Skip to main content

Bet at Home Bonus Juli 2018

Bonus sichern 50% bis 100€Bonuscode: FIRST

Der Wettanbieter Bet at Home ist ein deutsch-österreichischer Wettanbieter, der 1999 in Wels in Österreich gegründet wurde und inzwischen auch in Deutschland, in Düsseldorf, ansässig ist. Neue Kunden erhalten einen Bet-at-home Bonus zu fairen Bonusbedingungen. Bet at Home hat auch an Bestandskunden gedacht und bietet registrierten Kunden vielfältige Aktionen an. Neben zeitlich begrenzten Aktionen sind dauerhafte Aktionen verfügbar. Wetten Sie besonders aktiv bei Bet-at-Home, haben Sie die Chance auf einen Gewinn im Betmastercup. Glauben Sie, dass Sie Ihre Wette verlieren, können Sie bei Bet-at-Home die vorzeitige Auszahlung Ihrer Wette mit dem Cash-Out beantragen, um sich noch einen kleinen Gewinn zu sichern oder einen Teil Ihres Einsatzes zu retten.

Bet at Home Bonus

Bet-at-Home hat an das Wetten unterwegs gedacht und bietet eine Bet at Home App an. Eine gute Auswahl an Sportwetten ist bei Bet-at-Home verfügbar. Ganz vorn rangieren Fußballwetten. Bet at Home zeichnet sich durch viele Sonderwetten aus. Die Spannung im Spiel können Sie mit Livewetten steigern, die ebenfalls auf viele Sportarten angeboten werden. Sicherheit und Seriosität sind mit der EU-weit gültigen Lizenz der Malta Gaming Authority und der deutschlandweit gültigen Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein gewährleistet. Nachfolgend erhalten Sie unsere umfangreichen Bet at Home Erfahrungen sowie weitere Informationen zum Wettanbieter.

Bet at Home Bonus

Bei Bet-at-Home erhalten Neukunden den attraktiven Bet at Home Bonus auf die erste Einzahlung. Der Bet at Home Bonus beträgt 50 Prozent und wird bis zu 100 Euro gewährt. Haben Sie 200 Euro eingezahlt, bekommen Sie den Bet at Home Wettbonus in voller Höhe. Ihnen stehen dann 300 Euro zum Wetten zur Verfügung. Leisten Sie eine geringere Einzahlung, wird ein anteiliger Bonus gewährt. Möchten Sie den Bonus erhalten, müssen Sie sich zuerst registrieren. Der Bonuscode FIRST ist bereits im Registrierungsformular vorgegeben. Zusätzlich müssen Sie sich, damit Ihnen der Bet at Home Bonus gewährt werden kann, nach Ihrer Registrierung und Freischaltung Ihres Wettkontos mit Ihren Zugangsdaten bei Bet at Home einloggen, auf „Mein Konto“ und auf „Bonus einlösen“ gehen. Dort geben Sie den Bonuscode FIRST an. Diesen Bonuscode müssen Sie innerhalb von zehn Tagen nach der ersten Einzahlung angeben. Vergessen Sie das, kann Ihnen kein Bet at Home Bonus mehr gewährt werden. Sie müssen Ihre erste Einzahlung leisten. Einen Bonuscode benötigen Sie dafür nicht mehr.

Der Bet at Home Bonus im Überblick

Maximaler Bet at Home Bonus100 Euro auf die erste Einzahlung
Bet at Home Bonus CodeFIRST
Mindesteinzahlung10 Euro
Mindestquote1.7
UmsatzbedingungenEinzahlung und Bonus müssen 4-mal umgesetzt werden zu einer Mindestquote von 1.7.
Gültigkeit90 Tage
Akzeptierte WettenEinzel und Live Wetten
Fazit zum Bet at Home BonusDer Bet at Home Bonus ist sicher nicht der höchste in der Branche. Die Umsatzbedingungen allerdings sind fair und es spricht nichts dagegen den Bonus für Neukunden zu nutzen.

Bet at Home Bonus Bedingungen

Bevor Sie bei Bet-at-Home die erste Auszahlung Ihrer Gewinne aus Online-Sportwetten beantragen können, müssen Sie die Bonusbedingungen erfüllen. Bet-at-Home gewährt Ihnen dafür einen großzügigen Zeitraum von 90 Tagen. Sie müssen den Einzahlungsbetrag und den Bet at Home Bonus viermal umsetzen und dafür Wetten mit einer Mindestquote von 1,7 platzieren. Für die Erfüllung der Bonusbedingungen werden Sport- und Livewetten akzeptiert. Haben Sie 200 Euro eingezahlt, müssen Sie insgesamt 1.200 Euro umsetzen. Bei einer Einzahlung von mehr als 200 Euro müssen Sie nur 1.200 Euro umsetzen.

Bet at Home

Bevor Sie einen anderen Bet at Home Bonus in Anspruch nehmen können, müssen Sie die Bonusbedingungen erfüllen. Ist zu der Zeit, wenn Sie den Neukundenbonus erhalten, noch ein anderer Bet at Home Wettbonus aktiv, wird der Neukundenbonus in eine Warteschleife gesetzt und dann aktiviert, wenn Sie die Bedingungen für den anderen Bonus erfüllt haben.

