eines gesamten Teams. Für den Favoriten ist es ausschlaggebend, dass er Teammitglieder hat, die ihn auf den verschiedenen Etappen unterstützen und antreiben können.

Head to Head Wetten

Bei den Head-to-Head Radsport Wetten wird die Möglichkeit angeboten auf zwei Fahrer eines Wettbewerbs zu tippen und sie virtuell gegeneinander antreten zu lassen. Sie können darauf wetten, welche der beiden Fahrer den besten Platz erzielt. Head-to-head Radsport Wetten können sich auf die Gesamtwertung oder sogar die einzelnen Etappen beziehen.

Wetten auf Wertung

Bei den meisten mehrtägigen internationalen Wettbewerben wird nicht nur ein Gesamtsieger ermittelt. Die Fahrer, die die besten Leistungen in den Bergen oder beim Sprint erzielt haben, werden ebenfalls am Ende des Rennens gekürt.

Abhängig von dem Wettbewerb steht Wettanbietern also auch die Möglichkeit zur Verfügung, Wetten anzubieten, die auf der Wertung der Wettbewerbe basieren.

Bei der Tour de France wird dem führenden Fahrer in der Bergwertung ein gepunktetes Trikot übergeben und der führende Fahrer in der Sprintwertung darf das grüne Trikot tragen.

Live Radsport Wetten

Besonders spannend sind die Radsport Live Wetten, da es gerade beim Radsport oft schwierig ist, eine klare Vorhersage zu treffen. Selbst wenn es einen Favoriten für eine bestimmte Etappe gibt, führen unvorhergesehene Ereignisse wie Sprints oder Ausreißergruppen dazu, dass sich der Sieger eine vermeintlich bereits gewonnene Etappe im letzten Moment noch ändert.

Daher kommt es bei Live Wetten oft zu schnellen Quoten Änderungen, weshalb Sie ein gutes Gespür dafür haben müssen, wann der richtige Zeitpunkt für Ihre Live Radsport Wette ist.

Radsport Quoten

Wenn Sie erfolgreich auf Radsport wetten möchten, ist es unerlässlich, vorab die Wettquoten zu vergleichen. Gerade beim Radsport werden die Quoten von vielen Faktoren beeinflusst.

Sportwetten Auszahlungsquoten

Beispielsweise bestimmen die Wetterlage, die Streckenbeschaffenheit, die Tagesform der Fahrer oder auch Verletzungen, wie gut die Chancen für einen bestimmten Fahrer stehen. Anders als bei Fußball Wetten ist es oft schwierig, die Leistungen einzelnen Fahrer aus den Vorjahren zu Hilfe zu nehmen und Statistiken zu analysieren, da sich das Fahrerfeld jedes Jahr stark verändert und über viele Fahrer einfach kaum Informationen zu finden sind.

So kommt es immer wieder zu Überraschungen, was dazu führt, dass verschiedene Radsport Wettanbieter große Unterschiede in den Quoten verzeichnen. Ein ausführlicher Quotenvergleich lohnt sich daher vor allem beim Radsport ungemein, da unter anderem beim Etappensieg nahezu das gesamte Fahrerfeld in Frage kommt, was zu komplett unterschiedlichen Quotierungen führen kann. Für Sie ist eine solche Wette zwar riskant, in der Regel aber auch mit top Quoten verbunden.

Radsport Bonus Angebote

Die besten Wettanbieter für Radsport sorgen dafür, dass vor allem zu den Hochzeiten des Sports, also während der drei großen Events des Radsports, reichlich Bonusangebote für Sie verfügbar sind. Neben dem Willkommensbonus, der das ganze Jahr über erhältlich ist, werden die Buchmacher gezielt während der Tour de France die Werbetrommel rühren und mit speziellen Bonusaktionen locken. Freebets, Kombi-Wetten-Boosts oder Quoten-Boosts sind nur einige der Sportwetten Boni, die Sie sich für Ihre Wetten Radsport sichern können.

So lukrativ die Promotionen jedoch auch ausfallen, vergessen Sie niemals, die Bonus- und Umsatzbedingungen aufmerksam durchzulesen.

powbet sport bonus

Radsport Wettstrategien

Um erfolgreich zu wetten, benötigt es mehr, als planlos irgendeinen Fahrer zu favorisieren und ihm den Etappen- oder gar Gesamtsieg zu gönnen. Damit Sie auf lange Sicht erfolgreich Radsport Wetten platzieren, benötigen Sie eine Wettstrategie. Dafür ist eine ausgiebige Analyse und Recherche das A und O. Mit Hilfe unserer Radsport Wetten Tipps werden Sie innerhalb kürzester Zeit Ihre Chancen auf Echtgeld Gewinne optimieren:

Betting Strategy

Radsport Wetten Tipps 1: Langzeitwetten auf den Gesamtsieger sind im Regelfall sicherer als Wetten auf bestimmte Tages- oder Etappensieger.

