Wette.de
Search Wette.de
Home » news » borussia dortmund manchester city wett tipp prognose quoten 14 04 2021

Borussia Dortmund – Manchester City Wett Tipp, Prognose & Quoten 14.04.2021

In der UEFA Champions League stehen in dieser Woche die Viertelfinalrückspiele an. Dabei trifft Borussia Dortmund auf Manchester City. Anstoß der Partie ist am Mittwochabend um 21:00 Uhr im Signal Iduna Park zu Dortmund. Dabei steht Borussia Dortmund unter Trainer Edin Terzić enorm unter Druck, denn das Ergebnis aus dem Hinspiel steht noch im Raum. Chancenlos sind die Dortmunder aber natürlich nicht. Das erzielte Auswärtstor könnte im Laufe des Spiels zum entscheidenden Faktor werden. Manchester City und Trainer Pep Guardiola gehen mit einem leichten Vorteil in die Partie. Können sich die Sky Blues erneut durchsetzen oder gelingt den Dortmundern doch noch der große Coup?

Borussia Dortmund – Manchester City Wetten und Quoten

Die Champions League Wettanbieter sehen Manchester City in der Partie gegen Dortmund deutlich in der Favoritenrolle. So bietet der Buchmacher Neobet zum Beispiel eine Siegquote von 1,64 auf den Auswärtserfolg von Manchester City an. Dementsprechend hoch ist die Quote auf den Heimsieg von Schwarz-Gelb. Neobet gibt für den Heimsieg derzeit 4,80 an, das Unentschieden liegt bei 4,05. Wir denken, dass Borussia Dortmund auch eine Chance hat das Spiel für dich zu entscheiden. Daher können sich alle Fans auf hohe Quoten freuen, die es auch noch für die von uns favorisierten Handicap-Wetten gibt. Der Wettanbieter hat für den Sieg der Dortmunder mit dem Vorsprung von 1:0 immer noch eine Quote von 2,25 im Programm. Bei einer derart hochkarätig besetzten Partie sind natürlich auch Spielerwetten besonders von Interesse. Viele verschiedene Optionen bietet der Buchmacher Betway. Wenn Erling Haaland mindestens ein Tor erzielt, bietet bet-at-home dafür eine Quote von 1,99 an. Manchester Citys Sergio Agüero wird mit einer Quote von 1,97 bemessen.

Borussia Dortmund vs. Manchester City
IMAGO / PA Images

Borussia Dortmund – Manchester City Wett Tipp

Wir haben es bereits gesagt; die Champions League Wettanbieter favorisieren allesamt Manchester City. Wir halten aber einen Sieg von Borussia Dortmund im eigenen Stadion für möglich. Das liegt auch an der starken Leistung der Dortmunder auswärts in Manchester. Außerdem verloren die Sky Blues in der Liga gerade unglücklich gegen Leeds United. Eine Wette auf den Sieg der Dortmunder ist überhaupt schon mit einer hohen Quote bemessen. Dennoch finden wir spannende Matchwetten, die in Kombination mit einem Sieg von Schwarz-Gelb hohe Gewinne möglich machen. Diese findet man beispielsweise bei Unibet. Dort gibt es die Option darauf zu tippen, dass Borussia Dortmund zuerst trifft und auch das Spiel gewinnt. Die Quote läge im Erfolgsfall bei 6,00.