Bet at Home Bonus Angebote und Aktionen für Bestandskunden

Bet at Home bietet eine Vielzahl an Aktionen für Bestandskunden an. Einige dieser Aktionen gelten nur für kurze Zeit und sind an bestimmte Ereignisse oder Spiele gebunden. Andere Aktionen werden dauerhaft gewährt.

Bei der Aktion Trustbet können Sie risikofrei wetten. Sie müssen dazu immer aufmerksam den Blog auf der Webseite von Bet at Home lesen. Experten geben dort regelmäßig Tipps für Wetten ab. Die Wettempfehlung ist mit einem Trustbet-Siegel gekennzeichnet. Möchten Sie diese Wette platzieren, müssen Sie einen Wetteinsatz von exakt 11 Euro leisten. Sie erhalten Ihren Wetteinsatz als Gutschein erstattet Dieser Gutschein ist sechs Monate lang gültig und muss innerhalb dieser Zeit einmal mit einer Sport- oder Livewette von 1,50 umgesetzt werden.

Bet at Home Trustbet

Täglich wird bei Bet-at-Home der Gewinner des Tages nach dem Zufallsprinzip ermittelt. Der Gewinner des Tages bekommt 50 Euro. Wichtig ist, dass Sie sich in Ihr Wettkonto einloggen, um zu sehen, ob Sie gewonnen haben. Vergessen Sie, sich in Ihr Wettkonto einzuloggen, und wurden Sie als Gewinner ermittelt, entgeht Ihnen der Gewinn. Er geht in den Jackpot, sodass sich der nächste Gewinner des Tages darüber freuen kann.

Ganz ähnlich wie die Aktion Gewinner des Tages funktioniert die Aktion Send me Sixty. Haben Sie bei Ihrer Registrierung Ihre Handynummer angegeben, nehmen Sie automatisch an dieser Aktion teil. Täglich wird ein Gewinner ermittelt, der per SMS einen Gutschein von 60 Euro auf sein mobiles Gerät bekommt.

Bet at Home sent me sixty

In jedem Monat veranstaltet Bet at Home den Betmastercup, an dem Sie automatisch teilnehmen. Sie müssen möglichst viele Wetten platzieren und hohe Einsätze leisten. Nur gewonnene Wetten zählen für diese Aktion. In jedem Monat werden drei Gewinner gekürt, die folgendermaßen belohnt werden:

  • 1. Platz – Wettgutschein 500 Euro
  • 2. Platz – Wettgutschein 300 Euro
  • 3. Platz – Wettgutschein 200 Euro

Sie sammeln Punkte auf Ihre Wettgewinne und können abhängig von den Punkten eine Platzierung erhalten. Je höher Sie Ihre Einsätze leisten und je höher die Quoten sind, desto besser sind Ihre Chancen auf viele Punkte. Bet-at-Home ist Sponsor des Bundesligisten Hertha BSC. Bei Bet at Home können Sie Fanmeilen für Hertha BSC sammeln. Für jede Wette auf Hertha BSC bekommen Sie Fanmeilen. Sie erhalten für jeden Einsatz von 1 Euro 10 Meilen, die Sie gegen attraktive Prämien im Fanshop eintauschen können.

Bet at Home Betmaster

Bet at Home Cash-out Wetten

Bet at Home bietet Ihnen die Möglichkeit, Wetten vorzeitig mit dem Cash-Out auszahlen zu lassen. Der Cash-Out wird für Sport- und Livewetten als Einzelwetten und als Kombiwetten gewährt. Ist bereits das Ergebnis Ihrer Wette eingetreten und möchten Sie kein Risiko mehr eingehen, können Sie Ihren Gewinn in Sicherheit bringen. Der Cash-Out fällt jedoch niedriger aus als der Gewinn, den Sie erhalten würden, wenn Sie bis zum Ende des Spiels warten würden. Einen Cash-Out können Sie auch beantragen, wenn Sie glauben, Ihre Wette zu verlieren, da das Spiel anders verläuft als erwartet. Sie können dann einen größeren Verlust abwenden und noch einen Teil Ihres Wetteinsatzes retten. Bei Vorauswetten können Sie den Cash-Out nur bis zum Beginn des Spiels beantragen. Es handelt sich dabei eher um eine Stornierung Ihrer Wette. Bei Livewetten ist der Cash-Out noch bis kurz vor dem Ende des Spiels verfügbar.

Der Cash-Out gilt nur für bestimmte Sportarten und bestimmte Wetten. Auf Ihrem Wettschein ist angegeben, ob für eine Wette ein Cash-Out verfügbar ist. Der Cash-Out kann höher oder niedriger als Ihr Wetteinsatz sein. Auf Ihrem Wettschein wird angegeben, wie hoch der Cash-Out ausfällt. Die Höhe ist abhängig von der Quote und vom Verlauf des Spiels. Für den Cash-Out wird eine Bearbeitungsgebühr erhoben.

