Dennis Buchbauer
Offenlegung
Wir verwenden Affiliate-Links in unseren Inhalten. Wenn Sie auf diese Links klicken, erhalten wir möglicherweise eine Provision - ohne zusätzliche Kosten für Sie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Die Primeira Liga stellt die oberste Fußballspielklasse im Männerfußball Portugals dar. Sie wurde erstmals in der Saison 1934/35 ausgetragen und unterliegt der gemeinsamen Leitung durch die Liga Portuguesa de Futebol Profissional (LPFP) sowie die Federação Portuguesa de Futebol (FPF).

Seit dem Jahr 2023 trägt die Liga offiziell den Sponsornamen “Liga Portugal Betclic”.Vor allem für Wettfreunde im Bereich Fußballl stellen Primeira Liga Wetten eine interessante Ergänzung zu den Top-Ligen in Europa dar. Wer die Primeira Liga Mannschaften regelmäßig intensiv analysiert und die unterschiedlichen Quoten der Primeira Liga Wettanbieter miteinander vergleicht, findet hier einen interessanten Markt mit lukrativen Gewinnchancen.

Beste Primeira Liga Wettanbieter im Vergleich

  • Alle
  • Neu!
  • Willkommensbonus
  • Telegram Wetten
  • Krypto Wetten
  • Ohne Verifizierung
Höchste Cashback Garantie
05/10/23

100% bis zu 200€ Bonus

100% bis zu 200€ Bonus

  • Innovative App
  • 100% Rückerstattung auf Fußballspiele mit 0:0-Endstand
  • 10% bis 100€ Cashback Garantie
Kein Code notwendig
Jetzt Wetten
Mehr Info
87
05/10/23

100% bis 200€ Bonus

100% bis 200€ Bonus

  • Höchste Quoten im Vergleich
  • Riesige Auswahl an Livewetten
  • Schnelle Auszahlung
Bonus Erhalten
Kopiert
KEIN CODE ERFORDERLICH
Copy
Kopieren
Jetzt Wetten
Mehr Info
38
05/10/23

100% Bonus bis zu 200 €

100% Bonus bis zu 200 €

  • Modernste Online-Sportwetten und Casino in einem
  • 5-stufen VIP-System für Stammkunden mit zusätzlichen Vergünstigungen und Privilegien
  • Wöchentliche Challenges
Kein Code notwendig
Jetzt Wetten
Mehr Info
54
03/01/24

100 % bis zu 100€ Willkommensbonus

100 % bis zu 100€ Willkommensbonus

  • Beeindruckende Auswahl an Sportwetten-Events
  • Tolle Quoten und hervorragende In-Play-Wetten
  • Reichhaltige Auswahl an Boni und Sonderangeboten
9.8
5 Stars
Bonus Erhalten
Kopiert
WELCOMEBOC1
Copy
Kopieren
Jetzt Wetten
Mehr Info
40
05/10/23

100% bis zu 100 €

100% bis zu 100 €

  • Kryptowährungen für Einzahlung verfügbar
  • eSports Angebot
  • Zahlreiche Sport Promotionen
Bonus Erhalten
Kopiert
SPORT
Copy
Kopieren
Jetzt Wetten
Mehr Info
55
weitere Angebote anzeigen+

Primeira Liga Saison 2023

Während einer Saison absolvieren alle 18 Primeira Liga Teams eine Hin- und Rückrunde gemäß einem zu Beginn der Saison festgelegten Spielplan. Dabei treffen sie jeweils zweimal aufeinander: Einmal im eigenen Stadion und einmal im Stadion des Gegners.

Die Dauer einer Spielzeit erstreckt sich aktuell über 34 Spieltage und dauert gewöhnlich von Mitte August bis Ende Mai oder Anfang Juni. In Jahren, in denen Welt- oder Europameisterschaften stattfinden, kann die Saison bereits im April enden.

Wichtig für Primeira Liga Sportwetten: Die Spieltage finden üblicherweise von Freitag bis Montag statt und gelegentlich auch mit einer Partie am Dienstag. Die Festlegung der Spieltermine orientiert sich am Rahmenterminkalender der FIFA und UEFA.

