Skip to main content

Bet at home App für iPhone und Android im Test

Bereits seit 1999 ist der österreichische Bookie bet-at-home in der Sportwettenbranche tätig. Das Unternehmen ist mittlerweile eine Aktiengesellschaft, deren Papiere an der Frankfurter Börse gehandelt werden. Das Wettangebot besteht aus rund 25 Sportarten. Zu finden sind hier unter anderem Fußball, Tennis, Basketball, Handball. Selbst eSport Wetten findet man hier in ausreichender Anzahl. Wer den Bonus Code „FIRST“ eingibt, hat außerdem Anspruch auf einen tollen Wettbonus von bis zu 100 Euro (50 Prozent auf die Ersteinzahlung). Schon heute wird jede zweite Wette mit einem mobilen Endgerät platziert. Die österreichische Unternehmensführung ist diesem Trend gefolgt und bietet seinen Kunden eine angenehme Vielfalt an mobilen Applikationen. Aber für welche Betriebssysteme steht eine bet-at-home App zur Verfügung und welche Funktionen können hier genutzt werden?

# Anbieter Highlights Bonus Bewertung
1 Bet at Home
  • 100€ Wettbonus
  • Bonus Code: FIRST
  • Akzeptiert PayPal

50%bis 100€

95 von 100

Bonus Holen!

Erfahrungen

Bet at home App im Test

In Bezug auf die mobilen Applikationen lässt sich der ursprünglich österreichische Wettanbieter nicht lumpen. Mit allen theoretisch und technisch möglichen Anwendungen geht das beliebte Wettunternehmen ins Rennen: iOS-App, Android-App und Web App.

Die bet-at-home App für iPhone bzw. iPad steht im App Store von Apple zum Download bereit. Wichtig: Wer hier nach einer „bet-at-home App“ sucht, wird nicht fündig werden. Stattdessen sollte als Suchbegriff „Sport Maps“ eingegeben werden. Das ist die offizielle iOS-App der bet-at-home.com Internet Limited. Die Größe: rund 68 MB. Hier stehen zahlreiche interessante Funktionen zur Auswahl. Dazu zählen Team-Events, die weltweit im Blick behalten werden können. Zudem stehen umfassende Filterfunktionen zur Verfügung. Ebenso möglich ist das Navigieren direkt zum jeweiligen Event.

Bet at Home App

Android-Nutzer müssen leider einen kleinen Umweg gehen. Eine bet-at-home Android App gibt es zumindest im Google Play Store nicht. Die Richtlinien verbieten nämlich das Anbieten von Apps mit Bezug zu Echtgeldspielen. Aber kein Problem: So kann der Nutzer mit seinem mobilen Endgerät einfach die bet-at-home-Website aufrufen und hier oben auf „Apps“ klicken. Hier steht ein Android-Button zur Verfügung, worüber ein Download problemlos möglich ist. Sämtliche Funktionen (Registrierung, Wettbonus, Zahlungen, Kontaktaufnahme) stehen natürlich auch über die Android-App zur Verfügung.

Zusammenfassung:

  • iOS-App findet man im App Store nur unter dem Namen „Sport Maps“
  • bet-at-home App für Android kann heruntergeladen werden
  • „Universallösung“: Web App ohne Download (= mobile Seitenversion)

Anmeldung über die Bet at Home App

Mit der Bet at Home Sportwetten App können Sie sich anmelden, doch ist das mit dem mobilen Gerät etwas umständlich, da es schwierig ist, das Registrierungsformular auszufüllen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt registrieren“, bekommen Sie das Registrierungsformular, das für mobile Geräte optimiert ist. Sie müssen das Formular mit Ihren persönlichen Daten, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Mobilfunknummer ausfüllen, ebenso müssen Sie Passwort und Benutzername auswählen. Möchten Sie den Bonus für neue Kunden erhalten, müssen Sie den Bonuscode angeben. Das Registrierungsformular können Sie per Mausklick abschicken, Sie erhalten danach eine E-Mail zur Bestätigung. In der E-Mail ist ein Link enthalten; klicken Sie ihn an, öffnen Sie Ihr Wettkonto, um eine Einzahlung leisten zu können.