Bet at Home Sportwetten Angebot

Bet at Home zeichnet sich durch eine hervorragende Auswahl an Wetten aus. Im Vordergrund stehen Fußballwetten, die Sie auf Liga- und Pokalspiele in aller Welt platzieren können. Auf deutschen Fußball sind Wetten auf die Bundesliga, die 2. Bundesliga, die 3. Liga und Regionalligen zu finden. Wetten auf Jugendfußball in Deutschland sind verfügbar. Selbstverständlich werden auch Wetten auf den DFB-Pokal angeboten.

Wetten auf ausländische Top-Ligen wie die englische Premier League, die italienische Serie A und die spanische Primera Division sind ebenso zu finden wie Wetten auf weniger bekannte Ligen aus Europa und außerhalb Europas. Auch auf ausländischen Fußball können Sie Wetten auf Amateurligen platzieren, beispielsweise auf englische und italienische Amateurligen. Bei Bet at Home können Sie Wetten auf nationale Pokalspiele wie die spanische Copa del Rey, die Coppa Italia, den englischen FA-Cup, den Türkiye Kupasi und weitere Pokale abschließen.

Bet at Home bietet auch Wetten auf so wichtige internationale Vereinspokale wie die Champions League und die Europa League an. Auch Wetten auf die neu gegründete Nations League sind verfügbar. Darüber hinaus können Sie Wetten auf außereuropäische internationale Vereinspokale platzieren. Auf wichtige internationale Ereignisse wie die Europameisterschaft und die Weltmeisterschaft können Sie bereits lange im Vorfeld Langzeitwetten platzieren. Im Zusammenhang mit solchen wichtigen Ereignissen werden Wetten auf Qualifikationsspiele, Freundschaftsspiele und Testspiele angeboten.

Bet-at-Home bietet Fußballwetten als Standardwetten und als Sonderwetten an. Solche Sonderwetten können Sie als

  • Handicap-Wette
  • Wette mit Doppelter Chance
  • Über-/Unter-Wette
  • Wette auf Halbzeitergebnis
  • Wette auf Halbzeit/Endstand
  • Wette, welches Team zur Halbzeit führt
  • Wette, dass beide Teams treffen
  • Wette auf genaues Ergebnis
  • Wette auf Mannschaft, die zuerst trifft

Bet at Home Wettangebot

Bet at Home hält nicht nur ein gutes Angebot an Fußballwetten bereit, sondern Sie können auch auf viele andere Sportarten wetten:

  • Tennis
  • Eishockey
  • Handball
  • Volleyball
  • Basketball
  • Baseball
  • American Football
  • Motorsport
  • Rugby
  • Golf
  • Radsport
  • Darts
  • Aussie Rules

Bet at Home hält auch verschiedene Wetten auf Randsportarten bereit wie Cricket, Kampfsport, Netball oder Schach. Immer beliebter werden E-Sports; Bet at Home hat die entsprechenden Wetten im Programm. Neben den Sportwetten bietet Bet at Home Wetten auf Politik und auf Gesellschaft an, so können Sie beispielsweise wetten, wer der nächste US-Präsident wird oder wer den Eurovision Song Contest gewinnt. Auch ziemlich kuriose Wetten werden angeboten, beispielsweise auf die bemannte Marsmission oder auf außerirdisches Leben. Bei den Wetten auf Politik und Gesellschaft handelt es sich um Langzeitwetten, bei denen Ihr Wettkapital über lange Zeit gebunden ist.

Spezialwetten bei Bet at Home

Bet-at-Home bietet eine ganze Reihe an Spezialwetten an. Besonders gut ist die Auswahl an Spezialwetten auf Fußball. Es handelt sich dabei um Saisonwetten. Hier können Sie auf den Meister, auf die Aufsteiger in eine höhere Liga, auf Absteiger in eine untere Liga, auf den Tabellenletzten am Ende einer Saison, auf Spieler und auf Relegationsspiele wetten. Auch Head-to-Head-Wetten werden als Langzeitwetten angeboten, bei denen Sie auf die bessere von zwei Mannschaften wetten können. Regelmäßig werden Tages-Spezialwetten angeboten, bei denen Sie wetten können, ob an einem Spieltag alle Teams treffen oder ob eine gerade oder ungerade Anzahl an Toren erzielt wird.

Last-Minute-Wetten bei Bet at Home

Entscheiden Sie sich kurzfristig zum Wetten, können Sie Last-Minute-Wetten platzieren. Für die Last-Minute-Wetten ist eine eigene Kategorie vorhanden. Solche Last-Minute-Wetten werden vorrangig auf Fußball angeboten. Auch auf andere Sportarten wie Tennis, Basketball oder Eishockey können Sie Last-Minute-Wetten abschließen. Last-Minute-Wetten werden auch auf E-Sports angeboten. Bei den Last-Minute-Wetten wird immer angezeigt, wann das Spiel beginnt. Solche Wetten können noch in letzter Minute platziert werden, bis kurz vor dem Anpfiff. Bei den Last-Minute-Wetten sind auch einige Sonderwetten zu finden. Eine Besonderheit sind bei den Last-Minute-Wetten die Quoten, die sich noch kurz vor dem Spiel ändern können. Das ist abhängig von den Wetten, die bereits eingegangen sind. Wurden vor dem Spiel viele Wetten abgegeben, klettern die Quoten in die Höhe.