Borussia Dortmund: Statistik und aktuelle Form

Die aktuelle Form von Borussia Dortmund ist eigentlich sehr konstant, zumindest, wenn man sich auf die UEFA Champions League bezieht. In der Gruppenphase konnten sich die Dortmunder noch als Gruppensieger konsequent durchsetzen. In der Gruppe F holte das Team von Trainer Edin Terzić vier Siege, ein Unentschieden. Es gab nur eine Niederlage. Im Achtelfinale der Königsklasse traf Schwarz-Gelb zunächst auf den FC Sevilla. Das Auswärtsspiel konnte man gewinnen und ging so mit einem Vorteil in das Heimspiel. Schlussendlich reichte dort ein 2:2 Unentschieden, um eine Runde weiterzukommen. In der Liga steht Borussia Dortmund derzeit nur auf Rang fünf. Hier blieben die Dortmunder zuletzt hinter den Erwartungen zurück. Wenn sie die internationalen Wettwerbe auch in der kommenden Saison erreiche wollen, müssen sie in diesem Wettbewerb zulegen. Der beste Torschütze in der Liga ist Erling Haaland. Er ist auch der Topscorer der Königsklasse. In beiden Wettbewerben erzielte er insgesamt 31 Tore.

Wer fehlt bei Borussia Dortmund?

Bei Borussia Dortmund fallen einige Spieler verletzungsbedingt aus. Nach einer Knie-OP fehlen Marcel Schmelzers und Dan-Axel Zagadou. Axel Witsel kuriert noch immer den Riss der Achillessehne aus, der junge Stürmer Youssoufa Moukoko leidet an einer Bänderverletzung und Jadon Sancho an einem Muskelbündelriss.

Die letzten Ergebnisse von Borussia Dortmund

Borussia Dortmund war in der Bundesliga zuletzt beim VfB Stuttgart im Einsatz. Gegen die Schwaben siegten sie mit 2:3. Die Tore erzielten Jude Bellingham (47. Minute), Marco Reus (52. Minute) und Ansgar Knauff (80. Minute). In der bereits mehrfach erwähnten Partie in der Königsklasse gegen Manchester City verlor Borussia Dortmund auswärts mit 1:2. Dortmund gelangen insgesamt überhaupt nur zwei Schüsse auf das Tor bei 43 Prozent Ballbesitz. Manchester City verwandelte zwei seiner vier direkten Schüsse auf das Dortmunder Tor. Anfang April verlor Borussia Dortmund in der Bundesliga zuhause gegen Eintracht Frankfurt. Frankfurt ging durch ein Eigentor von Nico Schulz in der 11. Minute in Führung. Mats Hummels konnte in der 44. Minute ausgleichen. Den Siegtreffer erzielte André Silva dann erst kurz vor Abpfiff in der 87. Minute.

  • 10.04.2021 VfB Stuttgart – Borussia Dortmund 2:3 (Bundesliga)
  • 06.04.2021 Manchester City – Borussia Dortmund 2:1 (Champions League)
  • 03.04.2021 Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 1:2 (Bundesliga)
  • 20.03.2021 1. FC Köln – Borussia Dortmund 2:2 (Bundesliga)
  • 13.03.2021 Borussia Dortmund – Hertha BSC 2:0 (Bundesliga)

Manchester City: Statistik und aktuelle Form

Die aktuelle Form von Manchester City könnte kaum besser sein. In der englischen Premier League stehen sie mit mehr als zehn Punkten Vorsprung ganz oben in der Tabelle. Die Meisterschaft ist zum Greifen nah. In der Gruppenphase der UEFA Champions League erlitten sie nicht eine einzige Niederlage und gingen als souveräner Sieger der Gruppe C hervor. Im Achtelfinale traf das Team von Pep Guardiola dann auf Borussia Mönchengladbach. Auch gegen dieses deutsche Team setzten die Engländer ihren Durchmarsch fort. Manchester City ist also in der aktuellen Champions League Saison noch ungeschlagen. Im Hinspiel in England setzten sich die Sky Blues ebenfalls durch. Der beste Torschütze in der Premier League ist derzeit der deutsche Ilkay Gündogan. Er traf 12mal. In der Champions League ist Ferran Torres mit vier Zählern der Topscorer.

Wer fehlt bei Manchester City?

Bei Manchester City fehlt Philippe Sandler. Der Innenverteidiger unterzog sich einer Operation am Knöchel.

