Suche www.wette.de
Internet Wetten » Blog » fc liverpool real madrid vergleich prognose 28 05 2022

FC Liverpool – Real Madrid » Vergleich & Prognose 28.05.2022

Offenlegung
Wir verwenden Affiliate-Links in unseren Inhalten. Wenn Sie auf diese Links klicken, erhalten wir möglicherweise eine Provision - ohne zusätzliche Kosten für Sie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Viele Zeilen wurden über das kommende Finale der Königsklasse bereits geschrieben, gesagt ist noch nicht alles. Am Samstag, den 28.05.2022, kann der FC Liverpool unter Jürgen Klopp zum zweiten Mal die Krone Europas holen, es wäre das insgesamt siebte Mal. Dessen Mannschaft ist ein wahres Mentalitätsmonster, auch wenn für die endgültige Krönung natürlich niemand geringerer als der spanische Rekordmeister, Real Madrid, geschlagen werden muss. Man braucht nur bei Tuchel oder Guardiola nachfragen, um zu sehen, was für eine Riesenaufgabe das eigentlich ist.

Und klar: Wer nacheinander Paris Saint-Germain (Achtelfinale), den FC Chelsea (Viertelfinale) und dann auch noch Manchester City (Halbfinale) ausschaltet, der gilt unweigerlich als Favorit auf den Titel. Und wenn dieses Team dann auch noch Real Madrid heißt, Rekordsieger des höchsten europäischen Wettbewerbs, dürfte deutlich werden, wie groß die Aufgabe für den FC Liverpool wirklich ist. Trotzdem sind die Königlichen momentan der Underdog, was sicherlich auch mit der Art und Weise zusammenhängt, wie sie in dieses Finale eingezogen sind. Ein Stichwort: Comeback. Für dich wollen wir ein bisschen Licht ins Dunkle dieser Partie bringen und haben die wichtigsten Zahlen, Fakten und Kennwerte zusammengetragen.

Die aktuelle Form vom FC Liverpool: Zahlen & Fakten

Für die Meisterschaft hat es in dieser Saison leider nicht gereicht. Jürgen Klopps Mannschaft musste sie den Skyblues aus Manchester überlassen. Trotzdem ist klar, dass es dem deutschen Trainer gelungen ist, seine Mannschaft noch einmal gravierend weiterzuentwickeln. Auf dem Papier ist der FC Liverpool das bessere Team. Aktuell ist es seit 18 Partien in Folge ungeschlagen, fünfzehn davon konnten gewonnen werden. Auf dem zweiten Platz nach Meister Manchester City ist der FC Liverpool übrigens auch in Punkto Offensive. Über die Premier League-Saison gelangen Klopps Mannschaft 94 Treffer. Gegentore bekamen sie hingegen nur 26, was den ersten Platz bedeutet, den sie sich mit Manchester City teilen müssen.

In der aktuellen Saison der Champions League wurden 30 Treffer erzielt, besser war nur der FC Bayern München. Vor dieser Offensive – aber auch vor der gutstehenden, sicheren Defensive, die ja bekanntlich Titel gewinnt – sollten sich die Königlichen von Real Madrid in Acht nehmen. Der FC Liverpool konnte aus den letzten fünf Partien vier für sich entscheiden, nur gegen Tottenham stand es am Ende 1:1. In der Königsklasse gab es übrigens nur eine Niederlage, die einzige des bisherigen Jahres 2022, und zwar im Rückspiel gegen Inter Mailand im Achtelfinale, das mit 0:1 ausging. Der FC Liverpool hat zwar eine lange Saison in den Beinen, aber Trainer Jürgen Klopp ist dafür bekannt, seine Mannschaften richtig anzusprechen und anzutreiben.

Die aktuelle Form von Real Madrid: Zahlen & Fakten

Der neue spanische Meister hatte den Ligatriumph schon Wochen vor Saisonende klargemacht. Dabei hat die Elf von Ancelotti nur eines der letzten neun Spiele verloren, ansonsten gab es sechs Erfolge und zwei Unentschieden. In der Königsklasse erwischten sie ein besonders hartes Los, was auch zu einer merkwürdigen Bilanz führt: Die Spanier haben im aktuell laufenden Wettbewerb bereits vier Partien verloren, zumindest in der regulären Spielzeit. Zweimal mussten sie jüngst sogar in die Verlängerung, gegen den FC Chelsea und gegen Manchester City. Drei Niederlagen in K.O.-Spielen und eine Niederlage in der Gruppenphase sind eine Statistik, die wohl noch nie ein Finalist mitgebracht hat. Immerhin gelangen in der laufenden Saison auch 28 Treffer, was die viertbeste Offensive im Wettbewerb ist, zwei Zähler hinter den Konkurrenten um den Titel vom FC Liverpool.

In der Liga-Saison erzielten sie 80 Tore und fingen 31 Gegentore, was leicht hinter der Schlussbilanz der Mannschaft von Klopp ist. Karim Benzema führt dabei die Torjägerliste an mit 27 Treffern in 32 gespielten Partien. Wir halten es durchaus für möglich, dass die kommende Finalpartie nicht nach 90. Minuten zu Ende ist, sondern ebenfalls in die Verlängerung geht und mit einem Elfmeterschießen endet. Es würde dazu passen, wie Real Madrid sich bis zum Finale hat durchkämpfen müssen. Niemand sollte diese Mannschaft abschreiben, das hat sie eindrücklich bewiesen.

FC Liverpool vs. Real Madrid: Prognose & Vergleich

Im direkten Vergleich beider Mannschaften hatte der FC Liverpool meistens das Nachsehen. Zuletzt trafen sie im April 2021 aufeinander, ebenfalls in der Champions League. Das Hinspiel entschieden die Königlichen mit 3:1 für sich, das Rückspiel blieb torlos. In den letzten sieben Begegnungen hieß der Sieger am Ende viermal Real Madrid, zweimal FC Liverpool. Die letzte im Jahr 2021 ging unentschieden aus. Der letzte Triumph vom FC Liverpool war im Jahr 2009. Man könnte geradezu sagen, dass ein aktuellerer überfällig wäre. Unser Tipp für dieses atemberaubende Finale ist ein Remis nach regulärer Spielzeit. Im Elfmeterschießen setzt sich der FC Liverpool durch. Dieser Meinung ist übrigens auch Fußballstar Thomas Müller. Der FC Liverpool steht auf Sieg in der regulären Spielzeit bei 2,05 beim Anbieter Rabona; in der Verlängerung bei 9,50 und im Elfmeterschießen bei 14,00. Wir drücken dir die Daumen und wünschen dir ein spannendes Finale in der Königsklasse. Was glaubst du, wer die Krone nachhause bringt?

FC Liverpool x Real Madrid
Ergebnis 2.05 3.75 3.50
Ergebnis nach regulärer Spielzeit 1.88 3.10
Ergebnis nach Verlängerung 9.50 15.00
Ergebnis nach Elfmeterschießen 14.00 14.00
Dennis Buchbauer

Hey, ich bin Dennis und befasse mit seit nunmehr 10 Jahren mit Sportwetten. Ich bin auf Wette.de für die Testberichte sowie die Sportwetten Strategien zuständig. Einen Wettanbieter Teste ich aus Spielersicht, ich schaue mir also nicht nur die Webseite an, sondern Wette tatsächlich selbst.