Radsport Wetten Tipps 2: Wer dennoch auf Etappensiege setzen möchte, sollte das jeweilige Terrain mit einbeziehen. Wie gut verhält sich der Favorit in flachen, hügeligen oder in Gebirgsregionen? Im Gegensatz zu Langzeitwetten gilt es, noch mehr ins Detail zu gehen und die spezifischen Fähigkeiten der Fahrer im jeweiligen Terrain zu berücksichtigen.

Radsport Wetten Tipps 3: Wetten auf Außenseiter können äußerst lukrativ sein und nicht selten mit einer Wettquote von 300.00 oder sogar 500.00 belohnt werden. Es lohnt sich besonders, neben der Favoritenwette auch kleinere Beträge auf die Außenseiter zu setzen.

Radsport Wetten Tipps 4: Wer nur über wenig Wissen verfügt, ist bei Langzeitwetten am besten aufgehoben. Wer auf einzelne Etappen oder andere Wettangebote setzen möchte, sollte entsprechende Kenntnisse mitbringen oder sich zumindest im Vorfeld genauestens informieren.

Exkurs: Wissenswertes rund um die Tour de France

Radsport Wetten sind in den meisten Köpfen direkt mit der Tour de France verbunden. Diese Tatsache wollen wir nutzen, um einige Funfacts, aber auch einige skandalöse Dinge, die mit der Tour de France zu tun haben, aufzudecken.

  • Der knappste Sieg: Im Jahr 1989 gewann Greg LeMond die Tour de France nach 21 Etappen und 3285 Kilometern mit nur 8 Sekunden Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Laurent Fignon.
  • Größter Siegerabstand: Im Gegensatz dazu steht der größte Siegerabstand zwischen dem Erst- und dem Zweitplatzierten, der 1954 mit ganze 28 Minuten verzeichnet wurde.
  • Jüngster und ältester Sieger: Im Jahr 1904 gewann Henri Cornet als jüngster Gesamtsieger der Geschichte die Tour de France mit 19 Jahren. Der bislang älteste Sieger war 1922 Firmin Lambot mit 36 Jahren.
  • Die längste Tour: Während die Tour de France heutzutage rund 3.500 Kilometer lang ist, erstreckte sich die Tour 1926 über satte 5.745 Kilometer und war damit die längste Tour de France überhaupt.
  • Doping: Die Welt des Radsports wird wohl für immer in Verbindung mit Doping Skandalen gebracht werden. Zahlreiche Disqualifikationen und Aberkennungen von Titeln waren die Folge. Beispielsweise wurden Lance Armstrong alle seine sieben Siege zwischen 1999 und 2005 aberkannt. Auch Bjarne Riis und Alberto Contador mussten ihre Titel im Nachhinein wieder abgeben.
  • Jan Ullrich, unser bester deutscher Radsportler aller Zeiten: Im Jahr 1996 belegte Ullrich bei seiner ersten Tour de France Teilnahme den zweiten Platz. Im Folgejahr ging er als Gesamtsieger des Events hervor und war auch in den Folgejahren sehr erfolgreich.
  • Ausnahmetalent: 2020 und 2021 gewann Tadej Pogačar nicht nur den Gesamtsieg bei der Tour de France, auch die Berg- und die Nachwuchswertung führt der Slowene an. Aktuell führt er die Weltrangliste an.
radsport wetten

Fazit zu Radsport Wetten

Radsportwetten gehören längst zu den etablierten Sportwetten Arten und bieten spannende und actionreiche Wettoptionen. Vom Gesamtsieger über den Etappensieger bis hin zum Gewinner des gepunkteten Trikots – Fans haben vielfältige Möglichkeiten, ihre Expertise auf die Probe zu stellen und mit Radsport Wetten lukrative Gewinne zu erzielen. Wetten Sie live und verfolgen Sie die Rennen hautnah, um noch intensiver mitfiebern zu können und keinen Sprint zu verpassen.

Wir haben Ihnen die besten Radsportwetten Wettanbieter 2024 vorgestellt, bei denen Sie nicht nur exzellente Radsport Wettquoten finden werden, sondern auch Bonusangebote in Hülle und Fülle. So werden Ihre Radport Wetten rund um den Saisonhöhepunkt, die Tour de France, zu einem absoluten Highlight.

Quellen

Radsport Wetten Deutschland – häufige Fragen

Worin unterscheiden sich Radsport Welten von anderen Sportwetten?

Wie hoch können die Gewinne ausfallen, die durch Radsport Wetten erzielt werden können?

Was muss ich wissen, um mit Radsport Wetten erfolgreich zu sein?

Wieviel Geld muss ich für Radsport Wetten einsetzen?

Dennis Buchbauer

Hey, ich bin Dennis und befasse mit seit nunmehr 10 Jahren mit Sportwetten. Ich bin auf Wette.de für die Testberichte sowie die Sportwetten Strategien zuständig. Einen Wettanbieter Teste ich aus Spielersicht, ich schaue mir also nicht nur die Webseite an, sondern Wette tatsächlich selbst.