Bet at Home Live Wetten

Bei Bet at Home ist eine gute Auswahl an Last-Minute-Wetten vorhanden. Fußball steht auch hier im Vordergrund. Livewetten auf Fußball sind auf deutschen und auf ausländischen Fußball verfügbar. Sie können auf Ligaspiele und auf Pokalspiele, auf wichtige internationale Ereignisse, auf Qualifikationen und auf Freundschaftsspiele wetten. Auf bedeutende und auf weniger bedeutende Ligen können Sie Livewetten platzieren. Auch bei den Livewetten finden Sie verschiedene Sonderwetten, beispielsweise Wette mit Doppelter Chance, Wette auf Mannschaft, die das nächste Tor schießt, Wette, dass beide Teams treffen, Handicapwette, Über-/Unter-Wette, Wette auf Tore einer Halbzeit oder Wette auf genaues Ergebnis. Während des Spiels können neue Sonderwetten hinzukommen, doch können auch andere Sonderwetten verschwinden, abhängig von der Situation im Spiel.

Livewetten können Sie auch auf andere Sportarten platzieren, beispielsweise auf Basketball, Baseball, Eishockey, Tennis, Volleyball oder Handball. Sonderwetten sind auch hier möglich, doch ist die Auswahl geringer als bei den Fußballwetten. Livewetten sind auch auf Randsportarten wie Darts sowie auf E-Sports möglich.

Der aktuelle Spielstand und die bereits gespielte Zeit werden bei den Livewetten immer angezeigt. Zu den Spielen können Sie Livescores abrufen, die über die aktuelle Situation im Spiel informieren. Die Livescores informieren über die Tore, die Freistöße, Rote und Gelbe Karten oder Eckbälle. Damit Sie keine Livewetten verpassen, ist ein Live-Kalender abrufbar. Er informiert über Spiele, auf die Sie demnächst Livewetten platzieren können.

Bet at Home Live Wetten

Bet-at-Home Live-Streams

Bei Bet-at-Home können Sie auf einige Spiele und Ligen auch einen kostenlosen Livestream empfangen. Der Livestream wird für einige Sportarten und Ligen angeboten. Kunden aus Deutschland können keinen Livestream auf deutsche Spiele empfangen, doch ist ein Livestream auf die spanische Primera Division verfügbar. Für welche Spiele und Ligen ein Livestream empfangen werden kann, hängt vom jeweiligen Land ab. Der Livestream wird auch auf untergeordnete Ligen angeboten. Um den Livestream empfangen zu können, müssen Sie bei Bet at Home als Kunde registriert sein. Auf Ihrem Wettkonto muss sich Guthaben befinden. Sie sehen bei den Livewetten am entsprechenden Symbol, ob ein Livestream verfügbar ist. Der Livestream kann auch auf mobilen Geräten empfangen werden.

Bet at Home Mobile App

Bei Bet-at-Home können Sie Ihre Wetten nicht nur am Desktop-PC, sondern auch unterwegs auf mobilen Geräten platzieren. Die Bet at Home App wird für Android und für iOS angeboten. Die App für Android erhalten Sie per Download, während Sie die App für iOS im AppStore bei iTunes erhalten. Mit der App können Sie auf das gesamte Angebot an Sport- und Livewetten zugreifen. Sie können den Cash-Out beantragen und sich über die Quoten informieren. Statistiken und Livescores können Sie auch mit der App abrufen.

Für Geräte mit allen gängigen Betriebssystemen können Sie die mobile Webseite nutzen, die Sie erhalten, indem Sie die Webadresse von Bet at Home in den Browser Ihres mobilen Gerätes eingeben. Die mobile Webseite erkennt automatisch das Betriebssystem und passt sich an. Auch mit der mobilen Webseite haben Sie Zugriff auf das gesamte Wettprogramm von Bet at Home. Mit der App und mit der mobilen Webseite können Sie auch auf Ihr Konto zugreifen, Einzahlungen leisten und Auszahlungen beantragen.

Bet at Home Mobile App

Auszahlungsquoten bei Bet-at-Home

Die Auszahlungsquoten von Bet-at-Home liegen im Schnitt bei 93 bis 94 Prozent. Höhere Quoten gelten für Wetten auf Top-Ligen wie die Bundesliga, die spanische Primera Division, die englische Premier League oder die italienische Serie A sowie auf wichtige Ereignisse wie das Finale der Champions League. Die Quoten können dann auf 96 Prozent ansteigen. Niedriger fallen die Quoten bei Wetten auf Randsportarten und auf untergeordnete Ligen aus, doch liegen sie auch dann noch bei mehr als 90 Prozent.