Ausgang Primeira Liga Saison 2022/23

Primeira Liga Meister in der Saison 2022/23 wurde Benfica Lissabon. Das Team von Trainer Roger Schmidt setzte sich mit einem Vorsprung von zwei Punkten vor dem FC Porto durch. Den Gang in die Segunda Liga mussten hingegen der FC Paços de Ferreira und Clube Desportivo Santa Clara antreten. Die Aufsteiger aus der Segunda Liga lauten Moreirense FC und SC Farense.

Die Torjägerkrone konnte sich der iranische Stürmer Mehdi Taremi vom FC Porto holen. Er erzielte in der Saison insgesamt 22 Tore und damit drei mehr als sein härtester Verfolger Gonçalo Ramos von Benfica Lissabon.

Favoriten für die Primeira Liga Saison 2023/24

Geht es nach den Experten, dann wird der Meister auch in dieser Saison zwischen dem FC Porto und Benfica Lissabon ermittelt. Im direkten Primeira Liga Quotenvergleich liegt Benfica Lissabon geringfügig voran.

Vor allem Sporting Lissabon räumen die Primeira Liga Buchmacher jedoch Außenseiter-Chancen ein, um den beiden Favoriten gefährlich zu werden. Erster Anwärter auf den Abstieg in die Segunda Liga ist hingegen Estrela Amadora. Doch auch Farense und Portimonese laufen laut den Primeira Liga Buchmachern Gefahr, die Klasse nicht halten zu können.

Primeira Liga Quoten: Beste Quoten für die Primeira Liga im Vergleich

Die entscheidende Frage für Fußball-Fans im Zusammenhang mit der Liga in Portugal lautet: Wie auf Primeira Liga wetten? Beste Primeira Liga Wettanbieter stellen ein riesiges Portfolio an unterschiedlichen Wettmöglichkeiten für diese Liga zur Verfügung. Im Folgenden stellen Ihnen unsere Wettexperten die besten Wettarten für Wetten auf die Primeira Liga vor.

Quoten auf den Titelgewinn

Zu den populärsten Primeira Liga Tipps gehört die Wette darauf, wer sich in der aktuellen Saison die Meisterschaft sichert. Da es aktuell nur zwei Teams gibt, die laut Primeira Liga Wettanbieter dazu in der Lage sind, sich die Meisterschale zu holen, gehört dieser Tipp zu den Anfänger Wetten auf Primeira Liga.

Quoten auf den Titelgewinn

 

Die besten Chancen, sich den Meistertitel in der Primeira Liga Saison zu holen, haben Benfica Lissabon und der FC Porto. Als gefährliche Außenseiter gelten laut Buchmachern Sporting Lissabon sowie der FC Braga.

Bei allen anderen Tipps liegen die Primeira Liga Quoten auf den Meistertitel bereits bei 500 und darüber:

Over-Under Wetten

Over-Under-Wetten beziehen sich darauf, die Gesamtanzahl der erzielten Tore, Punkte oder anderer statistischer Kennzahlen in einem Spiel oder Ereignis vorherzusagen. Bei einer “Over”-Wette wird prognostiziert, dass die Zahl übertroffen wird, während bei einer “Under”-Wette darauf gesetzt wird, dass die Zahl nicht überschritten wird.

Over Under Wetten

Diese Primeira Liga Tipps können vor allem deshalb interessant sein, weil es in der Liga ein großes Leistungsgefälle gibt. Die drei bis vier besten Teams der Liga sind deshalb jederzeit dazu in der Lage, gegen schwächere Teams mindestens zwei Tore in einem Spiel zu erzielen.

Ecken-Wetten

Ecken-Wetten beziehen sich auf die Prognose der Anzahl der Eckbälle, die während eines Spiels auftreten. In Bezug auf Wetten in der Primeira Liga kann entweder auf die Gesamtanzahl der Eckbälle oder auf die Anzahl der Eckbälle pro einzelnes Team gesetzt werden.

Diese Art von Primeira Liga Sportwetten ist vor allem dann interessant, wenn ein offensiv ausgerichtetes Team auf eine defensiv eingestellte Mannschaft trifft.

Halbzeit-Wetten

Halbzeit-Wetten sind Wettoptionen, die sich auf Ereignisse und Ergebnisse während der ersten oder zweiten Halbzeit eines Spiels konzentrieren. Sie umfassen Vorhersagen wie das Halbzeit-Endergebnis, Halbzeit-Handicaps, Torzahlen zur Halbzeit oder in der ersten Halbzeit, sowie Halbzeit-Doppelte-Chance und Halbzeit-Gewinner-Wetten.

