Wette.de
Search Wette.de
Home » news » daenemark belgien sportwetten tipp prognose quoten 17 06 2021

Dänemark – Belgien Sportwetten Tipp, Prognose & Quoten 17.06.2021

Am Donnerstag wird endlich die zweite Partie der Gruppe B ausgetragen. Anstoß ist um 18 Uhr in Telia Parken in Kopenhagen. Es ist also ein dänisches Heimspiel. Beide Teams kommen mit ganz unterschiedlichen Erlebnissen aus dem ersten Spieltag. Belgien, mit der goldenen Generation, will endlich mehr sein als der Geheimfavorit, der am Ende doch nicht den Titel holt. Und Dänemark, mit Cheftrainer Kasper Hjulmand, muss sich dringend freispielen vom Schock von Samstag. Die Ausgangslage beider Teams der Partie Dänemark – Belgien könnte dementsprechend kaum unterschiedlicher sein, das Ziel ist jedoch gleich: Beide wollen hier dringend punkten. Was ist hier drin für den Geheimfavoriten Belgien und was für den Underdog Danish Dynamite? Können die Dänen Punkte mitnehmen oder kann Belgien seine Rolle zementieren? Das erfährst du in unserer nachfolgenden Analyse, in der wir selbstverständlich beide Teams für dich unter die Lupe nehmen. Auch einen Sportwetten Tipp findest du im vorletzten Absatz, um dir dieses Spiel vielleicht noch mit einem kleinen oder auch großen Gewinn zu versüßen. Alles über die wichtigsten und besten Quoten findest du hier. Schau dir auch unsere EM Wettbonus Angebote an!

Dänemark – Belgien Quoten

WettanbieterQuoten Sieg DänemarkQuoten UnentschiedenQuoten Sieg Belgien
Unibet4,253,102,15
Betano3,903,302,05
BildBet3,903,302,00
Dänemark- Belgien Top Quoten und Bonus

Dänemark – Belgien Sportwetten Prognose

Werfen wir doch zuerst einmal einen Blick auf das Team von Kasper Hjulmand. Eine Partie dieser EM ist bereits gespielt, doch sie hat keine Aussagekraft. Immerhin gibt es sportlich nicht viel zu sagen, der Schock rund um Christian Eriksen sitzt sicherlich zu tief. Aber nicht nur das: Dass er nicht spielen können wird, ist auch ein herber Verlust für die dänische Mannschaft. Trotzdem glauben wir, dass sie alles dafür tun wird, Punkte nachhause zu holen, um sie Christian Eriksen zu widmen. Schließlich wird auch das Bestreben groß sein, den Schock abzuschütteln und das Auftakt-Trauma aus den Köpfen zu bringen. Es ist also gut möglich, dass uns am Donnerstag ein Power-Play der Dänen erwarten wird und sie alles versuchen werden, um der belgischen Mannschaft etwas entgegenzusetzen. Ein bisschen wird es sicherlich dabei auch um eine Verarbeitung des Frusts über die Fortsetzung des Spiels noch am selben Abend, die von einigen Seiten dann als falsche Entscheidung beschrieben wurde. Aber die Dänen haben allen Grund, sich trotzdem reinzuhängen und sich jetzt auf die EM-Aufgaben zu konzentrieren. Diese Mannschaft ist jetzt, da wir das Spiel vom Samstag sportlich völlig außer Acht lassen wollen, noch ein unbeschriebenes Blatt bei der Europameisterschaft. Es liegt jetzt an den Führungsspielern Kasper Schmeichel und Simon Kjær, gegen den Fußballriesen Belgien alles herauszuholen. Dass sie die Fähigkeiten mitbringen, um auch große Gegner zu bezwingen, haben sie 2020 gegen England bewiesen. Mit einer Mischung aus Willenskraft, Kampfgeist und natürlich Disziplin zu großer Laufleistung kann Danish Dynamite sich als wirklich unangenehmer Gegner präsentieren. Hoffen wir, dass sie das auch am Donnerstag gegen die Belgier zeigen können. Jetzt fragst du dich vielleicht, wie es im Gegenzug um das belgische Team bestellt ist. Finden wir es doch heraus.