Umgang mit der Wettsteuer bei Bet-at-Home

Die Wettsteuer gilt in Deutschland seit dem 01. Juli 2012 und wird in Höhe von 5 Prozent auf Sportwetten erhoben. Die Wettsteuer wird von den Wettanbietern unterschiedlich gehandhabt. Bei Bet-at-Home wird die Wettsteuer vom Wetteinsatz erhoben. Sie werden als Kunde immer mit der Wettsteuer belastet, egal, ob Sie Ihre Wette gewinnen oder verlieren. Der Wetteinsatz steht Ihnen in Höhe von 95 Prozent zur Verfügung.

Wichtige Fakten auf einen Blick

  • Die Wettsteuer muss jeder Bookie an den deutschen Fiskus entrichten
  • Von einigen Wettanbietern wird die Steuer komplett übernommen
  • Einige Buchmacher berechnen nur bei gewonnenen Tickets die Wettsteuer
  • Teilweise gibt es Sonderregelungen, wie beispielsweise steuerfreies Wetten bei Kombiwetten – aber nicht bei bet-at-home

Die Wettsteuer in der Kurzerklärung

Seit dem 01. Juli 2012 ist jeder Wettanbieter dazu verpflichtet, 5 % des Wetteinsatzes seiner deutschen Kunden an den Fiskus abzuführen. Durch die Steuer wird nicht nur der Einsatz der Kunden verringert, sondern auch der Gewinn und einige Bookies haben gewisse Einsparmaßnahmen vorgenommen, damit die Einsätze eins zu eins und ohne jeglichen Abzug entgegengenommen werden können. Im Übrigen fließen die Einnahmen der Wettsteuer jeweils an die Bundesländer, in denen der Kunde registriert ist.

Der Wettschein: Er zeigt die Wettsteuer bei jeder Wette an

Verfügt der Sportwetten-Fan über einen deutschen Wohnsitz, dann wird bei Bet at Home automatisch auf dem Wettschein angezeigt, wie hoch der Steueranteil ausfällt. Des Weiteren wird auch der effektive Einsatz angezeigt, also der Einsatz, der abzüglich der Wettsteuer für die Wette verbleibt. Dadurch ist eine sehr gute Transparenz gegeben, auch wenn es besser und wünschenswerter wäre, wenn auch die effektive Quote angezeigt würde – aber man kann nicht alles haben. Doch wer diese ermitteln möchte, der kann das ganz einfach tun. Wenn beispielsweise ein Einsatz von 1 Euro gewählt wird, dann entspricht der mögliche Gewinn genau der Wettquote, sodass über diesen kleinen Umweg zu jeder Zeit ohne eine individuelle Rechnung festgestellt werden kann, welche Quote tatsächlich vorliegt. Das ist vor allem wichtig, für eine strategische Planung der Sportwetten, denn dabei ist die Nettoquote, also die effektive Wettquote nach Abzug der Steuern maßgeblich. Selbst wenn die Bruttoquote des Bookies sehr attraktiv ist, so kann es durchaus sein, dass die Quote nach Abzug der Steuern bei einem anderen Bookie besser ist.

Limits bei Bet-at-Home

Bei Bet-at-Home gelten Limits. Sie dienen zum Schutz vor Manipulationen und Geldwäsche, aber auch zum Schutz der Kunden vor zu hohen Verlusten und vor Spielsucht. Der Mindesteinsatz für eine Wette beträgt 50 Cent. Der Höchsteinsatz unterscheidet sich, abhängig von der jeweiligen Sportart, vom Spiel und von der Liga. Bei Fußballspielen von Top-Ligen und bei wichtigen Tennis-Matches können Sie höhere Einsätze platzieren als bei Wetten auf untergeordnete Ligen und auf Randsportarten. Bei Bet at Home sind auch die Gewinne limitiert. Pro Wette und pro Kunde sind die Gewinne auf 20.000 Euro begrenzt. Die Gewinne pro Kunde und pro Woche liegen bei maximal 100.000 Euro.

Einzahlungen bei Bet-at-Home

Haben Sie sich bei Bet at Home registriert und Ihr Wettkonto freigeschaltet, können Sie Ihre erste Einzahlung leisten. Sie müssen sich dafür mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto einloggen und dann auf Einzahlen klicken. Dort werden die verfügbaren Zahlungsmethoden angezeigt:

Bet at Home ZahlungsmöglichkeitenEinzahlungsdauerAuszahlungen möglich?Auszahlungsdauer
PayPalSofortJaBis zu 24 Stunden
SkrillSofortJaBis zu 24 Stunden
NetellerSofortJaBis zu 24 Stunden
Visa und MastercardSofortJa1-3 Werktage, je nach Bank
PaysafecardSofortNein, Auszahlungen erfolgen per Banküberweisung1-3 Werktage, je nach Bank
SofortüberweisungSofortNein, Auszahlungen erfolgen per Banküberweisung1-3 Werktage, je nach Bank
GiropaySofortNein, Auszahlungen erfolgen per Banküberweisung1-3 Werktage, je nach Bank
Diners ClubSofortJa1-3 Werktage, je nach Bank
Banküberweisung1-2 WerktageJa1-3 Werktage, je nach Bank