Der Willkommensbonus in der Bet at Home App: 50-Prozent Bonus (max. 100 Euro)

Wie bei fast jedem anderen Wettanbieter profitiert der Spieler auch bei bet-at-home von einem ansehnlichen Wettbonus. Konkret ist dieser so gestaltet, dass es auf die erste Einzahlung einen Bonus in Höhe von 50 Prozent gibt. Limitiert ist dieser erst bei 100 Euro. Wer also den höchstmöglichen Bonusbetrag abgreifen möchte, soll direkt 200 Euro einzahlen (= 100 Euro Bonus). Wichtig: Für die Inanspruchnahme ist die Eingabe eines Bonus Codes („FIRST“) notwendig. Um den Sportwetten Bonus in Echtgeld umzuwandeln, muss der Spieler Ersteinzahlungs- und Bonusbetrag viermal vollständig in Sportwetten einsetzen. Es zählen nur Wetten mit einer Mindestquote von 1,70. Der zeitliche Rahmen ist mit maximal 90 Tagen sehr großzügig gewählt. Verfügbar ist der bet-at-home Bonus für alle Spieler, die sich neu registrieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Bonus über das Handy oder klassisch am PC aktiviert wird. Einen eigenen mobilen Wettbonus (z.B. für die erste platzierte Handy-Wette) gibt es bei diesem Buchmacher zumindest aktuell nicht.

Wettangebot in der Bet at Home App

Um die Attraktivität des Wettportfolios bewerten zu können, blicken wir zunächst auf die Vielfalt der angebotenen Sportarten. Diese ist mit rund 25 Sportarten durchaus sehenswert. Zum Portfolio gehören dabei selbstverständlich die beliebtesten Sportarten der Deutschen: Fußball und Tennis. Doch auch die Spieler, die es etwas ausgefallener mögen, kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Weitere verfügbare Sportarten sind nämlich: Basketball, Handball, Volleyball, Darts, Baseball und seit einiger Zeit sogar eSport Wetten (Dota 2, LoL, Counter Strike). Das Angebot an Sonder- und Spezialwetten ist zumeist ähnlich überzeugend. Ganz gleich, ob es um Scorecast-, Halbzeit-/Endstand- oder um Ergebniswetten geht: All diese Wettoptionen stehen fast immer zur Verfügung. Des Weiteren konnte in der Vergangenheit eine ständig wachsende Anzahl an Livewetten festgestellt werden (insbesondere im Bereich der Fußballwetten). Die Auszahlungsquote liegt bei bet-at-home übrigens auf einem guten Niveau (92 bis 94 Prozent).

Zugriff auf alle Sportwetten mit Bet at Home App

Die App von Bet at Home gewährt Ihnen Zugriff auf alle Sportwetten von Bet at Home, die Sportarten sind übersichtlich angeordnet. Die Wetten können Sie nach Bildern auswählen, die für die einzelnen Sportarten angeordnet sind. Besonders umfangreich ist das Angebot an Wetten auf Fußball; Sie finden ein breit gefächertes Angebot an Wetten auf deutsche und ausländische Ligen. Auf wichtige Ereignisse wie die Europameisterschaft und die Weltmeisterschaft können Sie Langzeitwetten platzieren, ebenso werden Wetten auf die Champions League und die Europa League angeboten. Wetten auf die Bundesliga können Sie ebenso abgeben wie Wetten auf deutsche Amateurligen, auch auf ausländischen Fußball ist ein gutes Wettangebot vorhanden. Mit der App sind nicht nur Standardwetten möglich, sondern Sie haben auch Zugriff auf alle Sonderwetten, beispielsweise Wette mit Doppelter Chance, Wette auf Halbzeitergebnis oder Handicap-Wette. Auch auf andere Sportarten können Sie wetten, beispielsweise auf

  • Tennis
  • Basketball
  • Handball
  • Eishockey
  • Volleyball
  • Baseball
  • American Football
  • E-Sports

Sehr gut gemacht ist die Einteilung der Wetten in Last-Minute-Wetten, heutige Wetten und morgige Wetten. Auch Ergebnisse können Sie mit der App abrufen, um sich das Wetten zu erleichtern.