Halbzeit Wetten bei Powbet

Die verfügbaren Arten von Halbzeit-Wetten können je nach Primeira Liga Wettanbieter variieren. Sie sind vor allem dann zu empfehlen, wenn eines der beiden Teams als Frühstarter bzw. Spätzünder bekannt ist.

Erstes Tor-Wetten

Ähnliches gilt für diese Art von Primeira Liga Sportwetten. Erstes-Tor-Wetten beziehen sich auf Wetten, bei denen eine Prognose abgegeben wird, welche Mannschaft das erste Tor in einem Spiel erzielt.

Erstes Tor Wetten bei Powbet

Sie sind vor allem dann empfehlenswert, wenn eines der beiden Teams als haushoher Favorit ins Rennen geht oder dafür bekannt ist, rasch das Spielgeschehen zu übernehmen.

Double Chance Wetten

Double Chance Wetten ermöglichen das Setzen auf zwei der drei möglichen Spielausgänge gleichzeitig. Dabei kann auf den Sieg eines Teams und gleichzeitig auf ein Unentschieden gewettet werden.

Double Chance Wetten

Die Gewinnchancen sind höher, doch gleichzeitig sind die Quoten niedriger. Diese Art von Wetten sind vor allem dann interessant, wenn zwei etwa gleich starke Teams aufeinandertreffen. Das ist bei den Primeira Liga Partien vor allem beim Lissaboner Derby zwischen Benfica und Sporting der Fall.

Beide Teams scoren

Bei dieser Primeira Liga Prognose kann darauf gewettet werden, dass beide Mannschaften in einem Spiel treffen oder auch darauf, dass das nicht der Fall sein wird.

Beide Teams scoren

Das mit Abstand häufigste Ergebnis der Primiera Liga der letzten Jahre lautet 1:1. Dieses Wissen kann dazu genutzt werden, um darauf zu wetten, dass beide Mannschaften in einem Spiel treffen.

Für mehr Treffsicherheit ist es jedoch ratsam, die einzelnen Teams vor einer Begegnung noch genauer zu analysieren und vor allem darauf zu achten, in welcher Häufigkeit sie kein Tor bei einem Spiel erzielen.

“Winning Margin”

“Winning Margin” Wetten beziehen sich darauf, mit welchem Abstand ein Team gewinnt. Dabei wird gewettet, ob das siegreiche Team mit einem bestimmten Vorsprung gewinnt, wie zum Beispiel mit einem Tor Unterschied oder mit mehreren Toren.

Solche Wetten ermöglichen es, auf konkrete Siegesabstände zu setzen und bieten oft höhere Gewinnchancen.

Erste Halbzeit Gewinner

Beste Primeira Liga Wettanbieter haben auch Wetten im Angebot, bei denen auf den Sieger der ersten oder der zweiten Halbzeit gewettet werden kann. Hier sind die Primeira Liga Quoten in der Regel etwas höher als beim Ausgang des kompletten Spiels, da die Spielzeit dafür nur halb so lange ist.

Auch diese Art von Wetten bieten sich in der Primeira Liga 2023 immer dann an, wenn ein besonders starkes Team auf einen der Abstiegskandidaten trifft. Denn genau hier ist die Chance sehr groß, dass das Spiel bereits in den ersten 45 Minuten entschieden wird oder dass das favorisierte Team beide Spielhälften für sich entscheiden kann.

AKTUELLE QUOTEN BAUSTEINE AUS SHEET

Primeira Liga Teams 2023

Eine bemerkenswerte Eigenheit der Primeira Liga ist, dass seit der Einführung im Jahr 1934 erst fünf Mannschaften aus zwei Städten den Titel für sich entscheiden konnten. Rekordmeister ist Benfica Lissabon mit insgesamt 38 Titeln.

Der FC Porto brachte es bis jetzt auf 29 Meistertitel, Sporting Lissabon konnte die Primeira Liga 19-mal für sich entscheiden. Boavista Porto und Belenenses Lissabon gewannen je einmal den Titel.