Sie müssen eine Zahlungsmethode auswählen und den Einzahlungsbetrag angeben. Sie müssen dabei die Mindest- und Höchstbeträge beachten. Bei der Paysafecard liegt die Mindesteinzahlung bei 5 Euro, während sie bei den anderen Zahlungsmethoden bei 10 Euro liegt. Die Höchsteinzahlung unterscheidet sich. Ihre Einzahlung schließen Sie ab, indem Sie den Anweisungen folgen. Bei der Banküberweisung müssen Sie sich ungefähr drei Tage gedulden, bis das Geld auf Ihrem Wettkonto eingeht. Bei den anderen Zahlungsmethoden geht das Geld unmittelbar nach der Einzahlung auf Ihrem Wettkonto ein. Für Einzahlungen mit der Kreditkarte wird eine Gebühr von 2 Prozent erhoben. Alle anderen Zahlungsmethoden sind gebührenfrei.

Dauer der Einzahlung bei Bet at Home

Wie lange es dauert, bis das Geld auf Ihrem Wettkonto eingeht, hängt von der Zahlungsmethode ab. Innerhalb weniger Minuten geht das Geld bei den elektronischen Geldbörsen Neteller, Skrill und PayPal ein; auch die Zahlung per Giropay, Sofortüberweisung, Paysafecard und Kreditkarte ist sehr schnell. Entscheiden Sie sich für die Zahlung per Banküberweisung, müssen Sie ungefähr drei Werktage warten, bis das Geld auf Ihrem Wettkonto verfügbar ist. Auf Ihrem Wettkonto können Sie sich informieren, ob das Geld eingegangen ist.

Gebühren für die Einzahlung

Entscheiden Sie sich für die Zahlung mit der Kreditkarte, müssen Sie eine Gebühr von 2 Prozent bezahlen. Für alle anderen Zahlungsmethoden erhebt Bet at Home keine Gebühr, doch kann der Zahlungsanbieter eine Gebühr erheben.

Einzahlung per PayPal bei Bet at Home

Bei Bet at Home können Sie die erste Sportwetten Zahlungen mit PayPal leisten, das hat mehrere Vorteile:

  • sehr schnelle Ein- und Auszahlung
  • gebührenfrei
  • sehr hohe Sicherheit
  • Käuferschutz

Haben Sie Ihre Zahlung per PayPal vorgenommen und treten Probleme auf, können Sie sich an PayPal wenden, damit die Angelegenheit geklärt werden kann. Da die Betreiber von PayPal ausschließlich mit seriösen Wettanbietern zusammenarbeiten, wählen sie die Wettanbieter sorgfältig aus und prüfen sie nach strengen Kriterien, bevor sie PayPal bereitstellen dürfen.

Bet at Home Zahlungen

Auszahlung der Gewinne bei Bet at Home

Die erste Auszahlung Ihrer Gewinne können Sie beantragen, wenn Sie die Bedingungen für den Bet at Home Wettbonus komplett erfüllt und Gewinne erzielt haben. Sie müssen sich dafür mit Ihren Zugangsdaten einloggen und dann auf Auszahlen gehen. Die verfügbaren Zahlungsmethoden werden angezeigt. Sie müssen zur Vermeidung von Geldwäsche für die Auszahlung die Zahlungsmethode wählen, mit der Sie eingezahlt haben. Das ist mit Auszahlungen mit Sofortüberweisung und Giropay nicht möglich. In diesen Fällen muss die Auszahlung mit der Banküberweisung erfolgen, für die Sie Ihre Bankverbindung mit IBAN und BIC angeben müssen. Sogar mit der Paysafecard sind Auszahlungen möglich, vorausgesetzt, Sie sind bei Paysafe auf der Webseite registriert und verfügen dort über ein Konto.

Sie wählen eine Zahlungsmethode aus und geben den Auszahlungsbetrag an. Sie müssen dabei wieder die Mindest- und Höchstbeträge beachten. Die Mindestauszahlung beträgt bei allen Zahlungsmethoden 10 Euro. Die Höchstauszahlung unterscheidet sich.

Ihre Auszahlung schließen Sie ab, indem Sie die erforderlichen Angaben machen. Ist der Auszahlungsantrag bei Bet at Home eingegangen, wird er bearbeitet. Das Geld wird ausgezahlt, wenn alle Voraussetzungen vorliegen. Wie lange die Auszahlung dauert, hängt von der jeweiligen Zahlungsmethode ab. Besonders schnell erhalten Sie das Geld mit Neteller, Skrill und PayPal. Oft erhalten Sie das Geld bereits am nächsten oder übernächsten Tag. Bei den anderen Zahlungsmethoden müssen Sie sich ein paar Tage länger gedulden, bis Sie Ihr Geld erhalten.