Die letzten Ergebnisse von Manchester City

In der Premier League traf Manchester City zuletzt zuhause auf Leeds United. Etwas überraschend verloren sie diese Partie, obwohl Ferran Torres in der 76. Minute zum 1:1 Ausgleich traf. In der Nachspielzeit traf Leeds durch Stuart Dallas zum 1:2 Endstand. Kurios: Manchester City hatte trotz Niederlage etwa 74 Prozent Ballbesitz. Nur wenige Tage zuvor fand das bereits erwähnte Heimspiel in der Königsklasse gegen Borussia Dortmund statt. Die Sky Blues siegten durch Tore von Kevin De Bruyne (19. Minute) und Phil Foden (90. Minute). Kurzzeitig sah es noch nach einem Unentschieden aus, denn Dortmunds Marco Reus konnte in der 84. Minute ebenfalls treffen. In der Liga siegte Manchester City davor noch auswärts bei Leicester City. Es trafen Benjamin Mendy (58. Minute) und Gabriel Jesus (74. Minute).

  • 10.04.2021 Manchester City – Leeds United 1:2 (Premier League)
  • 06.04.2021 Manchester City – Borussia Dortmund 2:1 (Champions League)
  • 03.04.2021 Leicester City – Manchester City 0:2 (Premier League)
  • 20.03.2021 FC Everton – Manchester City 0:2 (FA Cup)
  • 16.03.2021 Manchester City – Borussia Mönchengladbach 2:0 (Champions League)

Borussia Dortmund – Manchester City: Direkter Vergleich

Betrachtet man Borussia Dortmund und Manchester City im direkten Vergleich fällt auf, dass die Bilanz der beiden Mannschaften nicht ausgeglichener sein könnte. Bislang trafen sie dreimal in einem pflichtspiel aufeinander. Es gab jeweils einen Sieg für Borussia Dortmund und einen Sieg für Manchester City. Eine Partie endete Unentschieden. Sogar das Torverhältnis ist ausgeglichen, es steht 3:3. Die letzte Begegnung gab es ja bekanntermaßen vor rund einer Woche, als Manchester City zuhause mit 2:1 gewann. Davor trafen sich die beiden Teams fast zehn Jahre nicht.

In der Gruppenphase der Champions League Saison 2012/13 begegneten sie sich zuletzt. Eine Partie endete Unentschieden, einmal gewann Borussia Dortmund. Dieser Sieg fiel 1:0 aus. Das Tor erzielte damals Julian Schieber. In dieser Saison schaffte es Dortmund bis in das Finale der Königsklasse. Den letzten Titel holten sie sich 1997. Manchester City gewann die Königsklasse unter dem neuen Namen Champions League noch nie. 1970 wurden sie Europapokalsieger der Pokalsieger.

  • Begegnungen gesamt 3
  • Siege Borussia Dortmund 1
  • Siege Manchester City 1
  • Unentschieden 1
  • Torverhältnis 3:3

Drei Keyfacts

  • Die Bilanz der beiden Teams könnte ausgeglichener nicht sein, beide Mannschaften siegten bisher einmal gegen den kommenden Konkurrenten
  • Dortmunds Erling Haarland ist einer der Topscorer der Königsklasse. Er traf bisher zehnmal in diesem Wettbewerb
  • Manchester City steht deutlich an der Tabellenspitze der Premier League, mehr als zehn Punkte trennen sie von der zweitplatzierten Mannschaft

Über Dennis Buchbauer

Hey, ich bin Dennis und befasse mit seit nunmehr 10 Jahren mit Sportwetten. Ich bin auf Wette.de für die Testberichte sowie die Sportwetten Strategien zuständig. Einen Wettanbieter Teste ich aus Spielersicht, ich schaue mir also nicht nur die Webseite an, sondern Wette tatsächlich selbst.

Bundesliga

300+

Zahlungen

Livewetten

200+

Beste Boni