In der Primeira Liga Saison 2023 nehmen folgende Mannschaften am Titelrennen teil:

  • Benfica Lissabon: Die „Aguias“ (portugiesisch für Adler) gibt es seit 1904 und sie gewannen in den 1960er-Jahren zwei Mal den Europapokal der Landesmeister.
  • FC Porto: Der Futebol Clube do Porto, kurz FC wurde am 28. September 1893 gegründet und ist in der Hafenstadt Porto beheimatet.
  • Sporting Lissabon: Der Sporting Clube de Portugal ist seit 1906 in den Farben grün-weiß aktiv und trägt seine Heimspiele im Estádio José Alvalade aus.
  • SC Braga: Der 1921 gegründete Verein aus dem Norden Portugals wurde bisher drei Mal portugiesischer Pokalsieger und spielt im Estádio Municipal.
  • Vitória Guimarães SC: Vitória Guimarães, offizieller Name Vitória Sport Clube, wurde 1918 von einer Gruppe Studenten gegründet und holte sich bisher einmal den Pokal.
  • FC Famalicão: Ein 1931 gegründeter Fußballverein in der nordportugiesischen Stadt Vila Nova de Famalicão. Der Verein spielte bislang sechs Spielzeiten in der Primeira Liga.
  • Boavista Porto FC: Boavista wurde 1903 im gleichnamigen Stadtteil von Porto gegründet und gehört zu den erfolgreichsten Clubs des Landes. Im Jahr 2001 konnte sich das Team den Meistertitel holen.
  • FC Arouca: Dieser Verein ist in der nordportugiesischen Kleinstadt Arouca beheimatet und trägt seine Heimspiele im Estádio Municipal de Arouca mit einem Fassungsvermögen von 5.000 Besuchern aus.
  • Gil Vicente FC: Der Club trägt den Namen des Dramaturgen Gil Vicente, nach dem das Theater in Barcelos benannt war, in dessen Nähe die Gründer Fußball spielten. Der Verein wurde einige Zeit von Ordensbrüdern geleitet und in der Saison 1974/75 von dem Pfarrer José Maria Furtado aus einer finanziellen Krise geführt.
  • GD Estoril Praia wurde 1939 gegründet und ist in Estoril, einem Ort westlich von Lissabon, beheimatet. Der Verein befindet sich aktuell zu 75 Prozent in Besitz des brasilianischen Unternehmens Academia Traffic, einem Unternehmen, das junge Fußballer ausbildet, um sie später zu verkaufen.
  • Casa Pia AC: Der Casa Pia Atlético Clube wurde im Juli 1920 für die Zöglinge der Bildungseinrichtung Casa Pia gegründet und spielt seine Heimspiele in Lissabon im Estádio Pina Manique.
  • GD Chaves: Grupo Desportivo Chaves ist ein Fußballverein aus dem Norden Portugals, der aufgrund seiner häufigen Auf- und Abstiege als klassischer „Aufzugsverein“ gilt.
  • Rio Ave FC ist in Vila do Conde im Norden Portugals beheimatet und nach dem Fluß „Ave“ benannt. Größter Erfolg ist das Erreichen des Pokalfinales 1984, das jedoch gegen den FC Porto mit 1:4 Toren verloren ging.
  • Portimonense SC ist ein Fußballverein aus der portugiesischen Stadt Portimão im Süden des Landes. In den letzten Jahren hat sich das Team zu einem Mittelständler in der Liga entwickelt.
  • FC Vizela: Der Futebol Clube Vizela aus der der portugiesischen Stadt Vizela belegte in der Segunda Liga 2021 den zweiten Platz und stieg damit nach 36 Jahren zum zweiten Mal in die Primeira Liga auf.
  • Moreirense FC wurde 1938 gegründet und ist in Moreira de Cónegos, einer Gemeinde nahe Guimarães, beheimatet. Das Heimstadion ist das Estádio Comendador Joaquim de Almeida Freitas und bietet 6131 Plätze. Größter Erfolg ist der Gewinn des Ligapokals in der Saison 2017.
  • CF Estrela Amadora SAD: Nachdem der Clube de Futebol Estrela da Amadora 2011 seine Pforten geschlossen hatte, gründete eine Gruppe von Fans den Clube Desportivo Estrela. Der aktuelle Verein wurde im Sommer 2020 nach einer Fusion zwischen Clube Desportivo Estrela und Club Sintra Football gegründet. Anstelle von Clube de Futebol Estrela da Amadora heißt der Verein nun offiziell Club Football Estrela da Amadora.
  • SC Farense ist einer der ältesten und traditionsreichsten Vereine der Algarve. Der Verein wurde am 1. April 1910 als zweiter Filialverein von Sporting Lissabon gegründet. Der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte ist die Teilnahme am Finale des nationalen Pokalwettbewerbs, im Jahr 1990.