Belgien überzeugt im ersten EM Spiel

Im Auftaktspiel gegen Russland konnte Belgien sich mit einem unangefochtenen 3:0, das nie gefährdet war, durchsetzen. Die Szene des Spiels gab es schon in der zehnten Minute, als Superstar Romelu Lukaku zum 1:0 traf und dabei eine Grußbotschaft an den Dänen Christian Eriksen sendete. Kein Wunder, die beiden sind schließlich Teamkollegen bei Inter Mailand. Eine Geste, die demonstrierte, wie wenig es auch am letzten Samstagsspiel eigentlich um Fußball ging. Nach dem Tor durch Lukaku (10.) drehte Geheimfavorit Belgien auf. Die Mannschaft rund um Lukaku und Mertens hatte das Spielgeschehen die ganze Zeit über voll im Griff; wehren konnten die Russen sich dagegen kaum, obwohl sie im Jahr 2018 eine so starke WM gespielt hatten und viele Fußballfans damit für sich gewinnen konnten. Es war allerdings dann kein Wunder, dass der frisch eingewechselte Meunier – aus der Bundesliga von Borussia Dortmund bekannt – noch vor der Halbzeitpause auf 2:0 erhöhte. Dass das Team von Roberto Martinez nicht noch höher führte, war auch teilweise dem Glück zu verdanken, dass Yannick Carrasco über die Latte zielte. In der 88. Minute setzte Lukaku den Schlusspunkt mit 3:0. Es war also zweifellos auch ein starkes Spiel der Belgier, gegen erschreckend harmlose Russen, das bis zur letzten Sekunde klar war. Erst das Spiel gegen Dänemark wird vermutlich zeigen, ob Belgien seiner Favoritenrolle wirklich gerecht werden kann. Es stellt sich nur die Frage, ob die Individualtalente der Belgier sich genauso problemlos gegen die Kampfstärke der Dänen – angetrieben vom traumatischen Samstag – durchsetzen können oder nicht. Aber wir gehen davon aus, dass die Roten Teufel den Einzug in die K.O.-Phase bereits perfekt machen können, trotz dänischer Gegenwehr. Wir rechnen also damit, dass es ein torreiches Spiel sein wird am Donnerstag zwischen Dänemark und Belgien. Unseren Sportwetten Tipp findest du im nächsten Absatz!

Dänemark – Belgien Sportwetten Tipp

Nach dem Turniereinstieg der Belgier, der eines Favoriten würdig ist, und all den Gründen, die die Dänen zum Kämpfen haben, erwarten wir ein spannendes und umkämpftes Spiel. Sicherlich werden dort einige Tore fallen. Belgien wird sicherlich offensiv agieren, wie schon im Spiel gegen Russland gezeigt wurde. Aber auch Dänemark wird sich um einen versöhnlichen Treffer bemühen, natürlich mit dem Ziel, Punkte zu erringen. Aber unabhängig vom Ausgang der Partie, wird es bestimmt eine attraktive Begegnung geben. Daher rechnen wir mit mindestens drei Treffern. Eine Wette darauf, dass mindestens 2.5 Tore fallen, als über/unter-Wette gibt es beim Anbieter NEObet.de mit einer Quote von 2,1. Durchaus also lohnenswert und vielversprechend für deine Gewinne. Glaubst du, dass weniger als zwei Treffer fallen, steht eine Quote von 1,68. Als eine Variante haben wir beim Anbieter Betano gefunden, dass du zu einer Quote von 1,70 auch darauf wetten kannst, dass beide Teams ein Tor erzielen oder über 2.5 Treffer fallen. Wenn du mutiger bist und davon ausgehst, dass drei Treffer fallen werden, kannst du auch das Risiko eingehen und bei Betano auf die genaue Anzahl spielen: zu einer lukrativen Quote von 4,20. Dabei setzt du aber auf ein großes Risiko. Wir wünschen dir, wie auch immer du dich entscheidest, viel Glück beim Tippen und viel Spaß beim Mitfiebern, egal ob du Dänemark oder Belgien die Daumen hältst.

Dänemark – Belgien weitere Sportwetten Tipps

Wir haben uns natürlich noch weiter für dich umgesehen. Beim Buchmacher NEObet.de findest du eine Quote von 1,98 für einen Sieg von Belgien, was – gemessen an der Favoritenrolle – auch schon attraktiv aussieht. Das Unentschieden gibt es zu einer Quote von 3,2 und für einen Sieg des dänischen Underdogs kannst du sogar zur Quote von 4,2 tippen. Solltest du aber auf Dänemark setzen wollen, empfiehlt sich vielleicht eine Handicap-Wette. Beim Handicap 1:0 auf die Dänen gesetzt, bekommst du dafür immer noch eine Quote von 1,74. Wir wissen natürlich, dass auch die Wetten auf Treffer von bestimmten Spielern sich lohnen können und auch sehr beliebt sind. Beispielsweise könntest du darauf tippen, dass Romelu Lukaku trifft, wie schon gegen Russland. Bei einem Treffer von ihm gibt es eine Quote von 2,1. Wer besonders risikofreudig ist, wettet zu einer von 7,0 darauf, dass er sogar zweimal trifft. Treffer von Eden Hazard und Dries Mertens gibt es zu Quoten von 3,7 bzw. 4,2. Auf dänischer Seite gibt es Tore von Jonas Wind und Kasper Dolberg zu 4,5. Ansonsten lohnt sich auch noch ein Blick auf die Spezialwetten beim Anbieter Betano, wo du zum Beispiel darauf setzen kannst, dass Belgien mit einem oder zwei Toren Vorsprung siegt. Genau ein Treffer liegt bei 3,60 und 5,70. Mit all diesen Sportwetten Tipps wünschen wir dir Wettgewinne und Tipperfolge. Viel Spaß bei der Partie Dänemark – Belgien!

Über Dennis Buchbauer

Hey, ich bin Dennis und befasse mit seit nunmehr 10 Jahren mit Sportwetten. Ich bin auf Wette.de für die Testberichte sowie die Sportwetten Strategien zuständig. Einen Wettanbieter Teste ich aus Spielersicht, ich schaue mir also nicht nur die Webseite an, sondern Wette tatsächlich selbst.

Bundesliga

300+

Zahlungen

Livewetten

200+

Beste Boni