Wette.de
Search Wette.de
Home » news » detroit lions verpflichten wide receiver tyrell williams

Detroit Lions verpflichten Wide Receiver Tyrell Williams

Jared Goff darf sich bei den Detroit Lions nun auf einen neuen Wide Receiver freuen. Laut Adam Schefter von ESPN haben die Lions nämlich Tyrell Williams unter Vertrag genommen. Der Vertrag besitzt eine Laufzeit von einem Jahr und kann dem Receiver in etwa 6.2 Millionen USD einbringen.

Williams, der erst kürzlich von den Las Vegas Raiders entlassen wurde, verpasste die gesamte vergangene Saison wegen einem gerissenen Labrum. Während der Saison 2019, seiner ersten und einzigen richtigen Saison bei den Raiders, konnte er jedoch 42 Catches, 651 Yards und sechs Touchdowns verzeichnen.

Der 29-jährige Wide Receiver verbrachte seine ersten vier Saisons bei den Los Angeles Chargers. Nachdem er während seiner Rookie-Saison nur sporadisch eingesetzt wurde, verzeichnete er in seiner zweiten Saison 69 Catches, 1.059 Yards und sieben Touchdowns. In den beiden darauffolgenden Saisons verbuchte er 84 Catches, 1.381 Yards und neun Touchdowns. Seine Leistungen bei den den Chargers brachten ihm im Jahr 2019 einen Vier-Jahres-Vertrag, der insgesamt einen Wert von 44.3 Millionen USD besaß, ein. Hierbei unterschrieb er, wie oben bereits erwähnt, natürlich bei den Las Vegas Raiders. Verletzungen plagten ihn jedoch während seiner Zeit bei den Raiders, weshalb diese ihn letztendlich auch entließen.

Tyrell Williams Las Vegas Raiders
IMAGO / Icon SMI

Deshalb profitieren die Detroit Lions von der Verpflichtung

Williams Verpflichtung ist für die Detroit Lions absolut lohnenswert, da man vor allem in Bezug auf die Receiver durchaus große Lücken und Probleme besitzt. Dies liegt zum größten Teil daran, dass der wahrscheinlich beste Receiver des Teams, Marvin Jones, das Team in der Free Agency verlassen wird. Kenny Golladay, der im Jahr 2019 für den Pro Bowl nominiert wurde, bevor er im Jahr 2020 von Verletzungen geplagt wurde, wird voraussichtlich ebenfalls als Free Agent zu einem anderen Team wechseln.

Der produktivste Receiver, der bei den Detroit Lions derzeit noch unter Vertrag steht, ist Quintez Cephus, der nur 20 Catches, 349 Yards und zwei Touchdowns verzeichnete. Detroit kann sich jedoch darauf verlassen, dass Tight End T.J. Hockenson zurückkehren wird, was angesichts seiner Leistungen im vergangenen Jahr durchaus wichtig ist. Er verbuchte im Jahr 2020 nämlich insgesamt 67 Catches, 723 Yards und sechs Touchdowns, weshalb er letztendlich auch zum Pro Bowl nominiert wurde.

Linebacker, Pass Rusher und Receiver sind die Positionen, auf denen sich die Lions, während dieser Offseason unbedingt stärken müssen. Trotz der Verpflichtung von Williams, sollte man durchaus davon ausgehen, dass die Lions mit dem 7. Pick des diesjährigen Drafts einen Wide Receiver auswählen werden. Vielversprechende Kandidaten hierfür wären die Wide Receiver Jalen Waddle, Ja’Marr Chase und DeVonta Smith. Falls sie sich jedoch für einen Linebacker entscheiden, könnte es sein, dass sie den ehemaligen Georgia-Spieler Azeez Ojulari verpflichten werden.

Tyrell Williams startet Lions-Karriere unter neuem Trainerstab

Bemerkenswert ist außerdem, dass die Lions bereits jetzt unglaublich große Änderungen an ihrem Trainerstab vorgenommen haben. Dan Campbell hat Matt Patricia als Head Coach abgelöst, der ehemalige Chargers-Coach Anthony Lynn ist nun der neue Offensive Coordinator des Teams und Aaron Glenn, der die letzten fünf Jahre als Secondary Coach der Saints tätig war, wurde von den Lions als Defensive Coordinator verpflichtet.

Der neue Trainerstab sorgte während dieser Offseason bereits für riesige Furore. Die Lions tauschten nämlich ihren langjährigen Quarterback Matthew Stafford gegen Jared Goff, einen Thrid-Round Pick des Jahres 2021 und zwei zukünftige First-Round Picks.

yannik@philippus.org'

Über Yannik

Hi, ich bin Yannik. US-Sportarten insbesondre Football sowie Basketball sind meine Leidenschaft. Ich verfasse auf Wette.de und anderen Sportwetten-Portalen Spielanalysen sowie Sportwetten Tipps für Basketball und Football.

Bundesliga

300+

Zahlungen

Livewetten

200+

Beste Boni