Wetten auf Primeira Liga als Anfänger

Für Neulinge stellt sich die Frage: Wie auf Primeira Liga Wetten? Grundsätzlich sind bis zum Abschluss der ersten Weten auf die Primeira Liga nur wenige Schritte erforderlich. Wir zeigen am Beispiel des Buchmachers Powbet, was dazu erforderlich ist.

Registrierung

Durch einen Klick auf den Button „Spielen Sie jetzt“ oben rechts auf dem Bildschirm wird der Registrierungsprozess in Gang gesetzt. Danach öffnet sich das Auswahlmenü für den Willkommensbonus. Für Sportwetten-Enthusiasten ist der Sportbonus die empfehlenswerteste Option.

Registrierung

Im Anschluss daran erfolgt die Dateneingabe, beginnend mit der Abfrage von grundlegenden Informationen.

Registrierung

Im folgenden Schritt besteht die Möglichkeit, einen Benutzernamen und ein Passwort zu wählen.

Registrierung
)

Danach setzt sich die Registrierung fort, indem der Name, das Geburtsdatum und die Adresse eingegeben werden. Abschließend muss die Altersbestätigung akzeptiert und der Button “Konto erstellen” betätigt werden.

Registrierung

Die Registrierung bei Powbet wird durch den Versand einer E-Mail an die angegebene Adresse bestätigt. Zur Verifizierung ist es notwendig, der Anweisung in der E-Mail zu folgen und den angegebenen Link anzuklicken.

Einzahlung auf das Wettkonto

Vor dem Abschluss der ersten Primeira Liga Wetten ist es erforderlich, eine Einzahlung auf das persönliche Kundenkonto vorzunehmen. Hierfür bietet Powbet verschiedene Zahlungsoptionen zur Auswahl an.

Einzahlung auf das Wettkonto

Die Auswahl der Zahlungsmethode erfolgt durch einen einfachen Klick auf das entsprechende Logo. Daraufhin kann der gewünschte Betrag entweder ausgewählt oder manuell eingetragen werden. Ein weiterer Klick auf „Einzahlung“ bestätigt die Transaktion. Innerhalb kurzer Zeit steht der eingezahlte Betrag auf dem Wettkonto zur Verfügung, um Primeira Liga Sportwetten abzuschließen.

Auswahl und Abschluss einer Wette

Nun ist es möglich, die erste Wette zu platzieren. Hierfür wird im Menü die Sportart „Fußball“, das Land „Portugal“ und die Liga „Primeira Liga“ ausgewählt. Anschließend erscheint das vollständige aktuelle Wettangebot.

Auswahl und Abschluss einer Wette

In unserem Fall setzen wir darauf, dass Gil Vicente gegen Portimonense mit einem Unentschieden endet. Dies erreichen wir durch einen simplen Klick auf die entsprechende Quote.

Abschluss einer Wette

Die Wette wird nun auf den Wettschein übertragen. Anschließend kann der gewünschte Wetteinsatz ausgewählt (1) und die Wette durch Klicken auf „Wette abgeben“ (2) platziert werden.

Spezielle Tipps für die Primeira Liga

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, um langfristig beim Wetten auf die Primeira Liga erfolgreich zu sein. Um erfolgreich zu wetten, ist es empfehlenswert, sich gründlich mit der Liga auseinanderzusetzen.

Besonders die jüngsten Spiele sowie mögliche Verletzungsausfälle sollten detailliert analysiert werden. Diese Informationen lassen sich unter anderem auf den unten aufgeführten Webseiten in Form von relevanten Statistiken und Analysen finden:

Die Primeira Liga in Portugal ist bekannt für ihre Mischung aus erstklassigen Mannschaften und einem ausgeprägten Leistungsgefälle. Einige wenige Teams dominieren die Liga, während andere im Mittelmaß agieren oder gegen den Abstieg kämpfen.