Livewetten mit der App von Bet at Home

Mit der App von Bet at Home haben Sie auch Zugriff auf die Livewetten; so können Sie Ihre Wetten im Stadion oder beim Public Viewing platzieren. Livewetten können Sie auf Fußball, Eishockey, Tennis, Volleyball, Baseball und andere Sportarten platzieren, auch hier sind Sonderwetten möglich. Die aktuellen Spielstände werden angezeigt, sich ändernde Quoten werden farbig markiert dargestellt. Ein Livekalender ist abrufbar, er informiert Sie, wann die verschiedenen Spiele stattfinden.

Bet at Home mobile App

Zahlungsportfolio der Bet at Home App im Überblick

Ein umfangreiches und größtenteils gebührenfreies Zahlungsportfolio überzeugt schon seit Jahren die tausenden Kunden. Mit Ausnahme der Kreditkarte (2,00% Spesen) sind grundsätzlich alle anderen Zahlungsarten frei von Gebühren. Einzahlungen werden fast immer sofort bearbeitet, Auszahlungen in vielen Fällen schon innerhalb von 24 Stunden. Es spielt keine Rolle, ob die Zahlung per App oder am Desktop in Auftrag gegeben wird – beide Wege funktionieren zuverlässig. Aber welche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten stehen hier konkret zur Auswahl?

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Paysafecard
  • Neteller
  • Skrill
  • Giropay
  • Sofortüberweisung

FAQ: Fragen und Antworten zur Bet at Home App:

  1. Welche mobilen Applikationen stellt bet-at-home zur Verfügung?
  2. Der in Österreich entstandene Wettanbieter bietet eine ganze Bandbreite an Sportwetten Apps. So gibt es eine iOS-App für iPhone/iPad, eine Android-App und eine Web App ohne Download.

  3. Wo kann die bet-at-home App heruntergeladen werden?
  4. Die iOS-App kann im App Store von Apple heruntergeladen werden. Die Android-App kann heruntergeladen werden, indem mit dem Smartphone die bet-at-home-Website aufgerufen wird. Hier steht ein Download-Link zur Verfügung (nicht verfügbar im Google Play Store). Die Web App ohne Download kann ganz einfach genutzt werden, indem die Bookie-Website mit dem mobilen Endgerät aufgerufen wird.

  5. Entstehen für die Nutzung der App Kosten?
  6. Nein, alle Apps mit oder ohne Download sind für den Nutzer vollkommen kostenfrei. Es entstehen lediglich die Gebühren für die Internetnutzung. Tipp: Beim Download darauf achten, dass das Handy mit dem WLAN verbunden ist.

  7. Welche Funktionen kann ich in der App nutzen?
  8. Man kann alle anstehenden Wetten ansehen und natürlich außerdem eigene Wetten platzieren. Zudem sind Ein- bzw. Auszahlungen mit der bet-at-home App genauso möglich wie die Kontaktaufnahme zum Bookie-Team. Auch der Sportwetten Bonus kann über die App genutzt werden.

  9. Warum ist bet-at-home seriös?
  10. Es handelt sich um einen erfahrenen Wettanbieter, den es bereits seit 1999 gibt. Außerdem ist bet-at-home eine Aktiengesellschaft, deren Wertpapiere an der Börse in Frankfurt gehandelt werden. Das Unternehmen unterliegt also strengen börsenrechtlichen Vorschriften. Ferner liegt eine maltesische Glücksspiellizenz vor.

Fazit: Wie gut ist die Bet at Home App?

Die Vielfalt an Sportwetten Apps könnte umfangreicher nicht sein. Es stehen für alle gängigen Betriebssysteme (iOS, Android) sogenannte native Apps zum Download bereit. Wer diese nicht nutzen möchte, um zum Beispiel Speicherplatz zu sparen, kann auf die mobil optimierte Seitenversion, die Web App, zurückgreifen. Jede bet-at-home Sportwetten App ist für den Nutzer komplett kostenfrei. Interessant sind aus unserer Sicht vor allem die umfassende Filterfunktion, das Anzeigen aller verfügbarer Wettquoten sowie das kinderleichte Navigieren zum jeweiligen Event. Diese Privilegien genießen die Wettfreunde nur in der offiziellen Wett-App „Sport Maps“ von der bet-at-home.com Internet Limited.

Rating: 5.0/5. Von 12 Abstimmungen.
Bitte warten...