Fallen Kosten für eine Auszahlung an?

Es ist gewöhnlich so, dass eine gewisse Anzahl an Auszahlungen pro Monat oder pro Woche gebührenfrei ist. Fallen darüber hinaus weitere Auszahlungen an, dann berechnet der Wettanbieter in den meisten Fällen eine Pauschale oder eine gewisse Gebühr. Diese Regelung gilt dann in der Regel für alle Auszahlungsmethoden, aber nicht bei bet-at-home. Denn hier hat der Bookie einen Kostenkatalog zusammengestellt, der akribisch genau und in den AGB nachzulesen ist. Hier die wichtigsten Daten zu den Kosten auf einen Blick:

  • Banküberweisung: 3 Auszahlungen monatlich frei – danach 5 € Gebühr
  • Skrill: 2 Auszahlungen monatlich frei – danach 5 € Gebühr
  • Kreditkarte: immer kostenfrei
  • PayPal: immer kostenfrei
  • Neteller: immer kostenfrei
  • WebMoney: immer kostenfrei
  • Western Union: immer gebührenpflichtig in Abhängigkeit von der Auszahlungssumme

Anhand der Auflistung ist zu erkennen, dass der Wettanbieter seinen Kunden eine große Auswahlmöglichkeit bietet, die Auszahlungen kostenfrei zu beantragen. Somit dürften alle Sportwetter bestens bedient sein, denn diese Bedingungen erweisen sich sogar besser als bei manch anderen Bookie.

Die Auszahlungsdauer bei Bet-at-Home?

Früher oder später möchte sich jeder Sportwetter sein erspieltes Wettguthaben auszahlen lassen und sich etwas davon gönnen. Doch besonders dann wenn das Geld dringend benötigt wird, dann ist es wichtig zu wissen, wie schnell bet-at-home die Auszahlungen vornimmt.

Abhängig ist die Auszahlungsdauer stets davon, welche der Transaktionsmöglichkeiten gewählt wird. Wenn die Auszahlung beispielsweise über die Kreditkarte angefordert wird, dann wird die Gutschrift in der Regel innerhalb von zwei bis vier Tagen erfolgen und ist damit relativ schnell. Wird über Skrill abgewickelt, dann erhält der Sportwetter sein Geld innerhalb von 12 Stunden, denn der Bookie zahlt hier zweimal täglich aus und die selbst Dauer gilt auch für Neteller und PayPal.

Was ungewöhnlich ist, dass die Auszahlung über die klassische Banküberweisung auch recht schnell ist. Doch das hat auch einen Grund, denn bet-at-home bearbeitet auch hier zweimal täglich die Auszahlungsanfragen, sodass das Geld innerhalb von zwei Tagen auf dem Bankkonto verbucht wird. Im Vergleich zu den anderen Auszahlungsmethoden hat diese Variante den Vorteil, dass das Geld sofort zur Verfügung steht und nicht erst noch weiter überwiesen werden muss. Bei Webmoney handelt es sich um eine weitere schnelle Auszahlungsmethode.

  • Banküberweisung: 1- 3 Banktage
  • Skrill: 12 Stunden
  • PayPal: 12 Stunden
  • Webmoney: 12 Stunden
  • Neteller: 12 Stunden
  • Kreditkarte: 1- 3 Banktage
  • Western Union: 1 – 2 Banktage

Die Aufstellung zeigt, dass sich Bet-at-Home ordentlich ins Zeug legt um seinen Kunden eine schnelle und unkomplizierte Auszahlung zu ermöglichen. So wird bei drei Auszahlungsmethoden das Geld innerhalb von 12 Stunden transferiert und auch die anderen Methoden sind denkbar schnell. Im Vergleich zu anderen Bookies ist bet-at-home bei der Banküberweisung und auch den Kreditkartenauszahlungen deutlich schneller.

Verifikation vor der ersten Auszahlung der Gewinne

Vor der ersten Auszahlung der Gewinne ist bei Bet at Home eine Verifikation erforderlich, bei der Ihre Identität, Ihr Alter und Ihre Wohnanschrift geprüft werden. Für diese Prüfung müssen Sie eine Kopie von Personalausweis oder Reisepass an Bet-at-Home einreichen. Zusätzlich kann eine aktuelle Rechnung eines Versorgungsunternehmens mit Ihrer Adresse gefordert werden. Diese Unterlagen können Sie als Anhang an eine E-Mail übermitteln. Sind diese Unterlagen bei Bet at Home eingegangen, werden sie geprüft. Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung, wenn diese Prüfung abgeschlossen ist. Möchten Sie für Ihre erste Auszahlung der Gewinne keine Zeit verlieren, sollten Sie die Verifikation bereits nach Ihrer ersten Einzahlung vornehmen.

Ist Bet at Home seriös?

