Wette.de
Search Wette.de
Home » news » ukraine nordmazedonien wett tipp und quoten 17 06 2021

Ukraine – Nordmazedonien Wett Tipp und Quoten 17.06.2021

In der Gruppe C kommt es am Donnerstag um 15 Uhr zum ersten Spiel des zweiten Spieltags. Die beiden Verlierer des ersten Spieltags am vergangenen Sonntag treten gegeneinander an und versuchen sich in eine bessere Ausgangsposition bringen. Ein Sieg hilft. Aktuell ist weder bei der Ukraine noch bei Nordmazedonien das Achtelfinale in unerreichbare Ferne gerückt. Ausgetragen wird diese Partie in Bukarest (Rumänien), also auf einem neutralen Platz. Während die Ukraine zum Auftakt eine knappe 2:3 Niederlage gegen die Niederlande einstecken musste, verlor Nordmazedonien, fraglos einer der größten Außenseiter bei dieser Europameisterschaft, mit einem deutlichen 1:3 gegen Österreich. Immerhin hat das Team ein Tor erzielt, was das ganze Land mit Stolz erfüllt haben dürfte. Wir steigen im Verlauf dieses Artikels noch tiefer in die Analyse für die vergangenen Spiele ein und bewerten die Chancen jedes einzelnen im anstehenden zweiten Vorrundenspiel der Gruppe C. Vorwegnehmen können wir, dass es keinen zwingenden Favoriten gibt unserer Meinung nach, auch wenn die Wettanbieter davon ausgehen, dass die Spieler aus Nordmazedonien keine Chancen auf Sieg haben dürften. Aber die haben immerhin Deutschland im März besiegt und gegen Österreich gut gespielt. Wir haben den Eindruck, dass diese Mannschaft besser ist als ihr Ruf. Das mag sich nicht zwingend auf das spielerische Element beziehen, aber die Mazedonier können kämpfen. Deshalb sind sie für uns auch nicht chancenlos. Schau dir auch unsere EM Wettbonus Angebote an!

Ukraine – Nordmazedonien Quoten

WettanbieterQuoten Sieg UkraineQuoten UnentschiedenQuoten Sieg Nordmazedonien
Unibet1,693,706,10
Betano1,653,705,80
BildBet1,653,755,50
Ukraine - Nordmazedonien Wetten Bonus Quoten

Ukraine – Nordmazedonien: Unsere persönliche Sportwetten Prognose

Damit wir eine Prognose für die kommende Partie zwischen der Ukraine und Nordmazedonien geben können, analysieren wir kurz die Niederlagen beider Teams am ersten Spieltag. Klar konnte die Ukraine durch ihre starke Leistung gegen eine klasse Mannschaft wie die der Niederlande eher überzeugen als ihr heutiger Gegner Nordmazedonien. Man darf dabei aber auch nicht vergessen, dass die Mazedonier ansich schon als großer Außenseiter in die EM 2021 eingestiegen sind und sich im Spiel gegen Österreich gar nicht von schlechter Seite gezeigt haben. Am Ende hieß es zwar 1:3 gegen Österreich, dennoch schafften sie es ein Tor zu erzielen und auch während des Spiels sehr gute Ansätze zu zeigen. Torschütze war im Übrigen der 37 Jahre alte Goran Pandev, der durch einen kurzen Moment der Unachtsamkeit der österreichischen Abwehr zum Torschuss kam. Da war ein wenig Slapstick dabei.

Schaut man auf die Begegnung Niederlande – Ukraine, waren in der ersten Hälfte klar die Oranjes die besseren Spieler. Nach der Halbzeit schienen die Osteuropäer aufgewacht zu sein. Sie entwickelten immer mehr Kampfgeist, was ihnen schlussendlich innerhalb von wenigen Minuten zwei Treffer einbrachte. Das war alles dennoch überraschend. Mit den Toren von Andrij Jarmolenko und Roman Jaremtschuk holten die Außenseiter des Spiels sogar kurzzeitig den Ausgleich und damit einen kurzen Funken Hoffnung. Auch wenn es im letzten Teil des Spiels doch noch zum entscheidenden Siegtor durch Denzel Dumfries für die Niederlande kam, gefiel die Art des Spielens der Ukrainer doch sehr.

In der heutigen Begegnung dürften sie nach dem Eindruck vom Wochenende also große Chancen auf den Sieg haben, müssen allerdings taktisch vollkommen anders spielen. Nordmazedonien wird ihnen aber nichts schenken, in Sachen Wille und Kampf ist einiges zu erwarten vom Underdog. Somit gehen wir von einem knappen Ergebnis, wenn nicht sogar von einem möglichen Unentschieden aus. Das bringt lohnende Quoten. Da es bei dieser EM aktuell viele Spielen mit einem klaren Favoriten gibt, ist diese Partie fast schon angenehm aufgrund ihrer Ausgeglichenheit. Tatsächlich wundern wir uns ein wenig wie hoch Nordmazedonien in den Quoten teilweise steht.