Diese Dynamik bietet spezifische Möglichkeiten für erfolgreiche Wetten:

  • Aufgrund des Leistungsgefälles können Handicap-Wetten eine lohnende Strategie sein. Setzen Sie auf Außenseiter mit einem Handicap, um höhere Quoten zu erhalten, oder auf Favoriten mit einem negativen Handicap, um die Chancen zu steigern.
  • In Spielen zwischen starken und schwachen Mannschaften könnte die Favoritenrolle im Verlauf des Spiels klarer werden. Wetten auf die Halbzeit-Endergebnis-Kombinationen oder auf die Toranzahl zur Halbzeit könnten erfolgversprechend sein.
  • Beobachten Sie die Spiele in Echtzeit, um Trends zu erkennen. Wenn eine starke Mannschaft gegen Ende führt, könnten Livewetten auf späte Tore oder Änderungen im Spielverlauf attraktiv sein.

Primeira Liga Geschichte

Die Geschichte der Primeira Liga, der höchsten Fußballliga in Portugal, reicht bis zur Saison 1934/35 zurück. Die Liga wurde mit dem Ziel geschaffen, den portugiesischen Vereinsfußball zu fördern und einen wettbewerbsfähigen nationalen Wettbewerb zu etablieren.

In den frühen Jahren dominierten wenige Vereine die Liga, darunter Benfica, Sporting Lissabon und FC Porto. Diese Vereine prägten die ersten Jahrzehnte der Liga und führten zu einer intensiven Rivalität, die bis heute anhält.

Während der 1990er und 2000er Jahre setzte FC Porto unter der Leitung von Trainer José Mourinho und später anderen namhaften Trainern wie André Villas-Boas und Vítor Pereira neue Maßstäbe und gewann mehrere Meisterschaften.

Die Primeira Liga hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt, sowohl in Bezug auf die Qualität des Spiels als auch auf die Vermarktung. Spieler wie Cristiano Ronaldo und Luís Figo haben die Liga international bekannt gemacht und ihre Fähigkeiten auf höchstem Niveau demonstriert.

Trotz der Dominanz einiger Vereine gab es auch Überraschungen, wenn kleinere Clubs wie Boavista oder Belenenses sich an der Spitze behaupteten.

Fazit

Die portugiesische Primeira Liga ist ein interessanter Wettmarkt für Wettfreunde. Es gibt mittlerweile viele Primeira Liga Buchmacher mit attraktiven Quoten und einer Vielzahl unterschiedlicher Wettmöglichkeiten.

Aufgrund der Dominanz einiger weniger Teams ist die Liga gerade für Anfänger interessant, da das Risiko für Überraschungen wesentlich geringer ist als in ausgeglicheneren Ligen wie etwa der französischen Ligue 1 oder der Deutschen Bundesliga.

Der Schlüssel zum langfristigen Wetterfolg in der Primeira Liga liegt in gründlicher Forschung, genauer Analyse der Teams und Spielerform, Berücksichtigung von Head-to-Head-Statistiken sowie der Fähigkeit, rational und diszipliniert zu wetten, um gut informierte Entscheidungen zu treffen.

Höchste Cashback Garantie

100% bis zu 200€ Bonus

05/10/23

100% bis zu 200€ Bonus

  • Innovative App
  • 100% Rückerstattung auf Fußballspiele mit 0:0-Endstand
  • 10% bis 100€ Cashback Garantie
Kein Code notwendig
Bonus Erhalten
Mehr Info
87

FAQs

Wie viele Teams spielen in der Primeira Liga?

Wie hoch ist der Zuschauerschnitt in der Primeira Liga?

Konnte ein Team aus der Primeira Liga schon einmal die Champions League gewinnen?

Wer ist Rekordmeister in der Primeira Liga?

Wie viele Absteiger gibt es in der Primeira Liga?

Dennis Buchbauer

Hey, ich bin Dennis und befasse mit seit nunmehr 10 Jahren mit Sportwetten. Ich bin auf Wette.de für die Testberichte sowie die Sportwetten Strategien zuständig. Einen Wettanbieter Teste ich aus Spielersicht, ich schaue mir also nicht nur die Webseite an, sondern Wette tatsächlich selbst.