Bei Bet-at-Home können Sie darauf vertrauen, dass alles sicher und seriös abläuft. Der Wettanbieter verfügt über eine EU-weit gültige Lizenz der Malta Gaming Authority sowie über eine deutschlandweit gültige Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein. Zusätzlich ist Bet-at-Home Mitglied im Deutschen Sportwettenverband, einem Zusammenschluss von Wettanbietern auf dem deutschen Markt, die eine deutsche Lizenz besitzen. Der Deutsche Sportwettenverband setzt sich für die Bekämpfung von Manipulationen, für die Legalisierung von Sportwetten in Deutschland und für den Schutz von Wettkunden, Sportlern und Sportvereinen ein. Die Mitgliedschaft im Deutschen Sportwettenverband vermittelt zusätzliches Vertrauen. Für eine Lizenz muss ein Wettanbieter in einem Konzessionsverfahren Sicherheit im Umgang mit den Daten der Kunden, wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, aktive Bekämpfung von Manipulationen und Geldwäsche sowie aktive Bekämpfung von Spielsucht nachweisen. Der sichere Umgang mit den Datender Kunden ist bei Bet-at-Home mit der Übermittlung der Daten in SSL-Verschlüsselung sowie mit der Verschlüsselung der Webseite mit https gewährleistet.

Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit ist gewährleistet. Dafür spricht der Bet at Home Wettbonus für die Kunden sowie die Sponsorentätigkeit des Wettanbieters. Die Gelder der Kunden sind von den Firmengeldern getrennt auf separaten Konten hinterlegt. Sie sind auch dann sicher, wenn es zu Zahlungsschwierigkeiten des Wettanbieters kommen sollte.

Zur Bekämpfung von Manipulationen überwacht der Wettanbieter das Wettverhalten der Kunden. Bei auffälligem Wettverhalten können Kunden vom Wetten ausgeschlossen werden. Zur Bekämpfung von Geldwäsche gelten Mindest- und Höchstbeträge bei den Wetteinsätzen sowie bei Ein- und Auszahlungen.

Das Mindestalter der Kunden liegt bei 18 Jahren. Es wird in einem Verifikationsverfahren geprüft. Auf seiner Webseite informiert Bet-at-Home über verantwortungsbewusstes Spiel und hält Adressen von Beratungsorganisationen bereit. Kunden können Limits für Einzahlungen setzen und eine Selbstsperre vereinbaren.

Bet at Home Lizenzen

Bet at Home Kundenservice

Auf der Webseite von Bet at Home sind bereits viele Erläuterungen vorhanden. Im Hilfebereich finden Sie Antworten auf viele häufig gestellte Fragen. Als Wetthilfen finden Sie Statistiken und Ergebnisse. Benötigen Sie Hilfe, können Sie sich direkt an den Kundensupport von Bet at Home wenden. Sie erreichen den Kundensupport per E-Mail, per Fax und per Telefon. Der telefonische Kundensupport kann etwas teurer werden, denn es handelt sich dabei um eine ausländische Telefonhotline. Alternativ dazu können Sie den Kundensupport auch über den kostenlosen Live-Chat erreichen. Sie müssen dazu auf den Chat-Button im Hilfebereich klicken. Ein Pop-up-Fenster öffnet sich. Sie müssen Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Wettkontonummer angeben. Aus einer Liste wählen Sie ein Thema aus. Mit einem Klick auf den entsprechenden Button starten Sie den Chat.

Fazit zu Bet at Home

Bet-at-Home ist ein deutsch-österreichischer Wettanbieter, der in Österreich gegründet wurde. Er besitzt eine deutschlandweit gültige Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein sowie eine EU-weit gültige Lizenz der Malta Gaming Authority. Bet at Home ist Mitglied im Deutschen Sportwettenverband. Neue Kunden erhalten den attraktiven Bet at Home Bonus auf die erste Einzahlung. Der Bet at Home Bonus wird bis zu 100 Euro gewährt. Die Bedingungen für den Bet at Home Bonus sind fair und einfach erfüllbar. Für Bestandskunden werden verschiedene Aktionen und Boni gewährt. Während einige Aktionen nur zeitlich begrenzt gelten, sind andere Aktionen dauerhaft gültig. In jedem Monat haben Sie die Chance, mit dem Betmastercup einen attraktiven Gutschein zu gewinnen. Voraussetzung ist, dass Sie besonders aktiv wetten und hohe Einsätze leisten. Sehen Sie Ihre Wette in Gefahr, können Sie bei Bet at Home mit dem Cash-Out die vorzeitige Auszahlung mit dem Cash-Out beantragen. Bet-at-Home hat auch an unterwegs gedacht und bietet eine App für mobile Geräte an. Bei Bet-at-Home ist eine gute Auswahl an Wetten vorhanden. Fußballwetten rangieren ganz weit vorn, doch können Sie auch auf andere Sportarten wetten, darunter auf E-Sport. Livewetten sind in großer Auswahl verfügbar. Auf einige Spiele wird ein kostenloser Livestream angeboten. Er ist zumeist für untergeordnete Ligen verfügbar, doch wird er auch für die spanische Primera Division angeboten.

Rating: 4.9/5. Von 18 Abstimmungen.
Bitte warten...
Sharing is caring!