Unsere speziellen Ukraine – Nordmazedonien Wett Tipp

Wie gewohnt handelt es sich in diesem Abschnitt um spezielle Wett Tipps zur Partie Ukraine – Nordmazedonien am zweiten Spieltag der EM 2021 in der Gruppe C. Wenn du allerdings nach Wettoptionen dafür suchst, wirst du bei dem Großteil der Wettanbieter nur das Event EURO 2020 finden. Wie dem auch sei, wir haben uns mal ein bisschen im Wettprogramm der verschiedenen EM Wettanbieter umgeschaut und tatsächlich einige interessante Wettmöglichkeiten gefunden. Beispielsweise würde dir eine platzierte Wette auf den Sieg der Ukraine und beide Mannschaften treffen bei Unibet die Quote 3,85 bringen. Das ist durchaus ein mögliches Ergebnis – und wie du siehst: lohnend. Beim Betway Boost gibt es für den Tipp darauf, dass es in der ersten Halbzeit mehr Tore gibt die Quote 3,50, die ebenfalls recht verlockend klingt.

Du solltest dir allerdings zuvor genauer anschauen, ob es vielleicht noch kurzfristige Veränderungen in der Aufstellung gibt oder ob sich vielleicht sogar ein wichtiger Spieler beim Training verletzt hat. All das hilft bei der richtigen Wahl der Wetten. Es sei denn, du konzentrierst dich auf die Live Wetten. Die fallen unserer Meinung nach auch unter spezielle Wett Tipps, da du besonders zur EM 2021 immer mal wieder mit richtig guten Quoten für spontane Live Wetten präsentiert bekommst. Empfehlen können wir einen Wettanbieter, der für die sogenannten Live Wetten der Fußball Europameisterschaft, neben einer graphischen Darstellung und etwaigen Statistiken, auch einen Live Stream anbietet. Nach unserer Recherche kannst du mit diesem Angebot bei Unibet rechnen. Es sind allerdings verschiedene Voraussetzungen zu erfüllen, die du auf der Webseite nachlesen kannst. Der Vorteil eines Live Streams ist natürlich, dass du beispielsweise dieses Spiel in Echtzeit siehst und direkt reagieren kannst mit deinen Live Wetten. Außerdem erhöht sich die Spannung beim Zuschauen.

Ukraine – Nordmazedonien: Weitere EM Wett Tipps für Newcomer und alte Hasen

Der 37 Jahre alte Kapitän von Nordmazedonien Goran Pandev ist definitiv ein wichtiges Stichwort für einen interessanten Wett Tipp. Zur Quote von 5,25 kannst du bei Betway darauf tippen, dass er es tatsächlich schafft, sein zweites Tor bei diesem Turnier zu erzielen. Das ist zwar weniger als es für eine Siegwette auf Nordmazedonien gibt, allerdings auch mit weniger Risiko behaftet. Obwohl wir tatsächlich dazu tendieren, eine Außenseiterwette auf Sieg zu wagen. Bei Unibet würdest du die Quote 6,3 für einen Sieg von Nordmazedonien bekommen. Zumindest war das die lukrativste die wir bei unserem Vergleich finden konnten. Stehst du mehr auf Favoriten Wetten, bleibt natürlich der Tipp auf Sieg der Ukrainer nicht aus. Die beste Quote, die wir herausfinden konnten, war die von Betway, nämlich 1,65. Allerdings solltest du dich nicht zwingend auf einen Wettanbieter festlegen, bei dem du vielleicht gerade schon ein Wettkonto hast.

Oftmals werden gerade zu Events wie der EM 2021 besondere EM Wettbonus Angebote präsentiert, auch in Form von Quoten Boost auf Favoriten. Betway und 888sport sind dafür bestens bekannt. Gehen wir nach unserer Analyse und Prognose, scheint uns ein Unentschieden nicht weit hergeholt. Im Vergleich gesehen, ist die Quote von Unibet mit 3,85 dafür noch recht interessant. Auch ob beide Teams treffen, wird gerne gewettet. Und wenn wir von einem Spiel auf Augenhöhe ausgehen, sind wir erfreut, dass es für die Antwort Ja die bessere Quote gibt. Zumindest bei NEO.bet, der dir auf diese Variante 2,06 bezahlt. Wieso wir uns Tore auf beiden Seiten sehr gut vorstellen können? Die Ukraine war wie erwähnt der Außenseiter im Spiel gegen die Niederlande und lag zurück, schoss aber dennoch zweimal das gegnerische Tor. Und Nordmazedonien Ist wie erwähnt gegen Österreich auch ein Treffer gelungen. Es war zwar Glück im Spiel, aber es war nicht die einzige Chance. Das sind beides Argumente für einen erfolgreichen Tipp in der genannten Richtung.  Vor allem ist es nicht relevant, ob die Ukraine oder Nordmazedonien am Ende als Sieger vom Platz geht. Und ein Unentschieden würden zu einem Wetterfolg führen, sofern es kein 0:0 gibt.

Über Dennis Buchbauer

Hey, ich bin Dennis und befasse mit seit nunmehr 10 Jahren mit Sportwetten. Ich bin auf Wette.de für die Testberichte sowie die Sportwetten Strategien zuständig. Einen Wettanbieter Teste ich aus Spielersicht, ich schaue mir also nicht nur die Webseite an, sondern Wette tatsächlich selbst.

Bundesliga

300+

Zahlungen

Livewetten

200+

Beste Boni